Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Zu viel Distanz schadet der Beziehung, doch zu viel Nähe ebenfalls.

Gerade zu Beginn der Beziehung will man am liebsten jede Freie Minute mit der neuen Partnerin verbringen. Selbstverständlich wird alles nur noch gemeinsam gemacht. Der Ausflug an den See, das gemeinsame Wochenende in Wien oder sei es nur zusammen zu kochen: Mit ihr zusammen macht einfach alles Spaß.

Doch diese Hochphase der Verliebtheit schwindet irgendwann. Die Hormone pendeln sich wieder ein, du siehst wieder klarer. Und irgendwann kommt der Moment, in dem du dich wieder nach etwas Zeit für dich alleine sehnst.


+ Sommeraktion +

Nach Zeit, nur für dich. Nach Zeit für deine Hobbys. Nach Zeit für ein Treffen mit deinen Freunden, ohne deine Partnerin.

Ist das verwerflich? Ist das ein Zeichen, dass etwas in der Beziehung nicht stimmt?

Das Bedürfnis nach Freiraum ist voll und ganz normal

Die Schwierigkeit mit Nähe und Distanz

Besonders viel Nähe wird oft dann gesucht, wenn eine Verlustangst vorliegt. Wer in der Vergangenheit mehrmals betrogen wurde oder wer erlebt hat, vollkommen überraschend verlassen zu werden, für den kann Verlustangst ein echtes Problem werden. Häufig ist diese gekoppelt mit einem geringen Selbstwertgefühl. Wer sich selbst nicht genug ist und nie mit sich ins Reine gekommen ist, der braucht die Bestätigung von außen wie die Luft zum Atmen.

Nähe und Distanz

Der Wunsch nach mehr Distanz in der Beziehung kann einerseits durch zu viel Nähe entstehen, aber auch aus dem Angst vor der Bindung heraus. Hier spielt ebenfalls die Verlustangst eine große Rolle. Wer Angst hat, verletzt zu werden, dem gelingt es oftmals nicht, sich überhaupt richtig auf den Partner einzulassen. Stattdessen wird immer wieder aus Selbstschutz eine Mauer aufgebaut.

Eine lange Beziehung braucht ein ausgewogenes Verhältnis

Das Hautproblem um eine Balance zwischen Nähe und Distanz zu finden liegt darin, dass Paare oftmals gar nicht erkennen, was der Grund für ihre Streitereien ist. Sie können nicht klar benennen, was es ist, das sie so sehr stört.

Sie spürt unterbewusst, dass sie gerne mehr Zeit mit ihren Freundinnen verbringen würde, ohne ihn. Er wiederum macht ihr Vorwürfe, ob sie etwas vor ihm verheimlichen würde, das er nicht mitkommen solle. Sie greift ihn ebenfalls an, weshalb er immer so eifersüchtig sei und dass sie nichts dafür könne, dass seine Ex ihn betrogen habe. Der Streit schaukelt sich immer weiter auf und beide erkennen nicht, das der Verursacher dieses Problems ein unausgewogenes Verhältnis zwischen Nähe und Distanz ist.

Wichtig ist daher dass das Paar sich ganz grundsätzlich mit der Frage auseinandersetzt, was derzeit in ihrer Partnerschaft immer wieder den Frieden gefährdet.

Wird dann festgestellt, dass der andere einfach gerne mehr Zeit für sich hätte, während der andere am liebsten jede freie Sekunde mit dem Partner verbringen würde, kann nach einem Mittelweg gesucht werden.

Dir kommt die Problematik mit Nähe und Distanz aus deiner letzten Beziehung sehr bekannt vor? Für dich ist dies sogar der Grund gewesen, deine Beziehung zu beenden? Seitdem gehst du als Single durchs Leben und dir fällt es schwer, neue Frauen kennenzulernen? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirttrainer zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag attraktive Frauen kennenzulernen. wir freuen uns auf dich.

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Was macht eine Beziehung aus? Die Grundlagen der erfüllten Partnerschaft

Du willst die Trennung vermeiden? So könnt ihr eure Beziehung retten

Zweifel an der neuen Beziehung? Wenn wir nicht rosarot sehen

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.