Beim Fremdgehen erwischt – Tipps, wie es danach weitergeht

Betrug ist in einer Beziehung immer ein besonders kritisches Thema

Für die meisten stellt Treue eine der wichtigsten Eigenschaften am Partner da. Fehlt das Vertrauen zueinander, steht die Beziehung auf wackeligen Beinen, meist kommt es zu Eifersucht und anderen dramatischen Streitgesprächen.

Noch schlimmer ist es jedoch, wenn sowieso bereits der Verdacht besteht, dass der Partner eine andere Person kennengelernt haben könnte, und man dies auf einmal mit eigenen Augen sehen muss.

Mein Partner/ meine Partnerin ist untreu, ich habe ihn/ sie beim Fremdgehen erwischt

Dir ist das passiert, wovon du niemals ausgegangen bist, was du aber bereits vermutet hattest: Deine Partnerin oder dein Partner ist dir nicht treu gewesen. Dies hast du jedoch nicht über deine Partnerin oder über Freunde erfahren, sondern du hast es selbst mit deinen eigenen Augen gesehen.

Wie im Film bist du schon drei Stunden früher von der Arbeit gekommen, da das Meeting mit deinem Chef spontan ausgefallen ist. Direkt an der Türe hattest du das Gefühl, du würdest dir merkwürdige Laute einbilden. Als du das Türschloss aufgeschlossen hattest, wurde aus dem Gefühl Gewissheit. Das laute Stöhnen und das Quietschen des Bettes waren nicht mehr zu überhören.

Und jetzt?

beim Fremdgehen erwischt kleiner Penis weibliche Sexfantasien Sexmöbel Sexpannen Analverkehr Sex in der Küche Sex mit Frauen Sexkontakte Sex Tipps offene Beziehung keine Lust auf Sex Sexsucht Libidoverlust geile Frauen Sexualität Penisgröße Liebe und Sex Mythen potenzsteigernd

Fremdgehen kann nicht mehr gut gemacht werden

Einen größeren Vertrauensbruch als Betrug, kann es kaum geben. Das Problem besteht nicht nur in der Tatsache selbst, dass der Partner oder die Partnerin mit einer anderen Person Sex hatte, sondern in erster Linie darin, dass danach das Vertrauen unter den Nullpunkt gesunken ist. Selbst, wenn man sich entschließt die Beziehung weiterhin fortzuführen, ist die Partnerschaft nicht mehr dieselbe, wie sie es früher gewesen ist.

Sobald der Partner oder die Partnerin erklärt, dass sie noch einen Arzttermin habe, mit dem Auto in die Werkstatt fahre oder in der Stadt einige Kleinigkeiten erledigen möchte, klingeln bei dem anderen die Alarmglocken: Stimmt diese Geschichte, oder ist wieder eine andere Person involviert? Wird man erneut betrogen, oder ist der Partner ehrlich?

Gerade, weil viele Menschen keine Lust auf dieses Gefühlsdrama nach einem Betrug haben, schließen einige für sich direkt aus, Fremdgehen zu verzeihen.

Beim Fremdgehen erwischt – Kann ich den Betrug verzeihen?

Je länger man bereits mit dem Partner die gemeinsame Zeit verbracht hat, desto schlimmer ist es, wenn das Vertrauen auf solch fatale Weise missbraucht wurde.

Sind auf der eigenen Seite (eigentlich) noch genügend Gefühle vorhanden, liebt man den Partner oder die Partnerin noch, wird natürlich umso intensiver überlegt, ob man wirklich einen Schlussstrich ziehen soll, oder ob die Beziehung noch eine Chance hat.

Bei der Entscheidung zählen verschiedene Faktoren mit. Erstens muss man sich selbst fragen, ob man sich dazu in der Lage sieht, dem Partner wieder eines Tages voll und ganz vertrauen zu können. Traut man sich dies nicht zu, hat sich das Thema Beziehung bereits erledigt.

beim Fremdgehen erwischt Wie bekomme ich meinen Ex zurück innere Leere wann Beziehung beenden Casual Dating verliebt in vergebenen Mann kein Selbstbewusstsein Beziehungskrise Lass uns Freunde bleiben Versagensängste betrogen werden Herz gebrochen Ex zurück Misstrauen Misserfolg Selbstbewusstsein stärken

Daneben sollte jedoch auch über das Verhalten und den Charakter des Partners nachgedacht werden. Hat es sich bei dem Betrug um eine einmalige Sache, einen Ausrutscher gehandelt? Oder ist zwischen den beiden über mehrere Monate etwas gelaufen, er oder sie hat dich immer wieder belogen und dir etwas vorgemacht, und du befürchtest sogar, dass dein Partner oder deine Partnerin sich in den oder die andere verliebt haben könnte?

Hat es sich bei dem Betrug nur um einen einmaligen, flüchtigen Kuss gehandelt, ist dies natürlich eine andere Hausnummer, als wenn er oder sie über Monate sich eine Art Doppelleben aufgebaut hat und sich regelmäßig außerhalb der Beziehung Sex geholt hat.

Gehen Personen, die fremdgegangen sind, immer wieder fremd?

Diese Frage kann nicht mit einem einfachen „Ja“ oder „Nein“ beantwortet werden. Fest steht, dass Menschen sich nur dann verändern, wenn sie dies selbst wirklich wollen. In vielen Fällen lassen sich Leute, die sich seit mehreren Jahren in einer festen Beziehung befinden, auf einmal zu einem Flirt hinreißen. Sie spüren auf einmal wieder dieses Kribbeln, diese Aufregung in der Magengegend. Fließt dann auch noch Alkohol, der dazu beiträgt, unsere Prinzipien gerne mal über Bord zu werfen, kommt es oft zu einem Kuss oder auch mehr.

Und an dieser Stelle lässt sich zwischen „Fremdgehen“ und „Fremdgehen“ unterscheiden. Die einen wachen am nächsten Tag auf, haben Gewissensbisse und fragen sich, was um Gottes Willen sie da geritten hat. Sie bereuen die Nacht mit der fremden Person zutiefst und beschließen für sich, dass sie aus diesem Fehltritt lernen und so etwas nie wieder passieren wird.

Die anderen hingegen haben „Blut geleckt“. Sie wollen nicht mehr auf dieses aufregende Gefühl verzichten, sie glauben vielleicht sogar, dass es der Partnerschaft gut tut, wenn sie sich sexuell an anderer Stelle ausleben.

Welche Art von Fremdgänger ist dein Partner oder deine Partnerin? Gerade, wenn es zu mehreren Treffen, sprich, einer Affäre gekommen ist, wird sich das schlechte Gewissen deines Partner oder deiner Partnerin stark in Grenzen gehalten, denn ansonsten hätte es kein Wiedersehen gegeben. Beteuert er oder sie dir hingegen unter Tränen, dass es sich um eine einmalige Sache handelt, wird die Entscheidung schwieriger.

beim Fremdgehen erwischt weibliche Sexfantasien Affäre gesucht Erotik Zurückweisung verliebt in vergebenen Mann Beziehungsangst was wollen Frauen Date Verwöhn-Wochenende Frauen Kontakt nüchtern zu schüchtern bester Freund Fragen zum Kennenlernen verliebt in die beste Freundin

Du hast deinen Partner beim Fremdgehen erwischt – Höre, was dein Herz dir sagt

Frage dich, in deiner jetzigen Situation, ob du wirklich daran glaubst, dass ihr das wieder hinbekommen könnt und ob auch deinerseits genügend Gefühle vorhanden sind, um ihm oder ihr wirklich verzeihen zu können.

Bedenke aber bitte auch, dass gerade in deiner Situation die Beziehung auf sehr wackeligen Füßen steht: auch in Zukunft wirst du schnell vermuten, dass er oder sie sich wieder mit jemand anderem trifft, auch, wenn dem vielleicht gar nicht so ist.

In den meisten Fällen ist es für beide Beteiligten sinnvoller, die Beziehung zu beenden, den eigenen Schmerz zu verarbeiten und sich wieder für etwas Neues bereit zu machen. Du steckst in einer ganz ähnlichen Situation? Dein Partner oder deine Partnerin hat jemand anderes kennengelernt, und du weißt nicht, wie du damit umgehen sollst? Du möchtest gerne um ihn oder sie kämpfen, aber gleichzeitig ist dein Vertrauen verloren gegangen?

Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Frauen oder einem Flirtseminar für Männer. Unsere Flirtexperten besprechen mit dir deine Lage und helfen dir dabei, für dich die richtige Entscheidung zu treffen. Damit auch du wieder glücklich wirst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Partner beim Fremdgehen erwischt? Alles zum Thema Betrug und Fremdgehen in Beziehungen:

Kann man Fremdgehen verzeihen? Wie es nach dem Betrug weitergeht

Affäre mit verheirateten Mann – Was tun, wenn man sich in der Zwickmühle befindet?

Betrug in der Beziehung – Was geht in den Menschen vor, die fremdgehen?

Lügen in der Beziehung: Was tun, wenn der Partner lügt?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 2.5]

Schreibe einen Kommentar