Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Diese sieben Eigenschaften lassen dich sofort zu einer sexy Frau werden

Wieder einmal ist dir bewusst geworden, dass deine engste Freundin auf die Männerwelt attraktiver wirkt als du.

Sonntag wolltet ihr euch gemeinsam einen schönen Tag machen, was ihr auch getan habt. Nicht nur ist dir aufgefallen, dass die Männer in eurer Nähe sich stets nach ihr umgedreht haben, auch wurde sie mehrmals angesprochen.


Du würdest dich selbst keinesfalls als hässlich bezeichnen, doch kaum ist sie in deiner Nähe, bist du Luft für die Männerwelt. Dabei möchtest du auch einfach eine sexy Frau sein, die eine anziehende Wirkung auf die Männer hat.

Sieben kleine Veränderungen, die dich zu einer sexy Frau werden lassen

Du hast Angst, dass du deine gesamte Garderobe austauschen musst und ab heute nur noch im Minirock und High Heels auf die Straße gehen darfst, wenn du bei Männern einen Eindruck hinterlassen möchtest?

Dann können wir dich beruhigen. Vergiss die Idee, dass du umso anziehender auf Männer wirkst, je mehr Haut zu zeigst. Im Gegenteil. Frauen die derart gekleidet sind, dass man(n) nicht mehr weiß, wohin man blicken soll, erwecken oftmals das genaue Gegenteil von dem, was sie erreichen möchten.

Ab einem gewissen Alter wird Attraktivität nicht mehr durch extrem enge oder knappe Körperbekleidung ausgestrahlt, sondern durch das eigenen Auftreten, die Lebensweise, die innere Einstellung zu sich selbst und der Art, die wir an den Tag legen. Und genau darum soll es nun im Folgenden gehen.

diese sieben Eigenschaften machen dich zu einer sexy Frau und steigern deinen Sexappeal

Ein positiv gestimmtes Wesen

Es gibt Menschen, die immer nur das negative im Leben sehen. Die sich an einer Tour beschweren. Über die eigene Gesundheit, den Job, die Arbeitskollegen, die Nachbarn, den Vermieter, den Chef, die Wohnung und alles Mögliche.

Manche Menschen brauchen das Gefühl meckern zu können wie die Luft zum Atmen. Egal um was es geht, sie entdecken immer nur das Negative.

Klar, dass eine solch pessimistische Haltung nicht gerade anziehend auf das andere Geschlecht wirkt. In unserer Freizeit umgeben wir uns am liebsten mit Menschen, die unsere eigene Stimmung anheben, anstelle diese herunterzuziehen. Es ist normal, dass wir auch mal Tage haben, an denen wir nicht mies drauf sind und an denen wir das Gefühl haben, dass einfach alles schiefgeht.

Doch grundsätzlich sollten wir versuchen, unseren Fokus auf Positives zu lenken.

Selbstvertrauen macht jeden Menschen sexy

Glaubst du eigentlich an dich selbst? Vertraust du in dein Können? Fühlst du dich wohl, so wie du bist? Magst du dich und dein Leben überhaupt?

Viele Menschen trauen sich selbst überhaupt nichts zu. Sie zweifeln immer und ständig an sich selbst, an dem, was sie machen, an ihren Fähigkeiten, ihrem Aussehen, ihrem Auftreten, ihrem Lebensentwurf und ihrer gesamten Persönlichkeit.

Dieses gering ausgeprägte Selbstvertrauen bleibt natürlich auch dem Umfeld nicht verborgen. Lernen wir neue Leute kennen verhalten wir uns oftmals zu Beginn schüchtern, da wir Angst vor Ablehnung haben. Neue Aufgaben auf der Arbeit sehen wir nicht als Herausforderung, sondern betrachten diese als eine unüberwindbare Hürde. Immer mit Angst, die uns im Nacken sitzt. Auch kleidungstechnisch holen wir nicht das Beste aus uns heraus, sondern verstecken unsere Figur hinter unförmigen T-Shirts.

Durch unser geringes Selbstwertgefühl schränken wir uns selbst ein. Wir zeigen uns nicht von unserer fröhlichen, offenen Seite. Wir verbergen unser kommunikatives Ich, welches wir doch eigentlich sind.

Schlagfertigkeit beim Flirten positiv Denken Frauen kennenlernen im Sommer Gefühle Styling Berater Mann sucht Frau schöne Frauen Blinddates unattraktiv neues Leben romantische Überraschung Was mögen Männer richtig Flirten zufällige Berührungen Frau gesucht Liebesglück wie werde ich selbstbewusster heimlich verliebt Flirttipps für Männer einseitig verliebt

Respektvoller Umgang mit anderen Menschen

Im Umgang mit uns fremden Personen zeigen wir unser wahres Gesicht.

Sei ehrlich: Wie oft hast du schon selbst erlebt, wie Menschen mit dem Kassierer im Supermarkt absolut unmöglich umspringen, weil die Schlange recht lang gewesen ist? Wie häufig bist du schon Zeuge davon geworden, dass jemand einen Bettler bitter böse angemacht hat? Oder dass jemand in einem Lokal sich plötzlich zu einer Schreckensperson verwandelt, weil der Kellner ihm das falsche Getränk gebracht hat?

Unattraktiver geht es nicht! Denke immer an den Grundsatz, dass wir unsere Mitmenschen stets so behandeln sollten, wir wir selbst behandelt werden wollen. Selbst, wenn dem Kundenberater dir gegenüber ein Fehler unterläuft und du ihm gerade zum vierten Mal den Sachverhalt erklärst und es dir bis zum Halse steht: Er macht dies bestimmt nicht mit Absicht und wünscht nichts anderes, als zufriedene Kunden.

Wundere dich also nicht, wenn du dich gerade auf einem Date befindest und der Typ dich sitzen lässt, nachdem du den armen Taxifahrer ziemlich angeraunzt hast, weil er an der Kreuzung falsch abgebogen ist.

Keine Spielchen – Sag offen, wonach dir ist

In Zeiten von Online Dating, Tinder und Instagram haben es sich viele Menschen zur nervigen Angewohnheit gemacht, ihr eigenes Ego durch das Schreiben mit anderen Leuten in die Höhe zu treiben.

Sie erfreuen sich über die zahlreichen Matches oder die Follower bei Instagram, schreiben ewig hin und her, haben jedoch gar keine ernsthaften Absichten. Die Person am anderen Ende des Displays hingegen hofft ernsthaft auf ein erstes Treffen und ist jedes Mal enttäuscht, wenn die andere Person wieder spontan absagt.

Ein solches Verhalten haben wir doch gar nicht nötig! Stellen wir beim Schreiben fest, dass wir doch kein echtes Interesse an der anderen Person haben, sollten wir so ehrlich sein und dies der anderen Person auf nette Art und Weise mitteilen. Klar verletzen wir in diesem Moment diese Person. Doch wesentlich schlimmer ist es, wenn wir uns nicht trauen eine klare Absage zu verteilen und die andere Person in dem Glauben lassen, dass wir uns wirklich zeitnah treffen werden.

perfektes Kompliment für eine Frau zielt auf den Charakter schlechte Anmachsprüche Schlagfertigkeit beim Flirten positives Denken Kunst der Verführung Liebesglück finden Frauen kennenlernen im Sommer Frauen verletzen Lebenspartner Gefühle Styling Berater erröten Anmache Überraschungen Mit Männern flirten erobern lassen Tipps gegen Langeweile Freundin finden aber wie Gesprächsregeln Dating App Junggesellinnenabschied Frauen rumkriegen Blog wieso verliebt man sich worauf stehen Männer Partnersuche Freizeitaktivität erfülltes Leben wie werde ich glücklich Männer erobern Flirtsprüche was tun bei Langeweile plötzlich verliebt wie geht flirten glücklich werden Fragen

Lockerheit und Spontanität

Viele Menschen haben einen sehr genauen Plan für ihr Leben im Kopf. Den Job, den sie momentan haben, möchten sie noch zwei, vielleicht drei Jahre ausüben. Im nächsten Jahr sollte eine Gehaltserhöhung folgen, ansonsten sind sie früher weg. Mit dem jetzigen Partner sollte demnächst eine gemeinsame Wohnung gesucht werden, damit so langsam die Hochzeitsglocken anfangen zu läuten. Auch Kinderplanung ist dann nicht mehr fern.

Es ist mit Sicherheit nicht verkehrt zu wissen, was wir uns im Leben wünschen und wohin es eines Tages gehen soll. Und ab einem gewissen Alter ist es durchaus Zeitverschwendung, wenn wir uns an einen Partner klammern von dem wir wissen, dass dieser keine Kinder möchte, während wir unbedingt eine Familie gründen wollen.

Dennoch lässt sich das Leben nicht planen. Bestimmt hattest auch du schon ganz wunderbare Pläne in der Vergangenheit für dich gehabt und immer wieder festgestellt, dass dir das Leben dazwischen kam und sich alles in eine völlig andere Richtung entwickelt hat.

Versuche nicht, auf Teufel komm raus einen festen Lebensentwurf zu haben. Sei einfach mal spontan! Genieße die Gegenwart! Lebe im Hier und Jetzt (was nicht bedeuten soll, dass du deine Altersvorsorge kündigen sollst)! Nein. Das soll einfach heißen, dass niemand weiß wo er in einem, fünf oder zehn Jahren stehen wird. Anstelle, dir davon Angst einflößen zu lassen, solltest du diesen Zustand mit Neugierde und Spannung erwarten.

Wer das Leben mit all seinen Facetten und Veränderungen annimmt und sich dementsprechend von selbst auferlegten Zwängen und Erwartungen befreit, der wird in seinem Alltag wesentlich entspannter werden und sein Leben viel mehr genießen können.

Innere Ruhe

Auch du kennst eine solche Person. Diese Person, die irgendwie immer Stress-Signale aussendet. Die immer in Hektik ist. Wann man sie auch antrifft, sie befindet sich gerade auf dem Sprung. Bei Gesprächen fährt sie sich die gesamte Zeit nervös durch die Haare. Die Blicke wandern aufgeregt durch die Umgebung. Still sitzen ist dieser Person nicht möglich.

Bei Vorträgen zappelt sie aufgeregt hin und her, bei Gesprächen tippelt sie von einem Bein auf das andere. Egal wie viel Zeit sie auch hat, stets ist sie schnellen Schrittes unterwegs. Nach dem Restaurantbesuch bleibt sie nicht noch für ein Getränk sitzen, sondern springt sofort auf und möchte bezahlen.

Wo auch immer dieser Mensch auftaucht, er verbreitet Unruhe. Doch Stress und Hektik sind nicht sexy. Sie machen die Personen im Umfeld ebenfalls nervös, so dass niemand mehr zur Ruhe kommt.

Sei nicht so! Lerne, dich zu entspannen. Eine sexy Frau strahlt innere Ruhe und Gelassenheit aus. Auch dann, wenn es mal brenzlig werden sollte.

Natürlich ist die eigene Persönlichkeit entscheidend, wie schnell wir uns von etwas nervös machen lassen. Doch wenn du merkst, dass du in Hektik verfällst obwohl es gar keine Grund dazu gibt, dann solltest du einfach mal kurz durchatmen, um dich selbst zu beruhigen.

Finde eine Freizeitbeschäftigung, bei der du zu dir selbst findest und bei der du die dort erfahrene Entspannung mit in deinen Alltag nehmen kannst. Etwa Yoga, Meditation, Sport, Malen oder vielleicht auch selbst schreiben?

Nimm diese innere Gelassenheit mit zu den Begegnungen mit fremden Männern. Wer innere Ruhe ausstrahlt, wirkt direkt wesentlich attraktiver auf das Gegenüber, als eine Person, die ein wahres Nervenbündel ist.

schlechte Anmachsprüche

Sei authentisch

Viele Menschen glauben es sei sexy, wenn möglichst viele Gemeinsamkeiten zwischen ihnen und dem Gegenüber bestehen. Als Folge halten sie es für eine besonders gute Idee, der anderen Person nach dem Mund zu reden. Alles, für das sich die andere Person interessiert, finden sie selbst extrem spannend.

Wenn du als eine sexy Frau wahrgenommen werden möchtest, dann darfst du ruhig deine eigene Meinung haben. Du musst dem Mann dir gegenüber kein Interesse vorheucheln, wenn er dir etwas von seinem Job erzählt und es dabei inhaltlich um irgendwelche mathematische Formeln geht. Auch bei Diskussionen darfst du ruhig einen eigenen Standpunkt vertreten. Denn wer will schon einen Partner an der Seite haben, der zu absolut allem „Ja“ und „Amen“ sagt?

Nein. Stattdessen sprechen viele Männer genau dann von einer sexy Frau, wenn sie zu kritischen Themen einen eigenen Standpunkt hat und sich nicht für absolut alles begeistert, was er mag.

Du willst eine sexy Frau sein? Dann steh zu dir und deinem Leben

Eine gesunde Einstellung zu sich selbst und dem eigenen Leben das wir führen sind das Grundrezept, wenn es darum geht, eine selbstbewusste und sexy Frau zu sein. Du benötigst keine blondes, wallendes Haar, extrem lange Beine oder den perfekt durchtrainierten Bauch, um bei Männern bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Natürlich spielt das äußere Erscheinungsbild direkt beim ersten Kennenlernen eine wichtige Rolle. Doch ob sich etwas Festes zwischen dir und einem Mann entwickelt, das hängt maßgeblich von eurem Charakter ab, nicht von Äußerlichkeiten. Wenn du dir dennoch Tipps für dein Styling wünschst, um noch attraktiver zu wirken, dann solltest du unbedingt in den folgenden Beitrag klicken: 18 weibliche Reize unter der Lupe. Dort erfährst du, wie du durch das richtige Styling noch mehr aus dir selbst herausholen kannst.

Seit deiner letzten Trennung bist du keinem Mann mehr begegnet, der für dich für eine Beziehung infrage kam? Dabei wünschst du dir nichts sehnsüchtiger, als endlich wieder eine Beziehung zu führen? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirttraining für Frauen. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag mit fremden Männern in Kontakt zu kommen und schon bald den Richtigen zu finden. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Was macht eine sexy Frau aus? Hier findest du weitere Tipps:

Was mögen Männer an Frauen? 18 weibliche Reize unter der Lupe!

Sexy und unwiderstehlich – Wie du für Männer am attraktivsten bist!

Wie und wo Männer kennenlernen? Finde endlich den Richtigen!

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.