Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Wie groß dick, dünn oder lang muss er wirklich sein?

Der erigierte Penis. Er ist das Symbol für Männlichkeit, Vitalität und Gesundheit. Kein Wunder, dass Männer sich oft mit ihrem besten Stück beschäftigen und sich häufig mit der Frage auseinandersetzen, ob „er“ eigentlich groß und dick genug ist, ob seine Maße lediglich zum Durchschnitt zählen oder ob sein Glied vielleicht sogar kleiner als das der meisten anderen Männer ist.

Das Londoner King’s College hat in einer Studie über sage und schreibe mehr als 15.500 Penise vermessen, um mehr über die durchschnittliche Penisgröße zu erfahren. Das Ergebnis der Forschung bringt ans Tageslicht, dass im Schnitt der erigierte Penis des Mannes bei 13,12 Zentimetern liegt. Hierfür wurden Männer im Alter zwischen 17 bis 91 Jahren aus verschiedensten etnischen Hintergründen untersucht.


+ Kostenloser Crashkurs +

Der durchschnittliche Umfang eines erigierten Penis liegt übrigens bei 11,66 Zentimetern.

Viele Männer sind mit ihrem besten Stück unzufrieden

Wusstest du, dass knapp die Hälfte aller Männer nicht mit ihrem Penis zufrieden ist? Die meisten der Unzufriedenen sind dem Glauben verfallen, ihr Glied sei nicht groß genug. Urologen sprechen übrigens erst dann von einem Mikropenis, wenn der Penis im erigierten Zustand unter 7 Zentimetern groß ist. Und das betrifft wahrlich die wenigsten.

Doch wie kommt es, dass bezüglich des besten Stücks eine solche Fehleinschätzung vorliegt? Warum empfinden die meisten Männer ihre Penisgröße als zu klein?


+ Zur Sprechstunde +

Schuld an dieser Wahrnehmungsverzerrung sind oft Pornodarsteller

Im wahren Leben haben Männer selten die Möglichkeit, die Größe ihres Gliedes untereinander zu vergleichen. So ist es am Urinal in der Kneipe absolut verpönt, auf den Penis des Nebenmanns zu linsen. Zudem: Was sagt schon die Größe des Penis im schlaffen Zustand aus? Herzlich wenig.

Der einzige Anhaltspunkt für die Penisgröße anderer Männer sind Pornofilme. Es ist überflüssig zu sagen, dass als Pornodarsteller in erster Linie mit überdurchschnittlicher Penislänge ausgewählt werden und somit für einen normalen Vergleich gar nicht dienen können.

Penisgröße Liebe und Sex Mythen potenzsteigernd

Wie wichtig ist Frauen die Penisgröße des Mannes?

Kommen wir zur nächsten entscheidenden Frage, die vielen Männern im Kopf herumspukt. Wie wichtig ist es der Frau, dass er einen langen und dicken Penis hat?

Forschungen haben ergeben, dass Frauen einen langen, erigierten Penis durchaus als attraktiver einstufen als einen eher kleinen Penis. Doch bevor du dir jetzt denkst, dass dies deine Meinung bestätige und dein Penis wirklich zu klein ist, lies erst noch weiter!

Bedenke, dass das erste was die Frau an dir sieht, nicht dein Penis ist. Es sei denn, ihr habt euch an einem FKK-Strand kennengelernt.

Die Attraktivität des Mannes hängt von unheimlich vielen Faktoren ab. Und gerade beim ersten Kennenlernen, also dann, wenn sich entscheidet ob ihr euch voneinander angezogen fühlt, sieht sie deinen Penis noch gar nicht. Sie beurteilt stattdessen dein Gesicht, deine Frisur, deine Figur, deinen Bartwuchs und deinen Kleidungsstil. Habt ihr euch mehrere Male getroffen und sie empfindet mehr für dich, wird deine Penisgröße keinerlei Auswirkung auf ihre Gefühle für dich haben.

Ein sehr großer Penis hat nicht nur Vorteile

Viele Männer träumen von einem riesigen Glied. Dabei ist es gerade beim Penis nicht sehr vorteilhaft, wenn dieser zu groß ist. Zum einen wird es für den Besitzer schwieriger, eine Erektion zu bekommen und diese auch zu erhalten. Denn: Es muss wesentlich mehr Blut als gewöhnlich in den Penis fließen. Und was nützt der größte und schönste Penis, wenn keine Erektion möglich ist?

Zum anderen kann für die Bettpartnerin ein zu großer Penis beim Sex unangenehm werden. Dringt er vollständig ein, berührt er während der Penetration den Muttermund, was starke Schmerzen hervorrufen kann. Stellungen, bei deinen er besonders tief eindringen kann wie beispielsweise Doggy, sind dann nicht möglich.

nüchtern zu schüchtern bester Freund Fragen zum Kennenlernen verliebt in die beste Freundin

Gibt es Blut- und Fleischpenise wirklich?

Ja, es gibt zwei unterschiedliche Arten von Gliedern. Besonders weit verbreitet ist der Penis, der im schlaffen Zustand eher klein ist, bei Erregung jedoch enorm an Größe gewinnt. In diesem Fall wird von einem Blutpenis gesprochen. Der Fleischpenis beschreibt den Penis, der im schlaffen Zustand bereits sehr groß ist, durch die Erektion allerdings nur noch wenige Zentimeter wächst.

Du bist mit deiner Penisgröße zufrieden, doch ein bestes Stück kommt kaum zum Einsatz, weil du einfach keine Frauen kennenlernst? Du weißt nicht, wie man aktiv auf das andere Geschlecht zugehen kann, mit Frauen flirtet und sich ihnen annähert? Dann solltest du dich dringend bei uns noch einem Flirtcoching erkundigen. Unsere Liebesexperten zeigen dir, wie es dir gelingt, dass du aktiv auf fremde Frauen zugehst, sie ansprichst und kennenlernst. Damit auch du endlich glücklich wirst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du weitere Fakten rund um das männliche Glied:

Krummer Penis – Was stimmt nicht mit mir?

Beschnittener Penis – Welche Vorteile bietet die Beschneidung?

Kleiner Penis- Was, wenn mein Penis nicht groß genug ist?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert