Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Mollige Frauen

„Body-Shaming“ ist heutzutage leider eine ziemlich gängige Sache in unserer Gesellschaft geworden. Ob zu dünn oder zu dick – man kann es den Menschen eigentlich nie recht machen. Und das brauchen wir auch gar nicht. Die Modewelt und Werbung prägen unsere Vorstellung von Schönheit. Doch eigentlich sollte sich doch jeder Mensch schön finden können, so wie er ist, oder?

Vor allem Personen mit ein paar mehr Kilos auf den Rippen befinden sich meistens in diesem Konflikt zwischen gesellschaftlichen Erwartungen und dem eigenen Selbstbewusstsein. Vielleicht bist du ja etwas molliger und fragst dich, ob dich jemand schön findet? Wir zeigen dir hier, weshalb du als mollige Frau wunderschön bist und was Männer an dir lieben.


Denn manchmal braucht man nur einen kleinen Selbstbewusstseins-Boost, um wieder richtig durchstarten zu können. Und weshalb es sich lohnt, zu deinem Körper zu stehen, das erfährst du hier.

mollige Frauen

Steh zu dir und deinem Körper!

Frauen, die zu sich und ihrem Körper stehen, kommen sehr selbstbewusst rüber. Und dies wiederum wirkt extrem attraktiv auf andere Menschen. Frauen, die solch eine Ausstrahlung an den Tag legen, haben viel mehr Erfolg bei Männern als solche, die sich verstecken und schämen. Denn wenn du deinen eigenen Wert erkennst und diesen auch nach Außen ausstrahlst, werden die anderen diesen ebenso anerkennen.

Eines sollte Vorab geklärt werden: Alles was deiner Gesundheit nicht schadet und dich selbst glücklich macht, das ist für dich optimal. Dein Ziel sollte es sein, dich selbst in deiner Haut wohl zu fühlen. Wir verbringen mit keinem Menschen so viel Zeit, wie mit uns selbst. Und genau deswegen müssen wir mit uns selbst auch gut auskommen.

Es gab sicher schon viele Menschen in deinem Leben, die meinten dir unbedingt mitteilen zu müssen, dass du angeblich nicht genug bist. Sie haben an dir etwas auszusetzen und ziehen dich mit ihren Sprüchen runter. Das schmerzt und schadet deinem eigenen Selbstbewusstsein. Je mehr schlechte Erfahrungen du dahingehend machen musst, desto unsicherer wirst du auch wahrscheinlich. Um dies zu vermeiden, darfst du dir die Meinungen der anderen nicht zu ernst nehmen.

Denke doch mal darüber nach, ob diese wirklich wichtig für dich und dein Leben sind? Wahrscheinlich nicht, oder? Eben! Und deswegen ist es wirklich egal, was andere Menschen von dir halten. Solange du dich gut fühlst, darfst du dir von niemandem dieses Gefühl kaputtmachen lassen. Verbringe am besten auch gar keine Zeit mit solchen Menschen, die meinen, die wüssten was gut für dich wäre. Und hierbei geht es nicht um Familie und Freunde, die dir lieb gemeinte Ratschläge geben.

Es geht hierbei um die Menschen, die urteilen, ohne einen wirklich zu kennen. Wir alle tun das. Wir urteilen, beurteilen, bewerten und lästern. Doch sollten wir uns mal Gedanken darüber machen, was solche Aktionen ins Rollen bringen können. Nichts Gutes, das ist sicher.

Lasse dir also von niemandem einreden, dass du nicht gut genug bist. Dass du nicht schön genug bist…

mollige Frauen

Du bist gut so, wie du bist

Es ist einfacher gesagt, als getan, die anderen Meinungen auszublenden und negative Kommentare nicht an sich ranzulassen. Sieh diese Schritte jedoch als Herausforderung an, an der du stetig wachsen wirst. Denn nach solch schweren Zeiten kommen wir danach nur gestärkt hervor.

Überlegen wir doch mal, wer uns eigentlich sagt und diktiert, wie wir sein sollen. Es sind Menschen, die wir gar nicht kennen. Sie sind uns nicht wichtig und wir sind es ihnen auch nicht. Es sind fremde Menschen – es ist die Gesellschaft. Und wer nicht reinpasst, der wird dann mal ganz schnell ausgestoßen. Es ist oftmals hart und unfair.

Mittlerweile gibt es „Plus-Size-Models“ und jede Menge Frauen, die zu ihren Kurven stehen und diese auch lieben. Sie strahlen pure Weiblichkeit aus und sind stolz auf das, was sie zu bieten haben. Nimm dir doch solche Menschen als Vorbild und nicht die, die ein unerreichbares Körperideal verkörpern. Man muss nicht den perfekten Körper haben, um ein toller Mensch zu sein. Rufe dir das immer in Erinnerung.

Ändere etwas an deiner Unzufriedenheit

Und falls du doch extrem unzufrieden bist, kannst du auch jederzeit etwas an deinem Körper ändern. Achte auf deine Ernährung und stelle diese um. Du wirst ganz schnell Erfolge erkennen können. Und treibe Sport, um deine Fitness anzutreiben, dich selbst herauszufordern.

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, die du ergreifen kannst, um dich wohler in deiner Haut zu fühlen. Auch die innere Einstellung spielt hierbei eine entscheidende Rolle. Es hilft schon sehr viel, sich seine Zufriedenheit vorzusprechen. Blicke in einen Spiegel und sage laut: „Ich bin gut so, wie ich bin! Ich liebe mich so, wie ich bin. Wie ich bin, so bin ich perfekt!“. Es geht gar nicht darum, dass du das alles wirklich glaubst. Es geht darum, dir diese Sätze zu verinnerlichen, bis sie etwas in dir selbst bewirken.

mollige Frauen

Du kannst immer, egal an welchem Punkt du in deinem Leben angekommen bist, etwas an deiner Situation ändern. Du hast es selbst in der Hand.

Deine Kurven sind sexy!

Hast du schon mal den Spruch „Ich brauche was zum anfassen!“ gehört? Es gibt viele Männer, die mollige Frauen bevorzugen. Sie finden sie aufgrund ihrer Kurven und weiblichen Figur sexy. Sie finden dich schön so, wie du bist.

Sehe das Positive an deiner Figur. Schreibe doch mal auf, was dir an deinem Körper besonders gut gefällt. Es sollten dir mindestens 3 Sachen einfallen. Hast du dies gemacht, fokussiere dich auf diese Körperstellen und bemühe dich, sie gekonnt in den Vordergrund zu stellen. So wirst du dich im Handumdrehen schön fühlen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass jeder Mensch schön ist und auch das Recht haben sollte, sich selbst anzunehmen. Ohne von den Mitmenschen ständig kritisiert zu werden. Akzeptiere dich so, wie du bist. Und falls du dies nicht kannst, hast du immer noch die Möglichkeit, dich und deinen Körper dein Leben lang zu optimieren, durch Ernährung, Sport, und mentales Training zum Beispiel.

 

Du möchtest dich auch endlich schön und akzeptiert fühlen? Doch irgendwie scheitert es an deinem Selbstbewusstsein und du weißt einfach nicht mehr, was du noch tun könntest? Und auch die Partnersuche  kommt dadurch zum Stehen? Dann ändere was!

Wende dich an unsere Experten der Liebe und stelle jetzt deine unverbindliche Anfrage für ein Coaching für Frauen. Gerne unterstützen wir dich dabei, dass du deine Ziele in der Liebe erreichst und deinen Traummann eroberst. Wir freuen uns sehr auf deine Kontaktaufnahme!

Mollige Frauen – Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Selbstakzeptanz, ohne dem Stillstand zu erliegen

Gewichtszunahme in der Beziehung – Wenn die Kilos mehr werden

Bin ich zu dick um einen Partner zu finden?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.