Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Lebenskrise bewältigen

Lebenskrisen sind etwas ganz Normales. Wir alle befinden uns mal an einem Punkt im Leben, ab dem wir einfach nicht mehr wissen, wie wir weitermachen sollen. Noch vor kurzem war alles gut. Wir waren sogar richtig glücklich. Und dann traf es uns wie ein Schlag. Aus dem Nichts kam die Überraschung und wir wissen gar nicht, wie wir auf diese negative Nachricht oder Veränderung reagieren sollen.

Es ist auch gar nicht mal so einfach solch negative Ereignisse zu akzeptieren und aus dem Loch, in welches wir leider oftmals zwangsläufig fallen, wieder rauszukommen.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Lebenskrise bewältigen

Was ist eine Lebenskrise?

Eine Lebenskrise ist eine Situation im Leben, in der wir krisenhafte Zustände zu verzeichnen haben. Wir wissen nicht mehr weiter in dem Moment und sind am Ende unserer Nerven. Zuvor ist meist etwas Schlimmes passiert, sodass eine große Umstellung damit einhergeht. Eine Trennung, der Verlust eines geliebten Menschen oder des eigenen Jobs, ein heftiger Streit oder der Zusammenbruch einer ganz besonderen Beziehung – ganz egal was, wir leiden und sind traurig, sauer, verzweifelt.

Denn es fehlt etwas. Etwas sehr Entscheidendes und unserer Meinung nach Wichtiges in unserem Leben. Ein Bestandteil scheint einfach wegzubrechen. Ohne jegliche Vorbereitung oder Warnung.

Durch eine Lebenskrise stehen uns oftmals Wendepunkte bevor, vor denen wir eventuell Angst oder Respekt verspüren. Wir wissen nicht, was auf uns zukommt. Wird es uns besser gehen? Oder wird es uns im schlimmsten Falle vielleicht sogar schlechter gehen? Fragen über Fragen, die uns scheinbar niemand erklären kann. Denn niemand, wirklich niemand kennt die Antwort auf all deine Fragen, noch nicht mal du selbst.

Und nach einer solchen Veränderung steht uns oftmals eine Orientierung bevor, die sich in eine ganz neue Richtung bewegt. Wir müssen mit dem Schmerz leben können, der uns geprägt hat und häufig noch sehr lange beschäftigt. Denn wir reflektieren unsere Vergangenheit intensiver, als wir es bräuchten.

Wir hängen an den Momenten, Personen und ehemaligen Zuständen. Lebenskrisen zeichnen sich also auch dadurch aus, dass wir Vergangenes hinter uns lassen müssen und früher oder später neue Wege einschlagen.

Lebenskrisen sind keine Seltenheit. Jeder Mensch steckt in seinem Leben mal in solch einer. So gut wie kein Mensch kann sich von solch einer freisprechen. In diesem Moment haben wir zwar das Gefühl, dass unser Leben qualvoll zu enden scheint, doch in Wahrheit müssen wir diese Krisen bloß überwinden.

Das klingt vielleicht leichter, als es im Endeffekt ist. Doch objektiv betrachtet bedeuten Lebenskrisen niemals dein Ende! Sie können sogar aus einer positiven Sichtweise betrachtet werden. Denn Lebenskrisen führen manchmal dazu, dass wir unser Leben mehr zu schätzen wissen und dieses mit größerer Motivation angehen.

Lebenskrise bewältigen – Stecke ich in einer Lebenskrise?

Woran merkt man eigentlich, dass man in einer Lebenskrise steckt? Diese Frage lässt sich natürlich nicht pauschal beantworten. Doch gibt es ein paar Merkmale, die dir in einer Lebenskrise widerfahren. Du spürst beispielsweise eine innere Unruhe, die dich nicht schlafen, nicht nicht denken lässt. Deine Gedanken sind rastlos. Dadurch können dann sogar extreme Kopfschmerzen entstehen.

Alpträume sind ebenfalls ein Symptom, das eine Lebenskrise wahrscheinlich macht. Die Alpträume drehen sich dabei um die negativen Dinge, die du erst noch verarbeiten musst. Wir sehen dann häufig die Menschen und Situationen, die uns bei der ganzen Sache am aller meisten prägen. In Träumen verarbeiten wir dann schließlich unsere Gedanken.

Das Ganze kann sich sogar bis auf die Gesundheit auswirken. Wie bereits erwähnt kann es zu Kopfschmerzen kommen, Bauchschmerzen treten auf oder ein akutes Herz-Klopfen macht uns zu schaffen. Sobald sich die Lebenskrise auf deinen gesundheitlichen Zustand auswirkt, musst du dir unbedingt Hilfe suchen.

Auch wenn du zunächst nur mit einem Familienangehörigen oder einem Freund sprichst, wird dir das auf jeden Fall weiterhelfen. Sei dir bitte nicht zu schade fremde Hilfe anzunehmen. Denn manchmal kommt man aus krisenhaften Situationen nicht mehr alleine raus.

Lebenskrise bewältigen

So bewältigst du deine Lebenskrise

Mache dir zunächst bewusst, dass du für gewisse Lebenskrisen nichts kannst und keinerlei Schuld triffst. Außerdem solltest du dir klar machen, dass solche völlig normal sind und uns alle mal treffen können. Akzeptiere somit deine Situation und überlege dir auf jeden Fall, wie du diese erfolgreich überwinden kannst.

Und mache dir vor allem bewusst, dass du dein Leben nicht immer unter Kontrolle haben kannst! Das ist einfach unmöglich. Manchmal läuft eben nicht alles nach Plan im Leben. Und das sogar sehr oft. Es kommt einem etwas in die Quere, und das auch noch ganz plötzlich. Und Schwups! Alles scheint aus dem Ruder zu laufen.

Es ist super wichtig, dass du in solchen Momenten versuchst die Ruhe zu bewahren. Denn es bringt absolut gar nichts, wenn du in Panik verfällst. Das macht es letztendlich nur noch viel schlimmer!

Und sobald du an einem Punkt angekommen bist, an dem du merkst die Krise nicht mehr selbst bewältigen zu können, musst du fremde Hilfe annehmen oder dir welche suchen. Eine Lebenskrise ist kein Anzeichen der Schwäche oder Sonstiges. Ganz im Gegenteil! Es ist sogar stark, wenn du dir Hilfe von Außen nimmst und den Mut hast welche anzunehmen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass eine Lebenskrise niemals das Ende bedeutet. Bleib stark und mache dir bewusst, dass du es aus deinem Loch schaffen kannst. Gib also nicht auf. Wir wünschen dir sehr viel Glück dabei!

 

Du möchtest dein Schicksal selbst in die Hand nehmen und endlich deine Lebenskrise erfolgreich überwinden? Du wünschst dir endlich einen Partner an deiner Seite, mit dem wieder glücklich durchs Leben gehen kannst?

Dann solltest du dich unbedingt bei uns nach einem Flirtcoaching erkundigen. Unsere Liebesexperten zeigen dir, wie es dir gelingt, dich zu überwinden und deine Ängste und schwere Zeiten hinter dir zu lassen. Du wirst lernen, wie du ohne Angst auf fremde Frauen zugehen und sie ansprechen kannst. Damit auch du endlich die Richtige findest. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Lebenskrise bewältigen – Diese Artikel könnten dir auch weiterhelfen:

Ehekrise – Wie können wir die Ehekrise überwinden?

Ich will nicht länger einsam und unglücklich sein!

Midlife Crisis Männer – Wenn die Mitte des Lebens erreicht ist und Man(n) alles hinterfragt!

Wunschlos glücklich sein – Wieso gelingt es dir nicht?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 5]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.