Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Hach, Verliebtheit ist doch ein wunderbares Gefühl

Nur, dass du es absolut nicht genießen kannst.

Der Grund? Du befindest dich in einer Beziehung. Das schlechte Gewissen frisst dich förmlich auf. Kommst du abends nach Hause und begrüßt sie mit einem Kuss, denkst du insgeheim an die andere.


+ Sommeraktion +

Während ihr nebeneinander im Bett liegt und sie bereits eingeschlafen ist, stellst du dir vor, wie du die andere küssen würdest.

Und während du diese Gedanken hegst, hast du gleichzeitig ein schlechtes Gewissen.

Ist es nur eine Schwärmerei oder steckt mehr dahinter?

Auf welche Art und Weise denkst du denn an die neue Frau? Findest du sie einfach nur attraktiv? Heiß? Würdest einfach gerne mal mit ihr vögeln?

Oder hast du bei ihr das Gefühl, deine Seelenverwandte getroffen zu haben? Wenn du mir ihr redest, dann glaubst du, dass du endlich angekommen bist und sie die absolut Richtige für dich ist?

Denn dies macht natürlich einen enormen Unterschied in Bezug auf deine Beziehung.

Gab es bereits Annäherungen oder fand alles nur in deinem Kopf statt?

Haben bisher sämtliche Annäherungen ausschließlich in deinem Kopf stattgefunden, oder auch im wahren Leben?

Denn dieser kleine aber feine Unterschied ist letztlich entscheidend, ob eure Beziehung in die Brüche gehen wird oder ob es etwas zu retten gibt.

Findest du diese fremde Frau einfach nur attraktiv und hast manchmal Tagträume davon, wie mehr zwischen euch läuft und ihr euch körperlich annähert, heißt dies nicht, dass du dich trennen musst.

Stattdessen kannst du dies einfach als einen Hinweis nehmen, dass du wieder mehr sexuelle Abwechslung in das Sexleben mit dir und deiner Partnerin bringen solltest.

Anders gestaltet es sich natürlich, wenn zwischen dir und der anderen bereits etwas gelaufen ist. Sprich, wenn du deine Partnerin betrogen hast. Dann musst du dich mit der Frage auseinandersetzen, wie es überhaupt zu dem Seitensprung kommen konnte.

du hast eine neue Frau kennengelernt

Kennst du die neue Frau überhaupt?

Manchmal haben wir uns einfach in eine andere Person verschossen. Etwa die Kollegin, die in einer andere Abteilung arbeitet als wir und die uns in der Mittagspause immer nett anlächelt. Die Frau aus dem Fitnessstudio, die immer zur selben Uhrzeit trainiert wie wir. Die Nachbarin, die frisch unter uns eingezogen ist.

In all diesen Situationen bewerten die diese Frauen nur aufgrund optischer Reize. Denn wir wissen rein gar nichts über diese Person. Sie gefällt uns, ja. Aber wenn wir wüssten, dass sie aus dem Nichts heraus rasend eifersüchtig wird, nicht mit Geld umgehen kann, einen Ernährer sucht und nach der Hochzeit nicht mehr arbeiten gehen will, dann wären wir wohl nicht mehr derart interessiert.

Deine Partnerin hingegen, die kennst du in und auswendig. Bei ihr weißt du, was du an ihr hast. Ihr ergänzt euch wunderbar. Habt dieselben Wünsche bezüglich einer gemeinsame Zukunft.

Es ist vollkommen normal, dass wir Menschen außerhalb der Beziehung attraktiv finden. Doch nur, weil wir jemanden attraktiv oder sexuell anziehend finden, heißt das noch lange nicht, dass unser Partnerschaft zum scheitern verurteilt ist und wir uns trennen müssen.

Denn wie bereits angedeutet: Nicht nur verlierst du die tolle Frau, die du jetzt gerade an der Seite hast. Das böse Erwachen folgt meist ebenfalls schnell. Denn nur weil die Dame, die dir den Kopf verdreht hat perfekt aussieht, bedeutet dies leider längst nicht, dass sie zu dir passt.

Wie wichtig ist dir deine Partnerschaft?

Frage dich, wie wichtig dir deine Partnerschaft eigentlich ist.

Was empfindest du deiner momentanen Partnerin gegenüber? Hast du noch vor kurzem gedacht, bevor du die neue Frau kennengelernt hast, dass du mit deiner Partnerin eines Tages Kinder bekommen wirst? Bist du davon ausgegangen, dass ihr für immer zusammen bleiben werdet?

Genau diese Gedankengänge solltest du dir wieder in den Kopf rufen, bevor du etwas Unüberlegtes tust, was nicht rückgängig gemacht werden kann.

du hast eine neue Frau kennengelernt

Die neue Frau als Ausflucht

Häufig fällt unser Augenmerk dann auf einen anderen Menschen, wenn wir in unserer derzeitigen Beziehung unglücklich sind. Frage dich mal objektiv: Wie läuft es derzeit bei euch? Kam es vermehrt zu Streit? Hast du dich emotional häufiger zurückgezogen? Bist du oft froh gewesen, wenn sie Überstunden machen musste und du abends alleine sein konntest?

Nicht selten sind wir eigentlich gar nicht in die eine Frau verliebt. Stattdessen sehen wir in ihr eine Art Ausflucht aus unserer unglückliche Beziehung. Bis dato haben wir uns nicht getraut, die Trennung auszusprechen. Nun haben wir eine scheinbaren Grund gefunden, um es doch zu beenden.

Nicht selten stürzt sich der Mann übereilt direkt in die nächste Beziehung mit der neuen Frau, die häufig nur von kurzer Dauer ist. Denn er hat nicht die nötige Zeit gehabt, wirklich die vergangene Beziehung zu verarbeiten. Dies führt dazu, dass er die neue Partnerin immer wieder mit der alten vergleicht.

Oft dauert es dann auch nicht lange, bis er erkennt, dass es auch in der neuen Partnerschaft zu Streitigkeiten kommt. Er hat ein Idealbild auf die neue Frau projiziert, dem sie gar nicht entsprechen kann.

Deine letzte Beziehung ist in die Brüche gegangen und seitdem hältst du Ausschau nach einer neuen Partnerin? Doch du lernst einfach keine Frauen kennen, die zu dir passen?

Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag aktiv auf fremde Frauen zuzugehen, sie anzusprechen und mit ihnen zu flirten. Damit auch du die Richtige findest. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Neue Beziehung nach Trennung – Wenn direkt ein neuer Partner her muss

Unglücklich in der Beziehung – Weshalb wir uns dennoch die Trennung nicht trauen

5 Trennungssprüche, die deine Beziehung fair beenden.

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.