Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Ich will eine Freundin -Was du jetzt verändern musst!

Schon seit Längerem beschleicht dich ein merkwürdiges Gefühl. Du läufst durch die Straßen und siehst sehnsüchtig anderen Menschen hinterher.

Ganz egal, wie du deine Zeit vertreibst, keine der Beschäftigungen bietet dir wirklich Ablenkung: Dabei hat es lange gedauert bis du dir im Klaren darüber geworden ist, weshalb du dich so merkwürdig fühlst. Besonders wenn du mit deinen Freunden unterwegs bist, bildet sich ein großer Kloß in deinem Hals. Du siehst dabei zu, wie ein guter Freund seine Freundin im Arm hält und bist gedanklich bei deinem Bruder, welcher sich vor Kurzem verlobt hat.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Nicht, dass du einsam wärst. Ganz im Gegenteil. Du hast einen großen Freundeskreis. Aber mittlerweile sehnst du dich immer stärker nach dem Gefühl, von einer anderen Person geliebt zu werden. Auch du möchtest abends beim Einschlafen eine Frau in deinen Armen halten und morgens nicht immer alleine im Bett aufwachen müssen.

Ich will eine Freundin. Wie bekomme ich Kontakt zu Frauen?

Du bist also bereit, den nächsten Schritt zu gehen und dein Leben als Single hinter dir zu lassen. Sein Leben zu verändern bedeutet allerdings auch immer, an sich selber zu arbeiten und sich selber kritisch zu hinterfragen. Veränderung tritt nicht von alleine in deinem Leben ein, du musst aktiv für diese arbeiten. Bist du also auf der Suche nach einer Partnerin besteht der erste Schritt zunächst darin, dass du mehr Kontakt zum weiblichen Geschlecht bekommen musst. Klingt doch logisch, nicht wahr?

Für die Männerwelt bedeutet das folgendes: Ihr müsst die richtigen Orte aufsuchen, um Frauen kennenzulernen. Natürlich mangelt es oft im Alltag am Zeit um neue Kontakte zu knüpfen. Schließlich muss man arbeiten, einkaufen gehen, die Wohnung aufräumen, Miete überweisen etc. Gerade deswegen solltest du dir deine freie Zeit genau einteilen und schon unter der Woche planen, was du am Wochenende unternehmen möchtest. Alleine auf dem Sofa hat schließlich noch niemand andere Leute kennengelernt.

Natürlich ist man manchmal froh, wenn man auch mal Zeit für sich hat. Doch z.B. Einladungen zu privaten Partys oder WG-Feiern sind der ideale Ort um schnell und leicht mit dem anderen Geschlecht in Kontakt zu kommen. Lehne daher solche Einladungen nicht ab. Bist du etwas müde und wolltest dich eigentlich an diesem Samstag ausruhen, legst du dich eben nachmittags für eine Stunde hin und trinkst noch eine Tasse Kaffee, bevor du losgehst. denn wie bereits gesagt: Veränderung im Leben tritt nur durch aktives Handeln ein!

Konzentriere dich bei solchen Feiern nicht nur darauf, ausschließlich Frauen kennenzulernen. Ein großer, männlicher Bekanntenkreis ist ebenfalls enorm wichtig für dich. Schließlich hat fast jeder Mann Freundinnen in seinem Freundeskreis. Je mehr männliche Freunde du hast, desto mehr Frauen kannst du über deine Kumpels kennenlernen.

Ändere dein Verhalten

Offen zu sein ist das A und O um neuen Leute kennenzulernen. Das gilt jedoch nicht nur bei Partys, sondern auch in deinem Alltag. Viel zu oft meiden wir Menschen Situationen, in welchen wir ein Gespräch anfangen könnten. Dabei stellen solche Situationen für uns die beste Möglichkeit dar, uns selber im Smalltalk und in unserer Körpersprache zu üben.

Ich will eine Freundin

Nehme dir daher vor, ab heute jede Möglichkeit welche sich dir bietet um einen kurzen Smalltalk zu führen, auch wahrzunehmen. Das kann das Gespräch mit der alten Dame in der S-Bahn sein oder ein kurzer Plausch mit der Nachbarin, welche du zwar täglich siehst, mit welcher du allerdings noch nie mehr als ein förmliches „Guten Morgen“ gewechselt hast.

Übriges: Deine Chance auf solche Situationen vergrößerst du enorm, wenn du die Leute um dich herum anblickst und sie anlächelst. Jemanden anzusehen bedeutet in unserem Kulturkreis Interesse. Das erklärt auch, weshalb wir alle in unserer Schulzeit mit leerem Gesichtsausdruck auf unser Schulbuch gestarrt haben, sobald der Lehrer eine komplizierte Frage gestellt hat.

Blickst du Menschen in deinem Alltag häufiger an wirst du feststellen, wie oft von diesen ein Lächeln zurückkommt und wie leicht du ein kurzes Gespräch aufbauen kannst.

Betätige dich auch online

Die beste Art und Weise Menschen kennenzulernen ist natürlich immer draußen auf der Straße im echten Leben. Das bedeutet jedoch nicht, dass du bestimmte Möglichkeiten online komplett ausschließen solltest. Versuche es doch mal mit der App Tinder. Diese ist kostenlos und zeigt dir zahlreiche Singles in deiner Nähe an.

Ich will eine Freundin

Gefällt dir die Dame auf dem Bild gibst du ihr einen Wisch nach rechts. Wischt die Nutzerin dich ebenfalls nach rechts habt ihr ein Match und ihr könnt miteinander schreiben. Um Tinder nutzen zu können benötigst du allerdings einen Account bei Facebook. Besitzt du keinen oder möchtest du dein Profil hierfür nicht benutzen, gibt es allerdings auch zahlreiche Tinder Alternativen, auf welche du zurückgreifen kannst.

Bei solchen Apps ist es empfehlenswert, nicht über Wochen hin-und her zu schreiben sondern sich möglichst schnell zu verabreden, damit ihr euch kennenlernen könnt. Dies gilt im Übrigen auch für Singlebörsen. Wird über Wochen oder gar Monate ohne ein Treffen geschrieben, baut jeder von dem Anderen eine Art Idealbild auf. Beim ersten Date kommt es dann zu der großen Ernüchterung, dass die andere Person ebenfalls nur ein Mensch ist.

Auf das richtige Gespräch kommt es an!

Vielleicht hast du in deiner Vergangenheit bereits folgende Erfahrung gesammelt: Du bist mit einigen Freunden gemeinsam ins Nachtleben losgezogen. Einer deiner Freunde hat zwei hübsche Frauen kennengelernt, er winkt dich zu sich. Du hast somit die einmalige Gelegenheit, eine sehr süße Brünette kennenzulernen und möchtest nichts falsch machen.

Also redest du einfach über dass Thema, über welches du am meisten weißt. Und das ist dein Job. Während du ihr von deinen Tätigkeiten im Büro erzählst merkst du deprimiert, dass sie immer gelangweilter aussieht. Du stehst kurz vor der Verzweiflung und reißt deswegen noch ein paar peinliche Witze um die Situation zu retten, doch da ist es sowieso schon zu spät. Sie zupft am Ärmel ihrer Freundin und beide gehen. Spätestens seitdem weißt du, dass es nicht nur auf das Knüpfen von Kontakten ankommt, sondern dass ebenfalls der richtige Gesprächsinhalt und passender spannenden Smalltalk
beim Flirten entscheidend sind.

Ich will eine Freundin

Suche dir doch am besten Anregungen aus unseren 201 Fragen zum Kennenlernen und in unseren 370 Date Gesprächtsthemen. Dort findest du zahlreiche Themenvorschläge, mit welchen ihr auf wirklich interessante Themen zu sprechen, kommt über welche man normalerweise im Alltag nicht weiter nachdenkt.

Trotz unserer Tipps hast du noch keine Freundin gefunden? Du weißt allerdings selber nicht genau, woran das liegt? In einem Flirtcoaching für Männer helfen dir unsere Flirttrainer! Gemeinsam nehmen wir dein Liebesleben unter die Lupe um herauszufinden, woran es bei dir liegt, dass du noch alleine bist. Wir erklären dir, wie du Frauen ansprechen kannst und üben das Ganze gemeinsam mit dir und zwar direkt auf der Straße.

Weitere Artikel zum Thema
Freundin finden findest du hier

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 6 Durchschnitt: 3.5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert