Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Lohnt sich Parship?

Du fragst dich, ob die Singlebörse Parship empfehlenswert ist?

Bei Partnervermittlungen ist oftmals Vorsicht geboten, da es viele schwarze Schafe gibt.

Denn gerade in der Liebe versuchen viele Menschen, Profit zu schlagen indem sie andere Menschen betrügen. Zudem tummeln sich gerade im Internet Betrüger massenweise, da dort leicht und schnell Geld verdient werden kann, indem andere Menschen übers Ohr gehauen werden. Daher ist es nur sehr berechtigt, dass Singles bei Agenturen wie Parship, ElitePartner oder eDarling misstrauisch sind.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Ist Parship seriös?

Vor allem durch die Werbung im TV ist Parship mittlerweile sehr bekannt geworden. Der recht hohe monatliche Preis schreckt jedoch viele Leute davon ab, sich dort anzumelden. Sie fürchten, dass es sich bei Parship um etwas Unseriöses handeln könnte und sie ihr Geld zum Fenster hinauswerfen. Diese Sorgen sind jedoch unbegründet.

Parship ist mittlerweile Deutschlands größte Partnervermittlung, Täglich melden sich dort dutzende Leute neu an. Das Bildungsniveau ist sehr hoch und das Geschlechterverhältnis ist sehr gut ausgeglichen. 2016 wurde Parship sogar von Stiftung Warentest zum Testsieger erklärt. Gerade der recht hohe Preis sorgt dafür, dass sich dort nur Leute anmelden, welche wirklich auf der Suche sind. Fakes sind dort keine zu finden.

Parship

Was erwartet mich bei Parship?

Alleine in Deutschland sind 5.200.000 Singles bei Parship angemeldet. Möchtest auch du dich bei der Partnervermittlung anmelden, erwartet dich nach der Anmeldung ein Fragebogen zu deinem Wunschpartner.

Dieser nimmt einige Zeit in Anspruch und sollte möglichst gewissenhaft ausgefüllt werden. Reicht die Zeit nicht, kann das Ausfüllen auch unterbrochen werde und zu einem späteren Zeitpunkt fortgeführt werden. Es können bis zu 9 Fotos hochgeladen werden. Hierfür gibt es sogar ein bestimmtes Tool mit welchem die Bilder noch ein wenig bearbeitet werden können. Alle Neuanmeldung und alle hochgeladenen Fotos werden von der Redaktion überprüft.

Die Kontaktvorschläge passen sehr gut zu deinen eigenen Angaben, zudem bekommt der Nutzer wirklich viele Vorschläge. Hierbei werden allerdings nicht einfach nur alle Mitglieder vorgeschlagen, welche passen könnten, sondern seit Kurzem wird daneben auch beachtet, wie oft die anderen Personen aktiv sind.

Somit kann es nicht passieren, dass dem Nutzer Karteileichen vorgeschlagen werden. Nutzer, welche acht Wochen lang nicht aktiv gewesen sind, werden bei den Partnervorschlägen nicht mehr angezeigt und nach einem Jahr sogar gelöscht. Das Problem, dass die vorgeschlagenen Nutzer nicht mehr aktiv sind, wurde dadurch stark gesenkt.

Auch die eigene Anonymität wird geschützt. Man muss nicht befürchten, dass alle anderen Nutzer von Parship die eigenen Bilder ansehen können. Stattdessen können die Fotos der Partnervorschläge erst dann betrachtet werden, wenn die andere Person dies erlaubt.

Mittlerweile bietet Parship auch eine kostenlose App, welche zusätzlich genutzt werden kann. Bei Parship handelt es sich somit um die wirklich erste große Partnervermittlung, welche diesen Dienst zusätzlich anbietet. Auch der Test zu Beginn der Anmeldung kann am Handy durchgeführt werden, einfacher ist es allerdings, diesen am Laptop auszufüllen. Generell ruhen sich die Macher von Parship nicht auf ihren Lorbeeren aus. Mehrmals pro Jahr werden neue Features und Verbesserungen eingeführt, um die Nutzung so ansprechend wie möglich zu gestalten.

Parship

Ist der Preis bei Parship gerechtfertigt?

Wird Parship direkt zu Beginn für zwei Jahre gebucht, ist die monatliche Gebühr am günstigsten. Für 24 Monate müssen 716, 60 Euro gezahlt werden, für 12 Monate werden 478, 80 Euro gefordert und bei 6 Monaten sind 329, 40 Euro fällig.

Der Preis ist somit recht hoch. Im Gegensatz zu kostenlosen Partnervermittlungen gibt es dafür bei Parship keine Fakes oder vergebene Menschen, welche gar nicht auf der Suche sind sondern nur ein wenig Bestätigung bekommen möchten.

Aufgepasst werden muss allerdings bei der Kündigung. Ist man sich absolut sicher, dass man nach Ablauf der Zeit den Vertrag nicht verlängern möchte, sollte am besten direkt nach der Anmeldung schon die Kündigung verfasst werden. So gerät diese nicht mehr in Vergessenheit, denn die Laufzeit verlängert sich automatisch.

Du möchtest nicht über das Internet nach einer Partnerin suchen, sondern lieber in deinem Alltag Frauen kennenlernen? Aber du bist einfach zu schüchtern und weißt nicht, wie du dieses Problem angehen sollst? In einem Flirtcoaching für Männer helfen dir unsere Liebesexperten weiter. Sie geben dir Tipps, wie du deine Ansprechangst überwindest und helfen dir dabei, mitten auf der Straße Frauen anzusprechen. Du wirst sehen, dass es dir von Mal zu Mal leichter fällt und auch das Fragen nach ihrer Nummer stellt dich am Ende nicht mehr von ein Hindernis.

Hier erfährst du mehr zu Parship und anderen Singlebörsen:

Die beste Partnervermittlung: Die Top 20

15 Tipps für den Flirt Chat vom Anschreiben zum Date (egal ob WhatsApp, Facebook, Tinder oder SMS)

12 + 7 Dating Apps, die auf keinem Single Smartphone fehlen sollten

Frauen richtig anschreiben: 27 erste Nachrichten für WhatsApp Chats (Flirtsprüche für dein Handy)

Frauen ansprechen Teil 4: Handynummer bekommen

Du suchst eine Casual Dating App?

Freundin finden so findest du die perfekte Freundin für dich

 

 

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 4 Durchschnitt: 4.3]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren