Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Du weißt, dass sie noch keine Gefühle für dich hat?

Du hast dich in eine Frau verliebt und möchtest sie erobern, doch noch zeigt sie kein Interesse, weil du dich nicht traust, mit ihr zu flirten?

Liebe ist etwas Wunderschönes. In der Magengegend kribbelt es leicht, man fühlt sich beflügelt und glücklich und hat gleichzeitig das Gefühl, wieder in der Pubertät zu sein. Allerdings ist das Gefühl der Verliebtheit nur dann besonders schön, wenn die Gefühle auch beidseitig sind.


+ Kostenloser Crashkurs +

Doch genau das ist bei dir nicht der Fall. Du interessierst dich schon seit längerer Zeit für diese eine Frau, doch gezeigt hast du ihr dies noch nie. Bis dir in letzter Zeit irgendwann bewusst geworden ist, dass du dich wirklich in sie verliebt hast. Dir ist klar geworden, dass du sie unbedingt erobern möchtest, doch wie?

Worüber soll ich mit ihr sprechen? 13 perfekte Gesprächsthemen für das erste Date:

Möchtest du eine Frau erobern, musst du ihr dein Interesse zeigen

Sie weiß also nicht, dass du ihr immer wieder heimlich Blicke zuwirfst und du dir in Gedanken vorstellst, wie es sich wohl anfühlen könnte, mir ihr zu kuscheln. Auf diese Weise darfst du natürlich auch nicht erwarten, dass sie eines Tages auf dich zukommt, dir verliebte Blicke zuwirft und sich dir an den Hals wirft.


+ Zur Sprechstunde +

Männer werden dann für eine Frau interessant, wenn sie spürt, dass sie bei dir eine Chance haben könnte. Solange du also vollkommen normal mit ihr umgehst und in keinster Weise dein Interesse an ihr zeigst, geht sie davon aus, dass du eben nicht an ihr interessiert bist. Die Folge? Sie sieht sich nach Männern um, allerdings nach Männern, die ihr zeigen, dass sie auf sie stehen. Denn dort weiß sie, dass diese einen Gefallen an ihr finden.

Der erste Schritt besteht somit darin, dass du den Kontakt zu ihr verstärkst und immer wieder das Gespräch suchst. Hierbei kommt es natürlich auch darauf an, aus welchem Umfeld du sie kennst. Kennst du sie von der Arbeit und es handelt sich bei ihr um eine Kollegin, solltest du nicht direkt mit der Türe ins Haus fallen. Das kann schnell das Arbeitsklima zerstören. Kennt ihr euch jedoch, weil ihr euch im selben Freundeskreis befindet, darfst du etwas offensiver zur Sache gehen.

Lernt euch kennen und fordere sie zu einem Treffen auf

Du hast in letzter Zeit häufiger mit ihr gesprochen? Und du hast hierbei auf intensiven Augenkontakt geachtet, sie erotisch angelächelt und ihr hattet durchaus auch Spaß zusammen? Dann besteht der nächste Schritt darin, dass ihr euch zu einem Treffen verabredet.

Auch hier kommt es natürlich wieder darauf an, woher ihr euch kennt und wie nahe ihr euch steht. Seid ihr Kumpels, kannst du ihr einfach erklären: „Hey Tina, ich habe jetzt schon die Karten für heute Abend besorgt. Max hat gerade abgesagt, aber wir zwei gehen doch trotzdem, nicht wahr? Der Abend wird spitze!“

Seid ihr Kollegen, solltest du die Sache natürlich etwas langsamer angehen lassen. Schließlich betrachtet sie dich immer noch als den netten Arbeitskollegen. Hier gilt es, die kleinen Chancen zu nutzen. Seid ihr beide Raucher, bietet es sich beispielsweise an, dass ihr gemeinsam rauchen geht. Ebenfalls hast du die Möglichkeit, mit ihr gemeinsam in die Kantine bzw. Mittagessen zu gehen.

Denn die Frage, ob ihr gemeinsam schnell in der Stadt einen Happen essen wollt ist unverfänglicher, als wenn du sie zu einem romantischen Dinner am Abend einlädst. Deine Chancen stehen somit gut, dass sie sich gerne mit dir auf den Weg macht.

richtig Flirten erobern

Sei nicht der ewig nette Typ, sondern flirte mit ihr

Nun trefft ihr euch also endlich zu zweit. Dann ist jetzt der Moment gekommen, in welchem du mit ihr langsam aber sicher flirten solltest. Mache ihr klar, dass du in ihr mehr als eine reine Freundin siehst. Dies schaffst du beispielsweise durch nette Komplimente zu ihrem Outfit ganz im Sinne von „Mensch Sabrina, deine Beine sehen in dem Kleid umwerfend aus.“

Ein kleiner Satz mit enormer Wirkung. Vergiss nicht, ihr immer wieder tief in die Augen zu blicken und auch auf ihre Körpersprache zu achten. Spielt sie mit ihrem Haaren oder zupft sie auffällig viel an ihrer Kleidung? Sieht sie dich an, blickt direkt weg und schaut dich danach wieder unauffällig an? Berührt sie dich sogar? Dann stehen deine Chancen verdammt gut bei ihr.

Bei einer Kollegin darfst du natürlich nicht so offensiv herangehen. Hier gilt es, vorsichtig abzutasten, was sie von dir hält. Natürlich kannst du auch hier ein Kompliment machen, jedoch solltest du bei diesem weniger dick auftragen.

Doch auch in diesem Fall bietet sich natürlich ebenfalls die Möglichkeit, genauestens auf ihre Körpersprache zu achten. Wie reagiert sie, wenn du etwas Lustiges erzählt? Lacht sie extrem, obwohl es eigentlich gar nicht so witzig gewesen ist? Denn dann findet sie offensichtlich Gefallen an dir.

Zusammenfassend lässt sich somit Folgendes sagen: Wenn du eine Frau erobern möchtest, besteht der wichtigste Schritt darin, dass du ihr dein Interesse zeigst. Frauen erwarten von Mann, dass er den ersten Schritt auf sie zu macht. Trau dich ruhig.

erobern richtig Flirten Gesprächsregeln Pick Up Artists Fehler beim Frauen anschreiben klassische Frauen Themen Bestätigung Allein sein Steht er auf mich Ex zurückgewinnen Tricks

Dies beschützt dich auch davor, dass du in der ewigen Freundschaftszone landest. Denn auf diese hat schließlich niemand Bock und dennoch rutschen vor allem jene Männer in sie hinein, die immer freundlich sind, sich jedoch niemals trauen, ihre wahren Gefühle der Frau zu offenbaren.

Du hast zwar Gefühle für sie und möchtest sie gerne erobern, aber du bist so extrem schüchtern, dass du es nicht einmal wagst auch nur mit ihr zu reden? Und genau aus diesem Grund siehst du auch keinen Ausweg für deine Situation?

Dann rufe uns an und erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtcoaches erklären dir, wie du deine Schüchternheit überwindest und bringen dich dazu, fremde Frauen anzusprechen und mit diesen zu flirten. So schaffst es auch du, auf deine Traumfrau mutig zuzugehen und sie endlich zu einem Date einzuladen. Damit auch du endlich glücklich wirst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du noch mehr Tipps, wie du Frauen erfolgreich erobern kannst:

Erobern einer Frau, die vergeben ist

Die besten Tipps zum Arbeitskollegin erobern

Flirtsprüche – Welche Anmachsprüche sind wirklich gut und führen zum Erfolg?

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 9 Durchschnitt: 4]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert