Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Bekanntschaften finden – So bekommst auch du einen Freundeskreis!

Bekanntschaften finden – Fällt dir gar nicht mal so leicht? Hier erfährst du, wie das funktionieren soll!

Manchen Menschen fällt es sehr leicht, auf fremde Leute zuzugehen, um dann letztlich eine Beziehung aufbauen zu können. Anderen Menschen fällt dies wiederum extrem schwer. In diesem Artikel erfährst du, worauf du beim Aufbau eines Freundeskreises achten musst und wie bzw. wo du neue Freunde finden kannst!

Bekanntschaften finden Fragen über Fragen Komplimente aussprechen


Sei stets offen und freundlich!

Um einen Freundes- oder Bekanntenkreis aufzubauen, musst du offen auf neue Leute zugehen können. Nur wer dies kann, wird die Chance erhalten, potentielle Freunde kennenzulernen. Du darfst also nicht nur immer darauf warten, bis dich jemand anspricht, sondern du musst aktiv dein Interesse bekunden.

Und wenn du auf fremde Menschen zugehst, so vergesse niemals dein Lächeln. Ein schönes Lachen macht uns gleich viel sympathischer und interessanter. Stelle dir vor, jemand spricht dich an, der selbst ein langes Gesicht zieht und aussieht wie 7 Tage Regenwetter. Wollen wir mit so jemanden abhängen oder befreundet sein? Ganz sicher nicht!

Außerdem solltest du bei der Suche von neuen Freunden/Bekanntschaften nicht oberflächlich sein. Nur weil dir nicht gleich das Outfit gefällt oder derjenige andere Musik hört, muss das nicht ein Zeichen dafür sein, dass ihr niemals befreundet sein werdet. Lasse dich also offen auf Menschen ein und gehe niemals zu voreingenommen an die Sache ran! Denn so erschwerst du dir selbst den gesamten Prozess.

Bekanntschaften finden: Sei sozial!

Um Bekanntschaften zu finden, musst du stets sozial handeln. Das bedeutet, dass du Kontakte auch stets pflegen musst. Wenn alle am Abend ausgehen nur du hast mal wieder keine Lust – überwinde deinen inneren Schweinehund und gehe mit ihnen! Wenn du zu häufig zu Hause bleibst, dann wirst du irgendwann nicht mehr gefragt und bist somit der Außenseiter.

Zudem kannst du auf andere Menschen zugehen, indem du ihnen Gefallen tust oder Kompromisse mit ihnen eingehst. Das bedeutet, dass du ihnen beispielsweise zu Praktika verhilfst oder deine Hilfe für den Umzug anbietest. So verfestigt ihr das Band eurer potentiellen Freundschaft und deine soziale Ader kommt zu Vorschein.

Und sieh es mal so: Wenn du mit deinen neuen Bekanntschaften ausgehst, hast du immer noch die Möglichkeit, noch mehr neue Leute kennenzulernen. Wenn du also nur im Bett liegen bleibst, wirst du leider niemals Erfolg haben!

glücklich sein Bekanntschaften finden

Pflege die Bekanntschaft!

Es ist enorm wichtig, dass du deine Bekanntschaften pflegst. Das bloße Kennenlernen reicht da bei Weitem nicht aus! Du musst dich melden. Interessiere dich für das Leben deiner Freunde und verdeutliche ihnen dies. Frag nach, wie die Arbeit läuft oder was es Neues mit dem Typen von der Party gibt.

Rufe sie auch gerne mal an und verabrede dich vor allem mit ihnen. Treffen intensivieren eure Beziehung zueinander und lassen euch gemeinsam neue Erfahrungen sammeln/Momente erleben. Wer seine Bekanntschaften nicht pflegt, wird sie auch wieder schnell verlieren. Dessen musst du dir bewusst sein.

Bekanntschaften finden – Hier kannst du Freunde finden!

Wie wir bereits geklärt haben, musst du vor die Türe gehen, um neue Menschen kennenzulernen. Du musst ausgehen und das auch alleine. Denn wenn du zunächst keine Bekanntschaften in deiner neue Stadt hast, musst du eben auch ohne solche deine Reise starten.

Geh alleine raus: geh in’s Kino, geht alleine in’s Restaurant oder in den Park ein Buch lesen. Zunächst wird es dir vielleicht komisch vorkommen, alles alleine zu machen. Doch wenn du dies tust, wirst du erst merken, wie viele Menschen eigentlich wirklich alleine unterwegs sind.

Du hast dich an einer Uni eingeschrieben, die viele Kilometer von der Heimatstadt entfernt liegt? Nimm alle Partys mit, die angeboten werden und schließe dich den Gruppen an. Du hast eine neue Arbeitsstelle? Geh nach Feierabend mit ihnen in die Cocktail-Bar und versuche deine Kollegen näher kennenzulernen.

Wie wir ja bereits wissen: Der erste Eindruck zählt. Benimm dich genau in solchen Situationen sozial, offen und freundlich. Es geht nicht darum, bloß eine Rolle zu spielen. Es geht darum, dein soziales Wesen zu präsentieren, was dich wiederum als einen Freund/eine Freundin attraktiv erscheinen lässt.

Trete Sportvereinen bei, engagiere dich politisch oder ehrenamtlich. Hier wirst du immer Leute finden, die die gleichen Interessen wie du haben. Natürlich musst du auch hier mal über deinen Schatten springen und auf Fremde zugehen.

Auf Facebook und in Foren gibt es sogar Seiten, die dir  Gleichgesinnte aus deiner Stadt vorschlagen. Triff dich in jedem Fall mit einem Fremden stets in der Öffentlich. Falls etwas passieren sollte, kann Schlimmeres noch verhindert werden.

Bekanntschaften finden

Bekanntschaften finden – Deine Einstellung zählt!

Wenn du neue Freunde finden möchtest, musst du dies auch zu 100% wollen! Klar, fällt es dem einen leichter und dem anderen schwerer. Doch um deine Ansprechangst usw. zu besiegen, musst du es auch wirklich wollen.

Deine Einstellung muss positiv sein. Gehe positiv durch die Welt und halte die Augen offen. Offen für Menschen, spannende Charaktere und potentielle Beziehungen. Du musst dir selbst sagen, dass du alles schaffen kannst, was du willst. So wirst du zu deinem glücklicheren Leben mit Freundeskreis gelangen!

Du möchtest mehr Bekanntschaften mit Frauen knüpfen, aber es will einfach nicht gelingen? Und du weißt nicht mehr, was du noch ändern kannst? Dann ist ein Flirtcoaching für Männer exakt das, was du jetzt brauchst. In diesem zeigen dir unsere Flirtexperten, wie du Frauen ansprechen kannst und was du machen musst, damit die Damen auf dich stehen. Egal ob in einer Bar, einem Park oder auf der Straße – Du lernst, wie du Frauen ansprichst und mit ihnen flirtest.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Wie knüpfe ich neue Bekanntschaften? Tipps, wie du neue Leute kennenlernst

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 2]

Schreibe einen Kommentar



Zu den Seminaren