Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Sinnvoll ist es in den wenigsten Fällen, dennoch lassen sich viele darauf ein

Wir sprechen von der Rückkehr zum Ex.

Was sind die Gründe, dass Paare immer wieder versuchen, es nochmal mit dem Ex zu probieren? Und das, obwohl es am Ende nur noch Streit, böse Anschuldigungen und Tränen gegeben hat?


Manchmal besteht der Grund darin, dass einer oder beide das Gefühl haben, nicht alles gegeben zu haben und einiges unversucht gelassen zu haben.

Manchmal schlägt auch schlicht das Gehirn dem Menschen ein Schnippchen. Sind wir getrennt, erinnern wir uns auf einmal nur noch an die schönen Aspekte der Beziehung.

Daran, wie harmonisch alles im Urlaub abgelaufen ist. Dass wir unsere Hobbys geteilt haben, und wir uns mit der Familie des anderen unheimlich gut verstanden haben.

Dass er eine vollkommen andere Vorstellung von der Zukunft hatte als wir, das haben wir einfach mal dezent vergessen. Dass er immer wieder grundlos eifersüchtig war und uns am liebsten eingesperrt hätte, das haben wir erfolgreich verdrängt. Dass er uns immer wieder vor anderen in den Rücken gefallen ist und nie zu uns gestanden hat, daran erinnern wir uns nicht mehr.

Nicht selten ist es schlicht die Angst vor dem Alleinsein

Auf einmal ist die Wohnung abends leer, wenn wir von der Arbeit nach Hause kommen. Es brennt kein Licht, es läuft keine Musik, niemand begrüßt uns. Beim Frühstück am Wochenende sitzt uns niemand gegenüber, mit dem wir reden können. Stattdessen läuft nun der Fernseher. Wir rufen ein paar Freundinnen am Wochenende an. Doch keine hat Zeit, da diese allesamt etwas mit ihrem Partner unternehmen.

Wir fühlen uns auf einmal ziemlich einsam.

Aus der Not heraus hat uns eine Freundin geraten, einfach mal Tinder zu installieren. Wir hatte sogar einige Dates. Doch keiner der Männer hätte auch nur ansatzweise zu uns gepasst.

Und irgendwie überkommt uns auf einmal die Angst, nie wieder einen Menschen zu finden, mit dem es passt.

Was, wenn der Ex eben doch der einzige gewesen ist, der uns so genommen hat, wie wir sind? Was, wenn uns ab jetzt nur noch Schwachmaten begegnen werden?

Was wir dabei vergessen: Mit dem Ex haben wir mehrere Jahre gemeinsam verbracht. Natürlich haben wir uns in- und auswendig gekannt. Doch verbringen wir mit einem einen Mann ebenso viel Zeit, wird sich dieses Gefühl der Vertrautheit und des sich Kennens ebenfalls wieder einstellen.

soll ich zurück zum Ex

Für viele ist eine unglückliche Beziehung besser als Einsamkeit

Manche erinnern sich durchaus auch an die schwierigen Momente zurück. Und sie glauben insgeheim auch gar nicht daran, dass sich etwas zum Positiven verändern wird.

Doch in deren Augen ist eben alles besser, als alleine zu sein. Oft haben diese Menschen ein großes Problem mit ihrem eigenen Selbstwertgefühl und der Selbstliebe. Sie schaffen eis nicht, sich selbst anzunehmen und sind daher auf die Bestätigung anderer angewiesen.

Zurück zum Ex? Denke über die Gründe der Trennung nach

Bevor du dich in eine Beziehung mit dem Ex stürzt, solltest du ganz objektiv die Gründe unter die Lupe nehmen, die überhaupt zur Trennung geführt haben.

Ist der Grund die Entfernung zwischen euch gewesen? Im Grunde hat die Beziehung wunderbar funktioniert, doch eine Fernbeziehung ist einfach nichts für dich? Hat es nur daran gelegen, kann ein zweiter Versuch durchaus gelingen. Allerdings auch nur dann, wen auf Dauer bei beiden die Bereitschaft besteht, den Wohnort zu wechseln und mit dem anderen nach einem gemeinsame Zuhause Ausschau zu halten.

Anders sieht es aus, wenn der Partner uns beispielsweise betrogen hat oder wir selbst uns dabei erwischt haben, dass wir mit anderen Männern geflirtet haben und es beinahe zu mehr gekommen wäre.

Ein zweiter Versuch gelingt selten, weil sich alte Muster wiederholen

Dass eine aufgewärmte Beziehung in den seltensten Fällen funktioniert liegt meist daran, dass sich alte Muster wiederholen.

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Sich selbst zu verändern fällt schwer. Selbst dann, wenn wir uns dies fest vornehmen. Aus genau diesem Grund scheitert der zweite Beziehungsversuch aus genau denselben Gründen wie das Mal zuvor.

In den ersten Wochen verläuft meist alles harmonisch. Beide geben sich Mühe auf den Partner zuzugehen und sich selbst ein wenig zurückzunehmen. Legt der Partner Verhaltensweisen an den Tag, bei denen wir normalerweise aus der Haut fahren werden, beißen wir jetzt die Zähne zusammen.

Über lange Sicht hilft dies jedoch nicht. Wir ärgern uns wieder über die Macken und Angewohnheiten des anderen und es dauert nicht lange, bis wieder der erste große Streit vom Zaun bricht.

soll ich zurück zum Ex

Zurück zum Ex? Redet über die Trennung

Bevor ihr euch blauäugig wieder in eine Beziehung stürzt, solltet ihr euch die Zeit nehmen und über eure vorherige Trennung sprechen. Denn meist werden bei einer Trennung die Gründe für eben diese nicht wirklich genannt. Stattdessen heißt es oftmals „Das passt nicht mehr, ich mache Schluss“, oder auch „wir sind zu unterschiedlich, ich werde Ende der Woche ausziehen“.

Nur, wenn ihr euch die Zeit nehmt und die Trennung wirklich thematisiert, könnt ihr zukünftig Fehler vermeiden. Sprecht darüber, was euch beide jeweils gestört hat.

Und noch viel wichtiger: Überlegt euch Lösungsmöglichkeiten. Wie könnt ihr künftig mit dem Konfliktpotential besser umgehen? Wie lassen sich schwierige Situationen, die in der Vergangenheit immer wieder entstanden sind, entschärfen bzw. von Grund auf vermeiden?

Hand aufs Herz: Ihr habt euch nicht ohne Grund getrennt

Auch, wenn es dir momentan als eine verdammt gute Idee erscheint, zurück zum Ex zu gehen und einen Neustart zu wagen: Eure Partnerschaft ist nicht grundlos in die Brüche gegangen.

Die Bereitschaft, an sich selbst zu arbeiten, ist meist einfach nicht stark genug, als dass ein weiterer Versuch gelingt. Wie bereits erläutert, gelingt es uns oftmals, uns in den ersten Wochen zusammen zu reißen, doch dann verfallen wir wieder in unsere Gewohnheiten.

Halte dir zudem vor Augen, dass du gerade dabei bist, im Nachhinein eure Partnerschaft zu romantisieren. Erinnere dich lieber daran zurück wie oft du damals schon den Gedanken gehegt hast, die Beziehung zu beenden. Dieser Gedanke hat dich über Monate verfolgt, und das nicht grundlos.

soll ich zurück zum Ex

Zurück zum Ex und es nochmals versuchen?

Am Ende musst du so handeln wie du glaubst, dass du glücklich wirst. Befreie dich allerdings von dem Gedanken, dass es ein Leichtes sein wird, den Neustart zu wagen und immer sofort Friede, Freude, Eierkuchen herrschen wird. Es nochmals mit dem Ex zu probieren bedeutet, viel Arbeit auf sich zu nehmen. Zudem setzt dies natürlich auch seinerseits die Bereitschaft voraus, etwas zu verändern.

Du hast mit deiner vergangenen Beziehung vollkommen abgeschlossen und bist an einem Beziehungs-Recycling nicht interessiert? Dennoch wünschst du dir einen neuen Mann an deiner Seite, doch du findest niemanden, der zu dir passt?

Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Frauen. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag Männer kennenzulernen. Damit auch du endlich den Richtigen findest. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Anzeichen dass Ex noch Gefühle hat

Ist er in mich verliebt oder will er nur Sex mit mir?

Er hat eine Neue – Was tun, wenn der Ex neu vergeben ist?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.