Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Viele Menschen glauben an Horoskope.

Was sagt dir dein Sternzeichen über dein Liebesleben?

Du weißt, dass Sternzeichen keine Garantie dafür geben, ob zwei Menschen gut zusammen passen. Und du weißt, dass viele Menschen Sternzeichen für Hokuspokus und absoluten Quatsch halten. Aber du selbst glaubst daran und du denkst durchaus, dass Sternzeichen wenigstens ansatzweise etwas über den Charakter anderer Personen verraten und dass du dadurch ahnen kannst, wer zu dir passen könnte und wer eher nicht.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Aus diesem Grund erklären wir dir, was die Sternzeichen über Menschen verraten.

Steht er auf mich?

Was sagen unsere Sternzeichen über uns eigentlich aus?

Der Steinbock (22.12. – 20.01.)

Der Steinbock ist realistisch und bodenständig. Stets ist er engagiert und fleißig, im Job sind daher Steinböcke meist sehr erfolgreich. Er ist immer freundlich, auch zu Menschen, welche er noch nicht kennt. Zudem fällt es ihm nicht schwer, auch mal über sich selbst zu lachen. Gleichzeitig ist er jedoch auch immer sehr kontrolliert, es fällt ihm schwer, die Zügel aus der Hand zu geben. Steinböcke passen gut zu Stieren, Fischen und zu Jungfrauen. Schwierig wird es, wenn der Steinbock auf den Löwen trifft.

Der Wassermann (21.01. – 19.02.)

Der Wassermann ist ein sehr minimalistischer Mensch. Gleichzeitig hat er eine starke Hilfsbereitschaft und setzt sich daher für schwächere Menschen ein. Nicht selten engagiert sich der Wassermann sogar ehrenamtlich. Beziehungen mit ihm können anstrengend werden, da er stets seinen eigenen Freiraum braucht und sich in seinen Gefühlen unsicher werden kann.

Sein Partner muss mit diesen Schwankungen daher zurechtkommen. Besonders gut passt der Wassermann zu Fische und zum Schützen. Reibungen kann es geben, wenn der Wassermann eine Beziehung mit einer Jungfrau, einem Krebs oder einem Skorpion führt.

Die Fische (20.02. – 20.03.)

Fische sind romantisch, verständnisvoll und verzeihen manchmal schneller, als es gut für sie ist. Sie glauben an die große Liebe, weshalb sie auch nach einer schlimmen Trennung die Hoffnung auf den idealen Partner nicht verlieren.

Läuft die Beziehung nicht rosig, sind die bereit zu kämpfen. Die schwierigen Eigenschaften der Fische? Sie geben niemals alles über sich Preis, es kann daher einige Zeit dauern, bis man ihren wahren Charakter wirklich kennt und sie einschätzen kann. Zudem können sie manipulativ sein, denn sie wissen, wie sie mit ihrem Verhalten die gewünschten Ziele erreichen können.

Besonders harmonisch verlaufen Beziehungen mit Steinböcken und Skorpionen. Schwierig wird der Umgang mit Widder, Jungfrau, Waage, Wassermann und Löwe.

Der Widder (21.03. – 20.05.)

Der Widder scheut sich nicht davor, Verantwortung zu übernehmen. Unterläuft ihm ein Fehler, steht er dazu und schiebt die Schuld nicht auf andere. Im Job haben Widder aufgrund dieser Eigenschaft meist eine Führungsposition. Trotz Fleiß und Verantwortungsbewusstsein ist der Widder ein spontaner Mensch, der auch kurzfristig für die Dinge Zeit hat, die ihm wirklich wichtig sind.

Da Widder jedoch auch sehr impulsiv und aufbrausend sein können, kommt nicht jeder mit deren Charakter klar. Durch ihre sehr direkte Art verletzten sie oft ihr Gegenüber, obwohl sie dies nicht beabsichtigen. Ein Widder sollte eine Beziehung mit einem anderen Widder, einem Löwen oder dem Schützen probieren. Kritisch werden könnte es mit der Waage, den Fischen, Jungfrau, dem Steinbock und dem Krebs. Hier werden oftmals Reibereien und Missverständnisse entstehen.

Der Stier (21.04. – 20.05.)

Der Stiermensch ist ein Gewohnheitstier. Daneben ist er auch sehr treu und weiß, wie man das andere Geschlecht verführt. Er hat bestimmte Werte, zu welchen er konsequent steht und welche er in jeder Situation vertritt und verteidigt. Scheitern können seine Beziehungen, wenn seine Eifersucht die Überhand gewinnt und er Angst hat, dass sein Partner nicht genauso treu wie er selbst ist.

Kommt es zu Streit, zeigt er sich von seiner sturen Seite, weshalb Diskussionen sehr langatmig und nervenaufreibend sein können. An Veränderungen in seinem Leben gewöhnt er sich nur langsam. Besonders harmonisch verlaufen Beziehungen mit Löwen, Wassermännern, Skorpionen und Fischen.

Sternzeichen Familie kennenlernen glückliche Beziehung Überraschung für Freund gesucht erster Kuss Mann gesucht Angst vor erster Beziehung Gut küssen Traumprinz Männer kennenlernen wie geht ein Zungenkuss

Die Zwillinge (21.05. – 21.06.)

Zwillinge sind sehr tolerant gegenüber anderen Menschen, fremden Kulturen und Eigenheiten. Dadurch sind sie gute und treue Freunde. Einmal mit Zwillingen befreundet, hält diese Freundschaft ein Leben lang. Zwillinge sind kommunikativ und offen. Sie zeigen Interesse an Themen, in welchen sie noch nicht viele Erfahrungen gesammelt haben.

Zudem flirten gerne und mögen den lockeren Spaß. Auch sie benötigen eine gewisse Distanz in einer Beziehung. Direkt nach nur einem Monat Partnerschaft schon in eine gemeinsame Wohnung ziehen? Nicht mit den Zwillingen. Auch Entscheidungen zu fallen fällt ihnen schwer. Sich für immer an einen Menschen zu binden ist daher keine leichte Aufgabe für sie.

Haben sie sich jedoch für einen Partner entschieden, wollen sie diesen nicht verlieren. Daher haben sie oftmals Angst, ihre wahren Empfindungen und Bedürfnisse mitzuteilen. Schwierig gestalten sich Partnerschaften mit Stieren und Krebsen, besser verlaufen die Beziehungen mit Wassermännern, Waagen und anderen Zwillingen.

Der Krebs (22.06. – 22.07.)

Krebse sind sehr empfindsam und verletzlich. Auch sie hoffen auf die große Liebe und geben den Glauben an diese niemals auf. Schwierig wird in einer Partnerschaft oftmals ihre launische und rebellische Art. Zudem können sie sehr besitzergreifend sein, was zusätzlich Beziehungen belasten kann. Ein wahres Dreamteam sind Krebse und Fische, aber auch mit Skorpionen und anderen Krebsen verlaufen die Partnerschaften sehr harmonisch. Häufig Streit gibt es hingegen, wenn der Krebs seine Freizeit mit Löwen, Widdern und Schützen verbringt.

Der Löwe (23.07 – 23-08.)

Löwen sind sehr selbstbewusste Menschen, welche sich nicht davor scheuen, andere Menschen zu führen. Sie sind sportlich und selbstständig, doch auch Kultur und Kunst interessieren sie sehr. In Partnerschaften zeigen Löwen ihr Temperament.

Stehen sie nicht an erster Stelle, ist Streit vorprogrammiert. Seine selbstverliebte und arrogante Art kann den Partner vertreiben und auf Außenstehende abstoßend wirken. Dementsprechend klappen Partnerschaften mit Waagen und Schützen am besten. Kompliziert wird es, wenn der Löwe auf Stier, andere Löwen, Fische, Skorpione und Jungfrauen trifft.

Sternzeichen Liebeserklärung rosarote Brille große Liebe erstes Date Kuss glückliche Beziehung führen Beziehungstest Was Männer denken ungeküsst Gut küssen neu verlieben heimliche Liebe wie verliebt sich ein Mann den Traummann finden Männer verliebt machen Partnersuche Männer verstehen Liebestest ich will meinen Ex zurück

Die Jungfrau (24.08. – 23.09.)

Die Jungfrau ist ein logisch und rational denkender Mensch. Sie ist diszipliniert und erledigt die Aufgaben, die sie sich selbst aufgetragen hat. Hierbei arbeitet sie sorgfältig, wenn nicht sogar akribisch. Durch ihre perfektionistische Ader neigt sie jedoch auch dazu, andere Menschen schnell zu kritisieren, was in Partnerschaften oft die Ursache für die Trennung darstellt.

Vor allem Beziehungen mit anderen Jungfrauen funktionieren sehr harmonisch, Streit gibt es dann nur selten. Auch der Steinbock und der Stier sind hervorragende Partner für die Jungfrau. Krach gibt es hingegen, wenn die Jungfrau sich mit einem Löwen oder Zwillingen trifft.

Die Waage (24.09. – 23.10)

Die Waage ist nicht nur ausgeglichen, sondern kann sich auch für Musik, Tanz, Kultur und Schreiben begeistern. Häufig ist sie daher in kreativen Berufen anzutreffen. Sie ist kontaktfreudig und besticht beim Kennenlernen neuer Menschen vor allem durch ihren Charme.

Daneben fehlt es ihnen jedoch oft an der nötigen Gelassenheit, sich bestimmten Projekten in Ruhe anzunähern. Auch die Waage behält oftmals ihre wahren Gefühle für sich, was dazu führen kann, dass ihr alles irgendwann zu viel wird und aus ihr herausbricht.

Sehr harmonisch gestalten sich aus diesem Grund Verabredungen mit Zwillingen, Wassermännern, anderen Waagen und Löwen. Die Finger lassen sollten Waagen von Jungfrauen, Skorpionen und Steinböcken, hier drohen wahre Krisenherde!

Der Skorpion (24.10. – 22.11.)

Skorpione leben ihr Leben intensiv. Niemals wird ein Skorpion den Geburtstag eines guten Freundes vergessen. Veranstaltungen zu planen und zu organisieren liegt ihnen. In einer Partnerschaft sind sie von ihrem Gegenüber sehr besitzergreifend und haben eine hohe Erwartungshaltung. Besonders schlimm kann es werden, wenn der Skorpion betrogen wurde.

Denn dann passiert es schnell, dass er Rachegelüste entwickelt. Ist der Skorpion auf Partnersuche, sollte er die Augen nach Krebsen, Skorpionen und anderen Fischen aufhalten. Vermeiden sollte er zu viel Kontakt mit Wassermännern, Löwen und Schützen. Hier warten viele Konflikte und zahlreiche Diskussionen.

Sternzeichen Verliebtheit roße Liebe erstes Date Kuss ist er der Richtige Suche Frau fürs Leben Kussarten offene Zweierbeziehung den Traummann finden mag er mich wirklich ich liebe dich Sprüche wie bringe ich ihn dazu mich zu lieben

Der Schütze (23.11 – 21.12.)

Der Schütze ist extrovertiert und abenteuerlustig. Er hat viel Energie und ist in seiner Freizeit dementsprechend am liebsten unterwegs, um neue Städte zu erkunden. Fragt man einen Schützen nach seiner Meinung, wird er immer ehrlich antworten.

Die Schwierigkeiten beim Schützen? Haben sie eine bestimmte Einstellung zu einem Thema, schrecken sie nicht davor zurück, ihr Umfeld zu belehren und zu missionieren. Ihre ständige Angst vor Abhängigkeit wird vor allem in Partnerschaften zum Problem.

Besonders schwierig fallen ihm daher Beziehung mit Krebsen, Stieren, Fischen und Jungfrauen. Widder, Löwe und Stier sind genauso temperamentvoll wie der Schütze selbst, wodurch die Beziehung eine angenehme Würze kommt. Sehnt sich der Schütze hingegen nach einer ausgeglichenen Partnerschaft, stellt die Waage den idealen Partner dar.

Übrigens: Wusstest du, dass der Wassermann im Jahr 2016 das Sternzeichen mit den meisten Flirts gewesen ist? Durch Witz und Charme fällt es ihm nicht schwer, sein Gegenüber für sich zu begeistern und einen knisternden Flirt zu erzeugen. Du bist zwar kein Wassermann, aber du möchtest genauso viel Glück in der Liebe haben? Aber bisher bist du immer an die falschen Männer geraten? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Frauen. Unsere Flirtexperten zeigen dir, wie du im Alltag Männer auf dich aufmerksam machst und du sie dazu bringst, dich anzusprechen. Wir freuen uns schon auf deine Kontaktaufnahme!

Hier findest du noch mehr Beiträge, die dich interessieren könnten:

37 süße Kosenamen für Männer

Vergebene Männer: Darf frau mit ihnen flirten? Ein Gastbeitrag

Warum finde ich keinen Mann? Weshalb du noch Single bist

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 3 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.