Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Die Beziehung retten – Wenn das Beziehungs-Aus kurz bevor steht

In einer Beziehung erlebt man sehr viel miteinander. Man geht durch dick und dünn, teilt besondere Momente und ist immer füreinander da. Das Schweben auf Wolke 7 und die Schmetterlinge im Bauch lassen alles um uns herum perfekt erscheinen. Doch was sollen wir dann tun, wenn das alles zusammenbricht? Die Partnerschaft scheint nun kurz vor ihrem Ende zu stehen. Hier erfährst du, was du in dieser Situation zu tun hast, um deine Beziehung zu retten.

Die Beziehung retten


Was wollt ihr beide?

Zunächst müsst ihr beide klären, was ihr für euch wollt. Wollt ihr die Beziehung wirklich retten, oder nicht? Manchmal ist man an einem Punkt angekommen, an dem man nicht mehr zurück kann. Wir überstürzen dann alles und wollen einen Neustart. Denn die alte Partnerschaft macht uns nicht mehr glücklich. Ein Schlussstrich scheint hierfür die beste Lösung zu sein.

Oder aber du bist so traurig darüber, wie sich das Ganze entwickelt hat, sodass du deine Beziehung auf jeden Fall retten willst. Schritt Nummer 1 ist also: Findet heraus, was ihr wollt. Falls nur du die Beziehung retten willst, musst du die Entscheidung deines Partners akzeptieren. Natürlich kannst du versuchen ihn bzw. sie von der Meinung abzubringen. Doch das wird im wahrscheinlichsten Fall nicht sehr gut funktionieren.

Denn hat sich derjenige gegen dich und eure Beziehung entschieden, solltest du darüber nachdenken, ob du diese Beziehung überhaupt noch aufrechterhalten willst. Denn immerhin gehören auch immer zwei Menschen dazu, um eine funktionierende Partnerschaft zu führen. Und willst du das mit jemandem, der diese Beziehung eigentlich gar nicht will?

Um eure Beziehung zu retten, müsst ihr euch bewusst sein, dass dies sehr viel Arbeit bedeutet. Und deswegen ist es ein sehr starker Schritt, sich für die Partnerschaft zu entscheiden. Nun müsst ihr beide an euch arbeiten. Und wenn das geschafft ist, ist eure Beziehung gerettet.


+ Zur Sprechstunde +

Offene Kommunikation

Eine offene Kommunikation ist das A und O in einer Beziehung. Was wünscht ihr euch von eurem Partner? Wie sieht für euch eine glückliche Beziehung aus? Was wollt ihr im Leben erreichen? Das alles sind Fragen, die ihr unbedingt miteinander klären solltet, um die Beziehung erfolgreich retten zu können.

Suche das Gespräch zu deinem Partner, wenn dir danach ist. Denn Klärungsbedarf gibt es so gut wie immer zwischen zwei Menschen. Dir sollte nichts peinlich genug sein, um es nicht anzusprechen. Und auch wenn dir dein Partner Dinge anvertraut, solltest du unbedingt für ihn/sie Verständnis aufbringen. Denn nur so kann die Kommunikation gut funktionieren.

Die Beziehung retten

Lernt euch noch mal kennen

Besonders in langjährigen Beziehungen gewöhnt man sich aneinander und neigt eher dazu, die Partnerschaft zu vernachlässigen. Und genau deswegen müsst ihr euch jetzt in dieser Situation besonders bemühen, dass ihr euch nicht gegenseitig ein Gefühl von Vernachlässigung und Gleichgültigkeit gebt. Dazu ist es besonders gut, wenn ihr euch noch mal neu kennenlernt.

Bemüht euch füreinander, geht essen, macht euch schick für den anderen. Dates sind auch in einer Beziehung besonders wichtig, um Schwung in die Sache zu bringen. Auch ein Kino-Date lässt alte Erinnerungen hervorbringen. Und genau das ist auch der Sinn der ganzen Sache. Denn zu Beginn der Kennenlernphase lernen wir uns besser kennen und kommen uns näher. Das ist aufregend und lässt ein Kribbeln in unserem Bauch entstehen.

Oder ihr unternehmt mal etwas Spannendes, was ihr zuvor noch nie gemacht habt. Wenn ihr neue Momente gemeinsam erlebt, schweißt euch das zusammen. Und das macht das Band zwischen euch besonders stark.

Ein bisschen Abstand kann gut tun

Dieser Aspekt soll nicht bedeuten, dass ihr von nun an getrennte Wege geht. Das bedeutet einzig und alleine, dass ihr voneinander einfach mal ein wenig Abstand nehmen solltet. Denn so kann man das Geschehene besser reflektieren. Nehmt euch Zeit und entspannt ein wenig. Denn nur so kann man auch einen klaren Gedanken fassen. Und wenn ihr euch danach fühlt, könnt ihr das Gespräch suchen.

Die Beziehung retten

Vielen Menschen macht die Distanz Angst. Sie haben die Befürchtung, dass man sich daran gewöhnt und somit Gefallen daran findet. Doch das muss ganz und gar nicht der Fall sein. Der Abstand muss weder weit sein, sich noch über eine lange Zeitspanne erstrecken. Es geht darum mal tief durchatmen zu können und neue Energie für die Rettung der Beziehung zu sammeln. Denn das werdet ihr sicher brauchen.

Kompromisse finden

Um eine funktionierende Beziehung zu führen, müsst ihr unbedingt Kompromisse eingehen. Denn nur wenn ihr einen Mittelweg für euch und eure Beziehung findet, kann es funktionieren. In einer Partnerschaft ist man sich nicht immer einig. Und deswegen muss man auch mal ein Kompromiss für den anderen eingehen. Und das muss natürlich auf Gegenseitigkeit beruhen. Vor allem in eurer Situation ist es jetzt besonders wichtig, dass ihr Kompromisse eingeht.

 

Du befindest dich ebenfalls in einer schwierigen Partnerschaft und möchtest diese Beziehung retten? In einem Flirttraining für Frauen helfen dir unsere Liebesexperten. Menschen mit Problemen in der Partnerschaft wenden sich unglaublich oft an uns.

Gemeinsam nehmen wir mit dir deine Beziehung unter die Lupe und beleuchten gezielt eure Probleme. Dadurch können wir dich auf bestimmte Verhaltensweisen aufmerksam machen, welche du ändern kannst. Damit deine Beziehung wieder besser funktioniert und ihr endlich wieder glücklich werdet. Wir freuen uns sehr auf eure Kontaktaufnahme!

Die Beziehung retten – Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Beziehung retten oder beenden? Wie weiß ich, was richtig ist?

Beziehung retten Tipps wie du es richtig machst

Neuanfang Beziehung – Wie du deine Beziehung retten kannst!

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert