Zum Inhalt springen
Hier starten » Beziehung » Ich denke ständig an meine Ex, obwohl ich eine neue Beziehung habe?!

Ich denke ständig an meine Ex, obwohl ich eine neue Beziehung habe?!

Frau geht fremd soziale phobie Panikattacke fremdgehen verzeihen Paartherapie Partnersuche aufgeben Ex Freundin vergessen Trennungsgründe gescheiterte Beziehung Berührungsängste Selbstunsicherheit ich bin eifersüchtig Schuldgefühle Angst überwinden meine Ex Einsamkeit überwinden Trennungsschmerz besiegen
Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Hilfe – Ich denke ständig an meine Ex, obwohl ich mitten in einer neuen Beziehung stecke!

Manche Beziehungen zu ganz besonderen Menschen vergessen wir wohl nie. Es sind dann vor allem die wunderschönen Momente, die uns in Erinnerungen schwelgen lassen.

Der Liebeskummer nach der Trennung war enorm hart. Nach der Trennung lässt du keine Party mehr aus und versuchst dich erfolgreich abzulenken. Ein One-Night-Stand nach dem anderen. Doch irgendwann gehst auch du wieder eine Beziehung zu einer neuen Frau ein. Einige Zeit ist nun seit der Trennung vergangen, doch du denkst immer noch an deine Ex, trotz neuer Beziehung? In diesem Artikel erfährst du alles rund um das Thema!


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Ist es okay, an meine Ex zu denken?

Prinzipiell ist es nicht verwerflich, an seine Ex zu denken. Immerhin habt ihr viel Zeit miteinander verbracht und geliebt habt ihr euch auch. Menschen, für die wir Gefühle haben/hatten, sind meistens fest in unser Gedächtnis eingebrannt.

Der Knackpunkt ist hierbei, wie oft und wann du an deine Ex denkst. Denkst du sehr oft an deine Ex und verspürst Hass oder sonstige Gefühle, verarbeitest du womöglich immer noch eure gescheiterte Beziehung. Wie wir alle wissen, liegen Hass und Liebe sehr nah beieinander.

Sobald du Sex mit deiner neuen Partnerin hast, oder ihr sonstige intime und schöne Momente erlebt, denkst du sofort an deine Ex? Viel lieber würdest du jetzt mit ihr hier liegen? Du schwelgst in Erinnerungen… „Die gute alte Zeit!“. Hier sollten bei dir die Alarmglocken klingeln. Bedenke auch immer, dass du keine dritte Person mit in dein Gefühlschaos ziehen solltest. Deiner neuen Partnerin wäre dies ganz sicher nicht fair gegenüber!


+ Events für Singles +

Denkst du bloß ab und zu an sie, ist das auch gar kein Problem! Es ist nicht schlimm, an Vergangenes zurück zu denken, solange es in Maßen bleibt. Hältst du allerdings an deinen Gedanken und Gefühlen fest, ist das kein positives Zeichen.

flirten im Chat meine Ex

Weshalb denke ich immer noch an sie?

Denken wir immer noch an die Ex Freundin, so befinden wir uns in dem Prozess, mit all dem Erlebten abzuschließen. Dieser Verarbeitungsprozess lässt uns ständig an die Ex denken. Wir denken an die schöne Zeit und vergleichen sie womöglich auch mit der neuen Partnerin.

Wir haben also immer noch nicht abschließen können. Die womöglich noch vorhanden Gefühle für diese eine Person hindern uns daran, nach vorne zu blicken. Es ist gut, dass wir nach einer Beziehung trauern und all die Schritte des Liebeskummers durchmachen.

Vor allem frisch nach einer Trennung schweifen die Gedanken immer wieder zu der einen ganz besonderen Person. Doch nach einer gewissen Zeit sollten diese in deinem Kopf weniger werden. Verschwinden werden sie wohl nie – das ist auch gar nicht schlimm. Allerdings dürfen dir die Momente niemals im Weg stehen und dir somit dein zukünftiges Glück verwehren.

Also bedenke immer, dass es normal ist, nach einer Trennung an deine Ex zu denken. Befindest du dich allerdings in einer neuen Beziehung und du hängst immer noch an ihr, so solltest du dich fragen, ob es fair gegenüber deiner neuen Partnerin ist.

Woran merken ich, dass ich noch meine Ex liebe?

Du bemerkst, dass sich deine Gedanken viel zu oft um sie drehen? Deine neue Beziehung kommt einfach nicht richtig in Fahrt und du vergleichst deine neue Partnerin andauernd mit deiner alten.

Ihr habt noch häufiger Kontakt und du freust dich mehr über Anrufe von deiner Ex, als von deiner neuen Freundin? Stop! Gestehe dir selbst deine Gefühle ein und ändere etwas an deiner Situation. Sobald du merkst, dass du die alte Zeit immer noch nicht verarbeitet hast, bist du auch noch nicht für eine neue Beziehung bereit.

Du wirst nicht mit 100% in die neue Partnerschaft starten können, wenn du deine Ex noch liebst. Kein anderer Mensch lässt dich zurzeit das fühlen, was du bei ihr spürst. Auch deine neue Partnerin nicht? Sprich offen mit ihr darüber und behandel sie fair. Du schuldest ihr eine Erklärung!

Denn wenn du nicht mit vollem Herzblut in deiner neuen Beziehung aufgehen kannst, wird deine neue Freundin das sicher auch bemerken. Streitereien und heftige Diskussionen sind da doch schon vorprogrammiert.

meine Ex Trennung trotz Liebe Phasen der Trennung

Zeit heilt alle Wunden!

Hast du nun den Mut, dir deine Gefühle einzugestehen? Möchtest du niemanden mit deinem Gefühlschaos mit in die Trauer und Verwirrung ziehen? Dann liegt es jetzt bei dir, wie du deine letzte zerbrochene Beziehung verarbeiten kannst.

Beschäftige dich zunächst mit dir selbst und reflektiere Handlungen, Fehler und Gesagtes. Eine Trennung liegt meistens nicht nur an einem Menschen, sondern an zweien. Denke ruhig in Ruhe darüber nach, welche Probleme eure Beziehung kaputt gemacht haben könnten.

Gib dir selbst Zeit und vor allem gebe auch jemand anderem die Zeit, dich kennenzulernen. Und zwar dich in einem positiven Zustand. In einem Zustand, in dem du keine Gefühle für deine Ex hast und du deine volle Energie in die Beziehung stecken kannst.

Wann habe ich endlich meine Ex vergessen?

Die Frage nach dem „Wann“ kann man natürlich nicht pauschalisiert beantworten. Du wirst merken – wenn es soweit ist – dass du weder Hass noch Liebe verspürst. Dir wird sie gleichgültig werden. Du wirst somit bereit für eine neue Partnerschaft sein und infolgedessen offen für Neues. Auf jeden Fall wirst du merken, wann es soweit ist. Nur du alleine kannst dir letztlich diese eine Antwort liefern.

Du bist über deine Ex hinweg und sehnst dich nun wieder nach einer neuen Partnerin? Du hast allerdings das Gefühl, du hast das Flirten völlig verlernt und weißt gar nicht, wie du überhaupt fremde Frauen kennenlernen kannst? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtexperten zeigen dir, wie du in deinem Alltag fremde Frauen ansprechen und sie kennenlernen kannst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 10 Durchschnitt: 3.7]

2 Gedanken zu „Ich denke ständig an meine Ex, obwohl ich eine neue Beziehung habe?!“

  1. Vielen lieben Dank für den unglaublich tollen Beitrag 🙂
    Ich denke, es kann einen innerlich wirklich zerreißen, wenn man sich in einer Beziehung befindet und trotzdem ständig an den Ex oder jemand anderes denken muss.
    Wie du schreibst, kann man pauschal nicht sagen, wann man den Ex wirklich vergisst. Aber ich denke, dass man sich dahingehend nicht unter Druck setzen sollte, denn dadurch macht man es womöglich nur noch schlimmer. Gefühle zu unterdrücken erzeugt genau das Gegenteil.

  2. Ich finde es unfassbar, dass Menschen die man geliebt hat, von denen man geliebt wurde, auf Grund eines neuen Partners einem gleichgültig werden sollen. Warum? Unsere Kinder die wir lieben werden uns auch nicht gleichgültig. Warum tun wir uns so etwas an? Liebe ist Liebe und muss nicht abgelegt werden , sid verändert sich vielleicht, aber muss man den sogenannten Expartner aus dem Leben radieren nur weil man mit einem anderen Menschen Sex hat . Genau vor dieser zukünftigen Gleichgültigkeit haben doch die meisten Menschen Angst . Wer ist man denn nach mindestens 8 Jahren gewesen , dass man so in das Nichts übergehen soll. Ich halte das für den falschen Weg miteinander umzugehen. Sich zu trennen ist immer schwer und beide Partner sollten sich der Trennung widmen. Viele wollen einfach gehen und vergessen um
    frei zu sein, aber das zeigt eigentlich den Schwachpunkt unserer Gesellschaft. Wir sind doch keine Geräte , keine Ware die neu gekauft liebevoll behandelt wird und dann weggeschmissen wir für etwas Neues. So bin ich mit meinen vergangenen Partnern nie umgegangen und würde immer noch vieles für sie tun und sie müssen sich nicht abwenden und verstecken oder mir egal werden. Der Schmerz vergessen und abgefertigt zu werden ist ein wahres Trauma. Warum????Liebe Grüße Uli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert