Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Wird man mit dem Talent zum Flirten geboren oder kann man Flirten auch lernen? Wir verraten dir, wie du dir flirten beibringen lassen kannst.

Lass dir Flirten beibringen: In jedem Mann steckt ein Verführer und ein Charmeur

Manchmal beneidest du deinen besten Kumpel, der scheinbar mühelos immer wieder neue Frauen kennenlernt. Er liebt es, abends auszugehen und schon eine Stunde, nachdem ihr eine Bar betreten habt, ist er bereits in ein Gespräch mit einer süßen Brünetten vertieft.


Klar freut dich das für ihn. Was nicht bedeutet, dass dies dich nicht auch zunehmend frustriert. In eurem Freundeskreis bist du der letzte Single. Es nervt dich, dass alle um dich herum in festen Händen sind. Werden sie am Montag auf der Arbeit gefragt, wie sie das Wochenende verbracht haben, berichten sie von tollen Aktivitäten mit der Partnerin. Nur du bist gefühlt der einzige, der wieder einmal nichts zu erzählen hat.

Grundsätzlich hältst du dich durchaus für einen offenen Menschen. Aber der Umgang mit Frauen fällt dir eben verdammt schwer. Wenn es alle Lichtjahre passiert, dass du dich plötzlich in einem Gespräch mit einer Frau befindest, bist du nicht locker und entspannt. Stattdessen erwischst du dich selbst dabei, dass du nervös wirst, Augenkontakt vermeidest und Blödsinn erzählst.

Entweder komische Witze, die deine Unsicherheit verbergen, oder du gibst dich kalt und abweisend, da du eine Schutzmauer um dich herum aufbaust.

Spaß am Flirten? Fehlanzeige. Für dich bedeutet Flirten vor allem eines: Stress.


+ Zur Sprechstunde +

Stress, Aufregung und Nervosität. Wie andere daran Spaß haben können, ist dir unbegreiflich.

Dein Kumpel wollte dir einmal helfen und dir Flirten beibringen. Er wollte dein Wingmang sein. Geendet hat es damit, dass er eine Frau abgeschleppt hast und du selbst wieder einmal blöd in die Röhre geschaut hast. Also alles wie immer.

Natürlich ist dir allerdings ebenfalls klar, dass so, wie es momentan bei dir aussieht, es eben nicht bleiben darf. Schließlich wünschst du dir ebenfalls eine Partnerin. Du willst auch ganz entspannt und locker mit Frauen reden können, ohne dass du beginnst feuchte Hände zu bekommen oder anfängst zu stottern.

Aber du weißt eben nicht, wie sich daran jemals etwas verändern soll.

Dein Mindset ist entscheidend

Wie so oft im Leben ist deine innere Einstellung das entscheidende Maß der Dinge wenn es darum geht, mit Frauen in Kontakt zu kommen.

Die Männer, die Probleme damit haben, einfach locker und entspannt mit einer Frau zu quatschen, tragen viel zu viele völlig falsche Glaubenssätze mit sich. Vielleicht kommen dir ja einige der Gedankengänge bekannt vor?

  • Als Mann bin ich in der Position, dass ich Frauen beweisen muss, dass ich ein toller Kerl bin. Ich bin in der Bringschuld und befinde mich in der Rolle des Bittstellers.
  • Frauen wollen nicht im Alltag angesprochen werden, sie empfinden dies als aufdringlich und primitiv.
  • Ich darf einer Frau nicht sagen, dass sie mir gut gefällt. Sie stempelt mich dann als oberflächlich ab.
  • Nur gutaussehende Männer haben Erfolg bei Frauen. Ich habe einen kleinen Bierbauch, mein Haar wird lichter und mein Bankkonto ist nicht dick. An jemandem wie mir haben Frauen kein Interesse.
  • Ich darf keine Ansprüche an eine potentielle Partnerin haben sondern sollte froh sein, wenn sich überhaupt eine Frau für mich interessiert.
  • In einem Gespräch bin ich alleine derjenige, der dafür zu sorgen hat, dass sie sich gut unterhalten fühlt und das Gespräch läuft. Ich bin zuständig, dass sie Spaß hat.

Wahrscheinlich hast du selbst schon öfters einen dieser Gedanken gehegt. Ganz ehrlich? Mit diesem Mindset wird es tatsächlich schwierig, bei Frauen Erfolg zu haben. Du strahlst diese negative Einstellung aus. Betrittst du einen Raum, schreien deine Körpersprache und Mimik förmlich: „Ich bin frustriert, fühle mich überfordert, alleine und habe keine Lust mehr.“

Die wichtige Frage ist somit, ob es möglich ist, aus diesem Teufelskreislauf auszubrechen und wenn ja, wie.

Profis können dir Flirten beibringen

Kann ich meinen Skills im Umgang mit Frauen verbessern? Kann mir sigar jemand Flirten beibringen?

Die gute Nachricht zuerst: Ja, das kannst du. Jeder Mann kann an seinen Flirtfähigkeiten arbeiten und diese verbessern.

Jetzt allerdings die Schlechte: Erfolge wirst du nur dann verzeichnen, wenn du wirklich erkannt hast, dass sich etwas verändern muss und du für diese Veränderung auch tatsächlich bereit bist. Gedanken wie „das ist mir zu viel Arbeit“, „es soll alles bleiben, wie es ist“, ich will nicht an mir arbeiten“ werden dich ausbremsen und, im schlimmsten Fall, deine Entwicklung komplett verhindern.

Du siehst somit: Auch hier entscheidet deine innere Haltung. Deine Gedanken bestimmen, wohin die Reise gehen wird und wie dein Leben in einem Jahr aussehen wird. Du hast es selbst in der Hand.

Kommen wir jetzt somit du der alles entscheidenden Frage, wie du erfolgreicher bei Frauen wirst.

Wie auch du Erfolg bei Frauen haben kannst – Die Anleitung

Bestimmt hast du bereits zahlreiche Ratgeber zum Thema Flirten, Schüchternheit ablegen und Männlichkeit gelesen. Ansonsten wärst du schließlich nicht hier auf unserem Blog bei diesem Artikel gelandet.

Das zeigt uns jedoch auch, dass all die Infos, die du dir bisher gesichert hast, dich scheinbar noch nicht an den Punkt gebracht haben, an dem du gerne wärst. Nämlich mit einer Partnerin an deiner Seite. Oder mit einer hübschen Frau Hand in Hand auf dem Heimweg, die du diese Nacht kennengelernt hast.

Genau das ist der Punkt. Bücher, Blogartikel, Podcasts etc. bieten dir unheimlich viel theoretisches Wissen! Klasse! Und es wird sogar erläutert, wie du dieses theoretische Wissen in der Praxis anwenden kannst. Noch besser!

Aber die Umsetzung gelingt dir einfach nicht.

Und zwar deshalb, weil du dich nicht traust. Du schaffst den alles entscheidenden Schritt nicht, deine Schüchternheit zu überwinden. Oder aber du verfolgst eins zu eins den Gesprächsverlauf-Plan, den du dir online gesichert hast und stellst während des Flirts fest, dass das hinten und vorne nicht funktioniert. Theoretisches Wissen alleine kann dir also nicht erfolgreiches Flirten beibringen.

Du bist an einem Punkt angekommen, an dem viele Männer entnervt aufgeben und für sich selbst das Fazit ziehen, dass sie gescheitert sind und weiterhin alleine bleiben werden.

Flirten lernst du nur in der Praxis

Dabei ist das wahre Problem ein ganz anderes: Flirten ist etwas, was sich nur in der Praxis lernen lässt. Erinnere dich doch an die Zeit zurück, in der du deinen Führerschein gemacht hast. Du musstest zahlreiche Theorie-Stunden absitzen und hast dort grundsätzliche Dinge gelernt, wie etwa die Regel „rechts vor links“. Doch wie die Kupplung funktioniert, wann du das Auto abwürgst und wann nicht, wann du das Lenkrad beim Einparken einschlagen musst, diese Dinge konntest du erst in der Praxis erlernen.

Genauso verhält es sich beim Flirten. Theoretische Tipps helfen dir zu Erkennen, was du in der Vergangenheit falsch gemacht hast und du gehst grundsätzlich viel sicherer und selbstbewusster auf eine Frau zu. Doch Flirten selbst, die Verführung, das einander Näherkommen, diese Dinge musst du in der Praxis erlernen.

Das Gute daran? Ein erfahrener Profi kann dir Flirten beibringen! Ja, du hast richtig gelesen.

Bisher hast du oft auf deine Kumpels gehört, die erfolgreicher bei Frauen sind als du. Doch alles, was sie sagen, ist irgendwie widersprüchlich und zum Erfolg geführt hat es dich schließlich auch nicht.

Kein Wunder. Deine Kumpels kennen die Psyche einer Frau nicht. Sie wissen selbst nicht, weshalb eine Frau wie reagiert. Wer dies allerdings weiß, dies ist ein ausgebildeter Flirtcoach. Ein Flirtcoach kann dir nicht nur das Flirten beibringen. Er zeigt dir ebenfalls, wie du grundsätzlich deine Schüchternheit ablegst, du deine Attraktivität auf Frauen steigerst, du der Damenwelt verführerisch den Kopf verdrehst und es dir ein Leichtes ist, sogar ihre Nummern zu bekommen.

Wahrscheinlich kannst du dir jetzt zu diesem Zeitpunkt nicht vorstellen, dass das möglich ist. Dass dir wirklich jemand Flirten beibringen und du es tatsächlich lernen kannst. Dass auch du Erfolg bei Frauen haben kannst.

Lass dir daher gesagt sein: All dies ist möglich. Wenn du selbst für diese Veränderung bereit bist. Melde dich noch heute bei uns zu unserem Flirtcoaching und lass dir endlich erfolgreiches Flirten beibringen. Denn auch du hast Chancen bei attraktiven, jungen Frauen. Wir freuen uns darauf, dich zu unterstützen und dein Leben auf den Kopf zu stellen.

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert