Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Du hast das Gefühl, dass du niemals imstande sein wirst, deine vergangene Liebe zu vergessen?

Seit eurer Trennung ist bereits einiges an Zeit vergangen, Und doch, du trauerst deiner alten Liebe hinterher. Andere Frauen/Männer interessieren dich nicht. Jede Nacht, wenn du im Bett liegst, stellst du dir vor, dass er oder sie wieder neben dir liegt. Du spürst die früheren Berührungen noch immer auf deiner Haut. Du kannst förmlich hören, wie er oder sie dir ein „Ich liebe dich“ ins Ohr haucht.

Du kommst einfach nicht von dieser Person weg.


+ Sommeraktion +

Was du auch machst, du fühlst dich innerlich leer. Hat das Gefühl, dass etwas Elementares in deinem Leben fehlt.

Du weißt, dass du über die Exbeziehung hinweg kommen musst, aber du hast keine Ahnung, wie dir dies gelingen soll.

Eine kleine Anleitung, wie du eine vergangene Liebe vergessen kannst

Rufe dir die schlechten Zeiten in Erinnerung

Hänge dir gedanklich an dem/ der Ex, sollten wir versuchen, uns alles Negative aus der Beziehung in Erinnerung zu rufen.

Denke daran, es kam nicht ohne Grund zur Trennung.

Klar, du siehst im Nachhinein die schönen Seiten. Wie ihr zusammen im Urlaub gewesen seid. Wir ihr eure Geburtstage romantisch zu zweit gefeiert habt. Du erinnerst dich an euer erstes Date im Sushi Lokal.

Aber erinnere dich doch auch mal daran, wie er vor deinen Augen mit anderen geflirtet hat. Wie sie, kaum hatte sie getrunken, sich anderen Männern an den Hals geworfen hast. Wie er oder sie dich immer wieder angelogen hat. Wie derjenige sein Leben nicht auf die Kette bekommen hat und von dir finanziell abhängig gewesen ist. Wie oft ihr euch gestritten habt. Wie unselbstständig derjenige gewesen ist und wie oft du dich darüber extrem geärgert hast.

die vergangene Liebe vergessen

Wer die vergangene Liebe vergessen will muss aufhören, zu stalken

Dieser Schritt wird wohl derjenige sein, der dir mit am schwersten fallen wird. Du musst aufhören, ihn oder sie bei sämtlichen sozialen Medien zu stalken. Egal ob bei Facebook oder bei Instagram oder das Profilbild bei WhatsApp.

Indem du dir ständig die Stories des/der Ex ansiehst, hast du immer dessen Gesicht vor Augen. Auf diese Weise wirst du die Trennung niemals überwinden. Stattdessen versuchst du durch dein Stalken, weiterhin passiv am Leben des anderen teilhaben zu können. Du hältst akribisch Ausschau danach, mit wem er seine freie Zeit verbringt. Wann er wo gewesen ist. Ob er oder sie womöglich bereits jemand Neues kennengelernt hat.

Du erreichst dadurch allerdings das genaue Gegenteil von dem, was du erreichen willst. Du machst dich unglücklich.

Freunde bleiben? Nicht mit dir!

Bei eurer Trennung ist der berüchtigte Satz gefallen „wir können ja Freunde bleiben, du bist für mich trotz der Trennung ein wichtiger Mensch“, und an diese Aussage klammerst du dich wie an einen Strohhalm in der große Not.

An dieser Stelle gibt es etwas, worüber wir dich aufkläre müssen. Und es wird dich schmerzen, aber es geht leider Gottes nicht anders. Dein oder deine Ex will keine Freundschaft mit dir. Sogar dann nicht, obwohl sie dies gesagt hat.

Der Grund für diese Aussage ist lediglich gewesen, dass er oder sie sich während der Trennung hilflos gefühlt hat und deinen weinenden Anblick nicht ertragen konnte. In der Hoffnung, dir die Trennung ein wenig einfacher gestalten zu können, hat derjenige dir Freundschaft vorgeschlagen.

Halte dir bitte zudem auch folgendes vor Augen: Was würde dir Freundschaft schon nützen? Du wünschst dir diese Person schließlich zurück an deiner Seite, nicht als gute Freund/ gute Freundin. Sich weiterhin „freundschaftlich“ zu sehen und den Kontakt zu halten, tut dir nicht gut. Glaube uns.

Es ist wesentlich besser, den Kontakt zu beenden.

die vergangene Liebe vergessen

Die vergangene Liebe vergesse wir durch Ablenkung

Ist die Trennung erst ein, zwei oder drei Tage her, ist es ganz normal, dass uns die Kraft für alles fehlt. Wir sind uns nicht einmal sicher, ob wir de Arbeitstag überstehen und entscheiden uns dafür, uns krank zu schreiben. Wir sitzen den komplette Tag in unserer Bude und starren die Wand an. Das Maximum der Gefühle ist der Kaffee, den wir uns gemacht haben. Etwas Normales gegessen haben wir seit der Trennung nicht mehr. Einzig ein paar Biere haben wir am Abend gekippt und zum Frühstück ein paar Schokoriegel gegessen.

Wir können uns nicht erinnern, wann wir uns zuletzt so beschissen gefühlt haben. ach ein paar Tage beschließe wir, wenigstens mal wieder unter die Dusche zu steigen und unsere Haare zu wasche, damit wir uns nicht ganz so sehr schämen müsse, wenn wir in Joggingshose in den Supermarkt gehen und das Keksregal leer räumen.

Es ist normal, dass wir nach der Trennung wie ein Hund leiden und wir uns fühle, als seien wir innerlich leer. Genauer, wir fühlen uns wie innerlich tot. Nichts bereitet uns mehr Freunde, wir haben die Lust an allem und jeden verloren.

Das Problem ist allerdings das Folgende: Ziehe wir uns zulange zurück, etwa über mehrere Woche, wird unser Zustand immer schlimmer.Wir vereinsamen mehr und mehr und fühlen uns mit jedem Tag schrecklicher.

Aus genau diesem Grund ist es unheimlich wichtig, irgendwann die Reißleine zu ziehen. Ruf Freunde a.. Triff dich mit deinen Geschwister und Cousinen. Verabrede dich mit deinen Nachbar. Mach Dinge, die du früher auch getan hast.

Verabredet euch zum Grillen. Fahrt an den See. Geh mit einer guten Freundin Kuchen essen und Kaffee trinken. Geht shoppen. Geh wieder ins Fitnessstudio. Versuche, dich wieder in deine Alltag einzufinden. Und schreibe dich keinesfalls nochmals eine Woche krank. Die Arbeit wird dich ablenken, sie verschafft dir eine Routine. Und Routine ist genau das, was du jetzt benötigst.

Macht eine Übergabe eurer Gegenstände

Meist haben wir bei dem oder der Ex noch Gegenstände von uns herumliegen. Auf diese Weise ist es klar, dass wir nicht die alte Liebe vergessen können. Kleidung, den Rasierer, Sportsachen. Vielleicht auch Kochutensilien wie scharfe Messer vom gemeinsamen Kochabend, DVDs und andere Gegenstände.

Nach der Trennung solltet ihr daher zeitnah einen Termin vereinbaren, bei dem ihr euch diese Sache überlegt. Denn aus de Auge, aus dem Sinn.

Wenn du das Gefühl hast, dass du emotional noch nicht imstande bist, deinem/ deiner Ex gegenüberzutreten, dann bitte eine gute Freundin bzw. einen gute Freund von dir, die Übergabe für dich zu übernehmen.

die vergangene Liebe vergessen

Lenke dich durch Flirten ab

Bist du erst seit einer Woche getrennt, wirst du darauf noch keine Lust haben. Aber sind seit eurer Trennung bereits einige Monate ins Land gezogen, kann es helfen, wenn du wieder anfängst dich zu daten. Du musst ja nicht direkt auf der Suche nach der großen Liebe sein. Aber alleine der Fakt, dass das andere Geschlecht nach wie vor an uns interessiert ist, ist Balsam für die Seele und führt dazu, dass wir uns besser fühlen und wieder mehr Spaß am Leben haben.

Du bist seit deiner Trennung Single? Du würdest gerne wieder jemanden finden, der zu dir passt, aber deine Schüchternheit macht dir das Kennenlernen neuer Leute schwer? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer bzw. einem Flirtseminar für Frauen. Unsere Flirtprofis helfen dir gerne. Wir freuen uns auf dich.

Eine alte Liebe vergessen – Hier findest du weitere Tipps:

Liebeskummer bewältigen – Das Licht am Horizont erblicken

Die Liebeskummer Phasen – So schrecklich leiden wir nach einer Trennung!

Schöne Liebessprüche zum Verlieben -So verzauberst du sie

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.