Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Flirten für Anfänger – Diese Glaubenssätze verhindern deinen Erfolg

Unser Erfolg beim Flirten hängt maßgeblich von unserer Einstellung ab

Du fragst dich, weshalb du noch Single bist? Du glaubst, dass sich die Frauenwelt gegen dich verschworen hat? Du bist fest davon überzeugt, dein gesamtes Leben alleine verbringen zu müssen, weil du niemals die Richtige finden wirst?

Lass uns dir sagen, weshalb du wirklich noch Single bist. Lass uns dir erklären woran es liegt, dass du bei Frauen keinen Erfolg hast. Wir wollen dich aufklären, warum immer nur deine Kumpels bei der Frauenwelt ankommen, du hingegen nicht.


Es ist deine eigene Einstellung! Richtig gelesen! Nicht die Frauen sind Schuld, nicht deine Kumpels sind schuld oder irgendwelche anderen äußeren Umstände. Nein: Du alleine bist für dich und deine Situation verantwortlich. Du alleine verantwortest die negative Einstellung, die sich in deinem Kopf festgesetzt hat und die dir jegliche Chance beim anderen Geschlecht nimmt.

Flirten für Anfänger: Meine Einstellung? Quatsch, es sind doch die Frauen, die kein Interesse haben

Das denkst du dir jetzt, nicht wahr? Und woher willst du das wissen? Woher willst du wissen, dass von all den Frauen die dir Tag für Tag begegnen, nicht auch nur eine Interesse an dir hat? Woher willst du diese Sicherheit haben, wenn du nie, absolut nie aktiv den Kontakt gesucht hast?

Diese Erkenntnis, dass dem so sei, ist keine Erkenntnis. Sie ist eine falsche Vorstellung, die sich in deinem Kopf festgesetzt hat. Mit dieser Einstellung darfst du dich jedoch nicht wundern, dass du keine Frauen kennenlernst. Wer davon ausgeht, dass er sowieso keine Chance beim anderen Geschlecht hat, der strahlt dies auch aus. Folglich ist es kein Wunder, dass die Frauen sich dir gegenüber abweisend verhalten.

Dies nennt man übrigens auch self fulfilling prophecy. Unsere Erwartung erfüllt sich. Wer sich vor einer wichtigen Prüfung stets einredet, dass er diese nicht schaffen würde, dass er nicht genügend gelernt habe, dass er scheitern werde, der wird die Prüfung auch nicht bestehen.

Ähnlich gestaltet es sich, wenn du eine hübsche Frau entdeckst und du dir direkt einredest, dass sie kein Interesse an dir haben werde und sie dich abblitzen lassen wird. Bist du davon wirklich überzeugt, trägst du diese Einstellung auch nach außen. Du wirst wirklich einen Korb kassieren und deine negative Einstellung wird weiterhin gefestigt. Du siehst, du hast es selbst in der Hand!

Flirten für Anfänger glücklich werden Fragen zum Kennenlernen

Flirten für Anfänger: Ich bin Frauen zu langweilig, weil ich nichts zu erzählen habe

Auch diese Einstellung teilst du dir mit zahlreichen anderen Männern auf der Welt. Weshalb zur Hölle hältst du dich für einen Langweiler?

Viele Menschen begehen den Fehler, dass sie ihr Leben stets mit dem anderer vergleichen. Teilweise sogar einfach mit dem Leben fremder Menschen, denen sie auf Instagram folgen. Kein Wunder, dass sich dann in dir das Gefühl auftut, dass du ein weiß Gott wie langweiliges Leben führst. Aber weißt du was? Du musst nicht jeden Urlaub am Amazonas verbringen und beinahe von einem Jaguar getötet werden, du musst nicht durch Indien gereist und überfallen worden sein, du musst nicht Bungee Jumping oder Fall Schirm springen, nur um etwas zu erzählen zu haben.

Das einzige, was du musst, ist dich von dem Gedanken frei machen, dass es in deinem Leben nichts gebe, was erwähnenswert sei.

Weshalb glaubst du, ist es nicht der Rede wert, was du mit deinen Kollegen Lustiges in der Mittagspause erlebt hast? Warum denkst du, sind deine Geschichten aus der Schulzeit oder von der Uni langweilig? Warum bist du überzeugt, dass deine Hobbys langweilig sind?

Grundsätzlich gibt es unheimlich viel Gesprächsstoff, dieser kann uns gar nicht ausgehen. Wir müssen auf diesen nur kommen, das ist für viele Männer das Problem.

Die folgenden Artikel packen genau diese Problematik mit dir gemeinsam an und unterstützen dich dabei, passende Gesprächsthemen zu finden.

Flirten für Anfänger: Frauen wollen nur Arschlöcher und keine netten Kerle wie mich!

Falsch. Falsch, falsch, falsch! Frauen wollen keine Arschlöcher! Was Frauen wollen, das sind selbstbewusste Männer. Kerle, denen die Meinung anderer egal ist und die nicht immer um Erlaubnis fragen. Männer, die ein selbstbestimmtes Leben führen. Das wollen Frauen. Und genau dies bringen die lieben und netten Männer selten mit sich, sondern lässt sich eben in erster Linie bei den sogenannten Machos vorfinden.

Auch du trittst nach außen alles andere als selbstbewusst auf. Deine mangelnden Erfahrungen mit Frauen tragen zusätzlich dazu bei, dass du dich gehemmt fühlst und schüchtern bist. Und dies wiederum führt dazu, dass Frauen sich nicht von dir angezogen fühlen.

Du siehst, auch hierbei handelt es sich um einen Kreislauf, den du durchbrechen musst! Deine Hauptaufgabe sollte für dich jetzt erst einmal darin bestehen, an deinem Selbstwertgefühl zu arbeiten. Und wie dir dies gelingt, dies erfährst du hier.

Flirten für Anfänger

Flirten für Anfänger: Ich habe keine Zeit, um Frauen kennenzulernen

Immer wieder reden Männer sich ein, dass es ihnen an der Zeit mangle, um eine Partnerin zu finden. Schließlich sind sie berufstätig. Doch das sind alle anderen Menschen auch und sie sind trotzdem imstande gewesen, ihre Traumfrau zu treffen.

Bei dir mangelt es nicht an Zeit, sondern an Willen. Denn Frauen lassen sich überall kennenlernen. Am Bahnhof, auf der Straße, im Park, im Nachtleben. Blick doch einfach mal um dich. Wie viele Frauen befinden sich gerade in deiner unmittelbarer Nähe? Du könntest sie alle ansprechen, doch du traust dich nicht. Du siehst, der Fehler liegt nicht an mangelnder Zeit, sondern daran, dass es dir am nötigen Willen fehlt.

Du weißt zwar, dass der Grund dafür, dass du noch Single bist, bei dir selbst liegt, doch du schaffst es nicht, daran etwas zu verändern? Du würdest so gerne deiner Traumfrau begegnen, doch du weißt einfach nicht, wie du dies anstellen sollst? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer.

Unsere Liebesexperten zeigen dir, wie es dir gelingt, dass du deine Traumfrau auf der Straße ansprichst, mit ihr flirtest und sogar ihre Nummer bekommst. Damit auch du endlich die Richtige findest. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Flirten für Anfänger – Hier findest du die wichtigsten Tipps

Verlegenheit beim Flirten? Ist doch nicht schlimm!

Flirten im Alltag – So lernst du zahlreiche Frauen kennen

Verlegenheit beim Flirten? Ist doch nicht schlimm!

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren