Von der Hochzeitsdeko, bis hin zur Trauung – Alles zum Thema Hochzeit!

Von der Hochzeitsdeko, bis hin zur Trauung – Hier erfährst du alles, was du wissen musst!

Hochzeit planen Kosten bei der Hochzeit Hochzeitssprüche Hochzeitsgeschenke Glückwünsche zur Hochzeit Hochzeitstag Hochzeitseinladungen Hochzeitstage Liste Trauzeuge Frau zum Heiraten Wetten auf die Liebe glückliche Ehe

Die Hochzeit ist definitiv eines der wichtigsten Ereignisse unseres Lebens, welches offene Fragen entstehen lassen kann!

Hier erfährst du alles über das Thema Heirat und was sonst noch so dazugehört, wie die Verlobung und Ehe, der Junggesellenabschied, die Hochzeitsdeko und Planung der Hochzeit, einschließlich der Hochzeitsgeschenke und natürlich eine ungefähre Kostenkalkulation. Denn das Heiraten ist neben dem Kauf eines Familienautos und den eigenen Vier wänden eines der teuersten Vorhaben in eurer Beziehung. 

Um deinen ganz besonderen Tag perfekt werden zu lassen, findest du auf dieser Seite  Artikel, die interessante Informationen und tolle Inspirationen für euch bereithalten!

Hochzeitscheckliste: Was ist für meine Hochzeit alles zu erledigen?

14 bis 8 Monate vor der Hochzeit:

  • Beide Partner müssen miteinander absprechen, wie sie sich ihre Hochzeit vorstellen -> von der Hochzeitsband, bis hin zu den Einladungskarten
  • Dokumente vom Standesamt besorgen und genügend Informationen sammeln
  • falls kirchlich geheiratet wird, die Kirche reservieren
  • über Locations informieren und bestenfalls schon reservieren und gegebenenfalls um Catering kümmern
  • über mögliche Alternativen informieren, wegen dem Wetter
  • Liste erstellen, welche Gäste eingeladen werden sollen
  • Budget überdenken und finanzielle Angelegenheiten klären
  • Inspirationen für das Kleid und den Anzug, die Hochzeitsdeko, auf Hochzeitsblogs suchen
  • „Save the Date“-Karten rausschicken!
  • Kleideranprobe und wenn möglich eine Auswahl treffen
  • Anzug für den Bräutigam aussuchen
  • Band/Dj/Chor buchen

8 bis 6 Monate vorher:

  • Urlaub/Flitterwochen buchen und um nötige Reisedokumente kümmern
  • Einladungskarten rausschicken
  • um die Tischkarten, Hochzeitdeko bzw. Tischdeko usw. kümmern
  • Hochzeitsfotograf buchen
  • Hochzeitstorte auswählen
  • um sonstige Ablaufpunkte kümmern, wie Hochzeitsspiele, Pferdekutsche, Feuerwerk, Luftballons steigen lassen, Reden usw.

5 Monate vorher:

  • Trauringe auswählen und anpassen lassen
  • Tanzkurs belegen
  • um die Gastgeschenke kümmern

3 bis 2 Monate vorher:

  • Sitzordnung festlegen

1 Woche vorher:

  • Ruhe bewahren!
  • besinnt euch in der stressigen Zeit aufeinander und nehmt euch nochmal Zeit für euch beide -> Massage, Wellness, beruhigende Spaziergänge, offene Gespräche usw.

An dem Tag der Hochzeit:

  • den Tag selbst genießen
  • auch wenn einige Fehler unterlaufen sollten -> Bloß nicht aufregen, sondern diese hinnehmen

 

Damit du einen Überblick in Angelegenheiten Hochzeit bekommst, haben wir hier für dich das hilfreiche Hochzeits-ABC. Eine Liste von A bis Z informiert dich von A wie „Antrag“, bis hin zu Z wie „Zeitplan“.

Unsere Themenwoche Hochzeit, hält spannende Artikel für dich bereit, die deine womöglich auftretenden Fragen klären und dich somit zu einem richtigen Experten werden lassen.

  1. Die Hochzeit planen – Was muss beachtet werden?
  2. Die Verlobungsringe
  3. Kosten bei der Hochzeit sparen – Eine Übersicht für die Planung
  4. Das Eheversprechen bei der Hochzeitsfeier
  5. Alles zum Thema Eheringe
  6. Die schönsten Hochzeitsspiele
  7. Die perfekten Hochzeitssprüche
  8. Die 8 beliebtesten Ziele für die Hochzeitsreise

Verlobung Eheversprechen Hochzeit planen Hochzeitstage Hochzeitseinladungen Sprüche zur Hochzeit beim Frauenarzt Hochzeitsbräuche Frau zum Heiraten Sologamie

Die Themenwoche Familienplanung hält für dich Artikel bereit, über die für dich passende Hochzeitslocation, bis hin zur Familienversicherung.

  1. Heiraten in der Traum-Location
  2. Süße Kindernamen im Jahr 2017
  3. 5 schöne Ziele für einen Familienurlaub
  4. Auf der Suche nach der passenden Familienversicherung

Du stehst kurz vor deiner Hochzeit, oder interessierst dich einfach für das schöne Thema? In diesem Artikel erwarten dich spannende Themen und Fakten, die deinen Wissenshorizont auf dem Gebiet erweitern werden lassen!

  1. Zum Verloben: Die ultimative Verlobungs-Checkliste
  2. Die besten Hochzeistgeschenke: 12 Geschenke, die jedes Ehepaar gebrauchen kann
  3. Eheringe – Welches Material bietet sich am besten für das Symbol der Liebe an?
  4. Die Goldphase der Hochzeitstage – Von der Silberhochzeit, bis zum goldenen Hochzeitstag
  5. Glückwünsche zur Hochzeit
  6. Die Silberphase der Hochzeitstage
  7. Hochzeitstorte selber machen!
  8. Die 15 besten Hochzeitsbräuche – Damit wird jede Hochzeit perfekt!
  9. Die Schwiegermutter – gehasst oder geliebt?
  10. Ehe retten, aber wie?
  11. Standesamtlich heiraten
  12. Ich bin Trauzeuge – Welche Aufgaben auf dich zukommen werden!
  13. Die Himmelsphase der Hochzeitstage
  14. Tipps rund um den Kauf der Eheringe
  15. Junggesellenenabschied – Coole Ideen und Inspirationen!
  16. Candy Bar – Der neue Hochzeitstrend
  17. Die schönsten Sprüche zur Hochzeit – Perfekt für Glückwunschkarten
  18. Die perfekte Hochzeitseinladung
  19. Wie plant man den perfekten Junggesellenenabschied?
  20. Wird der Ehering links oder rechts getragen?

Verlobung Hochzeit planen Hochzeitsspiele Hochzeitssprüche Hochzeitsgeschenke heiraten in Glückwünsche zur Hochzeit Hochzeitseinladungen Sprüche zur Hochzeit Hochzeitsbräuche Trauzeuge standesamtlich heiraten Wetten auf die Liebe Hochzeitsbilder heiraten

Vielleicht liegt die Ehe und somit auch die Hochzeit für dich noch in weiter Zukunft? Hier haben wir für dich Artikel, die dich interessieren könnten!

  1. Bindungsangst Symptome
  2. Flirtcoach Darius Kamadeva übers Heiraten, Tinder & wie du erkennst, ob dein Partner fremdgeht
  3. Generation Tinder – Ein Wisch ins Leere (Teil 1 bis Teil 4)
  4. Die Kunst des Liebens – Was wir voon Erich Fromm über die Liebe lernen können
  5. 11 spannende Wirkungen von Oxycotin
  6. Beziehungsberatung: 4 Zeichen, dass eine Beziehung Langzeitpotenzial hat
  7. 80 Wege „Ich liebe dich“ zu sagen, ohne es auszusprechen
  8. Sex vor der Ehe: Gibt es noch Menschen, die warten?
  9. Die Phasen einer Beziehung: Wie sich die wahre Liebe entwickelt
  10. Anzeichen, an denen du erkennst, dass du wirklich eine glückliche Beziehung führst
  11. 5 spannende Jochen Schweizer Aktivitäten, die ihr an euren Wochenenden unternehmen könnt
  12. Wie flirte ich richtig?
  13. Wie du eine glückliche Beziehung führen kannst – So hält deine Partnerschaft
  14. Beziehungsprobleme wegen Kleinigkeiten
  15. Wie viele Gemeinsamkeiten sind in einer Beziehung notwendig?

 

Die ultimativen Hochzeits-Tipps!

Von der Hochzeitsdeko, bis hin zur Trauung – So wird deine Hochzeit perfekt.

Du planst möglicherweise zur Zeit deine Hochzeit, oder kennst jemanden, der dies gerade tut? In diesem Artikel findest du dich wichtigsten Dinge, die du beachten solltest und wie dein ganz besonderer Tag für dich perfekt wird!

Von der Hochzeitsdeko, bis hin zur Trauung – Eine gute Planung und Organsisation

Zunächst ist zu erwähnen, dass du niemals zu versteift an die ganze Sache rangehen darfst. Klar, es kommt jetzt eine Menge Stress auf dich zu, doch solltest du niemals vergessen, Spaß zu haben und locker zu bleiben. Nur wer sich nicht zu versteift und perfektionistisch an die Planung wagt, wird bestmögliche Resultate erzielen.

Verlobung Kosten bei der Hochzeit Hochzeitseinladungen Frau zum Heiraten Hochzeit Liebe heiraten Wetten auf die Liebe

Die richtige Planung und Organisation ist das A und O einer gelungenen Hochzeit. Nur wer beispielsweise einen ausgeklügelten Zeitplan, eine Übersicht über die Ausgaben und die Gästeliste, die tolle Location und einen guten Fotografen hat, wird seine idealen Vorhaben, sowie die Traumhochzeit realisieren können.

Von der Hochzeitsdeko, bis hin zur Trauung – Zeitmanagement

Tendenziell solltest du immer mehr Zeit einplanen, als du in Wirklichkeit denkst, dass du sie benötigst. So kannst du auf Nummer sicher gehen, alles zeitlich zu schaffen und nicht in einen nervenaufreibenden Zeitstress zu geraten. Generell musst du dir Gedanken machen, wie genau denn deine Traumhochzeit aussehen soll.

Stelle dir zuvor einige Fragen. Wie wollt ihr heiraten? Welches Kleid möchte ich tragen? Wie soll das Ambiente der Hochzeit sein? Wo soll die Hochzeit stattfinden? Welche Gäste wollt ihr an eurem ganz besonderen Tag dabei haben? Lieber doch kirchlich heiraten? Strukturiere alles gut durch!

Um erst gar nicht in Stress zu geraten, kannst du auch einen sogenannten Wedding-Planner buchen, der die komplette Organisation, von deinem ganz besonderen Tages übernimmt. So wird dir der Druck zum Teil abgenommen und du bekommst dadurch eine super Unterstützung.

Von der Hochzeitsdeko, bis hin zur Trauung

Verlobung Eheringe günstig Hochzeitstag

An deinem Tag der Hochzeit solltest du früh genug fertig sein. Als Braut musst du zeitlich mit der Frisur und dem Make-up anfangen, um bloß nicht in eine zeitliche Notlage zu gelangen. Teste dies alles aus, bevor du an dem Tag nicht weißt, ob dir das Endergebnis deines Aussehens gefallen wird. Friseure und Make-up Artists bieten immer Probetermine an.  

Von der Hochzeitsdeko, bis hin zur Trauung – Das Essen

Auch das Essen, welches eindeutig einer der wichtigsten Faktoren darstellt, sollte gut ausgewählt sein. Hier sind ebenfalls sogenannte Probeessen möglich, damit Flops gekonnt vermieden werden können. Es gibt auch die Möglichkeit, ein Buffet zu bestellen. Hierbei ist der Vorteil, dass die Auswahl größer und für jeden etwas dabei ist, was ihm geschmacklich zusagt. Die Gäste können so selbst entscheiden, was und wieviel sie wollen.

Zum Thema Essen haben wir den Spezial-Tipp: Iss genug an deinem großen Tag! Auch du musst genügend Essen und Trinken zu dir nehmen, um den Tag erfolgreich überstehen zu können. Obwohl dir wahrscheinlich vor Aufregung schlecht sein wird und du folglich so gut wie keinen Bissen runterbekommst, musst du es jedoch versuchen. Einen Kreislaufzusammenbruch wollen wir doch besser alle vermeiden, da er für dich und sonst auch niemanden von Vorteil wäre.

Tischdeko rund um die Trauung: Das Essen schön dekorieren

An deinem ganz besonderen Tag soll für dich alles perfekt sein. Daher ist eine tolle Tisch- und Hochzeitsdeko ein Muss. Sie kann ein schönes Ambiente ausstrahlen und gestaltet das Fest einfach viel hübscher. Hierbei könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen! Es ist alles erlaubt, was ihr schön und passend für eure Hochzeit findet.

Kerzen, Blumenvasen und Blumen, Lichterketten, Girlanden und vieles mehr, gestalten deine ganz persönliche Hochzeit. Eine coole Alternative, ist ein DIY (Do it yourself), denn es ist kostengünstiger, wenn du alles selber bastelst und gestaltest. Zudem bekommt die Hochzeitsdekoration eine ganz eigene Note. Im Internet findet ihr coole Inspirationen, die genaue Anleitungen bereithalten.

Das Anrichten des Essens, kann und wird meist zuvor beim Probe-Essen abgesprochen werden. Wenn ihr Kritikpunkte entdeckt, oder andere Vorstellungen von einem gelungenen Essen habt, könnt ihr eure Wünsche äußern, um eurer Traumhochzeit ein Stückchen näher zu kommen.

Einladung zur Hochzeit: Die Gästeliste & Einladungskarten

Zur Gästeliste ist zu sagen, dass diese optimalerweise auf ihr Minimum reduziert werden sollte. Somit werden Kosten und auch unnötiger Stress vermieden. Aber dies bleibt natürlich jedem selbst überlassen! Zu beachten ist hier auch noch, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit viele Gäste absagen werden. Somit kann diese Annahme mit in die Planung einfließen.

Der Hochzeits-Fotograf, der eine Investition wert ist!

Eine Investition ist auf jeden Fall ein guter Fotograf wert, der schöne Bilder auf eurer Hochzeit machen kann. Bilder sind doch wirklich mit die tollsten Erinnerungen an den Tag. Wäre zu ärgerlich, wenn die Bilder alle verwackelt, oder einfach nicht gut getroffen sind, oder?

Kosten bei der Hochzeit Glückwünsche zur Hochzeit Hochzeitstage Hochzeitstag Hochzeitseinladungen Trauzeuge Hochzeitsbräuche

Von der Hochzeitsdeko, bis hin zur Trauung – Kommunikation des Brautpaares

Um eine tolle Hochzeit auf die Beine zu stellen, muss die Kommunikation zwischen dem Brautpaar gelingen. Sprecht euch genügend ab und versucht Kompromisse einzugehen. Ihr werdet wohl nicht immer der gleichen Meinung sein, doch müssen gute und faire Lösungen gefunden werden, die dann letztlich beide Parteien glücklich machen.

Von der Hochzeitsdeko, bin hin zur Trauung – Mit Fehler umgehen können!

Einer der wichtigsten Punkte ist es, wie du mit Fehlern und Missgeschicken, auf deiner Hochzeit, umgehen kannst und auch musst. Fehler werden sehr wahrscheinlich passieren. Dies ist ganz normal, denn vor allem an Tagen, an denen wir alles perfektionistisch hinbekommen wollen, werden Unfälle quasi wie magisch angezogen. Auch, wenn es dir als Braut schwer fällt, verabschiede dich von dem Gedanken, dass an deinem großen Tag alles perfekt läuft. 

Hierbei gilt: ruhig bleiben und versuchen, diese bestmöglich zu akzeptieren. Mit hoher Wahrscheinlichkeit, wird nicht alles so laufen, wie du es dir vorstellst. Versuche doch zunächst, nicht mit zu hohen Erwartungen an den Tag ranzugehen. Klar, darfst du deine eigenen Vorstellungen und Wünsche haben, doch sei bloß nicht sauer, wenn sie dann doch schief gehen sollten.

Auch mit Fehlern und Missgeschicken, wird dein besonderer Tag erst zu dem Ereignis, das dir für immer in Erinnerung bleiben wird!

Nun steht eurer tollen Hochzeit nichts mehr im Weg! Das wichtigste ist doch letztendlich nur, dass ihr zwei glücklich seid und euren ganz besonderen Tag, niemals vergessen werdet. Ihr schaut auf eine gelungene Feier zurück, mit der ihr rundum zufrieden wart.