Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Weihnachten alleine verbringen – Wenn das Fest der Liebe mit Einsamkeit endet

Die Werbung vermittelt uns vor allem eines: Dass niemand an Weihnachten alleine sein sollte.

Für die meisten Menschen der westlichen Welt hat Weihnachten seine religiöse Bedeutung verloren. Stattdessen ist es für viele von uns zu einer Art Familienfest geworden. Einmal im Jahr nehmen sich alle Zeit und fahren gemeinsam mit ihren Partnern und Kindern zu den Eltern.

Es wird aufwendig gekocht, die fleißige Hausfrau beginnt schon Tage vorher penibel jede Ecke des Hauses zu putzen und ein perfektes Mal vorzubereiten, überall befindet sich weihnachtliche Deko und es liegt ein ganz besonderer Zauber in der Luft.


Was idyllisch beginnt, endet oftmals im Familienstreit. Treffen auf einmal sämtliche Verwandte aufeinander die sich sonst nie einander sehen, prallen unterschiedliche Meinungen und Vorwürfe aufeinander. Entgegen aller Erwartung kommen Streit und Frust auf und nicht selten sind alle froh, wenn die Feiertage wieder vorbei sind und langsam aber sicher wieder die Routine einsetzt.

Die Feiertage legen sich wie ein düsterer Schleicher um uns, wenn wir alleine sind

Für Kinder ist das große Fest der Liebe etwas Wunderschönes. Es gibt Geschenke, es findet keine Schule statt. Ganz anders wird Weihnachten empfunden, wenn wir keinen Partner haben. Zu keiner Jahreszeit im Jahr wird Singles entsetzlicher vor Augen gehalten, dass ihnen etwas fehlt. Dass sie ohne einen Partner nicht vollständig sind.

Und das gerade heute, in einer Gesellschaft, in der die Einsamkeit eine Art Mode geworden ist. Immer weniger Menschen trauen sich, sich fest an einen Partner zu binden, schließlich könnten die eigenen Gefühle verletzt werden. In einer Gesellschaft, in der die Scheidungsrate bei ungeheuerlichen 50 Prozent liegt und Menschen nicht mehr bereit sind, an ihrer Ehe und der Beziehungskrise zu arbeiten, sondern sie lieber die gemeinsamen Jahre wegwerfen und einen Sorgerechtsstreit beginnen.

Unter dem Jahr haben wir eine feste Routine. Morgens aufstehen, bis nachmittags arbeiten, abends einkaufen gehen, kochen, Pakete von der Post abholen, Wäsche waschen, die Lieblingsserie ansehen und anschließend ins Bett gehen. Die strenge Routine des Alltags lässt uns vergessen, was uns tief in unserem Herzen fehlt: Ein Partner an der Seite, der uns mit Liebe begegnet.

Geht es auf die Weihnachtsfeiertage zu, können wir diesen Fakt nicht mehr ignorieren. Die Werbung im Radio und Fernsehen berieselt uns unaufhörlich mit passenden Geschenkideen für den oder die Liebste und die besten Geschenke, über die sich alle Kinder freuen. Unsere Konsumgesellschaft hat schließlich zur Folge, dass Weihnachten wirtschaftlich maximal ausgeschlachtet werden soll.

Nur, dass sich mit einsamen Singles nicht viel Geld verdienen lässt.

Weihnachten alleine

Die Feiertage ohne Partner überstehen Wenn Weihnachten alleine nicht zur Qual werden soll

Wer nicht an Weihnachten alleine sein will und Angst hat, sich einsam zu fühlen weil der oder die Ex Schluss gemacht hat, der hat immer noch die Möglichkeit, Weihnachten mit seiner Familie zu verbringen.

Ist die Trennung noch nicht sehr lange her, kannst du deine Familie im Vorfeld am Telefon bitten, nicht zu viele Fragen zur Trennung zu stellen. Kommt ein großer Teil der Tanten und Onkels ebenfalls zu Besuch, hast du auch die Möglichkeit, deine Eltern darum zu bitten, den anderen schon vorher zu erklären, dass ihr nicht mehr zusammen seid und du nicht auf dieses Thema angesprochen werden möchtest.

Die Tage mit der Familie können eine schöne Ablenkung von dem eigenen privaten Chaos sein, das der oder die Ex in unserem Herzen zurückgelassen hat. Selbst, wenn der Rest der Verwandtschaft mit Partnern und Kindern zu Besuch kommt: Die Gespräche lenken uns ab und wir kommen auf den aktuellen Stand, was bei den anderen zurzeit los ist.

Wir können auch Weihnachten alleine verbringen, ohne uns einsam zu fühlen

Wer keinen Partner an der Seite hat und den Kontakt zu seiner Familie abgebrochen hat, der kann auch Weihnachten gänzlich alleine verbringen, ohne dass er sich zwangsläufig einsam fühlen muss.

Kauf dir schon einige Tage vorher genügend Lebensmittel für die Feiertage ein und koch dir einfach etwas Leckeres. Oder gönn es dir und bestell am 24. Dezember, ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag bei deinen Lieblingsrestaurants in deiner Nähe und lass dir das Essen liefern. Trinke abends leckeren Glühwein, iss Lebkuchen und Spekulatius und schau deine Lieblingsserie weiter.

Du kannst deine Wohnung weihnachtlich schmücken um dich selbst in Stimmung zu bringen, du kannst es aber auch komplett sein lassen. Betrachte die freien Tage als das, was sie sind: Freie Zeit, die du für dich alleine nutzen kannst. Sei es, um endlich mal wieder Gitarre zu spielen, um wieder Sport zu machen, mit dem Hund längere Spaziergänge zu unternehmen, sich ein Buch zu schnappen und zu lesen, sich einfach mal zu betrinken, wenn dir danach ist, oder das Internet nach interessanten Angeboten zu durchstöbern.

Du hast die Macht, aus dem Weihnachtsfest das zu machen, was du dir wünschst. Wenn es dir gefällt, kannst du für dich Plätzchen backen, dir selbst ein paar nette Geschenke gönnen und weihnachtliche Komödien ansehen, genauso kannst du die Tage auch einfach wie einen Kurzurlaub verbringen.

Weihnachten alleine

Hast du Single Freunde, die ebenfalls Weihnachten alleine verbringen?

Wer aufgrund seines Jobs hunderte Kilometer von seiner Familie entfernt wohnt und keinen Partner hat, der hat dasselbe Problem wie der Mensch, der erst verlassen wurde und die Verwandtschaft an Weihnachten nicht sehen möchte.

Aber: Weihnachten kann auch mit Freunden verbracht werden! Weshalb nicht gemeinsam mit anderen Single Freunden kochen, einen Glühwein ansetzen und bei Gesellschaftsspielen sich einen lustigen Abend machen? Weihnachten muss nicht immer mit dem Partner in trauter Zweisamkeit oder den Eltern gefeiert werden. Weihnachten darf so verbracht werden, wie es uns beliebt.

Du willst jetzt aktiv werden, um nächstes Jahr nicht wieder Weihnachten alleine feiern zu müssen? Du willst deinem Leben eine Wendung geben und endlich die passende Frau für dich finden? Dann erkundige dich jetzt bei uns nach einem Flirtcoaching! Unsere Flirtexperten zeigen dir, wie du aktiv Frauen ansprechen kannst, mit ihnen flirtest und am Ende sogar ihre Nummer bekommst! Damit auch du endlich eine passende Partnerin findest. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Du willst nicht länger Single sein? Hier findest du weitere Tipps:

Er sucht sie: 39 Wege, wie er sie suchen und finden kann.

Immer alleine Was, wenn man(n) einfach keine Partnerin findet?

Du möchtest eine feste Partnerin suchen, aber bisher bist du noch Single?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 4.5]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren