Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Gibt es die wahre Liebe? Und woran erkennt man sie?

Die wahre Liebe gilt häufig als Mythos. Gibt es sie wirklich? Existieren tatsächlich Menschen auf der Welt, die sich bedingungslos lieben und ihre wahre Liebe gefunden haben? Verliebtsein und Liebe sind zwei verschiedene Dinge. Die wahre Liebe hingegen ist dann noch mal eine Nummer intensiver. Wir versuchen hier für euch zu klären, ob es die wahre Liebe überhaupt gibt und woran man sie erkennt.

wahre Liebe

Gibt es die wahre Liebe wirklich?

Romantiker sagen es gibt sie. Andere Menschen meinen sie sei bloß ein Mythos, der in Wahrheit gar nicht existiert. Es gibt allerdings Paare und vor allem ältere Menschen, die von solch einem Erlebnis sprechen. Sie sagen, dass es die wahre Liebe gibt und dass sie diese in ihrem Leben sogar getroffen haben. Solche Tatsachen widerlegen sicherlich alle Zweifel die bestehen.


+ Sommeraktion +

Es wird immer Menschen geben, die gegen die Existenz von der wahren Liebe sind. Doch gibt es eben auch genug Leute, die von dieser ganz besonderen Form überzeugt sind. Falls du dich jetzt fragst, ob du deine wahre Liebe gefunden hast, dann pass jetzt gut auf!

Ist es wahre Liebe?

Menschen können sich öfter in ihrem Leben verlieben. Sie lieben meistens nicht bloß eine Person während ihrer gesamten Zeit. Denn mit der Zeit erlebt man viele Dinge und lernt neue Menschen kennen. Da geschieht es eben auch mal, dass man sich neu verliebt. Die wahre Liebe ist aber die Liebe, die beständig ist. Jeder Mensch, der sie erlebt hat, erinnert sich sein ganzes Leben an sie. Denn sie prägt uns und den gesamten weiteren Verlauf unseres Lebens.

Es gibt da ein paar Aspekte, welche die wahre Liebe auszeichnen. Und an diesen kannst du dann erkennen, ob du das Glück hast deine gefunden zu haben. Denn hat man sie einmal gefunden, darf man sie nur wieder schwer loslassen.

Wahre Liebe

Vertrauen

Die wahre Liebe bedeutet Vertrauen. Sie vertraut dir blind und du kannst dem besonderen Menschen auch zu 100% vertrauen. Dies beruht eben auf Gegenseitigkeit. Vertrauen ist ein Zeichen von Liebe. Wenn man jemandem sein Vertrauen schenkt, macht man sich angreifbar und öffnet sich. Genau das macht vielen Menschen Angst.

Bei unserer großen Liebe ist das jedoch gar kein Problem mehr für uns. Wir wissen, dass wir uns auf den anderen vollkommen verlassen können und ihm bzw. ihr vertrauen können. Denn wir kennen den anderen besser als uns selbst.

Empathie

Empathie ist in Beziehungen sehr wichtig. Die wahre Liebe kann diese immer für dich aufbringen. Denn er/sie kann sich in dich hineinversetzen und möchte das auch unbedingt. Denn diesem Menschen ist nichts wichtiger, als dich glücklich zu sehen. Und das ist eben nur möglich, wenn man sich in dich und deine Gefühlswelt hineinfühlt. Jemandem der dich liebt, liegt es besonders am Herzen dich glücklich zu machen. Und das kann nur funktionieren, wenn man sich in dich hineinversetzt.

Geborgenheit

In der Nähe deiner Liebe fühlst du dich geborgen und sicher. Man hat sogar oftmals das Gefühl, dass einem gar nichts Schlimmes passieren kann. Denn in den Armen des anderen erscheinen alle Probleme nicht existent zu sein. Das Gefühl der Geborgenheit lässt uns ein warmes Gefühl spüren, das sich über unseren ganzen Körper ausbreitet.

Zuverlässigkeit

Auf deine wahre Liebe kannst du dich immer verlassen. Denn er/sie ist immer für dich da. Zuverlässige Menschen gibt es nicht oft. Und genau deswegen ist diese Eigenschaft besonders wichtig. Dein Liebster bzw. deine Liebste hört dir zu und gibt dir das Gefühl es wert zu sein. Seine bzw. ihre zuverlässige Art lässt dich sicher werden, dass dir von diesem ganz besonderen Menschen immer der Rücken gestärkt wird.

wahre Liebe

Ihr geht füreinander Kompromisse ein

Die wahre Liebe geht für dich Kompromisse ein. Denn nicht immer ist man einer Meinung. Und das geht auch wirklich gar nicht. Es gibt immer Aspekte, bei denen man sich uneinig ist. Das ist eben nicht unüblich. Umso wichtiger ist es, dass er bzw. sie auch auf deine Bedürfnisse eingeht und die Wünsche respektiert. Nur Menschen die wirklich lieben, sind dazu bereit Kompromisse einzugehen.

Wahre Liebe bedeutet nicht nur zu nehmen, sondern auch zu geben

Eine gesunde Beziehung beruht immer auf Gegenseitigkeit. Es ist einfach unmöglich, wenn einer von beiden immer nur nimmt, aber nicht gibt. So kann eine Partnerschaft nicht funktionieren. Denn wie gesagt: die wahre Liebe will dich glücklich sehen! Es liegt ihm/ihr nichts mehr am Herzen, als dein persönliches Glück. Und dieser Mensch will zu diesem beitragen und ein Teil von deinem Leben sein.

Menschen die nie geben, handeln egoistisch und nicht aus Liebe. Ist dies bei deinem Partner der Fall, handelt es sich ganz sicher nicht um die wahre Liebe.

Generell gibt es sehr viele Aspekte, welche die wahre Liebe auszeichnen. Und dazu gehören auch solche, die hier nicht aufgelistet sind. Im Endeffekt wirst du ganz schnell merken, wie ernst es um eure Liebe ist. Denn das spürt man. Und sollte dies dann wirklich deine wahre Liebe sein, musst du sie festhalten und kannst dich wirklich glücklich schätzen!

Du wünschst dir unbedingt deine große Liebe zu finden? Denn du möchtest nicht mehr alleine durchs Leben gehen, sondern jemanden an deiner Seite haben? Dann erkundige dich bei uns nach dem Flirtcoaching für Männer oder unserem Kurs für Singlefrauen. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie du neue Leute kennenlernen kannst, perfekt flirtest und selbstbewusster wirst. Damit auch du endlich wieder glücklich wirst. Wir freuen uns sehr auf deine Kontaktaufnahme!

Wahre Liebe – Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 5]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.