Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Was ist Liebe? Das tollste Gefühl auf der ganzen weiten Welt!

Was ist Liebe? Das ist eine sehr gute Frage. Ist es das Gefühl, ständig an jemanden zu denken? Oder sind es die positiven Gedanken, die ich bloß mit dieser einen ganz besonderen Person verbinde? Es gibt wohl viele Antworten auf diese interessante Frage. In diesem Artikel versuchen wir dir die bestmöglichen Antworten zu liefern!

 


was ist Liebe

Was ist Liebe?

Es gibt unendlich viele Definitionen für die Liebe. Wikipedia beschreibt Liebe so: „Liebe ist eine Bezeichnung für stärkste Zuneigung und Wertschätzung.“ Auf anderen Webseiten lässt sich herauslesen, dass Liebe mehr ist, als bloß das reine Gefühl.

Fest steht, dass Liebe von vielen Menschen als der Sinn des Lebens bezeichnet wird. Liebe scheint also etwas Subjektives zu sein. Für jeden anderen Menschen fühlt sich Liebe anders an. Doch gewisse Gemeinsamkeiten kann man bei Paaren und deren Gefühlen schon finden.

Die Verliebheitsphase vs. „richtige“ Liebe

Viele Menschen wissen nicht, dass ein Unterschied zwischen der Verliebtheitsphase und der Liebe existiert. Das frische Gefühl, während wir unseren zukünftigen Partner daten, oder frisch in der Beziehung sind, lässt uns teilweise verrückt werden. Die Hormone spinnen rum und lassen uns mit einem Dauergrinsen durch die Welt laufen. Manche Menschen sprechen auch von der sogenannten „rosaroten Brille„.

Diese wird uns durch den Hormoncocktail aufgesetzt, wodurch wir dann unseren Partner nur im besten Licht sehen. Der Spruch „Liebe macht blind“ trifft dann häufig sogar zu. Lässt dieses aufregende Gefühl dann irgendwann nach und der Alltag hat die Beziehung regelrecht eingeholt, so halten wir uns an anderen tollen Aspekten innerhalb der Partnerschaft fest. Wir vertrauen dem anderen, kennen ihn/sie in und auswendig und wissen, was wir an dem/der anderen haben.

Das Kribbeln kann zurückgehen, nicht mehr so intensiv sein und das aufregende Gefühl, welches sonst vor jedem einzelnen Treffen im Bauch auftrat, kann ebenso schnell auch wieder weg sein. Das Gefühl wird dann letztendlich zu einem ganz anderen. Vertrauen, Vertrautheit, Geduld, Fürsorge, Respekt, Verlässlichkeit, Freundschaft und Liebe nehmen dann den Platz ein.

mein Flirt was ist Liebe

Was ist Liebe? Den anderen so lieben, wie er ist!

Die Phase der Verliebtheit ist nun vorbei und du liebst den anderen so, wie er/sie ist. Du akzeptierst die Schwächen und Macken des/der anderen. Du kennst deinen Partner in und auswendig und weißt, wie ihr beide euch gegenseitig am besten ergänzt. Über die Unordnung deines/deiner Lebensgefährten/-gefährtin siehst du hinweg. Sie ist zwar manchmal Streitthema, aber das hält dich niemals davon ab, den anderen zu akzeptieren.

Die manchmal verpeilte Art und die plötzlich auftretende Laune verunsichern dich zwar ab und an immer noch, aber so ist er/sie halt! Genauso liebst du deinen Partner und eure Beziehung. Denn auch du kannst dich darauf verlassen, dass dich dein Partner so nimmt, wie du bist. Mit all deinen Makeln und Fehlern.

Die evolutionäre Erklärung

Es ist ganz klar, dass Liebe einen gewissen Sinn und Zweck beinhaltet: Fortpflanzung. Die Natur spielt uns doch regelrecht einen kleinen Streich. Wir begehren jemanden, wollen uns etwas mit ihm/ihr aufbauen und irgendwann kommt dann der Kinderwunsch auf. Die Art soll erhalten bleiben und nur so kann es letztendlich funktionieren.

Natürlich gibt es auch Menschen, die mehrere verschiedene Menschen schwängern oder mit ihnen Kinder zeugen. Ob man dann immer von Liebe sprechen kann, sei mal dahingestellt. Doch das Verlangen, welches uns zu einer monogamen Beziehung führt, lässt uns meistens einen guten Partner in dem anderen sehen.

Zu einer gewissen Lebensphase gehört dann auch der Nachwuchs, welcher wiederum die Beziehung bzw. die Liebe nochmals auf eine ganz andere Art und Weise prägen und verfestigen kann..

Natürlich gibt es nicht bloß die Liebe zum Partner, sondern auch zu seinen eigenen Kindern, seiner Mama, zum Papa oder zum Haustier. Hierbei wird deutlich, dass es auch viele verschiedene Arten von Liebe gibt. Sie muss nicht gleich immer als etwas Romantisches interpretiert werden.

fremdflirten

Liebe als eine Lebenseinstellung?

Manch einer sagt also, dass Liebe ein Gefühl sei. Wieder ein anderer behauptet, es handle sich um eine gesamte Lebenseinstellung. Somit darf es nicht bloß die Emotionen bestimmen, sondern das komplette Leben. Diese Menschen, welche nebenbei wohl durch und durch Romantiker sind, fokussieren sich auf das Bewusstsein, jemanden an seiner Seite zu haben, für den man mehr empfindet, als für alle anderen Leute im Umfeld.

Es ist völlig okay, die Liebe für sich neu zu definieren!

Im Laufe des Lebens und vor allem in einer Beziehung definieren sich Werte und Gefühle häufig neu. Es ist das aller Normalste, dass wir uns verändern und mit uns auch unsere Ansichten. Für viele Menschen gibt es mehrere Lieben und für den anderen nur eine oder gar keine.

Jede Liebe kann anders sein und lässt sich subjektiv dann auch noch anders definieren – zu verschiedenen Phasen im Leben, mit einem anderen Partner und anderen vorgegebenen Voraussetzungen.

Vor allem ist zu betonen, dass sogar die Wissenschaft bezüglich des Themas „Liebe“ an ihre Grenzen stößt. Es gibt unendlich viele Ansätze, die das spannende Phänomen zu erklären versuchen. Doch welche Antwort du für dich als richtig annimmst, bleibt einem dann doch immer selbst überlassen… Was auch klar sein sollte ist, dass Liebe Pflege braucht und einem stetigen Wandel unterliegt.

Du bist auf der Suche nach deiner großen Liebe, aber du hast sie noch nicht gefunden? Dir fällt es schwer Frauen kennenzulernen und mit ihnen locker und offen zu flirten? In einem Flirtcoaching für Männer zeigen dir unsere Flirtexperten, wie du ganz leicht in deinem Alltag und im Nachtleben Frauen ansprechen kannst. Du erfährst, die du ohne Aufregung Frauen nach ihrer Nummer fragst und wie du Dates vereinbarst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Was ist Liebe? Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Was bedeutet lieben? Wie erkenne ich Liebe?

Ist es Liebe oder Freundschaft? Worin die wahren Unterschiede liegen

Liebe im Alter – Ist es aus und vorbei mit den Schmetterlingen?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.