Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Beziehungsprobleme wegen Kleinigkeiten: Die Killer jeder Beziehung

Wer schon einmal eine längere Beziehung geführt hat, weiß dass es oft nicht die großen und offensichtlichen Unterschiede in der Beziehung sind, die diese Kaputt machen. Ganz im Gegenteil, sie sind es häufig die die Beziehung erst interessant machen. Die absoluten Beziehungskiller sind meistens viel mehr die Kleinigkeiten, die sich aufsummieren und dann zu einem ernsthaften Problem werden. Mit Kleinigkeiten sind Verhaltensweisen gemeint die jeder einzelne an den Tag legt. Die kleinen Marotten die jeder hat.

Beziehungsprobleme wegen Kleinigkeiten: Im Haushalt

Oft entstehen die Beziehungsprobleme wegen Kleinigkeiten dort, wo man am meisten Zeit verbringt, in den eigenen vier Wänden. Ob es das Geschirr ist, das man nach dem Essen nicht sofort in die Spülmaschine räumt. Die dreckige Wäsche, die man überall rumliegen lässt oder auch nur die Zahnpastatube, die man am falschen Ende drückt.


Das alles sind zwar keine großen oder wichtigen Baustellen, trotzdem sind es Dinge, die den Partner auf Dauer nerven und zu ernsthaften Problemen führen können. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig sich hier richtig aufeinander einzustimmen und gegebenenfalls auch die ein oder andere Gewohnheit bewusst für den Partner zu ändern und abzulegen.

Wenn deinem Partner ernsthaft etwas an eurer Beziehung liegt, sollte es kein Problem sein sich für die Beziehung auch ein wenig weiter zu entwickeln. Genauso gut können Streitigkeiten auch auftreten, wenn es um die wöchentlichen Einkäufe geht. In welchen Supermarkt geht es? Welche Produkte, von welcher Marke kaufen wir? So banal es sich anhört, es gibt Paare die sich wegen solcher Kleinigkeiten streiten. Hier stellt sich die Frage ob die eigentlichen Probleme vielleicht viel wider sitzen.

Beziehungsprobleme wegen Kleinigkeiten: Streit um Geld

Ein weiterer wichtiger Streitpunkt in jeder Beziehung ist der Umgang mit Geld. Wenn beide Partner die gleiche Einstellung zu Geld haben, gleich sparsam oder gleich verschwenderisch sind, dann ist das eine super Sache. Denn bei einem unterschiedlichen Verhältnis zu Geld, ist der Streit in einer Partnerschaft schon vorprogrammiert. Zu den Zeiten unserer Großeltern war es noch einfach, der Mann hat das Geld nach hause gebracht und die Frau hat einen monatlichen Betrag bekommen von dem sie Einkaufen und sich was gönnen konnte, der Mann hat sich um das Zahlen der Miete oder das Abzahlen von Krediten gekümmert und damit war die Sache erledigt.

Heute läuft es in der Regel anders ab. Mann und Frau gehen beide arbeiten und sind sehr viel unabhängiger von einander. Wenn beide Partner nun ein gemeinsames Konto haben, einer der Beiden jedoch das ganze Geld Monat für Monat für unwichtiges ausgibt oder das ganze Geld verzockt, obwohl der Plan besteht für eine größere Anschaffung zu sparen ist ein Streit auf kurz oder lang unausweichlich.

Hier ist es besonders wichtig sich miteinander abzusprechen und eine gemeinsame Basis zu finden.

Beziehungsprobleme wegen Kleinigkeiten erste gemeinsame Wohnung

Beziehungsprobleme wegen Kleinigkeiten: Eifersucht

Für die einen eine süße Geste, die zeigt, dass man dem Partner wichtig ist. Für die anderen ein absoluter Beziehungskiller in jeglicher Hinsicht. Bis zu einem gewissen Maße kann Eifersucht auch wirklich etwas süßes sein, aber nicht, wenn es sich um krankhafte Eifersucht handelt. Oft wirkt der eifersüchtige Partner aggressiv und unbeherrscht obwohl er sich eigentlich traurig und verletzt fühlt.

Als erstes sollte hier geklärt werden ob die Eifersucht begründet ist oder ob es sich um eine unbegründete Eifersucht handelt die sich aus persönlichen Komplexen ergibt. Vielleicht verhält sich der eine Partner auch völlig unbewusst so, dass er damit Eifersucht beim anderen Partner auslöst. Eine andere Ursache von Eifersucht kann aber auch darin liegen, dass ein Partner in der Beziehung viel Zeit mit Freunden und Hobbys verbringt und sich der andere teil der Beziehung dadurch stark vernachlässigt fühlt.

Beziehungsprobleme wegen Kleinigkeiten: Erziehung

Jeder Mensch hat eine andere Erziehung bekommen und damit auch unterschiedliche Werte vermittelt bekommen. Dementsprechend kann es bei der Erziehung der eigenen Kinder auch schnell zu Streitigkeiten kommen. Nicht nur um Streitigkeiten in der Partnerschaft aus dem Weg zu räumen, sondern auch um zu verhindern, dass das Kind euch gegeneinander ausspielen kann, ist es wichtig alle wichtigen Punkte zum Thema Kindererziehung vorab zu klären und gemeinsam durchzusprechen.

Beziehungsprobleme wegen Kleinigkeiten heimlich verliebt Beziehungspause Pheromone Beziehungskiller Neuanfang perfekte Beziehung ich will meinen Ex zurück was tun gegen Eifersucht Beziehung retten oder beenden

Beziehungsprobleme wegen Kleinigkeiten: Probleme aus der Welt schaffen

Das Gute an Beziehungsproblemen wegen Kleinigkeiten ist, dass man sie in der Regel noch aus der Welt schaffen kann. Dafür haben wir dir hier nun eine Liste mit nützlichen Tipps erstellt, damit du deine Beziehung nicht vorzeitig beenden musst.

  • offen miteinander reden können: Um Probleme wirkungsvoll aus der Welt zu schaffen solltet ihr beide offen und konstruktiv miteinander reden. Auch wenn dir das ein oder andere nicht gefällt solltest du es hinnehmen können und deswegen nicht beleidigt sein.
  • Kompromisse finden: Ihr habt in einer Sache zwei unterschiedliche Meinungen? Dann versucht doch einmal einen gemeinsamen Nenner zu finden. Ob beim Einkauf oder dem nächsten Urlaub, ihr findet mit Sicherheit etwas, das euch beiden gefällt.
  • Nehmt es mit Humor: Statt dich über jede Kleinigkeit aufzuregen, solltest du nicht alles so auf die Goldwaage legen und stattdessen die ein oder andere Marotte auch mit einem Augenzwinkern hinnehmen.
  • Professionelle Beratung: Manchmal kann es sehr hilfreich sein sich eine dritte, außenstehende Person ins Boot zu holen. Diese kann weniger emotional und viel objektiver die Situation beurteilen und weiter helfen.
  • Haushaltsplan erstellen: Damit könnt ihr genau festhalten wer wann was gekauft hat.
  • Eifersucht gemeinsam bekämpfen: Finde die Gründe für die Eifersucht, sprecht dafür ehrlich miteinander, damit das wahre Problem ans Tageslicht kommt.
  • Gemeinsame Werte finden und aufschreiben
  • Unwichtigen Dingen keinen hohen Stellenwert geben
  • Andere Meinungen anhören
  • Welche Regeln sind für euch besonders wichtig

Du hast auch Beziehungsprobleme und weißt nicht mehr weiter? Dann melde dich gerne einfach bei uns. Wir beraten dich gerne helfen dir deine Beziehung wieder in dir richtige Richtung zu leiten.

Oder willst du noch mehr zum Thema Beziehungsprobleme erfahren?
Dann könnten auch diese Artikel für dich interessant sein.

Von der Hochzeitsdeko, bis hin zur Trauung – Alles zum Thema Hochzeit!

Die häufigsten Beziehungsprobleme und wie man sie lösen kann

8 wahre Beziehungskiller – So ruinierst du deine Beziehung

Ständig streiten in einer Beziehung? Wie man richtig streitet

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 3]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.