Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

„Suche Frau für was Festes, aber wo soll ich sie denn finden?“

Du hast keine Lust auf das ständige Alleinsein und wünschst dir endlich wieder eine feste Beziehung? Doch irgendwie kommt es dir so vor, als wolle die komplette Frauenwelt keine ernsthafte Partnerschaft mit dir eingehen? Dann lese diesen Artikel aufmerksam durch, um deiner Traumfrau einen Schritt näher zu kommen.

suche Freundin


 

Suche Freundin! Über Partnerbörse?

Auf dem Markt gibt es unzählig viele Partnerbörsen, die allesamt eine Erfolgsgarantie versprechen. Tinder, Parship, Elite Partner und viele mehr wollen unzählige Singles zusammenführen. Das klappt auch in einigen Fällen wirklich. Damals war es noch verpönt, wenn man über eine Zeitungsanzeige oder über das Internet seinen Partner gefunden hat. Und heute scheint es doch schon völlig normal geworden zu sein.

Wenn du auf der Suche nach etwas Festem bist, solltest du dich bei der Auswahl der Single-Börsen beschränken. Tinder ist dafür bekannt, nur für eine schnelle Nummer gut zu sein. Man kann hier sogar angeben, was für eine Art von Beziehung oder Bekanntschaft man sucht. Sicher ist, dass man dort auf viele Menschen trifft, die es mit etwas Festem nicht so ernst nehmen.

Gibst du stattdessen für eine seriöse Partnerbörse mehr Geld aus, so ist die Chance auch im Regelfall höher, dass du auf Singles triffst, die die gleichen Intentionen wie du verfolgen. Sie suchen alle einen Partner – ob fürs Leben oder nicht – und begeben sich in den Internet-Dating-Jungel. Hast du also Lust, deine Chancen außerhalb des wahren Lebens zu erhöhen, so kannst du dir eine Single-App runterladen und auch in der virtuellen Welt auf die Suche gehen.

Suche Freundin – Speed Dating

Speed Dating ist tolle Möglichkeit, um neue Menschen kennenzulernen. Das Kennenlernen beschränkt sich auf eine gewisse, knappe Zeit und du wirst nicht bloß ein Date haben, sondern direkt eine ganze Menge an Dates und das alles an einem einzigen Tag. Diese spielerische Variante ermöglicht es dir, neue soziale Kontakte zu knüpfen und bietet gleichzeitig ein Training auf dem Gebiet Dating. Solche Speed-Dating Veranstaltungen werden auch häufig von Unis veranstaltet. Im Internet findest du alles zu den Terminen in deiner Stadt.

suche Frau

WG Partys, Einweihungsfeiern und kleine Partys bei Freunden

Auch auf Partys tummeln sich viele potentielle Partnerinnen und nette Leute. Das gute hierbei ist einfach, dass du ein paar der Leute kennst und somit schon eine Gemeinsamkeit mit den anderen Gästen teilst. In einer Wohnung oder im Garten kann man eindeutig bessere Gespräche führen, als im Club.

So nutze die Atmosphäre für dich und beginne Gespräche. Du musst es ja nicht sofort auf das Flirten beschränken! Es geht zunächst darum, den ersten Schritt zu gehen und deine Chancen wahrzunehmen. Sprich also somit eine Frau an, die dir gefällt und beginne doch mit einer Frage darüber, in welchem Zusammenhang die Gastgeber und deine Gesprächspartnerin stehen.

Außerdem gibt es auf solchen Partys fast immer Snacks und jede Menge Essen. Ihr könnt euch zusammen Essen holen und einen schönen Platz suchen, an dem ihr essen und Gespräche führen könnt.

„Hilfe, suche Freundin!“ – Im Club und Nachtleben

Viele Menschen gehen davon aus, dass man im Club niemals einen festen Partner finden kann. Das ist natürlich Blödsinn! Doch es ist wahrscheinlich die Wahrheit, dass die Chance, jemanden mit ersteren Absichten zu finden, gering ist.

Gefällt dir eine Frau, sprich sie an. Sobald das Gespräch dann läuft, kannst du sie ja auch nach ihrer Nummer fragen. Jetzt geht es ums Abwarten. Schreibt ihr dann auch und seid euch immer noch sympathisch, frage sie nach einem Date.

Auch im Club selbst noch kannst du ihr ruhig sagen, dass du sie gerne wiedersehen würdest und sie sehr sympathisch findest. Darüber wird sie sich sicher freuen!

suche Freundin

Partnersuche am Arbeitsplatz?

Die Partnersuche am Arbeitsplatz ist immer ein äußerst kritisches Thema. Go oder No-Go?

Es ist ja eigentlich allseits bekannt, dass man niemals etwas mit seinen Arbeitskollegen anfangen sollte. Denn geht die Affäre oder Beziehung in die Brüche, so ist das Drama riesengroß. Erstens sieht man den anderen jeden Tag und muss auch noch miteinander kooperieren. Wenn dann einer der Ex-Partner zum krönenden Abschluss fiese Geschichten verbreitet, endet das Ganze manchmal in einer Kündigung.

Gefällt dir allerdings eine Arbeitskollegin so gut, dass du es auf jeden Fall probieren möchtest, dann nähere dich ihr vorsichtig und gewissenhaft an. Gehe hierbei lieber einen Schritt zu wenig, als zu viel! Zunächst könnt ihr gemeinsam eure Mittagspausen verbringen. Das steigert das Vertrauen und möglicherweise sogar ihr Interesse.

Trau dich und sprich Frauen auf der Straße an!

Die eigentlich einfachste und banalste Form des Kennenlernens kommt durch das Ansprechen auf der Straße. Das trauen sich die meisten Männer nicht, denn hier ist wirklicher Mut gefragt. Zudem benötigt das Ansprechen ein gewisses Können, um die Frauen nicht zu verschrecken.

Doch keine Angst! Kein Meister ist je vom Himmel gefallen. Wie wir alle wissen: Übung macht den Meister!

Sobald du eine nette Frau gefällt, kannst du einfach auf sie zugehen. Sage ihr, dass sie dir positiv aufgefallen ist und dass du dich darüber freuen würdest, wenn ihr Nummern austauscht oder gegebenenfalls einen Café trinken geht.

Billige Anmachsprüche sind dagegen ein absolutes No-Go. Überlege dir also vorher gut, wie du die schöne Frau von dir überzeugen kannst. Zu viel Schleimen ist dann auch nicht die Lösung für alles.

Achtung unangenehm! Körbe wegstecken…

Wenn du aktiv auf Frauen zugehst und diese ansprichst, besteht auch immer das Risiko einen Korb zu kassieren. Und das ist wirklich für niemanden schön! Du musst dann letztlich lernen mit Ablehnung umzugehen.

suche Freundin

Klar, es ist unangenehm und das Selbstbewusstsein scheint dadurch zu schrumpfen. Doch darfst du das nicht zu nah an dich heranlassen. Denke immer daran, dass es toll ist, wenn du deine Ansprechangst überwindest. Sei stolz auf dich.

Und bedenke zudem, dass dich nicht jeder Mensch nett und toll finden kann. Nicht jede Dame, die du ansprichst, wird von dir restlos begeistert sein. Und das müssen sie ja auch gar nicht alle. Irgendwann wird dann eine Frau dabei sein, welche deine Freundin sein möchte

Suche Freundin – Attraktiv und aktiv bleiben

Wenn du auf der Suche nach einer Freundin bist, musst du logischerweise aktiv auf andere Menschen zugehen und somit auch den ersten Schritt wagen. Auch auf dein Äußeres solltest du Acht geben. Wenn du dich pflegst, Sport treibst und an deinem Auftreten arbeitest, wirst du auch besser bei deinem Gegenüber ankommen. Deine Chancen schießen somit in die Höhe, eine feste Partnerin zu finden.

Wenn es dir aktuell noch nicht so leicht fällt Frauen in der Öffentlichkeit anzusprechen und du das gerne schon bald ändern möchtest, dann klicke doch einfach hier und bewirb dich jetzt für eines unserer Flirtcoachings in deiner Nähe an.

Oder willst du noch mehr über das Thema Frauen kennen lernen erfahren? Dann könnten auch diese Beiträge interessant für dich sein:

Hilfe! Ich will endlich eine Freundin finden!

Freundin finden aber wie? 5 Artikel, die du gelesen haben musst!

Freundin finden – so findest du die perfekte Freundin für dich

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 5]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.