Frauen ausziehen – Wann ist eine Frau bereit, die Hüllen fallen zu lassen?

Bei Dates kommt es bei dir nie zu mehr?

Dein Problem liegt in einem anderen Bereich. Du lernst abends im Club Frauen kennen, quatschst mit ihnen und amüsierst dich. Irgendwann ist meist der Zeitpunkt gekommen, an welchem ihr miteinander ein wenig knutscht und direkt danach eure Nummern tauscht, denn sie will nach Hause. Sie denkt nicht einmal eine Sekunde daran, die Nacht mit dir zu verbringen. Blöd gelaufen.

Auch ist es dir schon öfters passiert, dass die Damen zwar mit zu dir gehen, doch kaum zu Hause angekommen, erklären sie dir, dass sie jetzt zu müde für Sex sind. Sie machen die Augen zu, kuscheln sich in deine Bettdecke und mit viel Glück drücken sie dir noch einmal einen heißen Kuss auf den Mund. Das war es.

Wieso laufen deine One Night Stands immer schief? Und wann sind Frauen bereit, sich auszuziehen? Wir wollen dir Tipps geben und dir verraten, was du anders machen musst.

Spüre, was geht – Wie du fremde Frauen küssen kannst

Frauen gehen nur mit dir nach Hause, wenn sie scharf auf dich sind

Gutes Aussehen alleine reicht nicht. Ein ausgegebener Drink auch nicht. Eine Frau geht nicht mit dir nach Hause, wenn du ihr vielleicht ganz gut gefällst und sie sich vorstellen könnte, sich mal mit dir zu treffen. Eine Frau geht mit dir nur dann nach Hause, wenn sie Sex mit dir will. Punkt.

Das heißt, dass du sie schon im Club auf dich scharf machen musst. Als erstes klappt dies natürlich durch knutschen. Achte also darauf, dass ihr nicht einfach nur nett miteinander plaudert. Denn so wirst du sie niemals in dein Bettchen locken, keine Chance.

Als weiteren Tipp empfehlen wir dir, dass du nicht einfach nur mit ihr knutschst, sondern dass du bereits im Club sie auch an ihrem Hals küsst. Dies ist bei Frauen eine sehr erogene Zone, wodurch du sie sehr schnell richtig heiß auf dich machst.

Des Weiteren legen wir dir das magische Knie ans Herz. Nehmen wir an, sie ist an eine Wand gelehnt, während ihr euch gerade küsst. In diesem Moment bist du noch nicht weit genug, dass du ihr zwischen die Beine an ihre intime Stelle fassen darfst.

Doch was deine Hand nicht darf, das darf den Bein. Winkle es einfach ein wenig an und reibe dein Knie zwischen ihren Beinen. Sie spürt ihren Druck, schließlich reizt du ihre Klitoris, und machst sie zusätzlich scharf auf dich.

Sexspielzeug Waxing Frauen ausziehen

Wie geht es weiter, wenn ihr bei dir oder bei ihr angekommen seid?

Frauen wollen sich erst ausziehen, wenn sie sexuelle Lust haben. Bei Männern geht das ganz schnell. Schließlich kennst du es von dir selber, dass manchmal schon ein kleiner Kuss reicht, damit dein Penis hart wird. Bei Frauen geht dies nicht so zackig. Frauen haben eine wesentlich längere Erregungskurve als Männer. Anschaulich erklärt werden kann die Erregungskurve der Frau an folgendem Beispiel:

Die Erregung des Mannes funktioniert wie ein Gasherd. Schaltet man ihn ein, ist die Energie sofort da, ohne Zeitverzögerung. Dreht man den Knopf nochmals, ist die Energie genauso schnell wieder abgeschaltet.

Die Erregung der Frau hingegen gleicht der Funktionsweise eines Elektroherdes mit alten Platten. Du schaltest sie ein und sie sind nicht sofort heiß, stattdessen dauert es einige Zeit, bis das Wasser kocht. Schaltest du die Platten jedoch wieder aus, sind diese noch lange derart erhitzt, dass du dich daran verbrennen kannst.

Das bedeutet für dich, dass du nicht direkt nach Betreten der Wohnung sie ausziehen und ihr die Klamotten vom Leibe reißen kannst. Stattdessen dauert es einfach noch ein wenig, bis sie soweit ist. Heißt für dich: Knutsche mit ihr, streichle sie, küsse sie am Hals und berühre sie. Mache sie scharf auf dich.

Frauen ausziehen Hausfreund Analverkehr sexy Arsch Sex Mythen Knald for Denmark

Begehe nicht die typischen Fehler, die viele Männer machen, sobald sie Frauen ausziehen wollen.

Du kannst noch so viel mit ihr knutschen, seid ihr angekommen und du machst ihr erst einmal einen Tee oder fängst vielleicht noch an, eine zweite Bettdecke zu beziehen, dann hat du deine Chance vertan. Wichtig ist, dass ihr auch auf dem Heimweg euch einander widmet.

Wenn ihr lauft, dann haltet Händchen, wenn ihr ein Taxi nehmt, dann knutscht auf der Rückbank. Lass keine allzu langen Pausen aufkommen. Auch nicht, wenn ihr bei dir angekommen seid. War die Heimreise sehr weit und ihr habt beide Durst, sollte ein Energiedrink das Getränk der Wahl sein. Lass deine Begleitung nicht müde werden! Und warte nicht zu lange, bis ihr im Schlafzimmer landet.

Dort angekommen, darfst du auch ruhig zuerst die Hüllen fallen lassen. Hat ein Mann bereits sein Shirt ausgezogen, sind Frauen schneller bereit, sich ebenfalls von ihrer Kleidung zu verabschieden. Bedeutet für dich: Du bist immer der erste, der das jeweilige Kleidungsstück verliert.

Frauen ausziehen keinen Sex mehr Orgasmus FFM Dreier Gruppensex Squirting Sex Sexgesetze Dessous Erotische Dessous Escort Erotische Abenteuer schwanger durch Lusttropfen Hausfreund Sexmöbel Affäre gesucht keine Lust auf Sex nackte reife Frauen Sex mit Frauen Sex-Stellungen offene Beziehung Casual Dating keine Lust auf Sex kein Sexleben mehr Spaß im Bett Sexfantasien One Night Stand Sexsucht Seitensprung Fesselsex Fuckboy vorzeitiger Samenerguss

Hat sie bereits ihr Oberteil nicht mehr an, kannst du ruhig auch ein wenig härter zur Sache gehen, sie packen, auf den Bauch drehen und ihr für kurze Zeit den Rücken massieren. Auch hierbei musst du beachten, dass das Ganze nicht zu lange dauert, denn um halb vier morgens herrscht auch hier die Gefahr, dass die Dame unter dir sonst müde wird.

Übrigens: Auch beim Massieren hast du die Möglichkeit, sie immer wieder am Hals zu berühren. Denke auch daran, ihren BH zu öffnen, denn jetzt bietet sich dir die passende Gelegenheit. Schließlich kannst du sie sonst nicht richtig massieren. Drehst du sie danach um und ist sie bereits obenrum komplett nackt, ist es keine Schwierigkeit mehr, sie von ihrer restlichen Kleidung auch noch zu befreien.

Im Grunde sind es immer dieselben Fehler, welche Männer begehen, wenn sie Frauen ausziehen wollen. Sie denken nicht darüber nach, dass die Frau noch gar nicht scharf auf sie ist. Ist jedoch eine Frau noch nicht bereit für Sex, wird sie sich auch nicht von ihrem Outfit trennen.

Dein Problem besteht nicht darin, dass du Frauen nicht ausziehen kannst, sondern dass du nicht einmal Frauen kennenlernst? Du bist einfach zu schüchtern? Dann solltest du dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer informieren. In diesem zeigen dir unsere Flirtexperten, wie du Frauen in deinem Alltag ansprechen kannst, du mit ihnen flirtest und du sie ganz leicht dazu bringst, ihr deine Nummer zu geben. Damit auch du eines Tages die Richtige findest. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du noch mehr Tipps, wie du ganz leicht Frauen ausziehen kannst:

Sex beim ersten Date: Wie du vom Flirten ins Bett kommst

Weibliche Phantasie: Dirty Talk auf deutsch

Petting – so machst du es richtig und bringst sie zum Orgasmus!

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 6 Durchschnitt: 4.7]

Schreibe einen Kommentar