Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Fernbeziehungen können ganz schön ätzend sein

Vor allem Pärchen, die räumlich voneinander getrennt sind und sich daher nur selten sehen, kennen das Gefühl, sich nach dem Partner zu sehnen und Nähe sowie Zuneigung zu vermissen. Doch dieser, meist unfreiwillige, Verzicht auf Nähe und auch auf sexuelle Befriedigung, muss nicht zwangsläufig zum Beziehungsaus oder zu Fremdgehen führen! Habt ihr schon einmal darüber nachgedacht mit einer erotischen Stimme in den Telefonhörer zu hauchen und euch auf diese Weise gegenseitig Lust zu bereiten?

Steht er auf mich?


+ Sommeraktion +

Telefonsex eignet sich wunderbar für Fernbeziehungen

Vielleicht kennst du Telefonsex als etwas Schmuddeliges und als eine Aktivität, bei welcher Männer auf einer kostenpflichtigen Hotline anrufen und mit einer professionellen Frau reden, die einfach nur ihren Job ausübt, geile Männer an der Leitung noch mehr aufzugeilen.

Aber Telefonsex kann auch einfach privat, mit dem festen Partner der der Partnerin gemacht werden. Gerade wenn, aufgrund der Ferne, nichts als der Hörer bleibt, sorgt Telefonsex für die nötige Abwechslung bis zum nächsten Wiedersehen.

Telefonsex? Wie soll ich den ersten Schritt machen und damit anfangen?

Wahrscheinlich habt ihr euch bisher beim Telefonieren einfach erzählt, wie euer Tag gelaufen ist, was ihr gemacht habt, wie es im Job läuft und all die anderen wichtigen Dinge, die euch beschäftigen. Da ist es nur logisch, dass du dich jetzt fragst, wie du deinen Partner damit positiv überraschen kannst, dass du plötzlich über sexy Themen sprichst und versuchst, ihm Lust auf dich zu machen.

Ein festes Patentrezept, wie der Telefonsex mit dem Liebsten auf jeden Fall gelingt, gibt es leider nicht. Jeder Mensch hört unterschiedliche Sachen gerne, und jeder tickt anders. Aber mach dir bitte nicht zu viele Sorgen darüber, wie du anfangen sollst, was du sagen sollst oder wie er reagieren wird. Denn probieren geht über Studieren. Es ist auch gar nicht schlimm wenn ihr einfach beginnt, und vielleicht beide nach einiger Zeit lachen müsst.

Klar, ihr habt euch schon nackt gesehen, schon miteinander geschlafen und kennt euch in- und auswendig. Und dennoch, auch wenn er dein Partner ist, beim Telefonsex werdet ihr euch beide erst überwinden müssen, um ihn genießen zu können. Ähnlich wie beim Dirty Talk beim Sex erfordert es manchmal eben erst ein wenig Übung, bis es reibungslos funktioniert.

Telefonsex Finya Alternative TV Dating Seiten Dating Apps ohne Facebook

Sprecht gemeinsam über deine Idee

Sinnvoll kann es sein, damit du ihn nicht zu sehr überrumpelst, sondern du erst einmal deine Idee ganz einfach am Hörer mit ihm besprichst. Frage ihn, was er davon hält und ob er bereit wäre, es einfach mal zu versuchen. Auf diese Weise bist du direkt entspannter, als wenn du einfach loslegst und ihn völlig unvorbereitet damit triffst.

Seid ihr beide von der Idee begeistert und ihr möchtet es gerne einfach mal probieren, kannst du deine Befürchtungen, dass du nun zu einer Art Pornodarstellerin mutieren musst, beiseitelegen. Dinge wie „Ich wünschte, ich könnte deinen harten Schwanz in mir spüren“, mögen vielleicht durchaus bei einigen Pärchen beim Vorspiel fallen, noch häufiger sind sie jedoch rein bei inszenierter Pornografie zu hören.

Beginne lieber einfach damit, sanft und leise ihm zu beschreiben, was du gerade trägst, wie eng deine Jeans ist, und ob du vielleicht sogar seinen Liebglinstanga trägst. Beschreibe ihm, dass du auf dem Bett liegst oder du auf deinem Sofa sitzt und dass er dir jetzt in den Ausschnitt schauen könne, wenn er denn da wäre. Übrigens: Beim Telefonsex sind auch kleinere Lügen erlaubt.

Vielleicht hast du schon den ganzen Tag Kopfschmerzen und sitzt gerade in deiner Jogginghose vor dem Fernseher, aber das muss ja dein Partner nicht wissen. Erzähle im ruhig von der sexy Unterwäsche, welche du gerade trägst, auch wenn sie sich in Wirklichkeit gerade im Schrank befindet. Die Hauptsache ist doch, dass ihr den Telefonsex beide genießt und Spaß bei der Sache habt.

Anfassen erlaubt!

Scheue dich nicht, an dir selbst herumzuspielen und dich anzufassen, während du mit ihm sprichst. Das mag sicherlich zu Beginn für dich ungewohnt, vielleicht sogar ein wenig komisch sein, doch du wirst sehen, dass du dich immer mehr an den Telefonsex gewöhnst und ihn richtig genießen kannst.

Damit ihr beide zum Orgasmus kommt, muss natürlich das Gesprochene stimmen. Achte daher beim Telefonsex auf seine Stimmlage und seine Sprechweise. Orientiere dich daran, um ebenfalls in einem ähnlich sexy Tonfall mit ihm zu sprechen. Scheue dich auch nicht, mit der Zeit direkter und vielleicht auch härter zu werden.

Frage ihn ruhig, in welcher Stellung er dich jetzt gerne nehmen würde oder erzähle ihm, was du jetzt gerne mit ihm anstellen würdest. Beschreibe hierbei detailliert, an welchen Stellen du ihn gerne mit deiner Zunge berühren würdest. Genauso kannst du ihm auch erzählen, wo und wie du dich gerade selbst berührst, denn auch dies macht Männer unheimlich an.

Telefonsex Badoo Dating App Smiley Bedeutung App Tinder Finya Kosten Tinder Partnersuche online kostenlos flirten Finya Handy Knigge Flirten im Alltag

Kündige deinen Orgasmus an

Während beim normalen Sex nur die Männer Probleme dabei haben zu erkennen, ob die Frau bereits gekommen ist, fällt es beim Telefonsex beiden Parteien schwer zu erahnen, wie weit der andere bereits ist. Stehst du bereits kurz davor, kann es ein hilfreiches Mittel sein, wenn du ihm dies einfach sagst, z.B. mit den Worten „Ich komme gleich“.

Denn die meisten Männer finden den Gedanken an den Orgasmus ihrer Freundin so hoch erotisch, dass sie ebenfalls direkt kommen. Eure Chance, auf einen gleichzeitigen Orgasmus, ist damit relativ hoch.

Du lebst ebenfalls in einer Fernbeziehung, aber mittlerweile zweifelst du immer mehr, ob du diese noch weiterführen möchtest? Du hast das Gefühl, dass ihr euch auseinanderlebt und egal was du versuchst, es wird einfach nicht besser? Aber du bist dir unsicher, ob du eure Partnerschaft wirklich beenden sollst, weil du ihn noch liebst? Dann buche doch ein Flirtcoaching für Frauen als Beratung. Unsere Flirtexperten besprechen mit dir gemeinsam deine Situation und helfen dir dabei, Lösungen für eure Probleme innerhalb der Partnerschaft zu finden.

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Sexy Dirty Talk: Wie du die Stimmung anheizt

Unsere Themenwoche Sex: Kennst du dich mit Squirting aus?

Freundschaft Plus: Die wichtigsten Regeln

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 5 Durchschnitt: 3.6]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.