Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Jetzt ist es also passiert.

Immer wieder verlieben sich Frauen in verheiratete Männer. Doch wie kommt es eigentlich dazu? Manchmal wissen die Betroffenen zu Beginn noch nicht, dass er vergeben ist. Sie verbringen Zeit miteinander in dem Glauben, man würde sich kennenlernen und dass alles auf eine Beziehung zusteuert. Bis sie erfahren, dass er seit Jahren Frau und Kind hat.

Andere Frauen wissen von Beginn an, dass er nicht mehr zu haben sind. Doch da sie selbst nur etwas Lockeres suchen, ist ihnen dieser Fakt egal. Bis es passiert ist und sie sich verliebt haben.


+ Sommeraktion +

Auf einmal heißt es dann am Telefon mit der besten Freundin „Scheiße, ich liebe einen verheirateten Mann. Ich empfinde so viel für ihn, wie ich noch nie für einen Mann empfunden habe. Was mache ich denn jetzt?“

Früher hättest du einer Frau, die etwas mit einem Vergebenen anfängt, schwere Vorwürfe gemacht. Doch jetzt bist du selbst in der Situation.

Aber er will sie doch für mich verlassen…?

Nein, das will er nicht. Sonst hätte er es längst getan. Wahrscheinlich hat er dir sogar schon oft versprochen, dass er seine Frau für dich verlassen wird. In zwei, drei Jahren, wenn die Kinder etwas älter sind und das alles verstehen. In ein paar Monaten, wenn sie einen neuen Job hat.

Aber jetzt auf keinen Fall. Denn ihre Mutter ist sterbenskrank.

Blöd, dass er dich mit diesen Worten schon seit einem Jahr vertröstet.

Solange du an ihm hängst, wirst du keine echte Liebe erfahren. Das, was er für dich empfindet, ist keine wahre Liebe. Auch wenn er dir dies natürlich weiß machen will, um dich warmzuhalten. Würde er dich wirklich aufrichtig lieben, wäre er längst nicht mehr bei seiner Ehefrau, sondern bei dir. Höre auf, dir deine Situation länger schön zu reden. Solange du vor der Wahrheit die Augen verschließt, wirst du dich nicht besser fühlen, sondern in einer Situation verharren, die dich unglücklich macht.

Dabei hast du es verdient, einen Mann zu treffen und kennenzulernen, der für dich dasselbe fühlt, wie du für ihn.

Lass dich doch nicht länger von seinen Lügen einlullen und dich warmhalten. Auch du hast verdient, ehrlich geliebt zu werden. Klammere dich nicht länger an etwas, was dich unglücklich macht!

Das glaube ich nicht! Er hat mir versprochen sie zu verlassen!

Vergiss es.

Niemals wird er sein jetziges Leben für dich hinter sich lassen.

Es tut uns leid, dass du jetzt einen derartigen Schlag ins Gesicht kassierst. Aber genau das ist es, was du brauchst. Damit du die Realität endlich anerkennst und endlich in deinem Leben vorankommst.

Der Kerl hat alles, was er braucht. Zuhause hat er eine Frau die ihn liebt, die ihm die Wäsche wäschst, das Abendessen kocht und immer den Rücken stärkt, wenn er Stress auf der Arbeit hat. Und bei dir bekommt er grandiosen Sex.

Wunderbar. Auf der einen Seite das Vertraute und die Geborgenheit, auf der anderen das Spannende und Neue. Warum etwas verändern, wenn er doch gerade das Paradies auf Erden hat?

Es wird nicht passieren, dass er Weihnachten mit dir verbringt. Oder Ostern. Oder dass er mit dir in den Urlaub fährt.

Tu dir selbst einen Gefallen und beende die Geschichte. Denn solange sie weiterläuft, solange wirst du leiden. Solange wird es dir schlecht gehen.

Ich liebe einen verheirateten Mann und weiß nicht was ich tun soll

Ich werde es seiner Frau sagen!

Nein, das wirst du nicht. Ganz einfach. Misch dich in deren Ehe nicht ein. Schlimm genug, dass du regelmäßig mit einem Mann schläfst, der jede Nacht einer anderen Frau „ich liebe dich sagt“ und seinen Kindern über die Stirn streichelt.

Seine Frau wird es ohnehin ahnen. Sie ist nicht blöd. Natürlich wiegt er sich in Sicherheit und ist überzeugt davon, dass sie ihm seine Aussagen glaubt. Aber naiv ist sie nicht. Und sie hat mehr Lebenserfahrung als du. Natürlich weiß sie, dass er nicht jeden Nachmittag Überstunden macht. Natürlich sieht sie die Rechnungen eurer Restaurantbesuche.

Schiebe also bitte nicht die Solidarität unter Frauen als Grund vor, seine Ehefrau zu kontaktieren. Denn in Wirklichkeit erhoffst du dir, dass nach deiner Kontaktaufnahme bei ihm im Hause ein Donnerwetter ausbricht, sie sich trennen und du ihn endlich für dich hast. Oder du willst seiner Frau alles erzählen, einfach um dich an ihm zu rächen.

Aber so wird es nicht laufen. Sie weiß, dass es dich gibt. Sie wird dich am Telefon kleinhalten. Sie wird ihn damit konfrontieren und er wird dich auf allen Wegen blockieren. Das Ende vom Lied? Du fühlst dich erbärmlich und ausgenutzt.

Du hast keinen Nutzen davon, wenn du diese Frau verletzt. Sie hat dir nichts getan. Im Gegenteil. Du warst diejenige, die ihr den Mann ausspannen wollte.

Wenn du psychisch ohne großen Schaden aus der Sache herausklommen willst (haha, der Witz war gut, schließlich leidest du gerade jeden Tag wie ein Hund), dann beende selbst die Sache mit ihm.

Natürlich wird es dir in diesem Moment das Herz zerreißen. Doch für dein Selbstwertgefühl ist es wesentlich besser, wenn du die Sache beendest, als wenn du diese solange laufen lässt, bis er den Schlussstrich zieht.

„Ich liebe einen verheirateten Mann, doch ich kann es nicht beenden!“

Warum fällt es der Geliebten eigentlich oftmals so schwer, die Affäre zu beenden? „Ich kann mich nicht trennen, ich liebe ihn“, lautet oftmals die erste Antwort, wenn nachgefragt wird.

Wer jedoch genauer nach hört findet schnell heraus, dass sich dies die Geliebte oftmals als scheinbaren Grund selbst einredet. Tatsächlich besteht die wahre Ursache oftmals darin, dass sie Angst haben, keinen anderen Mann mehr zu finden. Natürlich ist dies vollkommender Blödsinn.

Du hast nach langem hin und her es geschafft, dich von dem Mann zu trennen, der dich so schrecklich unglücklich gemacht hat? Mittlerweile konntest du sogar diese Trennung überwinden und hast den Herzschmerz hinter dir gelassen? Jetzt fühlst du dich wieder bereit für etwas Neues? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Frauen. Unsere Flirtrainer zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag interessante Männer kennenzulernen, mit denen du dir mehr vorstellen kannst. Wir freuen uns auf dich!

Ich liebe einen verheirateten Mann, was soll ich nur tun?

Glücklich vergeben und dennoch verliebt: Wenn das Herz für jemand anderes schlägt

Vergebene Liebesmüh: Er ist bereits verheiratet, doch ich liebe ihn!

Erobern einer Frau, die vergeben ist

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.