Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Gemeinsamkeit verbinden.

Geht es um das Thema Gemeinsamkeiten, kommen die unterschiedlichsten Vorstellungen zutage. Wie viele Gemeinsamkeiten sind wirklich notwendig, damit eine Beziehung funktionieren kann? Und was ist mit dem Sprichwort „Gegensätze ziehen sich an“?

Warum sollten Menschen überhaupt Gemeinsamkeiten haben?

Gemeinsamkeiten sorgen dafür, dass wir uns mit anderen Menschen verbunden fühlen. Haben wir viele Gemeinsamkeiten mit anderen Menschen, z.B. durch unsere Hobbys, die Art zu verreisen, die Art und Weise zu leben, sorgt die automatisch dafür, dass wir mit diesen Personen gerne Zeit verbringen.


+ Sommeraktion +

Nehmen wir an, zwischen uns und dem Partner besteht absolute Uneinigkeit darin, wie der nächste Urlaub aussehen soll. Während der eine Camping in Skandinavien bevorzugt, kommt für den anderen nur ein Strandurlaub auf Mallorca infrage. Die einen Paare schaffen es in einer solchen Situation, sich abzuwechseln und die Urlaube dementsprechend unterschiedlich zu gestalten. Die anderen hingegen entscheiden sich, erst gar nicht wegzufahren.

Ähnlich sieht es mit der Freizeitgestaltung aus. Sind wir ein sehr aktiver Mensch, wir gehen gerne Joggen und Fahrrad fahren, treffen uns viel mit unseren Freunden und sind immer dabei, wenn es spontan darum geht, Essen zu gehen und einen Cocktail zu trinken, während der Partner liebe die Abende in aller Ruhe mit einem Buch auf der Couch und einem Glas Rotwein verbringt, kann dies zu Streit führen und das Gefühl hervorrufen, man passe nicht zusammen.

wie viele Gemeinsamkeiten Freundin finden Beziehung nach Trennung Beziehungskrise Liebe auf den zweiten Blick ich liebe dich Sprüche verliebt sein bin ich zu eifersüchtig Männer kennenlernen verliebt in einen anderen

Dieselbe Vorstellung von der Zukunft

Wer mit seiner Partnerin oder seinem Partner den Rest seines Lebens verbringen möchte, der benötigt ähnliche Vorstellungen von einer gemeinsamen Zukunft. Zieht der eine es vor, das quirlige Leben in einer Großstadt zu genießen, in der Freizeit viel zu verreisen und kinderlos zu bleiben, während der andere die Ruhe auf dem Land genießt und sich nichts sehnsüchtiger wünscht, als den Bund der Ehe einzugehen, dann prallen hierbei zwei gänzlich konträre Wünsche aufeinander. Doch gerade wenn es um Aspekte wie Kinder geht, gibt es keine Kompromisse.

Wer somit davon träumt, sich an den anderen für ewig zu binden, der sollte vorher abklären, ob die Lebenskonzepte beider wirklich zusammenpassen.

Bei finanziellen Angelegenheiten sollte Einigkeit herrschen

Aus den engsten Freunden können Todfeinde entstehen, wenn es um das liebe Geld geht. Geld ist auch ein wesentlicher Faktor, der viele Beziehungen belastet. Haben beide noch eine unterschiedliche Einstellung zum Thema Sparen und Ausgeben, wird es besonders kompliziert. Versucht sie, möglichst das Geld zusammenzuhalten, während er Wochenende für Wochenende das gesamte Gesparte in der Kneipe liegen lässt, wird dies auf Dauer nicht für gute Stimmung sorgen.

Übrigens: Verdienen beide Partner ungefähr gleich viel, trägt dies ebenfalls zu einer besseren Stimmung bei. Auf diese Weise haben beide das Gefühl, gleichberechtigt zu sein, da kein finanzielles Abhängigkeitsverhältnis besteht.

wie viele Gemeinsamkeiten Traumfrauen ansprechen Flirttipps für Schüchterne Frau verliebt machen wie finde ich eine Freundin Single Frauen suchen was wollen Männer wirklich

Ein ähnliches Bildungsniveau

Haben wir selbst den Realschulabschluss mit Ach und Krach geschafft, während unser Partner nach dem Bachelor-Studium sogar noch das Master-Studium absolviert hat und sich nun einen sehr gut bezahlten Job ergattert hat, fühlen wir uns daneben schnell klein und abhängig. Je nachdem, in welche Richtung Gespräche mit Bekannten verlaufen, haben wir das Gefühl, nichts beitragen zu können und unser Selbstwertgefühl sinkt.

Sind wir jedoch bildungstechnisch auf einer Ebene mit unserem Partner, fühlen wir uns nicht minderwertiger oder haben das Gefühl, dass wir an Bildung aufholen müssten.

Ähnliche Familienverhältnisse sorgen für Verständnis

Menschen, die aus demselben Kulturkreis stammen und ähnliche Familienverhältnisse haben, können in vielen Fällen das Verhalten des Partners besser nachvollziehen. Sie begegnen sich einander mit mehr Verständnis und müssen sich oftmals gegenseitig nichts erklären, da beide die Situation von zu Hause kennen.

Ähnliche Wertvorstellungen

Wir müssen nicht immer mit dem d’accord gehen, was unser Partner sagt. Egal ob es um Politik, Religion, Klimawandel oder den Fleischkonsum geht. Jeder Mensch hat das Recht, seine eigenen Ansichten zu vertreten.

Und doch: Klaffen unsere Meinungen in beinahe allen wirtschaftlichen, religiösen und politischen Dingen weit auseinander, passen wir wahrscheinlich weniger gut zusammen, als uns lieb ist. Unterschiedliche Wertvorstellungen sorgen für hitzige Diskussionen, können am Ende sogar zum Trennungsgrund werden.

Gemeinsamkeiten in Beziehung offene Zweierbeziehung ich bin nicht eifersüchtig Neuanfang woher weiß ich ob er mich liebt Verlegenheit beim Flirten Männer verstehen Partnertausch was macht Männer attraktiv was macht eine gute Beziehung aus nicht mehr alleine sein Flirtsignale Mann

Ist beiden der Job gleich wichtig?

Es gibt Paare, da herrscht ganz klar Einigkeit darüber, dass der Job an erster Stelle steht. Beide habe studiert und sind glücklich, sich nun in ihrem Beruf verwirklichen zu können. Stehen einmal Überstunden an, murrt der Partner nicht sondern nickt verständnisvoll, weil er dies kennt. Das gut verdiente Geld wird dann im Urlaub zu zweit ausgeben.

Ebenfalls gibt es Paare die sind sich beide einig, dass ein Job zum Geld verdienen da ist, ansonsten allerdings auch keine weitere Funktion hat. Für sie ist Freizeit wichtiger.

Und dann gibt es noch die anderen Paare. Die Paare, in denen einer von beiden sich mehr Zeit mit dem Partner wünscht und darauf hofft, dass der Partner schon bald beruflich zurücksteckt, während der Partner am liebsten noch mehr arbeiten würde. Diese Kombination geht jedoch selten auf Dauer gut und irgendwann kommt der Vorwurf, dass der Partner sich nicht genügend Zeit für den anderen nimmt.

Nicht immer sind Gemeinsamkeiten von Anfang an da!

Manchmal trifft uns die Liebe wie ein Blitz. Wir sehen die andere Person und wissen sofort „Der/die ist es!“. Wir treffen uns, verlieben uns und kommen zusammen. Relativ schnell stellen wir jedoch fest, dass wir ziemlich unterschiedlich sind. Unsere Freizeitgestaltung sieht völlig anders aus, er ist Vegetarier während wir am liebsten jeden Abend Steak essen würden und auch die Freundeskreise sind gänzlich unterschiedlich.

Gemeinsamkeiten in Beziehung alleine leben neu in Partner verlieben offene Ehe was macht eine gute Beziehung aus

Und nun? Ist die Partnerschaft zum Scheitern verurteilt?

Gemeinsamkeiten können zusammen mit der Beziehung wachsen. Unterschiedliche Hobbys bedeuten beispielsweise nicht, dass wir nicht zusammen passen, sondern sagen lediglich aus, dass wir uns mit seinen oder ihren Hobbys noch nicht auseinandergesetzt haben.

Wer weiß, vielleicht finden wir schon bald selbst daran gefallen, mit ihm ins Stadion zu gehen? Vielleicht verstehen wir schon bald, was sie an Pferden so sehr fasziniert?

Solange sich beide lieben und auf die Hobbys des anderen einlassen, stehen die Chancen gut, dass beide miteinander glücklich werden.

Du hast die passende Partnerin noch nicht gefunden? Dir fällt es generell schwer, Frauen kennenzulernen, da die meisten Damen gar kein Interesse an dir haben? Dann solltest du dich dringend bei uns nach einem Flirtcoaching erkundigen. Unsere Flirtexperten zeigen dir, wie du es schaffst, mitten am Tag fremde Frauen anzusprechen, mit ihnen zu flirten und am Ende sogar ihre Nummern zu bekommen. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Weitere Tipps für eine glückliche Beziehung

Von der Hochzeitsdeko, bis hin zur Trauung – Alles zum Thema Hochzeit!

Tipps, wie du eine glückliche Beziehung führen kannst – So hält deine Partnerschaft

Vertrauen aufbauen – Was tun, wenn in der Partnerschaft das Vertrauen fehlt?

Ist eure Beziehung eingeschlafen? Wie du an eurer Partnerschaft arbeiten kannst

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 4 Durchschnitt: 3.3]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.