Die Psychologie des Lachens

Lachen, eines der schönsten Dinge der Welt!

Lachen macht uns glücklich und lachende Menschen stecken uns an. Lachen ist ein wunderschöner Ausdruck der Emotion von Glück. Was Lachen aus uns macht und wie wir beispielsweise in einer Gruppe mit einem offenen Lachen ankommen und von wem es in einer Gruppe abhängt, wie viel und wie laut gelacht wird, das erfährst du alles hier.

die Psychologie des Lachens

Wie kommen Menschen an, die viel lachen?

Menschen, die lachen und dies nicht gekünstelt, sondern ehrlich und aus vollem Herzen, wirken sympathisch und offen auf andere Menschen. Denn solch jemanden würde man viel lieber ansprechen, als eine niemals lachende Person. Lächelnde bzw. lachende Menschen wirken freundlich und gesprächig.

Lachen wir also jemanden an, fühlt sich derjenige eingeladen auf ein Gespräch. Vor allem legen wir durch Lachen unsere Gefühle offen und lassen ihnen freien Lauf. Wenn wir also unsere Emotionen nach außen tragen, motivieren wir andere dies ebenso zu tun.

Außerdem ist ein schönes Lachen ein echter Blickfang. Unterdrücken wir unsere Gefühle und kneifen die Lippen zusammen, kann dies schnell falsch aufgefasst werden. Wer stattdessen auf Authentizität setzt und diese unterstützen möchte, sollte stets ein nettes Lächeln tragen.

Was allerdings ins genaue Gegenteil schlagen kann, sind Dauergrinser. Hier wirkt das Lachen gekünstelt und unauthentisch. Seien wir doch mal ehrlich! Diese Leute, die 24/7 lachen und ständig gute Laune haben, können einem doch nur suspekt sein, oder?

Lachen macht glücklich und alt!

Es ist bewiesen, dass Lachen glücklich macht. Wer viel lacht, hat irgendwie auch mehr zu lachen… das ist ja logisch! Wenn wir lachen, schüttet unser Körper eine Menge an Glückshormonen aus. Auch wenn wir ohne jeglichen Grund ein Lächeln aufsetzen, gaukeln wir unserem Körper gute Laune vor. Also wenn man mal einen nicht so tollen Tag hat, einfach vor den Spiegel stellen und lachen. Das funktioniert!

Außerdem ist es bewiesenermaßen sehr gesund viel zu lachen. Lachen soll Herzkrankheiten und Depressionen vorbeugen können. Also ist dies ein tolles Mittel für die Gesundheit, welches es umsonst gibt und wofür man nicht extra in die Apotheke rennen muss. Und selbstverständlich haben Menschen, die viel lachen, eine positivere Einstellung, als Menschen die dies vielleicht weniger tun.

die Psychologie des Lachens

 

Lachen in der Gruppe – Wer bestimmt, wie viel und wann gelacht wird?

Innerhalb einer Gruppe gibt es immer jemanden, der das Sagen hat und auf den die anderen Gruppenmitglieder hören. Dies ist nicht nur im Tierreich so, sondern auch bei uns Menschen. Der Bestimmer bzw. die Bestimmerin bestimmen beispielsweise unbewusst, wo es an dem Abend hingehen soll. Er/sie sagt an dem Abend locker raus: „Lass zum Club XY gehen. Habe gehört, dass es dort echt cool sein soll!“. Alle anderen werden ihm folgen.

Warum? Weil Anführer/Anführerinnen meistens in ihrem Charakter bestimmender sind. Die anderen orientieren sich an diesem/dieser, da sie zu demjenigen aufschauen. Er/sie ist vielleicht hübscher, intelligenter, witziger oder lockerer als der Rest. Und das finden die anderen toll. Wenn dieser Mensch dann einen ganz bestimmten Club vorschlägt oder eine Bar, müssen die anderen natürlich sofort glauben, dass dies die top Adressen der Stadt sind.

die Psychologie des Lachens

Dies gilt ebenso für das Lachen innerhalb einer Gruppe. Jeder einzelne in der Gruppe orientiert sich an dem Verhalten des Anführers, der Anführerin. Lacht dieser/diese viel, kommt der Witz in der Runde besonders gut an. Hält er/sie sich allerdings zurück, tun dies auch alle anderen. So werden also alle Witze oder Sprüche adaptiert, die diese eine bestimmte Person sozusagen „abgesegnet“ hat.

 

Du hast in deinem Leben nicht viel zu lachen, weil es bei dir mit der Partnersuche nicht so richtig laufen will? Aber du weißt einfach nicht, was du verändern musst, damit du bei der Damenwelt besser ankommst? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtexperten zeigen dir, wie du in deinem Alltag Frauen erfolgreich ansprechen und mit ihnen flirten kannst. Du lernst, was du machen musst damit Frauen auf dich fliegen und wie du es schaffst, dass die Frauen dir freiwillig ihre Nummer geben.

Die Psychologie des Lachens – Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Alles über das Lachen – Warum Lachen glücklich macht

49 lustige Scherzfragen, die jeden zum Lachen bringen

Mit Humor Frau zum Lachen bringen und verzaubern

So bringst du sie zum Lachen – Tipps für mehr Humor beim Flirten

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 3 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar