Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Kinderlos und Single im Alter

Es ist ein wirklich kritisches Thema, worüber niemand gerne zu sprechen scheint. „Kinderlos und Single im Alter“ ist für viele Menschen eine unvorstellbare Situation. Denn früher hat man sich seine Zukunft ganz anders vorgestellt. Ein nettes Häuschen, einen tollen Partner an seiner Seite und die Kinderplanung sollten eigentlich auch bereits vorangeschritten sein.

Aber was tun, wenn es eben nicht so läuft, wie man es sich immer ausgemalt hatte? Wir verraten dir hier, wie du das Beste aus deiner momentanen Lage herausholst.


+ Sommeraktion +

kinderlos

Kinderlos und Single im Alter – Weshalb dieser Zustand keine Seltenheit mehr ist

Das klassische Familienkonzept scheint in unserer heutigen Gesellschaft jetzt schon länger nicht mehr so zu funktionieren, wie es noch vor gar nicht so langer Zeit der Fall war. Eine Familiengründung stand immer an erster Stelle. Vor allem Frauen wurden darauf prädestiniert, eine tolle Mutter zu sein und eine super Ehefrau. Der Mann schaffte dann das Geld an. Diese Zeit ist natürlich vorbei.

Die Scheidungsrate liegt nun bei knapp 50%. Die Hälfte aller Ehen geht also in die Brüche. Frauen machen jetzt Karriere und Männer und Frauen bekommen tendenziell viel höhere Ansprüche. Die Freiheit gilt von nun an als höchstes Gut. Im Denken hat sich also sehr viel getan und tut es stets noch.

Der Zustand, keine Kinder und auch keinen Partner zu haben, ist somit bei weitem keine Seltenheit mehr. Dies ist aber noch lange kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken und zu denken, man habe alles falsch gemacht und ganz bestimmte Dinge verpasst.

Was soll ich jetzt nur tun?

Zunächst einmal ist es sehr wichtig in deiner Situation nicht in Panik zu verfallen. Denn das wird dir ganz und gar nicht weiterhelfen können. Zumal wir in der Situation ohne Partner und Kinder doppelte Sehnsüchte in uns tragen. Denn genau jetzt befinden wir uns in einem Alter, in dem alle um uns herum in einer Partnerschaft stecken und Kinder bekommen oder bereits haben. Das glückliche Familienleben spielt sich somit ständig vor unserer Nase ab.

Du darfst dir selbst keinen Druck machen. Mache dir zudem keine Vorwürfe. Denn manchmal kommt eben alles so, wie es kommen sollte. Das klingt vielleicht blöd in deiner Situation und wahrscheinlich wirst du es auch nicht mehr hören können. Allerdings musst du dir diesen Grundsatz auf alle Fälle verinnerlichen.

kinderlos

Lasse dir von niemandem einreden, dass du in deiner Situation unglücklich sein musst. Dein Wunsch ein Kind und einen Partner zu haben kann sich auch noch später verwirklichen.

Kläre für dich, ob es dir damit gut oder schlecht geht

Zunächst musst du für dich abklären, ob du mit deiner momentanen Situation leben kannst, oder ob du unbedingt etwas ändern möchtest. Es bringt nichts auf das zu hören, was andere Menschen für dich vorbestimmt hatten. Es bringt nichts darauf zu hören, wie andere Menschen sich dein Leben vorgestellt hatten. Es bringt nichts darauf zu achten, wie andere Menschen glücklich sind. Du musst für dich dein ganz persönliches Glück finden. Schau auf dich und deine Sehnsüchte. Mehr zählt nicht.

Lasse dir von niemandem etwas einreden

Somit wurde nun klar genug, dass du dir auf gar keinen Fall von Außen einreden lassen darfst, dass dein Leben nicht erfüllend sei, so wie du es führst. Es gibt Menschen, die brauchen keine Kinder oder einen Partner, um Erfüllung in ihrem Leben zu erfahren. Jeder empfindet hierbei jedoch anders. Also orientiere dich nicht an dem gesellschaftlichen Bild, welches dir über alles und wirklich jeden vermittelt wird.

Ändere etwas an deiner Situation, oder akzeptiere sie und mache das Beste draus

Es gibt jetzt also genau zwei Möglichkeiten für dich, die du umsetzen kannst. Erstens kannst du deine Situation selbst in die Hand nehmen. Geh somit aktiv auf die Partnersuche und bemühe dich um deinen Erfolg. Denn von nichts kommt nichts. Es bringt nichts sich den gesamten Tag zu beschweren, dass man seinem Traummann oder seiner persönliche Traumfrau noch nicht begegnet ist. Es liegt an dir selbst. Geh raus und lerne Menschen kennen. Denn nur so wirst du auch gezielt etwas ändern können. Und fokussiere dich auf andere Aspekte in deinem Leben, wie Beruf, Freunde, Hobbys oder Familie. Dies gibt deinem Leben einen neuen Sinnes-Inhalt.

kinderlos

Oder aber du sagst für dich selbst, dass du so, wie es jetzt ist, komplett zufrieden bist. Nur weil deine Eltern Enkelkinder o.S. von dir erwarten, heißt das noch lange nicht, dass du ihnen diesen Wunsch um jeden Preis verwirklichen musst. Außerdem gibt es auch immer noch andere Möglichkeiten, wie du ein Kind haben kannst. Adoptionen und ein soziales Ehrenamt könnten dich deinem Traum auch ein Stück weiterbringen.

Klar ist es nervig, wenn man von jedem gesagt bekommt, wie man zu sein hat und was man zu tun hat. Aber entweder du nimmst es selbst in die Hand, oder du akzeptierst deine momentane Lebenslage und machst einfach das Beste draus. Je nachdem, was dich glücklicher macht.

 

Du wünschst dir unbedingt einen Partner an deiner Seite? Dann informiere dich bei uns nach einem Flirtcoaching. Unsere Flirtexperten zeigen dir, wie du einen potentiellen Partner finden kannst. Damit auch du endlich glücklich wirst. Wir freuen uns sehr auf deine Kontaktaufnahme!

Kinderlos und Single – Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Single mit 30 – Katastrophe, oder kein Grund in Panik zu verfallen?

Kinder kriegen – Bin ich bereit für den Start in ein neues Leben?

Partnersuche als Alleinerziehende – Weshalb man es als Single mit Kind so schwer hat

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.