Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Diese Lebensmittel wirken potenzsteigernd

Der Penis gilt als das Symbol für Männlichkeit. Ein erigierter, steifer Penis wird mit Jugendlichkeit und Fruchtbarkeit in Verbindung gebracht. Kein Wunder, dass Männer immer auf der Suche nach Tipps sind, wie die Erektion härter und der Sex noch besser wird.

Im Folgenden stellen wir die wichtigsten Lebensmittel für deine Manneskraft vor.


Die Ernährung spielt bei der Potenz eine maßgebliche Rolle

Unser Körper ist wie der Motor eines Autos. Damit der Motor laufen kann, benötigt er Treibstoff, Benzin. Damit unser Körper gesund und stark bleibt und alle Funktionen ausüben kann, benötigen wir daher auch die richtigen Lebensmittel. Wer Wert auf eine besonders harte und standfeste Erektion hat, der sollte die folgenden Lebensmittel häufiger in seinen Speiseplan integrieren.

Linseneintopf gefällig?

Möglichst häufig solltest du daher Linsen zu dir nehmen. Nicht nur, dass gerade im Winter eine deftige Linsensuppe oder Linsen mit Spätzle und Saitenwürsten einfach unfassbar lecker sind, auch enthalten Linsen das Eiweiß Arginin. Und wofür sorgt Arginin nun im Körper des Mannes? Es trägt dazu bei, dass die Blutgefäße gesund bleiben und somit bei Erregung genügend Blut in den Penis fließen kann, damit dieser hart wird.

Liebe und Sex Mythen potenzsteigernd

Gesunde Knabbereien sind nicht nur erlaubt, sondern sogar willkommen

Nüsse sollten fest in deinem Speiseplan integriert sein. Dein steifer Penis dankt es dir! Denn auch diese enthalten das eben gelobte Arginin. Daneben strotzen Nüsse von ungesättigten Fettsäuren und liefern dem Körper die nötige Energie, um durch den Tag zu kommen.


+ Aktuelles Eventprogramm +

Am besten ist es, wenn du bei der Nussauswahl abwechselst: Erdnüsse, Mandeln, Walnüsse, Cashewkerne, Haselnüsse, Macadamianüsse… Sie alle enthalten gesunde Fette, jedoch in unterschiedlicher Zusammensetzung. Willst du deinen Körper optimal versorgen, wechselt du daher regelmäßig bei der Auswahl.

Beachte dabei, dass Nüsse unfassbar lecker sind, leider jedoch nicht zu den fettärmsten Lebensmitteln zählen. Wer täglich eine Packung gerösteter Erdnüsse schnabuliert, der nimmt zwar gute Fette zu sich, jedoch nimmt der Körper gleichzeitig auch viel zu viel Salz auf und die Zahl auf der Wage schnellt nach oben.

Ein steifer Penis benötigt was genau…?

Eier braucht der Mann (und der steife Penis)! Und nein, hierbei reden wir nicht von den Hoden in deiner Hose, sondern von frischen Hühnereiern. Und weshalb? Ganz einfach. Eier enthalten viel Zink und frisches Eiweiß. Das ist nicht nur für deine Muskulatur eine Wohltat, nein, auch dein Penis dankt es dir. Zudem enthalten sie das gute Cholesterin, welches dazu beiträgt, dass dein Körper vermehrt Testosteron bildet.

Wie? Cholesterin ist doch ungesund? Nein, das ist es nicht. Es gibt zwei Arten von Cholesterin, Gutes und Schlechtes. Wichtig ist, dass das schlechte Cholesterin im Körper im geringen Maße vorkommt, das gute hingegen zahlreich. Und Eier enthalten genau dieses gute Cholesterin.

Da wir jedoch in einem Zeitalter leben, in dem wir nicht nur nach uns selbst schauen sollten, sondern auch Gedanken an unserer Umwelt verschwenden dürfen, raten wir dir, bei deinen Eiern auf die Herkunft zu achten. Oder willst du dir täglich Eier von gequälten Hühnern reinpfeifen, die mit Antibiotika gemästet wurden? Bezieh deine Eier lieber vom örtlichen Bauernhof, so tust du dir und deinem Gewissen etwas Gutes.

Reichlich Zink findest du übrigens auch in Austern! Sollten diese nicht deinem Geschmack entsprechen oder deinen finanziellen Rahmen sprengen, dann sollte dafür das nun folgende Lebensmittel ganz oben auf deiner Einkaufsliste stehen.

Unternehmungen beim Date Essen gehen

Haferflocken bieten dir Zink und Ballaststoffe in einem

Haferflocken stellen ab heute dein Start in den Tag dar. Warum? Ganz einfach. Hier schlägst du direkt zwei Fliegen mit einer Klappe. Erstens bestehen Haferflocken immer aus dem vollen Korn. Das heißt, du nimmst zahlreiche Ballaststoffe zu dir, die dich über den gesamten Tag satt halten. Daneben enthalten Haferflocken viel Zink.

Und was macht Zink im Körper des Mannes? Richtig. Es setzt die Produktion von Testosteron in Gange. Zudem sorgen Verbindungen im Hafer dafür, dass das Globuli im Körper gesenkt wird. Und was wiederum bewirkt Globuli? Es ist der Gegenspieler vom Testosteron und lässt dieses herabsinken. Haferflocken sorgen daher gleich auf doppelte Weise für einen steigenden Testosteron-Haushalt.

Auf der Suche nach weiteren Zink-Lieferanten?

Füge deinen Haferflocken eine Banane zu, und fertig ist dein Powerfrühstück. Denn Bananen sind ein großartiger Lieferant für Magnesium. Die Muskeln des Menschen benötigen Magnesium, um arbeiten zu können. Wer zu wenig Magnesium zu sich nimmt, leidet besonders nachts an Wadenkrämpfen. Dem beugst du durch deine Banane vor. Zudem heizt Magnesium zusätzlich zum Zink ordentlich die Testosteron-Produktion an.

potenzsteigernd

Jetzt ist dein Power-Frühstück komplett

Zusätzlich dürfen Kirschen und Erdbeeren deine Haferflocken am Morgen aufpeppen. Alternativ isst du sie einfach zwischendurch anstelle von Schokolade. Kirschen und Erdbeeren enthalten Flavonoide, die die Durchblutung fördern und somit deinem Schwellkörper helfen, noch kräftiger zu werden.

Wassermelone enthält das Arginin dauerhaft aufrecht

Auch die Wassermelone sollte auf deinem Speiseplan stehen. Nicht nur ist sie extrem lecker und gleichzeitig kalorienarm, auch enthält sie das wertvolle Citrullin. Die Funktion des Citrullins ist schnell erklärt. Arginin ist extrem wertvoll für die Potenz des Mannes. Das Problem? Es verflüchtigt sich sehr schnell.

Nun hat wahrscheinlich kein Mann der Welt die Zeit, ununterbrochen Linsen und Nüsse zu sich zu nehmen. Das Citrullin trägt dazu bei, dass der Argininspiegel im Körper des Mannes dauerhaft auf einem hohen Level gehalten wird.

Damit du jedoch von der Wassermelone nicht nur die gesamte Zeit aufs Klo rennen musst, sondern sie deine Potenz unterstützt, musst du unbedingt die Kerne mitessen, anstelle diese auszuspucken. Wenn dir diese nicht schmecken kannst du sie auch in einem kleinen Schälchen sammeln, in der Pfanne anrösten und dir mit ein wenig Salz und Kräutern leckere geröstete Samen zaubern.

Diese Lebensmittel solltest du unbedingt vermeiden

Natürlich gibt es auch Lebensmittel, die deinen Schwellkörper beinahe automatisch erschlaffen lassen. Unbedingt vermeiden solltest du, wie so oft, Nikotin. Rauchen ist ein Laster, das viele begleitet. Doch wusstest du, dass Rauchen häufig Potenzstörungen verursacht? Grund dafür ist, dass das Rauchen die Blutgefäße verengt und somit nicht mehr genügend Blut für die Erektion in den Penis fließt. Natürlich wissen wir, dass Rauchen aufhören alles andere als einfach ist.

Aber halte dir nur all die weiteren Vorteile vor Augen, die ein Leben als Nichtraucher mit sich bringt. Das ständige Gehuste wird weniger und hört irgendwann schließlich ganz auf, deine Kondition wird besser, du bekommst beim Laufen von Treppen noch genügend Luft, du musst im Winter nicht länger raus an die kalte Luft um an deinem Glimmstängel zu ziehen und du sparst verdammt viel Kohle! Je nachdem, wie viel du geraucht hast, kannst du das gesparte Geld in eine Spardose packen und dir nach einem halben Jahr davon etwas tolles gönnen. Du  wirst überrascht sein, wie schnell Geld für ein Urlaub zusammen kommt.

Ebenfalls schädlich ist zu viel raffinierter Zucker und Fastfood. Besonders Fastfood enthält fast immer gesättigte Fettsäuren und lässt das schlechte Cholesterin im Körper ansteigen. Nicht nur, dass du dir auch hier eine Menge Geld sparst, wenn du von Fertigprodukten loskommst und du dazu übergehst, dir selbst frisch zu kochen. Du verlierst ebenfalls auch an Gewicht und dein Zahnarzt wird anerkennend bemerken, dass deine Angst vor Karies absolut unbegründet ist.

Generell solltest du zusehen, kein Übergewicht mit dir herumzuschleppen. Denn bei Männern sammelt sich überschüssiges Fett vorrangig am Bauch und insbesondere das Bauchfett lässt das Testosteron im Körper sinken.

Eine gesunde Ernährung kommt natürlich nicht nur deiner Potenz zugute, sondern wirkt sich allgemein positiv auf deinen Körper und dein Lebensgefühl aus. Besonders motivierend und gut für das Selbstbewusstsein ist es, wenn wir merken, dass auch noch einige Pfunde gepurzelt sind. Und mit einem neuen Selbstbewusstsein flirtet es sich natürlich auch besser!

Oder hast du noch Probleme beim Flirten? Du bist zwar selbstbewusst, aber bei Frauen weißt du nie, über was du mit ihnen sprechen sollst? Dann solltest du dich bei uns nach einem Flirtcoaching erkundigen. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, dass du aktiv und selbstbewusst auf fremde Frauen zugehst, sie ansprichst und sogar ihre Nummern bekommst. Damit auch du endlich die Richtige findest. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Dein steifer Penis lässt du wünschen übrig? Hier findest du weitere Tipps:

Natürliche Potenzmittel – So steigerst du deine Leistungsfähigkeit im Bett

Versagensängste wegen meiner Erektionsprobleme

Du führst eine Beziehung ohne Leidenschaft?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 4 Durchschnitt: 4.3]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert