Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Wie sollte er sich beim ersten Date verhalten?

Dein erstes Date mit ihr steht an und mittlerweile rutscht dir das Herz in die Hose.

Wann bist du das letzte Mal so aufgeregt gewesen? Bei deiner Prüfung im Mathe-Abitur? Keine Sorge, es ist normal, dass wenn man so lange Zeit Single gewesen ist, man beim ersten Date mächtig aufgeregt ist. Versuche trotzdem, dich ein wenig zu beruhigen. Und versuche trotz aller Aufregung die wichtigsten Benimmregeln zu befolgen, welche wir dir im Folgenden vorstellen.


Denn sie werden dazu beitragen, dass du bei ihr einen verdammt guten Eindruck hinterlässt und sie sich ein zweites Date mit dir wünscht. Und nein, wir präsentieren die keine Benimmregeln aus dem altbekannten Knigge.

Wo du deine Serviette in einem Edelrestaurant platzierst und ob du das Besteck von außen nach innen oder von innen nach außen benutzt, das kannst du an anderer Stelle nachlesen. Hier geht es darum, wie du dich verhalten sollst, wie du dich selbst präsentieren sollst, kurz, die wahren Benimmregeln, die dich wirklich weiterbringen, wenn du ein erfolgreicher Verführer werden willst.

Alles zum Thema Smalltalk

Die wichtigsten Benimmregeln, die du beim ersten Date beachten solltest

Wie oft hast du schon von deinen Kumpels gehört, dass Frauen am meisten auf Arschlöcher und Machos stehen. Stimmt das? Nein. Frauen stehen auf selbstbewusste Männer. Auf Männer, die wissen was sie wollen, die ihre Ziele strebsam verfolgen und auch mal gewisse Dinge in die Hand nehmen und Entscheidungen treffen. Und genau diese Eigenschaften treffen eben meist auf sogenannte Machos zu.

Sei doch mal ehrlich zu dir selber: Hast du jemals einen Kerl erlebt, einen sogenannten besten Freund, der immer nett und lieb ist, der einer Frau alle Wünschen von den Augen abliest, und der dennoch ein selbstbewusstes Auftreten an sich hat und eben so richtig männlich ist?

Nein, das ist ziemlich selten. Viele Männer, die in der Freundschaftszone landen, sind meist zu unterwürfig und trauen sich nicht, die Führung zu übernehmen. Und genau aus diesem Grund haben solche Typen keine Chance bei Frauen. Nicht, weil sie nett sind, sondern weil sie kein richtiger Mann sind.

Benimmregel Nummer 1 lautet daher: Sei ein echter Kerl. Triff verdammt noch mal Entscheidungen. Du musst sie nicht die gesamte Zeit fragen, welches Restaurant ihr besuchen wollt, zu welcher Uhrzeit ihr euch treffen wollt, mit welchem Verkehrsmittel ihr zu dem Wunschort hinkommt etc.

Wie wäre es stattdessen, wenn du die Zügel in die Hand nimmst und diese Dinge einfach selber entscheidest? Rufe sie an und erkläre ihr: „Hallo Lisa. Ich dachte mir, ich hole dich um 16 Uhr bei dir zu Hause mit meinem Auto ab, und dann lässt du dich am besten einfach mal überraschen, was wir unternehmen.“ Fertig. Ganz einfach. Und sie wird froh sein, dass du ihr nicht die Verantwortung zuschiebst.

Benimmregeln Konversation starten wie finde ich einen Mann

Frauen wünschen sich einen Gentleman

Wo ist der Unterschied zwischen dem ewig netten und lieben Kerl und einem wahren Gentleman? Beide sind schließlich zuvorkommend und erkennen die Bedürfnisse einer Frau. Gibt es überhaupt eine Differenz? Na klar. Im Gegensatz zum dauernetten Kumpeltyp weiß der Gentleman, wann es angesagt ist, höflich und zuvorkommend zu sein, und wann er aktiv die Zügel in die Hand nehmen muss.

Soll heißen: Nimm ihr ruhig beim Betreten ins Restaurant den Mantel ab. Das hat nichts mit unterwürfig sein zu tun, sondern ist eine sehr höfliche Geste, mit welcher du ihr Respekt zollst. Soll aber auch heißen: Trau dich, ihr zu zeigen, dass du sexuelles Interesse an ihr hast.

Denn das ist es, was den Gentleman und Frauenverführer vom Kerl in der Freundschaftszone unterscheidet. Der, der in der Freundschaftszone gefangen ist, hat es vor lauter Nettigkeit verpasst ihr klar zu machen, dass er ihren Körper kennenlernen will, er sie küssen und verführen möchte. Der wahre Gentleman und Verführer vergisst das aber nicht, er behält dies im Hinterkopf und macht dies durch seine Tonlage, seine Stimme, seine Gesprächsthemen, seine Gestik und seinem gesamten Verhalten deutlich.

Benimmregeln Blind Dates duzen Manieren Cold Reading Affäre mit verheirateten Mann interessante Themen verliebt in den besten Freund platonische Liebe Freundschaftszone was kann man machen keine Freunde

Sei kein Langweiler. Sei der Typ, mit dem sie ins Bett will

Weißt du, wie sich ein Langweiler beim ersten Date verhält? Das Drama beginnt, indem er sich zum Kino mit ihr verabredet. Drama deswegen, weil man sich in einem Kino einfach nicht kennenlernen kann, oder willst du dich während des Films mit ihr unterhalten und den Zorn der anderen Besucher auf dich ziehen?

Auf dem Weg dorthin stellt er ihr Fragen. Ziemlich viele Fragen, und diese sind nicht einmal originell. „Wo kommst du her?“, „Hast du Geschwister?“, „Was hast du studiert?“, „Was arbeitest du?“ etc. Die Themen erinnern mehr an ein Bewerbungsgespräch als an einen Flirt. Höre auf damit. Lass das. Damit kommst du einfach nicht gut an.

Formuliere stattdessen deine Fragen in Statements um. Frage nicht, ob sie Geschwister hat. Erkläre stattdessen: „Du wirkst mir, als wärst du mit mehreren Brüdern großgeworden.“ Im Gesamten ist es wichtig, dass ihr beide ungefähr gleich viel sprecht. Und wie bereits erklärt, sollten die Gespräche nicht nur darin bestehen, dass du ihr Fragen stellst. Erzähle ruhig auch mal eine witzige Geschichte aus deiner Kindheit, dadurch lockerst du die Stimmung auf, du bringst sie zum Lachen und sie erfährt mehr über dich.

Und vergiss nicht, regelmäßig Körperkontakt aufzubauen und sie zu berühren. Soll heißen, jedes Mal wenn sie lacht, darfst du sie gerne an der Schulter berühren. Wenn sie dir erzählt, dass sie einen miesen Tag hatte, darfst du sie umarmen, um sie zu trösten. Und denke daran, ihr tief in die Augen zu sehen und dabei zu lächeln. Blicke auch zwischendurch auf ihre Lippen, dadurch weiß sie, dass du Interesse daran hast, sie zu küssen.

Du hast trotz Anwendung dieser Benimmregeln extreme Probleme dabei, eine Frau näher kennenzulernen? Deine Dates enden meist in einem Desaster? Dann wird es an der Zeit, dass du dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer erkundigst. In diesem zeigen dir unsere Flirttrainer live auf der Straße, wie du erfolgreich Frauen ansprechen und mit ihnen flirten kannst. Damit auch du endlich Glück in der Liebe hast. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du noch mehr Benimmregeln, die dir zum Erfolg verhelfen:

Frauen verführen: Die ultimative Checkliste

Historische Benimmregeln in den 30er Jahren – Wie wurde früher geflirtet?

Moderne Männlichkeit: Wäre sein Selbstwertgefühl ohne Autos und andere Statussymbole am Boden?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 3 Durchschnitt: 4.3]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.