Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Gerade bist du alleine und du weißt nicht, was du dagegen tun kannst?

Du sitzt schon wieder in deinem Zimmer und deine aktuelle Situation ist das allein sein. Dein Alltag scheint leer und langweilig zu sein. Aber auch ein Umzug oder eine Trennung kann dich so fühlen lassen, als seist du alleine.

Was du gegen das allein sein tun kannst erfährst du hier.


Allein sein: Warum du es nicht wirklich bist

Wenn du alleine bist, scheint es, als sei der Alltag scheint leer und trübe. Auch der Gedanke, dass du niemanden hast, kommt dabei sehr schnell auf. Doch du bist nicht allein! Das sollte dir bewusst sein, denn neben dir hast du deine Familie, tolle Freunde und zur Ablenkung auch deine nette Kollegen.

Durch das allein sein können diese Menschen vielleicht ein wenig in Vergessenheit geraten, da du dich selber in deiner Einsamkeit einschließt. Aber gerade sie helfen dir jetzt, nicht mehr einsam zu sein! Rufe deine/n Freund/in an, quatsche mit ihr/ihm oder trefft euch. Geht zusammen in eine Bar, geht Feiern oder macht Sport zusammen. Auch die Freunde, mit denen du in letzter Zeit weniger Kontakt hattest werden sich über einen Anruf von dir freuen.

Mit deinen Kollegen kannst du nach der Arbeit auf einen Kaffee gehen. Hier lernst du sie auch mal von einer anderen Seite kennen und es bringt Abwechslung in deinen Alltag.

Auch deine Familie ist für dich da. Rufe deine Eltern an oder besuche sie. Hier bist du immer herzlich willkommen und immer aufgehoben.

Sie alle sind immer für dich da und dessen solltest du dir bewusst sein. Auch wenn es nur ein Telefonat ist oder ein Gespräch über Whatsapp: mit jemanden sprechen hilft gegen dein allein sein.

Allein sein Steht er auf mich Ex zurückgewinnen Tricks

Vom allein sein zu neuen Kontakten knüpfen

Allein sein bringt den Vorteil, dass du in der Situation bist, neue Leute kennen lernen zu “müssen”. Müssen tust du nie! Dennoch triffst du gerade dann viele neue Leute kennen. Aber wo und wie lernst du neue Menschen kennen?

Wenn du umziehen möchtest, und schon im voraus weißt, dass du wirklich ungern allein sein möchtest, erwäge es in eine WG zu ziehen. Hier hast du immer ein oder mehrere Personen in deiner Wohnung und kannst deine Zeit mit ihnen zusammen verbringen. Vorteil hierbei: du kannst dich in deinem Zimmer zurück ziehen, wenn du mal allein sein möchtest. Bei einem Umzug ist es auch wichtig, sich bei den Nachbarn vorzustellen. Es kann sein, dass neben dir jemand Nettes wohnt und ihr euch gut versteht.

Ein weiterer Kontakt, aber kein menschlicher, sind Haustiere! In deiner Wohnung wirst du dich nicht mehr so alleine fühlen, wenn du neben dir ein Haustier hast.
Vor allem Hunde helfen dir Kontakte zu knüpfen. Hundebesitzer treffen sich im Park, auf der Straße, egal wo: ihre Hunde treffen sich zuerst, dann kommst du ins Gespräch mit dem anderen Hundebesitzer.

Zeit für sich nutzen

Allein sein heißt nicht, dass es schlecht sein muss. Oft wird allein sein mit Einsamkeit verwechselt. Im Gegenteil: du kannst die Zeit des allein sein für dich nutzen! Genieße die Ruhe und nutze sie sinnvoll.

Suche nicht verzweifelt nach einem neuem Partner, wenn du noch gar nicht dazu bereit bist. Allein sein heißt auch, sich Gedanken um mich selber zu machen. Nutze diese Zeit, um die Dinge zu machen, auf die du Lust und Spaß hast. Einige Sachen sind vielleicht in der letzten Zeit zu kurz gekommen. Jetzt kannst du diese wieder ausleben, wie z.B. dein Hobby. Beim allein sein ist der Vorteil, dass du nicht auf andere achten musst und keine Kompromisse eingehen musst.

Traue dich auch, alleine Ausflüge zu unternehmen. Es scheint im ersten Moment etwas merkwürdig zu sein, aber auch alleine kannst du das schaffen. Auch das alleine reisen kann einige Vorteile mit sich bringen. Dadurch wirst du selbstbewusster und wirst dabei vielleicht auch neue Menschen kennen lernen. Allein sein bedeutet nicht, dass du dabei keinen Spaß haben kannst.
Dein Glück kommt aus deinem Innerem, deswegen solltest du mit dir selber glücklich und zufrieden sein.

Allein sein Frau gesucht Angst vor Nähe Liebesglück Angst vor Beziehung Weiblichkeit

Setze dir für die Zukunft Ziele

Versinke nicht in der Lage, wenn du allein bist, denn das ist eine große Falle. Anstatt dich in deinem Zimmer zu verschließen solltest du dir neue Ziele für die Zukunft setzen. Dadurch kannst du dich motivieren, neue Dinge zu erreichen und an diese auch gezielt ran zugehen.

Tu etwas gegen dein allein sein. Der größte Fehler ist, sich allein in seine Wohnung zurück zu ziehen. Du kannst mit kleinen Zielen anfangen wie z.b. “Heute gehe ich alleine shoppen”. Schritt für Schritt wirst du erkennen, dass das allein sein gar nicht so schlimm ist.

Du hast das allein sein satt und möchtest endlich einen neuen Partner finden? Deine Dates liefen einfach nicht gut und du bist schon was länger auf der Suche nach einem Partner, aber du findest einfach nicht die Richtige? Dann melde dich jetzt für ein Flirtcoaching für Männer an.

Unsere Flirtexperten zeigen dir, wie du am Besten Frauen erfolgreich auf der Straße ansprichst, mit ihnen flirtest und du am Ende sogar ihre Nummern bekommst, damit auch du nicht mehr allein sein musst.

Weitere Artikel zum Thema allein sein gesucht? Hier wirst du fündig:

Das Kennenlernen im realen Leben – Wie wärs mit einem Kennenlerngespräch beim Offline Dating?

21 gute Glaubenssätze um Kontakte zu generieren

5 Gründe, warum du alleine Reisen kannst

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 4 Durchschnitt: 3.5]

1 Kommentar

melissa · 19. Oktober 2018 um 01:53

Ich war mein ganzes Leben sehr abhängig von der Zustimmung und Liebe anderer, man kann echt es schaffen freundlich mit sich umzugehen und mit sich anzufreunden. Allerdings täuscht die neugewonnene Freiheit auch nicht über die Tatsache hinweg, dass ein Leben auf Dauer nicht nur Hobbys und Sporthobby und Reisen und Karriere antreiben sind. Also es gilt ein Mittelweg zu finden. Allerdings wenn man die Stille aushalten kann, dann erkennt man seine Gefühle und Bedürfnisse, man geht auf anderen Typ von Menschen dann zu. Schlimm sind diejenigen, die von einem Partner zum anderen gehen, weil sie nie alleine sein können.

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.