Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Hach, wie gerne hätten wir mal wieder Schmetterlinge in der Magengrube.

Diese kleine Aufregung, das Prickeln am gesamten Körper, die Vorfreude auf das, was kommt: Wir vermissen es, aufregende Dates zu haben.

Wenn wir ehrlich zu uns selbst sind, hatten wir noch nie spannende Dates. Wir kommen einfach bei der Frauenwelt nicht sonderlich gut an. Dabei sind wir im Grunde sehr dufter Typ. Wir sind aufrichtig, ehrlich, sehen nicht all zu schlecht aus und trotzdem, es will sich einfach kein Erfolg einstellen.


Weshalb du bisher bei Frauen keine Chance hattest – Die wahren Gründe

Du gibst die keinerlei Optionen, Frauen kennenzulernen

Hierbei handelt es sich um einen der Hauptgründe, weshalb Männer ungewollt Single sind. Sie geben sich keinerlei Chance, überhaupt Kontakte zu Frauen entstehen zu lassen.

Tagsüber sind sie auf der Firma. Nach Feierabend kaufen sie ein und gehen nach Hause. Dort angekommen versacken sie auf dem Sofa mit dem Laptop auf dem Schoß. Das Wochenende wird damit verbracht, dass der Rasen gemäht und das Auto gewaschen wird.

Mit diesem Freizeitverhalten ist es kein Wunder, dass kein Prickeln im Liebesleben entsteht.

Du bist zu schüchtern und nutzt Chancen nicht

Du bist einfach brutal schüchtern, wenn eine fremde Frau neben dir steht. Dir fällt es grundsätzlich ohnehin bereits schwer, mit fremden Menschen ein Gespräch zu führen. Bist du in einer Gruppe mit dir unbekannten Gesichtern, weißt du einfach nicht, was du sagen sollst oder wie du dich in das Gruppengespräch integrieren kannst.

Aber noch schlimmer ist es bei Frauen. Entweder du verfällst in eisernes Schweigen, oder aber du redest ohne Punkt und Komma, natürlich handelt es sich bei den Inhalten ausschließlich um ausgewachsenen Stuss.

Gibt eine Frau dir eine Einladung, traust du dich dennoch nicht

Klar merkst du manchmal, dass die Frau dir gegenüber sich nicht normal verhält, sondern besonders viel Augenkontakt sucht, dich immer wieder von der Seite anlächelt und dir begierig zuhört.

Und trotzdem. Den nächsten Schritt gehst du nicht. Du traust dich einfach nicht. Du schaffst es nicht, dich zu überwinden. Es ist wie eine Barriere im Kopf. Es ist dir einfach nicht möglich. Du bist gehemmt und hast eine Blockade.

mehr Prickeln bei Dates und im Liebesleben

Du gibst dich als den guten Kumpel

Natürlich in der Hoffnung, dass sie erkennt, was für ein brutal netter Kerl du bist und sie sich am Ende doch noch in dich verliebt. Doch die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Fall eintritt, ist gering. Denn sie sieht dich als genau das, was du ihr vorspielst: Als guten Kumpel. Das war wohl ein Schuss in den Ofen.

Und traust dich nicht, dein sexuelles Interesse zu zeigen

Auch dieses Verhalten legen viele Männer an den Tag, die sich als bester Kumpel ausgeben. Niemals würden sie einer Frau ein sexuelles Kompliment sagen und ihr beispielsweise erklären, dass sie sie attraktiv finden. Und damit werden sie leider ebenfalls nur als guter Freund wahrgenommen.

Du bist nicht dominant und trittst die Führung sogar an sie ab

Fast alle Frauen lieben Männer, die dominant sind und die sich nicht scheuen, die Führung zu übernehmen. Nur, dass sich genau diesen Schritt viele Männer nicht trauen. Sie haben Angst, die Frau im schlimmsten Fall sogar durch ihr Verhalten abzustoßen.

Vollkommener Unsinn!

Frauen mögen es, wenn der Mann die dominante Rolle übernimmt und sie führt.

Doch vor genau diesem Schritt fürchten sich viele Männer. Nicht nur, dass sie selbst die dominante Rolle von sich stoßen, oftmals wollen sie diese sogar der Frau zuweisen. Sie fragen die Frau, was man beim ersten Date unternehmen will, sie fragen sie, in welches Restaurant sie gehen will und trauen sich nicht, selbstständig eine Entscheidung zu treffen. Klar, auf diese Weise kann kein Prickeln zustande kommen.

Du glaubst, du bist langweilig

Unglaublich viele Menschen haben ein unheimlich schlechtes Selbstbild. Sie sind felsenfest überzeugt, dass sie niemals ein erfolgreiches Gespräch mit einer Frau führen können, weil sie keinen spannenden Gesprächsstoff auf Lager haben.

Aber weißt du was?

Um mit einer Frau zu flirten und einen spannendes Gespräch entstehen zu lassen, musst du nicht

  • ein Jahr in Australien gewesen sein
  • mit Haien getaucht haben
  • einen Banküberfall durchgestanden haben
  • Im Regenwald Schimpansen gefüttert haben
  • alleine eine Bombe entschärft haben
  • fließend Japanisch, Russisch, Französisch und Mandarin sprechen können

Okay. Natürlich übertreiben wir an dieser Stelle ein wenig. Aber die Message ist klar. Jeder Mensch hat spannende Geschichten auf Lager, die er erzählen kann. Auch dann, wenn derjenige kein Draufgänger ist und nicht ständig unterwegs ist.

Du bist zu bequem, um ein Prickeln in dein Liebesleben zu bringen

Uff, das sind harte Worte, nicht wahr? Wir bekommen tagtägliche unzählige Mails und Anrufe von Männern, in denen uns immer wieder das gleiche geschildert wird: Sie haben die Partnersuche bereits aufgegeben, weil sie ohnehin keine Chance bei Frauen haben. Bei ihnen sei der Fall hoffnungslos.

So. Und jetzt verraten wir dir etwas. Es tut uns leid, aber diese Einstellung ist, gelinde gesagt, vollkommener Bullshit. Mit diesem Mindset bleibst du tief und fest in deiner Komfortzone stecken. Indem du dir immer wieder einredest, dass du ohnehin keine Chancen hast, was du auch tust, legitimierst du vor dir selbst, dass du nichts verändern musst.

Du gibst dir die Bestätigung, dass es in Ordnung ist, zu jammern und weiterhin in dieser Lebenssituation zu verharren. Du redest dir ein, dass dir nichts anderes übrig bleibe, als dich deinem Schicksal hinzugeben. Deine Bequemlichkeit hat wieder einmal gewonnen.

Dies sind die häufigsten Gründe, weshalb Single Männer kein Prickeln in ihr Liebesleben zaubern können. Dabei benötigt es nur kleine Veränderungen im Alltag, die wahnsinnig schnell zum Erfolg führen.

Worum es sich hierbei genau handelt, das erfährst du in deinem Flirt Training für Männer. Die Flirt Coaches der Flirt University vermitteln den Teilnehmern der Seminare Schritt für Schritt, wie es ihnen gelingt, im Alltag attraktive Frauen kennenzulernen. Melde dich bei uns, damit auch dein Liebesleben endlich den Kick bekommt, den du dir erwünschst. Wir freuen uns auf dich!

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Scheitern als Chance – Weshalb Scheitern zum Erfolg dazu gehört

Ich habe einfach keine Chance bei Frauen

Was kann die Dating App Bumble? Unsere Erfahrungen mit der App

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.