Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Ruhig Blut: Das ist selbst den Besten schon mal passiert.

Sie ist wahnsinnig geil auf dich. Und du auf sie. Eure Zungen berühren sich. In deinen Händen hältst du ihre Brüste, du massierst ihren Nippel. Du hast richtig Bock. Du trägst nur noch deine Boxershorts, sie nur noch ihren Tanga. Und schwupps, endlich sind diese beiden Kleidungsstücke ebenfalls verschwunden. Leider merkst du, dass dein Schwanz bei der ganzen Nummer nicht mitzieht. Du wirst doch ausgerechnet jetzt wohl nicht keinen hoch bekommen?

Obwohl du unglaublich scharf bist, klappt es nicht. Scheiße. Und jetzt? Sie merkt es bestimmt. Du wirst nervös. Und weil du dich immer mehr unter Druck setzt, passiert natürlich in dieser Nacht rein gar nichts mehr.


Die häufigsten Gründe, wenn junge, gesunde Männer keinen hoch bekommen

Natürlich gehen wir jetzt an dieser Stelle davon aus, dass du jung und gesund bist. Hast du schon in der Vergangenheit häufig Probleme mit diesem Thema gehabt, auch wenn du absolut rein gar nicht aufgeregt gewesen bist, raten wir natürlich zu einem Gang zum Arzt.

Kommen wir jetzt aber auf die brisante Nacht zu sprechen, in der es bei dir nicht geklappt hat.

Die häufigsten Gründe, warum junge Männer keinen hoch bekommen, sind die folgenden:

Der Grund Nummer eins ist schlicht die Aufregung. Ganz einfach. Das könnte sein, weil du einfach schon so verdammt lange keinen Sex mehr hattest. Das könnte sein, weil du in die Frau über beide Ohren verknallt bist und du deswegen alles richtig machen willst. Das könnte sein, weil du noch nie so eine bildschöne Frau in deinem Bett liegen hattest. Vielleicht, weil du dir zu viel Druck machst, dass du es ihr so richtig besorgen musst.

Das Problem an zu viel Aufregung ist, dass der Körper jedes Mal Adrenalin ausschüttet. Adrenalin bereitet den Menschen für die Flucht vor. Und bei einer Flucht braucht der Mensch mit Sicherheit vieles, aber eben keinen Ständer. Zu viel Adrenalin sorgt also dafür, dass bei dir in der Hose nichts los ist und du keinen hoch bekommen wirst.

Bei zu viel Aufregung ist das einzige, was dir in diesem Moment hilft, Entspannung. Natürlich ist das leicht gesagt. Schließlich setzt du dich selbst enorm unter Druck. Weiterhelfen wird dir das jedoch nicht. Stattdessen solltest du einmal ruhig durchatmen und akzeptieren, dass dein Körper gerade nein sagt. Du kannst dich schließlich trotzdem der Frau in deinem Bett widmen, schließlich stehen dir neben deinem Schwanz auch noch deine Zunge und deine Finger zur Verfügung.

ich habe keinen hoch bekommen

Du bist zu besoffen

Viele Kerle trauen sich erst dann eine Frau anzusprechen, wenn sie rotzevoll sind. Das Bier hemmt die Ansprechangst. Und vielleicht haben diese besoffenen Kerle sogar Glück und sie kommt mit nach Hause. Doch spätestens jetzt macht sich der Alkohol in deinem Blut bemerkbar. Absolut nichts regt sich.

Hier können wir dir nur den Tipp geben, dir beim nächsten Mal weniger Mut für das Ansprechen anzutrinken.

Wie krass ist dein Pornokonsum?

Auch zu viele Pornos und zu viel Masturbation können sich negativ auf dein Liebesleben auswirken und dafür sorgen, dass du keinen hoch bekommen kannst.

Du musst dir das wie folgt vorstellen: Deine Lust entsteht in deinem Gehirn, nicht in deinem Schwanz. Am Anfang, wenn du mit 11 oder 12 Jahren deinen ersten Softporno siehst, reichen die Nippel einer Frau, die sich durch das Shirt drücken, damit du einen Ständer bekommst. Mit steigende, Pornokonsum brauchst du allerdings auch einen immer stärkeren Reiz. Du brauchst immer härtere Pornos. Pornos, in denen es immer mehr zur Sache geht und in denen zwei, drei, vier oder fünf Frauen beteiligt sind.

Jetzt willst du also mit der heißen Frau neben dir gerne atemberaubenden Sex haben. Doch durch deinen Porno-Konsum bist du mittlerweile derart abgestumpft, dass sich bei dir in der Hose rein gar nichts mehr regt. Denn dein Gehirn hat sich, Pornos sei Dank, an Dinge gewöhnt, die in deinem Leben niemals stattfinden. Es kennt Gangbangs und Frauen, die alles mit sich machen lassen.

Ob Pornos bei dir den Grund für dein Problem darstellen, weißt am Ende natürlich nur du selbst. Wir können dir nicht sagen, wie viele Pornos du dir in Wirklichkeit abends immer klammheimlich reinziehst. Auch wissen wir nicht, wie oft du dir einen runterholst.

Aber wenn du ehrlich zu dir selbst bist, dann weißt du tief in deinem Inneren, ob du an deinem Pornokonsum arbeiten solltest oder ob dieser völlig im Rahmen ist. Empfehlen können wir dir, einfach mal für 2 Wochen wirklich keinen einzigen Porno anzusehen und nicht ein einziges Mal Hand anzulegen. Hast du nach dieser Zeitspanne keinerlei Schwierigkeiten einen hoch zu bekommen, dann weißt du, woran es gelegen hat.

Bei dir ist nicht das Problem, dass du keine Erektion bekommst. Stattdessen hast du einfach grundsätzlich keinen Sex. Obwohl du natürlich gerne welchen hättest. Aber Frauen stehen einfach absolut nicht auf dich. Da hilft alles nichts. Oder etwa doch? Es gibt eine Lösung! Erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag völlig unkompliziert wahnsinnig attraktive Frauen kennenzulernen. Damit du nicht länger Single bleibst. wir freuen uns auf dich!

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Sex auf Mallorca: Wie leicht lassen sich Frauen am Ballermann verführen?

Liebeskummer loswerden durch Sex? Wann Sex eine Ablenkung sein kann

Versöhnungssex – Darum ist er so unglaublich heiß

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.