Ich bin hoffnungslos verliebt, wie soll ich mich verhalten?

Eigentlich ist Verliebtheit ein wunderschönes Gefühl.

Jeder kennt es: Anfangs sind es nur leichte Schmetterlinge und ein Gefühl von Glück, später zieht sich die Magengegend krampfartig zusammen, sobald er oder sie plötzlich auftaucht und mit einem spricht. Das schöne Gefühl der Verliebtheit weicht jedoch schnell dem der Verzweiflung, wenn man hoffnungslos verliebt ist, beispielsweise weil er oder sie sich in einer Beziehung befindet oder man annimmt, dass kein Interesse auf der Seite des anderen da ist.

Steht er auf mich?

Du bist hoffnungslos verliebt? Wie stehen wirklich deine Chancen?

Du hast dich unsterblich in deinen Nachbarn oder eine Kollegin verliebt. Mittlerweile verfällst du beinahe minütlich irgendwelchen Tagträumen, in denen du dir vorstellst, wie ihr gemeinsam eure Zeit verbringt und euch eine gemeinsame Zukunft aufbaut. Du stellst dir vor, wie sich seine oder ihre Haut anfühlt und malst dir Szenen aus, in denen ihr miteinander schlaft.

Wenn du wirklich sagst, dass du für diese Person tiefere Gefühle hast, dann betrachte möglichst realistisch, wie hoch deine Chancen stehen. Oftmals sind wir nur aus dem Grund unglücklich verliebt, weil wir uns nicht trauen, unsere Gefühle zu offenbaren aus Angst, vor einer Zurückweisung.

Dabei würde ein solches Geständnis in vielen Situationen dazu beitragen, dass unser Gegenüber sich ebenfalls öffnet und uns zeigt, dass wir durchaus für ihn oder sie interessant sind. Hast du also schon häufiger die Kontaktaufnahme gesucht? Habt ihr euch vielleicht sogar schon einmal freundschaftlich getroffen? Oder hast du dich sogar getraut und ihm oder ihr erklärt, dass du sie oder ihn unheimlich nett findest und gerne näher kennenlernen wollen würdest?

Wenn all dies noch nicht geschehen ist, dann ist es an der Zeit, den Kopf nicht mehr in den Sand zu stecken, sondern das Leben in die Hand zu nehmen und aktiv zu handeln.

hoffnungslos verliebt Weiblich Liebeskummer überwinden erobern richtig Flirten Gesprächsregeln Pick Up Artists Fehler beim Frauen anschreiben klassische Frauen Themen Bestätigung Allein sein Steht er auf mich Ex zurückgewinnen Tricks

Befindet er oder sie sich in einer Beziehung?

Anders gestaltet sich die Situation, wenn er oder sie eine glückliche Beziehung führt, mit dem Partner zusammenwohnt und vielleicht sogar schon über eine Hochzeit gesprochen wird.

Sich an eine vergeben Person heranzumachen ist ein sehr schwieriges Thema, bei dem sich die Geister scheiden. Generell ist eher davon abzuraten, etwas mit einer Person anzufangen, von der bekannt ist, dass sie vergeben ist.

Natürlich sollte die Person selbst so ehrlich sein und ihren Partner nicht betrügen. Bedenke aber, dass wenn die beiden sich trennen, du die Ursache dafür bist. Vielleicht bist du nicht die Hauptursache, denn wenn es zu einem Betrug kommt, ist schon zuvor in der Beziehung einiges falsch gelaufen, aber du bist ein weiterer Grund.

Vergiss auch nicht, dass dir genau dasselbe Schicksal blühen kann. Möchtest du wirklich mit einer Person zusammenkommen, die ihren oder ihre Ex betrogen und gegen dich eingetauscht hat? Denn unbewusst wirst du dann immer die Angst hegen, dass auch du eines Tages gegen eine andere Frau oder einen anderen Mann betrogen und eingetauscht wirst.

Wenn du dir jedoch sagst, dass deine Gefühle so tief für ihn oder sie sind und du ohne diese Person an deiner Seite verrückt wirst und dir daher auch all diese Einwände egal sind, dann werden wir dir dieses Vorhaben nicht ausreden.

hoffnungslos verliebt Familienversicherung Beziehung retten sexy Frauen was hilft gegen Liebeskummer Anzeichen für Untreue Traurigkeit Neid belogen und betrogen verliebt in eine verheiratete Frau Frauen glücklich machen kein Selbstbewusstsein Ziele in Leben Neuanfang

Erst, wenn die andere Person signalisiert, dass sie kein Interesse hat, wird es an der Zeit, sich zu ‚entlieben‘

Du hast ihm oder ihr bereits mehrmals angedeutet, dass du dich gerne mal treffen möchtest. Doch es kamen immer nur lahme Ausreden. Bis du es nicht mehr ausgehalten hast und Tacheles gesprochen hast.

Seitdem hast du ein gebrochenes Herz, da dir dein Gegenüber erklärt hat, dass deine Gefühle einseitig sind und er oder sie leider nichts empfindet. Das Grausame an der Liebe ist, dass man sie nicht erzwingen kann. Liebeskummer ist schmerzhaft und erdrückend, also müssen wir nun gemeinsam daran arbeiten, dass du aus diesem Loch wieder herauskommst.

Ein wichtiger Punkt auf dem Weg dahin, dass du dich wieder konzentrieren kannst und er oder sie nicht mehr ständig in deinem Kopf herumschwirrt besteht darin, dass du versuchst, ihm oder ihr erst einmal aus dem Weg zu gehen.

Ist es nicht möglich, beispielsweise weil ihr beruflich in derselben Abteilung arbeitet, dann versuche, den Kontakt auf das rein Berufliche zu beschränken. Das gemeinsame Mittagessen oder der Plausch über das Wochenende sind ab jetzt gestrichen. Denn lässt du dich wieder auf diesen Smalltalk ein, führt dies nur dazu, dass du dir erneut Hoffnungen machst.

Versuche auch, nicht ständig sein oder ihr Profil bei Facebook aufzurufen oder das Profilbild bei WhatsApp zu checken. Damit verletzt du dich nur selbst, wenn du siehst, dass er kürzlich ein Foto mit dem Partner oder der Partnerin hochgeladen hat.

Versuche, dich abzulenken. Triff dich mit deinen Freunden, besuche mal wieder deine Großeltern, fange wieder an, Sport zu treiben. Alles, was dir dabei hilft den Kopf frei zu bekommen, ist jetzt nützlich. Unternehme auch die Dinge, die dein eigenes Selbstwertgefühl steigern. Wie eben schon genannt, kann Sport dazu beitragen, aber auch neue Klamotten oder eine Frisur wirken Wunder.

Denn gerade, wenn man erfahren hat, dass die eigenen Gefühle nicht erwidert werden, ist das Selbstbewusstsein oftmals am Boden. Insgeheim fragt man sich, ob es am äußeren Erscheinungsbild liegt, dass das Gegenüber kein Interesse hat, wodurch immer mehr an sich selbst gezweifelt wird. Durch solche Zweifel machst du dich jedoch nur noch unglücklicher, außerdem sind sie unbegründet.

hoffnungslos verliebt Beziehung retten Kontakt nach Trennung Affäre mit verheirateten Mann was hilft gegen Liebeskummer wie kann ich ihn vergessen Neid liebt sie mich noch Ex Freundin zurück Beziehung retten keine Gefühle mehr typisch Mann einsam trotz Beziehung

Halte dir auch vor Augen, dass du deine Zeit nicht mit einer Person verbringen möchtest, die wesentlich weniger für dich empfindet, als du für sie. Denn auf Dauer würde eine solche Konstellation nur für Konflikte, Eifersucht und andere Probleme sorgen.

Du schaffst es nicht, dich zu ‚entlieben‘ und bist nach wie vor hoffnungslos verliebt? Aber du weißt nicht, wie du ihn oder sie dazu bringen kannst, ebenfalls für dich Gefühle zu empfinden? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer oder einem Flirtseminar für Frauen. Unsere Liebesexperten nehmen mit dir gemeinsam deine Situation unter die Lupe und geben dir Tipps, wie du dich verhalten solltest, damit er oder sie sich in dich verliebt. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hoffnungslos verliebt? Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Verliebt in Jemanden, der es noch nicht weiß und noch nicht auf dich steht

Unglücklich verliebt? Was wir bei Liebeskummer unternehmen sollten

Ist er in mich verliebt oder will er nur Sex mit mir?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 7 Durchschnitt: 3.6]

Schreibe einen Kommentar