Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Irgendwie ist es dir eines Tages von ganz alleine bewusst gewesen:

Du bist wieder bereit für etwas Neues. Du hast mehrere Jahre benötigt, um über die Trennung von deinem Ex hinweg zu kommen. Ihr hattet euch so sehr ein gemeinsames Kind gewünscht. Doch noch innerhalb des ersten Lebensjahres eurer gemeinsamen Tochter war er plötzlich weg. Hat eine andere kennengelernt.

Mittlerweile hattest du es schon mehrmals halbherzig mit Online Dating versucht. Doch dir sind immer nur Männer begegnet, die für dich auf gar keine Fall infrage kommen.


Und du merkst selbst, dass du mehr und mehr resignierst.

Genau an diesem Punkt müssen wir ansetzen. Natürlich ist die Partnersuche mit Kind nicht gerade einfacher als die Partnersuche ohne Kind. Da wollen wir dir absolut nichts vor machen. Doch auch unsere eigene Einstellung spielt eine maßgebliche Rolle, wie schnell wir jemanden finden, der tatsächlich zu uns passt und ob wir überhaupt imstande sind, uns auf jemand Neues voll und ganz einzulassen.

Jeder Mensch, der schon eine oder mehrere Enttäuschungen in seinem Leben durchlebt hat, muss diese irgendwie verarbeiten. Nicht selten stehen wir uns hierbei allerdings selbst im Weg. Es gelingt uns nicht, die negativen Gedanken aus unserem Kopf zu verbannen, was zwangsläufig dazu führt, dass wir auch niemanden kennenlernen, der uns vom Gegenteil überzeugt.

Alle Männer, die etwas taugen, sind bereits in festen Händen

Du hast den richtigen Zeitpunkt einfach verpasst. Die meisten Frauen habe ihren große Liebe mit Ende zwanzig während ihres Studiums, der Ausbildung oder dem ersten Job kennengelernt.

Du dachtest ja bei deinem damaligen Partner ebenfalls, dass er der Richtige ist. Doch du hast dich getäuscht.

Und jetzt? Jetzt sind alle Männer, die ehrlich, treu und loyal sind und gute Familienväter darstellen, in festen Händen. Der Zug ist abgefahren.

Ist das so? Sind tatsächlich absolut alle Männer dieser Welt, die für dich infrage kommen, vergeben? Du kennst die Antwort auf diese Frage.

Die Partnersuche mit Kind ist schwierig und langwierig weil ich alleinerziehend und Single bin

Keiner will eine Frau mit Kindern

Männer, die wollen doch keine Frau, die schon Kinder von einem anderen Mann hat. Die haben Angst, dass sie in die Vaterrolle schlüpfen müssen oder wollen sowieso niemals Kinder. Warum sollten sie sich dann eine Frau anlachen, die bereits welche hat?

Was für ein dummer Gedanke! Viele Männer hätten sich gerne eigene Kinder gewünscht, nur dass die vorherigen Partnerinnen zu diesem Schritt einfach noch nicht bereit gewesen sind.

Und andere Männer lieben Kinder, wollten jedoch einfach nie eigene haben, schlicht weil sie keinen Kinderwunsch hatten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass eine Frau mit Kind nicht für sie infrage kommt. Im Gegenteil.

Der, der immer Kinder wollte, freut sich, jetzt endlich Kinder um sich zu haben. Und der, der Kinder mag, aber nie eigene wollte ist froh, dass die Frau bereits Kinder hat. Denn so weiß er, dass ihr Kinderwunsch bereits erfüllt ist.

Männer sind doch alle gleich!

Männer suchen nur eine Partnerin, weil sie den regelmäßigen Sex genießen, abends frisch bekocht werden wollen und sich außerdem eine gratis Putzfrau wünschen.

Ja, es gibt Exemplare, die ticken genau so. Leider. Vielleicht hast du selbst in einer derartigen Beziehung gesteckt. Vielleicht beobachtest du Freundinnen von dir, dir in derartigen Partnerschaften leben.

Lass dir an dieser Stelle aber bitte gesagt sein, dass hier das Problem nicht nur beim Mann liegt. Es gibt immer ein „Machen und mit sich machen lassen“.

Niemand muss sich ausnutzen lassen, egal ob Mann oder Frau.

Ich brauche keinen Mann

Wozu ein Mann an meiner Seite? Mein Kind liebt mich über alles. Kommt abends unsere Katze zu uns ins Bett und schurrt, fühle ich mich nicht alleine. Und ich habe den Rückhalt und die Liebe meiner Familie. Da bin ich nicht auf die Gefühlsduselei mit einem Mann angewiesen.

Derartige Aussagen hören wir bei der Flirt University sehr oft.

Ja, direkt nach einer Trennung sind wir oftmals froh, aus dem Käfig ausgebrochen zu sein. Wir genießen es, gemeinsam mit dem Kind alle Freiheiten genießen zu können. Nicht mehr abends den faulen Ex bekochen zu müssen oder nach seiner Pfeife zu tanzen.

Und doch: Aussagen im Sinne von, dass wir keinen Mann brauchen und froh sind, Single zu sein, kommen oftmals von jenen Frauen die sich sehnsüchtig einen Menschen in ihrem Leben wünschen. Da jedoch niemand da ist, reden sie sich ihre derzeitige Situation schön.

Die eigene Situation zu akzeptieren, auch wenn wir wünschen das es anders wäre, ist sehr lobenswert. Aufpassen müssen wir allerdings, dass wir hierbei unser Herz nicht verschließen. Wärst du denn überhaupt bereit, einen Mann in dein Leben zu lassen?

Partnersuche mit Kind ist anstrengend

Männer wollen nur schnellen Sex

Männer wollen keine feste Beziehung. Männer wollen schnellen Sex. Sie lassen sich nur dann notgedrungen auf eine Beziehung ein, wenn sie merken, dass sie Frau die Affäre nicht mehr mit macht.

Klar, es gibt Männer, die wollen tatsächlich nur Sex. Bestimmt hast auch du bereits in der Vergangenheit Erfahrungen mit diesen Exemplaren gesammelt.

Doch es gibt genauso viele Männer, für die Sex nur ein Bonus darstellt. Männer, die sich eine Partnerin an ihrer Seite wünschen, von der sie aufrichtig geliebt werden und der sie diese Liebe zurückschenken dürfen. Eine Partnerin, mit der sie abends gemeinsam einschlafen. Eine Partnerin, mit der sie ihre Freizeit verbringen können.

Für dich besteht die Herausforderung bei deiner Partnersuche mit Kind darin, Männer die nur Sex wollen, von Beginn an direkt auszusortieren. Auf diese Weise sparst du dir viel deiner kostbaren Zeit, bei der es als Alleinerziehende sowieso immer mangelt. Zudem schützt du dich und dein Kind vor Enttäuschungen.

Für mich steht das Kind an erster Stelle, damit kommen Männer nicht klar

Die Männer, die ich bisher kennengelernt habe, verstehen einfach nicht, dass mein Kind für mich an erster Stelle steht. Schnell kamen Aussagen wie „Gib den Kleinen doch über das Wochenende zu seinem Vater, dann könnten wir zu zweit wegfahren“. Aber das möchte ich nicht!

Nun, das musst du auch nicht! Jeder Mann, der in der Lage ist deine Situation zu reflektieren, ist sich sehr genau darüber bewusst, dass Kinder immer an erster Stelle stehen. Besonders Männer, die selbst bereits Kinder haben und diese in die neue potentielle Partnerschaft mitbringen, kennen dieses Gefühl.

Leider ist es allerdings häufig so, dass Alleinerziehende sich absolut keine Zeit mehr für sich selbst und ihr eigenes Leben nehmen sondern alles auf das Kind ausrichten. Sie vergessen, dass sie trotz Kind nicht nur Mutter, sondern auch Frau sind.

Natürlich wird dein Kind immer für dich an erster Stelle stehen. Das ist auch gut so! Aber bist du überhaupt bereit, dir auch Zeit für dich und eine potentielle Partnerschaft zu nehmen?

Ein neuer Mann muss die Vaterrolle übernehmen können

Diese Einstellung ist fatal. Sowohl für die Single Mama als auch für das Kind, als auch für den neuen Mann.

Weshalb dem so ist? Ganz einfach. Er ist nun mal nicht der leibliche Vater. Jedes Kind sollte im Idealfall Kontakt zu seinem leiblichen Vater haben. Natürlich gibt es hierbei klare Ausnahmen. Ist der Vater verstorben, ist dies nicht möglich. Auch wenn es innerhalb der Beziehung zu Gewalt gekommen ist, ist der Abbruch des Kontakts zum Wohl des Kindes.

Handelt es sich allerdings „nur“ um einen Rosenkrieg, ist es für das Kind nach wie vor das Beste, dennoch Kontakt zum Vater haben zu dürfen.

Der neue Mann an der Seite der Mutter sollte daher niemals in die Rolle des neuen Vaters gedrängt werden. Denn er ist es nicht. Was er stattdessen sein kann, das ist ein neuer Freund für das Kind. Ein Zuhörer. Eine Vertrauensperson. Eine Mensch, an den sich das Kid wenden kann, wenn es reden möchte.

Der neue Mann soll nicht den leiblichen Vater im Leben des Kindes ersetzen. Er sollte als weitere Bezugsperson und Freund in das Leben des Kindes treten. Das ist ein riesiger Unterschied bei der Partnersuche mit Kind.

Partnersuche mit Kind ist schwierig und kein Mann will mich

Mit einem neuen Mann in meinem Leben habe ich nicht genügend Zeit für meine Kinder

Ja, Kinder benötigen viel Zeit. Ständig kommen sie zu uns. An manchen Tagen tönt es die gesamte Zeit nur „Mama, Mama, Mama“. Sei es, weil etwas weh tut, weil jemand Hunger hat oder uns sein gemaltes Bild zeigen möchte. Und dennoch lieben wir diese Zeit mit unseren Kindern.

Spricht uns eine Freundin an, wann wir uns endlich weider auf einen Mann einlassen wollen, winken wir ab und sagen“Wie denn? Ich habe doch keine Zeit dafür. Ich gehe arbeiten und habe Kinder zuhause.“

Ja, Zeit ist ein Faktor, der bei Alleinerziehenden oftmals Mangelware ist. Das bedeutet jedoch nicht, dass du für immer Single bleiben musst und nie wieder glücklich sein darfst. Im Gegenteil. Ist die Mutter glücklich, sind die Kinder es auch.

Es ist wichtig, dass du nicht nicht auf deine Rolle als Mutter reduzierst. Auch dann nicht, wenn du diese Rolle liebst und du darin aufgehst. Du bist auch immer noch Frau. Eine Frau mit Wünschen, Begierden, Zielen und Hoffnungen. Und auch mit Kindern hast du das Recht darauf, dir diese Wünsche und Träume zu erfüllen.

Befreie dich von dem Gedanken, dass dir mit einem Partner nicht genügend Zeit für deine Kinder bleibt! Denn dies ist nur ein vorgeschobener Grund. Schließlich sind die Kinder jedes zweite Wochenende bei ihrem Vater. Und auch an den Wochenenden bei denen sie bei dir sind, hast du dennoch Zeit für einen Mann an deiner Seite. Schließlich könnt ihr auch gemeinsam, mit deinen Kindern, etwas unternehmen!

Du wünschst dir sehnsüchtig einen neuen Mann an deiner Seite, doch die Partnersuche mit Kind gestaltet sich schwierig für dich? Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Frauen. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag genau die Männer kennenzulernen, die zu dir passen. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Partnersuche mit Kind – Hier findest du weitere Tipps:

Partnersuche als Alleinerziehende – Weshalb man es als Single mit Kind so schwer hat

Wie du als allein Erziehende mit Kind einen Partner findest!

Wie du als allein Erziehende mit Kind einen Partner findest!

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 0 Durchschnitt: 0]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.