Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Auf der Suche nach einer guten Seite oder App, bei der du kostenlos flirten kannst?

Nicht jeder ist gewillt, Unsummen beim Online Dating auszugeben und am Ende doch keine hübschen Frauen kennenzulernen. Bekannte Partnervermittlungen wie eDarling, Parship oder ElitePartner verlangen von ihren Mitgliedern eine hohe monatliche Grundgebühr für die Nutzung dieses Services. Hierfür versprechen diese drei großen Anbieter allerdings auch, dass nicht nur geflirtet wird, sondern dass hier der Partner fürs Leben gefunden werden kann.

Doch nicht jedem ist danach, die große Liebe des Lebens zu treffen oder Ausschau nach einer festen Beziehung zu halten. Viele Menschen möchten einfach nur mit anderen chatten und kostenlos flirten, auch dieser Wunsch ist vollkommen nachvollziehbar.


+ Sommeraktion +

Wer kostenlos flirten möchte, sollte sich Tinder und Finya ansehen

Tinder ist mittlerweile so weit verbreitet, dass wir an dieser Stelle nur kurz über diese App berichten. Anhand eines Bildes entscheidest du, ob du an der anderen Person Interesse hast. Zeigt sich die andere Person ebenfalls interessiert, habt ihr ein Match und könnt miteinander schreiben.

Tinder gilt als sehr oberflächlich, da die Auswahl, ob ein Match zustande kommt, rein von äußerlichen Faktoren abhängt. Viele der Nutzer benutzen Tinder nicht, weil sie lange und ausführlich kostenfrei miteinander chatten wollen. Tinder gilt als eine App, die genutzt wird, um sich relativ zeitnah mit der anderen Person (zum Sex) zu verabreden.

Besser zum chatten und kostenfreien Flirten geeignet ist Finya. Bei Finya handelt es sich nicht lediglich um eine App, sondern um eine kostenfreie Community. Hier kannst du dein Profil nach Herzenslust gestalten und mit den anderen Mitgliedern so lange und so viel schreiben, wie es dir beliebt.

kostenlos flirten nach dem ersten Date Bumble Handy Knigge Trennung ja oder nein

Wer kostenlos flirten möchte, darf sich nicht über den Tisch ziehen lassen!

Bedenke bitte eines: Seiten, die damit werben, dass auf ihnen kostenlos geflirtet werden kann, ziehen leider auch viele Männer an, die nicht gerade in Lage sind, niveauvoll zu schreiben. Dir ist das egal, schon klar, du willst schließlich nicht mit Typen, sondern mit Ladys schreiben.

Für dich hat das jedoch zur Konsequenz, dass es gut möglich ist, dass die Damen dir erst gar nicht antworten. Bei gefühlt hundert Anfragen im Sinne von „Bock auf Ficken?“, verlieren die meisten Frauen gänzlich die Lust zu chatten.

Daher ist es zwar gut möglich, dass du eine kostenfreie Seite gefunden hast, doch wie viel Erfolg du dort bei den Damen hast, das musst du erst noch herausfinden.

Bedenke auch, dass kostenfreie Seiten häufig Betrüger anziehen. Wirst du von einer äußerst hübschen Dame angeschrieben, die dir vorschlägt, auf einer anderen Plattform weiterzuschreiben, bist du vermutlich an eine Betrügerin geraten, dir gerade versucht, dich von dem Wechsel zu einer besonders teuren Plattform zu überzeugen.

Was wir dir damit sagen möchten: Auch, wenn deine Seite damit wirbt, dass sie kostenfrei genutzt werden kann, bleibe dennoch ein wenig misstrauisch. Lies dir die AGBs durch und überprüfe, ob nicht doch lediglich die reine Anmeldung kostenfrei ist, zum Chatten jedoch beispielsweise Punkte für viel Geld eingekauft werden müssen.

Wer kostenlos flirten will, sollte im realen Leben Frauen ansprechen!

Und jetzt kommen wir zu einem Punkt, an den du wahrscheinlich noch gar nicht gedacht hast. Jede Wette du bist auf der Suche nach einer App gewesen, mit der du ohne Geld zu bezahlen mit hübschen Single Frauen flirten kannst? Daran ist nichts verwerflich, im Gegenteil.

Aber was hast du davon, wenn du mit fremden Schönheiten schreibst, aber diese niemals im wahren Leben treffen wirst? Warum flirtest du nicht stattdessen mit all den heißen Ladys, die du immer wieder auf deinem Heimweg von der Arbeit siehst? Die dir auf der Straße entgegen kommen? Die neben dir an der Haltestelle der Straßenbahn stehen?

An diese Option denkst du nicht, weil du dich niemals trauen würdest, offen eine fremde Frau anzusprechen, nicht wahr? Du bist zu schüchtern, du glaubst, dass du nicht gut genug aussiehst, nicht genügend Geld hast und auch sonst keinerlei Eigenschaften vorweisen kannst, mit denen du Frauen beeindrucken kannst.

So, und jetzt stell dir bitte diese eine Frage: Weshalb glaubst du, dass du Frauen beeindrucken musst? Weshalb gehst du davon aus, dass es dir niemals gelingen wird, abends in Clubs oder tagsüber beim Bäcker, im Supermarkt, vor einem Café, auf einer Parkbank oder sonst irgendwo mit einer Frau zu flirten? Nimmst du dies an, weil du schon so viele Körbe einstecken musstest oder gehst du einfach automatisch davon aus, weil du es noch nie versucht hast?

kostenlos flirten Mann will keine Beziehung Freundschaft zwischen Man und Frau entspanntes Kennenlernen Partnersuche Singles kennenlernen Peinlichkeit und Schamgefühl Freundschaft nach Beziehung

Befreie dich von deinem negativen Frauenbild, dass du Frauen beeindrucken musst

So, jetzt mal Butter bei die Fische: Du stehst dir selbst im Weg! Du selbst, du alleine bist dafür verantwortlich, dass du bei Frauen einfach nicht ankommst. Denn durch deine innere Einstellung, dass du Frauen beeindrucken müsstest, setzt du dich selbst unter Druck und verstellst dich in der Anwesenheit von Frauen. Du unterdrückst krankhaft deine Ängste und Zweifel, wodurch du bei Flirts unnatürlich und gestellt wirkst. Kein Wunder, dass da die Frauen sofort abhauen!

Anstelle an dem Gedanken festzuhalten, dass du Frauen von dir überzeugen musst, wenn du mit ihnen flirtest, solltest du dir lieber den Gedanken in den Kopf rufen, dass du jetzt für dich testest, ob diese Frau überhaupt etwas für dich wäre. Seid ihr auf einer Wellenlänge? Oder ist sie die absolut Oberzicke? Stellst du während eures Gesprächs fest, dass es überhaupt nicht läuft und in euren Flirt kein richtiger „Flow“ reinkommt, dann seid ihr einfach zu unterschiedlich.

Befreie dich von dem Gedanken, dass es an dir liegt, dass deine Flirtversuche immer scheitern. Es ist vollkommen normal, dass nicht jede Welt auf der Frau Single ist. Du hattest bisher einfach Pech und hast die falschen Damen angesprochen, aber das bedeutet nicht, dass du nicht eines Tages doch noch die Richtige triffst.

Du wünschst dir hierbei Unterstützung? Denn du kommst nach wie vor nicht sonderlich gut beim anderen Geschlecht an? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching. Unsere Flirtprofis unterstützen dich und zeigen dir, wie du es schaffst, aktiv auf fremde Frauen zuzugehen, sie anzusprechen, mit ihnen zu flirten und am Ende sogar ihre Nummern zu bekommen. Damit auch du die Richtige findest. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Weitere Tipps, wo du kostenlos flirten kannst:

Was kann die Singlebörse Finya wirklich? Wir nehmen Finya unter die Lupe!

Hattest du schon mal ein Tinder Date?

Kennst du schon die Dating App Once? Das Gegenstück zu Tinder!

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.