Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Was ist wichtig in einer Beziehung?

Ist es wirklich nur das Vertrauen und der gegenseitige Respekt? Der Fakt, dass wir einander verzeihen können? Oder doch vielmehr die Tatsache, dass wir dieselben Zukunftsvorstellungen teilen?

Wir klären, was wirklich wichtig in einer Beziehung ist.

Was ist wichtig in einer Beziehung? Diese 38 Aspekte zählen

1. Den anderen, ohne etwas zu sagen, in den Arm nehmen
Nämlich dann, wenn derjenige seinen Arbeitsplatz verloren hat, ein guter Freund schlimm erkrankt ist oder etwas anderen den Partner belastet.


+ Sommeraktion +

2. Zuhören, ohne den andere zu unterbrechen…
…und die eigene Meinung aufzudrücken. Auch dann, wenn wir gerade ein Streitgespräch führen, uns im Unrecht fühlen und dem anderen unbedingt unsere Sichtweise mitteilen wollen. Aber wir wissen, dass auch der andere das Recht hat, in Ruhe auszusprechen und seine Sichtweise zu erläutern.

3. Wir dem anderen Vertrauen…
…und wir unsere Hand dafür ins Feuer legen können, dass der Partner uns niemals betrügen wird.

4. …Und wir trotz unseres Vertrauens manchmal eifersüchtig sind
Weil wir unseren Partner so unfassbar lieben und wir uns ein Leben ohne ihn/ sie an unserer Seite nicht vorstellen können. Aber da wir ihm vertrauen, lassen wir ihn unsere Eifersucht natürlich nicht anmerken.

5. Wir nicht bei jedem kleinen Streit die Flinte ins Korn werfen wollen
Einfach weil wir wissen, dass eine Partnerschaft nicht nur aus rosigen Zeiten besteht, sondern auch Diskussionen und Missverständnisse zu einer Beziehung dazu gehören und somit ebenfalls wichtig in einer Beziehung sind.

6. Wir unsere Laune nicht an dem anderen auslassen
Weil wir uns darüber bewusst sind, dass er absolut nichts dafür kann, dass unsere Kollegin eine dumme Gans ist oder die Frau im Bürgeramt verdammt unfreundlich gewesen ist und sich geweigert hat, uns weiterzuhelfen.

7. Und wenn wir doch mal die Laune an dem anderen auslassen, derjenige uns nicht ernst nimmt
Einfach weil er weiß, dass solche Momente zum Leben dazu gehören. Er lächelt, nimmt uns in den Arm und fragt stattdessen, was wir davon halten, nichts zu kochen, sondern essen zu gehen.

8. Und wenn er seine Laune an uns auslässt, wir genauso verständnisvoll sind
Weil wir wissen, dass wir uns von diesem Fehler selbst nicht freisprechen können.

9. Wir das Hobby des anderen akzeptieren
Auch wenn wir einfach nicht nachvollziehen können, was er am Angeln findet.

10. Sich beide in ihren beruflichen Zielen unterstützen
Selbst dann, wenn dafür in Kauf genommen werden muss, dass wir selbst oder der Partner für kurze Zeit arbeitslos ist.

Was ist wichtig in einer Beziehung

11. Wir uns vor den anderen stellen…
Wenn der Partner von Verwandtschaft oder Freunden blöd angemacht wird, warum er das Studium abgebrochen habe oder seinen Job verloren habe.

12. …Und ihm nicht vor den anderen in den Rücken fallen
Auch wenn sie mit ihren negativen Bemerkungen bezüglich des abgebrochenen Studiums oder des Jobverlusts leider gar nicht so Unrecht haben.

13. Wir Streit in den eigenen vier Wänden klären
Anstelle den Streit in der Öffentlichkeit auszutragen und den Partner vor Augen anderer zu entwürdigen.

14. Wir zahlreiche Hobbys miteinander teilen…
Wie etwa das Rennradfahren oder die Mitgliedschaft im Karnevalsverein.

15. …Und wir dennoch nicht immer aufeinander sitzen
Sondern auch mal Dinge ohne den Partner unternehmen.

16. Wir nicht zulassen, dass andere sich in die Beziehung einmischen
Natürlich meinen es die Eltern, Geschwister und Freunde immer gut. Dennoch kennen wir unseren Partner nun mal besser. Wir hören uns die Ratschläge gerne an, nehmen sie zur Kenntnis, aber am Ende vertrauen wir auf den Partner.

17. Wir den anderen nicht verändern wollen
Weil wir uns schließlich genau deswegen in ihn verliebt haben, weil er so ist, wie er ist. Umgekehrt nimmt er uns ebenfalls so an, wie wir sind.

18. Wir den Partner auch im Gammel-Look lieben
Mit ungemachten Haaren, im Schlabber-Pulli und einem kleinen Schokoladenfleck auf der Hose.

19. Wir die Vorstellungen von der Zukunft teilen
Und Einigkeit bei Thema Hauskauf und Familiengründung besteht.

20. Wir uns beide mit Respekt behandeln
Auch dann, wenn wir unheimlich wütend sind und dem anderen am liebsten die schlimmsten Schimpfwörter an den Kopf werfen würden.

Was ist wichtig in einer Beziehung

21. Wir auf dieselbe Art und Weise Urlaub machen
Und erst gar nicht diskutiert werden muss, ob Camping, All in oder Airbnb.

22. Wir die Freunde des anderen mögen…
…Und er wiederum auch mit unseren Freunden viel anfangen kann.

23. Wir denselben Humor haben
Egal ob bei Filmkomödien oder bei Situationskomik: Wir lachen über die gleichen Dinge.

24. Politisch teilen wir die gleiche Ansicht
Und darüber können wir wirklich froh sein. Nichts bietet mehr Zündstoff, als politisch sehr konträre Vorstellungen zu haben und dadurch immer wieder aneinander zu geraten.

25. Wir mit Kleinigkeiten den Partner überraschen
Etwa, indem wir aus dem Supermarkt die Lieblingssüßigkeit des anderen mitbringen oder ihm eine lästige Aufgabe abnehmen.

26. Wir dem anderen verzeihen, wenn er wieder die Wäsche nicht abgehängt hat
Obwohl wir ihn genau darum drei Mal gebeten hatten und sich dieses Szenario einmal wöchentlich wiederholt.

27. Er uns umgekehrt keinen Vorwurf macht, dass unsere Klamotten auf dem Boden liegen
Und zwar überall im Schlafzimmer, so dass man kaum noch laufen kann und ihn dies unfassbar stört.

28. Wir den Partner ehrlich kritisieren können
Egal ob sein Klamottenstyle oder den Fehler, den er auf der Arbeit verbockt hat. Wir können ihm ganz ehrlich sagen, was wir denken. Auch dann, wenn unsere Antwort unangenehm ist und er gehofft hatte, etwas anderes zu hören.

29. Auch wir nehmen ihm seine Kritik nicht übel
Weil wir uns dahingehend bewusst sind, dass er uns damit wertvolles Feedback gibt und er uns einen Gefallen machen möchte.

30. Wir den Sex nach wie vor genießen
Und wir immer noch regelmäßig miteinander schlafen. Trotz Stress, trotz Zeitmangel, trotz Alltag.

Was ist wichtig in einer Beziehung

31. Wir über alles reden können
Und auch bei schwierigen Situationen uns nicht davor scheuen, diese anzusprechen. Weil wir wissen, dass der andere ein offenes Ohr für uns hat.

32. Wir seine Mutter absolut nicht mögen…
…Und er dies akzeptiert und uns nicht übel nimmt. Er weiß schließlich selbst, dass sie ein schwieriger Mensch ist.

33. Und er uns vor seiner Mutter verteidigt
Weil wir die Frau sind, mit der er Haus und Bett teilt und wir die Mutter seiner zukünftigen Kinder sein werden. Nicht seine Mutter.

34. Andere keinen Reiz auf uns ausüben
Egal, wie sehr jemand anderes versucht mit uns zu flirten, derjenige interessiert uns einfach nicht.

34. Er akzeptiert, dass wir morgens Ewigkeiten im Badezimmer benötigen
Und er dennoch nicht genervt mit den Augen rollt. Stattdessen plant er unsere Zeit zum schminken schon fest in seine Tagesablauf ein, um seine Zeitung zu lesen.

35. Und wir wiederum froh sind, dass er derart viel Verständnis hat
Für die gefühlte Ewigkeit, die wir im Badezimmer verbringen und er sich wirklich noch nie darüber beschwert hat.

36. Wir denselben Musikgeschmack haben
Und es deswegen nie Streit über die Playlist im Auto gibt.

37. Wir es lieben, neben ihm einzuschlafen
Einfach deswegen, weil wir uns an ihn perfekt kuscheln können und uns sogar das Schnarchen nur manchmal den Schlaf raubt.

38. Wir wissen, dass wir angekommen sind
Und wir nicht mehr nach dem perfekten Partner suchen müssen. Einfach, weil wir ihn schon haben.

Zungenkuss lernen Stashing Kosenamen für Männer Beziehung eingeschlafen Sternzeichen kuscheln Küssen lernen Valentinstag Zungenkuss üben FlirtUniversity Männerblog erster Kuss verliebt trotz Beziehung Freundin finden Beziehung nach Trennung den Traummann finden mag er mich wirklich Partnertausch Traumprinz romantische Überraschung für ihn ich liebe dich Sprüche Liebe meines Lebens Küssen beim Date kurze Sprüche

Was ist wichtig in einer Beziehung?

Wir sehen, es sind zahlreiche Aspekte, die in einer glücklichen Partnerschaft von Bedeutung sind. Nicht immer ist Liebe alleine ausreichend. Was nützen Herzklopfen und sexuelle Anziehung, wenn keinerlei Vertrauen herrscht und beide auch nicht in der Lage sind, richtig miteinander zu kommunizieren?

Dennoch gilt: Beziehungen entwickeln sich mit dem Laufe der Zeit. Je länger ein Paar zusammen ist, desto besser kennen sich beide.

Du fragst dich nicht, was in einer Beziehung wichtig ist, sondern wie du überhaupt jemanden findest, der zu dir passt? Du willst nicht länger alleine sein, sondern endlich eine glückliche Beziehung führen?

Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, endlich in deinem Alltag jemanden zu finden, der zu dir passt und mit dem du dauerhaft glücklich werden kannst.

Diese Aspekte sind wichtig in einer Beziehung:

Die Phasen einer Beziehung: Wie sich die wahre Liebe entwickelt

Lügen in der Beziehung: Was tun, wenn der Partner lügt?

Einsam trotz Beziehung – Wenn die Partnerschaft nicht erfüllend ist

Die schönsten Beziehungssprüche für deine Partnerschaft

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.