Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Mittlerweile glaubst du, dass du für immer Jungfrau bleiben wirst

In deiner Jugend hast du dich noch nicht sonderlich für Frauen interessiert. Klar, du hast schon mitbekommen, dass deine Kumpels ihre ersten Erfahrungen mit Mädchen gesammelt haben. Logo, du hättest dich auch ganz gerne mal mit einem Mädchen getroffen, aber es ist eben nicht dazu gekommen und dies hat dich auch nicht sonderlich gestört.

Auch zu Beginn deiner Ausbildung bzw deines Studiums fandest du es nicht schlimm, Single zu sein. Du hast dich mit deinen Freunden verabredet und einfach deine Zeit genossen.


+ Kostenloser Crashkurs +

Doch mittlerweile? Mittlerweile sind die meisten Leute aus deinem Freundeskreis in festen Händen. Oft wird schon über Heiraten und Familienplanung gesprochen. Du sitzt dabei, nickst und lächelst. Fragt dich einer deiner Jungs, wann es denn eigentlich bei dir soweit ist und du eine feste Partnerin hast, lachst du und zuckst mit den Schultern.

Was aber niemand deiner Freunde weiß, ist wie es wirklich in dir aussieht. Denn du bist kurz davor, die Hoffnung aufzugeben, jemals eine Frau zu finden. Oder wie kommt es, dass sich scheinbar einfach keine Frauen für dich interessieren? Du hast das Gefühl, dass du einfach nicht gut genug aussiehst, nicht genügend Geld verdienst, zu nett bist oder sonst irgend etwas nicht mit dir stimmt. Was dir zusätzlich Kummer bereitet? Mittlerweile bist du fast schon dreißig. Welche Frau wünscht sich einen Mann, der in diesem Alter noch komplett unerfahren ist?

Wie groß ist deine Angst vor Ablehnung von Frauen?

Viele Männer, die bereits um die 30 Jahre alt sind und noch keinerlei Erfahrungen im Umgang mit Frauen gesammelt haben, haben eine sehr große Angst vor Ablehnung seitens der Frauen. Denn gerade in diesem Alter haben die meisten Single Männer schon häufiger ihr Glück versucht, wurden jedoch immer wieder von den Frauen enttäuscht.

Dies führt dazu, dass der Betroffene sich auf einmal in einer Abwärts-Spirale befindet. Die Zurückweisung einer Frau schmerzt ihn, er prägt sich diese negative Erfahrung unbewusst in seinem Kopf ein. Begegnet er das nächste mal einer Frau, z.B. weil diese ihm gerade vorgestellt wird, erinnert er sich unbewusst an das negative Ereignis zurück und tritt somit mit einer viel stärkeren Aufregung und Angst an dieses Gespräch heran.

als Jungfrau sterben Partner ist fremdgegangen Angst vor Beziehung belogen und betrogen ex Freundin hat neuen Freund Scheidung Beziehungsstress introvertiert Lass uns Freunde bleiben Vertrauen aufbauen Unzufriedenheit wurde betrogen Trennung

Die Frau ihm gegenüber merkt ihm diese Unsicherheit an und weiß diese nicht richtig einzuordnen. Sie fühlt sich aufgrund seiner Schüchternheit und seinem unsicheren Umgang mit ihr selbst verunsichert und zieht sich aus dem Gespräch zurück. Direkt hat er die nächste negative Erfahrung gesammelt, und seine Befürchtungen und Ängste im Umgang mit Frauen verstärken sich zunehmend.

Frage dich also realistisch: Wie groß ist deine Angst vor einem Gespräch mit einer fremden Frau? Mit welcher Einstellung trittst du an ein Gespräch mit einer anderen Dame heran? Gehst du von Anfang an davon aus, dass sie kein Interesse an dir haben wird?

Wie sehr ist deine Jungfräulichkeit ein Problem für dich?

Kommen wir zu des Pudels Kern: Wie sehr leidest du unter dem Fakt, dass du als Mann noch Jungfrau bist? Viele Männer haben damit im Grunde kein Problem. Sie haben die Einstellung, dass sie ihr erstes Mal mit der richtigen Frau erleben wollen und stehen daher auch dazu, wenn sie die Richtige einfach noch nicht gefunden haben.

Andere hingegen glauben, dass Frauen ausschließlich Männer wollen, die ihnen sexuell etwas bieten können, die also mit der Frau auf einer Augenhöhe sind. Diese Art von Männern setzen sich mit jedem Jahr, wenn der Geburtstag sich wieder nähert, noch mehr unter Druck. Sie haben Angst, dass sie mit jedem Lebensjahr, das sie als Jungfrau verbringen, an Marktwert verlieren und sie am Ende als Jungfrau sterben. Denn welche Frau mit Ende zwanzig kann schon Interesse daran haben, ihn in die Welt der Sexualität einzuführen?

Auch hier haben wir es mit einer Spirale zu tun, in welcher er gefangen ist: Denn je verzweifelter er versucht, eine Frau kennenzulernen um es endlich hinter sich zu bringen, desto abschreckender wirkt er auf die Frauenwelt. Eine sehr verfahrene Situation.

als Jungfrau sterben Traurigkeit Partner ist fremdgegangen Beziehung retten Beziehungspause geht er fremd immer alleine liebe ich ihn noch meine Frau betrügt mich Vertrauensmissbrauch introvertiert betrogen werden unglücklich vergeben Ex zurück Beziehung langweilig verlegen beim Flirten Peinlichkeit und Schamgefühl Push and Pull unglücklicher Single Verlustangst Beziehung retten oder beenden

Wie abschreckend wirkt männliche Jungfräulichkeit wirklich auf Frauen?

Finden es Frauen wirklich so schlimm, wenn sie einen Mann kennenlernen und dann erfahren, dass er noch Jungfrau ist?

Dass deine Chancen bei Frauen bisher sehr gering gewesen sind, lag mit Sicherheit nicht daran, dass du noch sexuell gänzlich unerfahren bist. Woher sollten die wenige Frauen, die du ab und an in den letzten Jahren mal kennengelernt hast, überhaupt wissen, dass du noch nie Sex hattest?

Was dir stattdessen wirklich im Wege steht und dafür sorgt, dass sich an deinem Familienstand einfach nichts verändern will, dass sind dein eigenes Auftreten, dein Umgang mit Frauen, deine Schüchternheit und deine Versagensängste. Denn die Kombination all dieser Gedanken sorgt dafür, dass du in der Nähe von Frauen gar nicht mehr du selbst bist. Stattdessen mutierst du zu einem unsicheren Mann, der nicht fähig ist, Blickkontakt aufzubauen, ein lockeres Gespräch zu führen oder gar sein Interesse zu zeigen.

Ein solches Verhalten wiederum wirkt alles andere als anziehend auf Frauen.

Was hast du bisher unternommen, um Frauen kennenzulernen?

Versuche, dich an die letzten Jahre deines Lebens zurückzuerinnern. Was hast du aktiv gemacht, um etwas an deinem Leben als Single zu verändern?

Bist du vermehrt mit deinen Freunden weggegangen? Hast du versucht, die große Liebe über Tinder und Co. zu finden? Hattest du die Hoffnung, durch dein Studium, deine Ausbildung oder deinen Beruf deine Traumfrau zu treffen?

Oft helfen diese Dinge, jedoch nicht immer. Sind beispielsweise deine Freunde mittlerweile allesamt längst vergeben und ihr geht abends gemeinsam mit deren Partnerinnen aus, werden meist Unternehmungen ausgewählt, bei denen es beinahe unmöglich ist, Frauen kennenzulernen. Im Studium oder dem Beruf seiner Traumfrau über den Weg zu laufen klingt zwar ganz nett, passiert jedoch in der Realität leider recht selten. Denn spätestens, wenn man beruflich in den Bereichen Elektronik, Maschinenbau, Mathe, Physik oder Ingenieurswesen unterwegs ist, sinkt der Frauenanteil beträchtlich.

als Jungfrau sterben Beziehung retten Mann will keine Beziehung Berührungsängste Einkommen Erektionsstörung netzwerken im Beruf

Traust du dich überhaupt, fremde Frauen anzusprechen und mit ihnen ein Gespräch zu führen?

Mittlerweile bist du an einem Punkt angelangt, an welchem du sagst, dass du auf keinen Fall länger Single sein möchtest. Dass du auch endlich deine Wochenenden mit einer festen Partnerin verbringen willst. Dass du nicht als Jungfrau sterben möchtest.

Doch hierfür ist es nötig, dass du zunächst überhaupt Frauen kennenlernst. Hast du schon einmal eine fremde Frau angesprochen, einfach so? Bist du in der Lage, mit einer Dame, die du noch nie gesehen hast, ein Gespräch zu führen?

Nein?

Dann kann dir ein Coaching der Flirt University ideal helfen! Unsere Flirtexperten zeigen dir ganz genau, wie du auf fremde Frauen in deinem Alltag zugehen kannst, du sie ansprichst, locker mit ihnen flirtest und am Ende sogar ihre Nummern bekommst. Denn auch du musst nicht für immer Single sein und als Jungfrau sterben! Auch du kannst die Richtige finden! Du benötigst einfach nur jemanden, der dich an seine Hand nimmt und dich in die Welt des Flirtens einführt, damit du weißt, was du machen musst, damit die Frauen auf dich fliegen. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Du bist noch gänzlich unerfahren, willst aber nicht als Jungfrau sterben?

„Absolute Beginner“ – Mit 30 noch Jungfrau

Ich hatte noch nie Geschlechtsverkehr!

Immer noch Jungfrau – Ist es schlimm, ein Spätzünder zu sein?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 5 Durchschnitt: 3.6]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert