Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Du liebst es, dich nach der Arbeit im Fitnessstudio auszupowern.

Nach einem langen Tag im Büro gibt wes für dich nichts besseres, als endlich ein paar Eisen zu stemmen. Pünktlich um 17 Uhr bist du mit deinem Trainingskollegen verabredet, um gemeinsam ins Gym zu gehen. Ihr habt einen festen Trainingsplan. Vorgestern waren Beine dran, heute ist euer Pull Tag.

Schon seit mehrere Wochen ist dir beim Training ein neues Gesicht aufgefallen. Eine süße, kleine blonde Maus. Sie wirkt noch etwas unsicher und dein Beschützerinstinkt meldet sich sofort wenn du siehst, dass sie das Gym betritt.

Sie hat wirklich ein verdammt süßes Gesicht. Und wenn sie sich mit der Langhantel bemüht korrekte Squats auszuführen und du heimlich einen Blick auf ihre Hinter werfen kannst, freust du dich umso mehr.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Aber wie kannst du sie ansprechen ohne, dass das komisch ankommt? Was gibt es zu beachte wenn man(n) es auf einen prickelnder Flirt im Fitnessstudio anlegt?

Finde heraus, ob deine Gym Crush Lust auf einen Flirt hat

Im Gym lassen sich Frauen meist in drei Gruppen unterteilen:

Gruppe Nummer eins: Die eifrig Trainierenden.

Sie geht ins Fitnessstudio alleine aus dem Grund, um sich fit zu halten. Diese Frauen wollen einfach nur ihr Training durchziehen. Sie haben weder Lust, sich mit jemandem zu unterhalten, noch zu flirten. Sie sprechen nur dann mit anderen Leuten wenn sie fragen, ob das Gerät noch besetzt ist oder wie viele Sätze der Trainierende dort noch machen möchte.

Du erkennst diese Gruppe daran, dass sie Augenkontakt zu anderen Trainierenden streng vermeiden. Während der Satzpause ist der Blick auf das Handy gerichtet. Grundsätzlich trainieren diese Frauen nur mit Kopfhörern, um auch dem Umfeld zu signalisieren, dass sie ihre Ruhe wollen und zur zum Trainieren hier sind.

Bei diesen Frauen musst du es erst gar nicht versuchen. Es sei denn, du willst einen harten Korb kassieren.

Gruppe Nummer zwei: Die aufreizenden Ladys

Jeder kennt sie: Die Frauen, die im Sport BH und engen Leggings trainieren. Bevorzugt halten sie sich bei den Geräte für Po und Beine auf. Sie ziehen die Blicke aller im Gym auf sich und sie lieben es. Gerne tauchen sie zu zweit auf, damit die Freundin Bilder für Instagram für sie schießen kann. Wenn sie den Blickkontakt zu dir sucht, darfst du ruhig auf sie zugehen.

Aber Achtung: Denke daran, dass auch die anderen Kerle nicht blind sind. Du hast eine brutal hohe Konkurrenz. Und häufig haben diese Frauen kein Interesse, sondern betreiben Fishing for Compliments. Denn natürlich pusht es das eigene Ego enorm, bei jedem Training von mehreren Männern angesprochen zu werden.

Gruppe Nummer drei: Die etwas Schüchternen

Sie sind höflich und angenehm. Sie fallen nicht durch besonders aufreizende Kleidung auf, sondern durch den süßen, etwas schüchternen und hilflosen Blick. Sie legen es nicht darauf an, mit anderen ins Gespräch zu kommen, aber sie freuen sich durchaus, wenn doch mal ein Gespräch entsteht.

Benötigen sie Hilfe, etwa weil ein dämlicher Idiot wieder einmal seine Gewichte nicht abgeräumt hat, zögern sie nicht nach Hilfe zu fragen. Dennoch quatschen sie nicht von sich aus einfach so in ihrer Satzpause die anderen Trainierenden an. Dafür sind sie doch etwas zu schüchtern.

Heißer Flirt im Fitnessstudio

Der Flirt im Fitnessstudio mit deiner Gym Crush

Wie du es dir wahrscheinlich bereits denken kannst, solltest du dich an Frauen aus Gruppe zwei oder drei halten.

Doch wie gelingt es dir jetzt, auf entspante und lockere Weise mit der süße Blondine ins Gespräch zu kommen, die sich nach wie vor um korrekte Squats mit der Langhantel an der Multipresse bemüht?

Viele Kerle sind derart von sich und ihrer Technik überzeugt, dass sie meinen, insbesondere bei hübschen Damen, sie auf eine scheinbar falsche Technik hinzuweisen zu müssen. Natürlich haben sie auch direkt den richtigen Ratschlag parat, wie die Übung auf korrekte Art und Weise ausgeführt wird.

Diese Taktik ist besonders beliebt beim sogenannten „Gym-Prollo“. Der Gym-Prollo trainiert ausschließlich Bizeps, Schultern, Nacken und Brust. Selten Rücken. Beine gar nicht, diese können schließlich in einer langen Hose nicht gesehen werden.

Doch ist die Art der Annäherung des Gym-Prollos empfehlenswert? Bekommst du so deinen ersehnten Flirt im Fitnessstudio mit der süßen Blonden?

Ein ganz klares Jein! Ist es wirklich offensichtlich, dass deine Gym Crush absolut alles falsch macht, was sich falsch machen  lässt dann ist es durchaus nett, wenn du zu ihr hingehst, sie höflich darauf aufmerksam machst und ihr Tipps gibst, wie es besser funktionieren könnte.

Aber Achtung: Dein Tonfall ist entscheidend, schließlich willst du nicht wie ein Besserwisser rüber kommen.

Ein höfliches „Entschuldigung? Wenn du den Rücken nicht einrundest und mit den Ferse auf den Boden bleibst, schaffst du die Bewegung besser“ ist beispielsweise freundlich und nicht überheblich.

Daneben hast du natürlich auch die Option, sie während der Satzpause anzusprechen, wie wie Sätze sie noch hat. Hier kannst du gar nichts falsch machen, da diese Art von Frage in jedem Gym täglich hunderte Male gestellt wird.

Wichtig ist, das du daraus immer ein Gespräch entstehen lässt. Ist dir ihr Gesicht vorher nicht aufgefallen, hast du z.B. die Möglichkeit zu frage ob sie sich  erst vor kurzem in dem Gym deiner Wahl angemeldet hat.

Natürlich könnt ihr auch einfach über das Naheliegendste sprechen, nämlich euer Training. Du kannst dich beispielsweise erkundigen, ob sie ihr Training gesplittet hat und heute ihren Beintag hat, oder ob sie nach einem Ganzkörperplan trainiert.

Gerade im Fitnessstudio mit einer Frau ins Gespräch zu kommen ist wirklich leicht, da ihr ganz offensichtlich ein gemeinsames Interesse habt. Das Komplizierteste ist beim Flirten im Fitnessstudio lediglich, herauszufiltern, welche Frauen in Flirtlaune sind und welche nicht. Aber dafür haben wir dir ja die verschiedene Frauentypen vorgestellt. So sollte dir und deinem heißen Flirt im Fitnessstudio nichts mehr im Wege stehen.

Du hast das Gefühl, dass du noch Unterstützung beim Flirten benötigst? Den wir fällt es schwer, locker und entspannt auf fremde Frauen zuzugehen und sie anzusprechen? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag aktiv auf fremde Frauen zuzugehen, sie anzusprechen und mit ihnen zu flirten. Damit auch du endlich glücklich wirst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du weitere Beiträge, die doch interessieren könnte:

Im Fitnessstudio Frauen ansprechen – Funktioniert das wirklich?

Raffinierte Tricks fürs Ansprechen im Fitnessstudio: Frauen kennenlernen beim Sport

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 3 Durchschnitt: 2]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.