Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Du kannst dir keine passendere Frau vorstellen, als sie

Ihr versteht euch wunderbar. Wenn ihr euch seht, könnt ihr stundenlang quatschen, ohne dass es zu Stille kommt. Ihr redet und redet und redet und die Zeit vergeht wie im Flug.

Und ihr seid euch in so vielem ähnlich. Ihr macht dieselbe Art von Urlaub, mögt dasselbe Essen, beschäftigt euch in eurer Freizeit mit gleichen Dinge, liebt beide Hunde, genießt es beide, das Wochenende auch einfach mal zuhause zu bleiben anstelle immer unterwegs zu sein und habt noch nie wegen etwas diskutiert.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Es ist, als hättest du deine Seelenverwandte gefunden.

Dazu kommt noch, dass sie verdammt gut aussieht. Wenn ihr euch trefft und ihre enge Leggins ihre wunderbare Figur betonen , dann wird dir immer wieder klar, dass du in ihr mehr als eine gute Freundin siehst. Ja, ihr seid seelenverwandt. Gerade deswegen fühlst du dich so sehr zu ihr hingezogen.

Das Problem? Sie sieht nur einen guten Freund in dir.

Was tun, wenn ich nur ein guter Freund für sie bin?

Wie passiert es, dass Männer von Frauen nur als guter Freund wahrgenommen werden? Und warum müssen sich ausgerechnet diese Kerle immer wieder den Satz anhören „wenn doch nur alle Männer so wären wie du“.

Was ist es, dass diese Männer scheinbar dazu verdammt, immer nur ein guter Freund zu sein, jedoch nie für eine Partnerschaft infrage zu kommen?

Wir wollen dir die Antwort auf diese Frage geben.

Es ist die fehlende sexuelle Anziehung. Punkt. Aus.

Du kannst einen noch so tollen Charakter haben. Dass du einfach nur ein guter Freund bist liegt daran, dass sie dich derzeit nicht sexuell anziehend findet und nicht mit dir schlafen würde.

Diese Erkenntnis mag im ersten Moment schmerzen.

Aber das Gute ist, an deiner sexuellen Anziehung und deiner Attraktivität kannst du arbeiten!

seid ihr seelenverwandt

Wie du deine Attraktivität steigerst

Unterschätze nicht die Wirkung deiner Klamotten

Viel zu viele Männer unterschätzen regelmäßig die Wirkung ihres Outfits. Während sich Frauen gerne in ihrer Freizeit einfach zum Shoppen treffen und viel Zeit und Geld in den Inhalt des Kleiderschranks investieren, greifen Männer oftmals einfach nach dem erstbesten, was sie im Laden sehen.

Häufig erinnern die Outfits dann an die Jugendabteilung aus C&A.

Die Hosen sind irgendwie ein bisschen zu groß, die T-Shirts ein wenig zu bunt.

Vielleicht erkennst du dich in dieser kurzen Beschreibung wider. Dann solltest du dir unbedingt eine Shopping-Begleitung suchen, und zwar in weiblicher Form. Deine Schwester, eine gute Freundin, die Mitbewohnerin oder eine Kollegin helfen dir mit Sicherheit gerne.

Frisur und Bart machen ebenfalls vieles aus

Auch was Frisur und Bart betrifft, sind viele Männer rech faul. Nicht selten tragen Männer mit Mitte zwanzig noch exakt dieselbe Frisur, die sie schon mit fünfzehn getragen haben.

Aber ob du es glaubst oder nicht: Es gibt noch andere Frisuren, als die Haare überall auf dieselbe Länge abzuscheren.

Hierfür ist es vonnöten, dass du deine Haare ein wenig wachsen lässt. Nur dann hat die Friseurin die Möglichkeit, deiner Haarpracht zu neuem Glanze zu verhelfen.

Wie sieht es derzeit mit deinem Bart aus? Bist du Bartträger? Rasierst du dich glatt? Gerade glatt rasierte Männer sollten sich überlegen, den Bart stehen zu lassen. Ein Bart lässt dich reifer und männlicher wirken.

Denke allerdings daran, dass ein Bart nur dann gut aussieht, wenn er frisiert wird. Trimme ihn in Form, damit er etwas hermacht.

seid ihr seelenverwandt

Bringe deinen Körper in Bestform

Bist du derzeit zufrieden mit deinem Körper? Oder hat der Bürojob seine Spuren hinterlassen und du bist in den letzte Jahren in die Breite gegangen? Denn jedes Mal, wenn du im Büro du zur Kaffeemaschine gehst, greifst du zu den Keksen, die dort liegen? Und abends holst du dir als schnelles Essen einfach eine Pizza?

Oder du bist schon immer ein Spargeltarzan gewesen und hast dich noch nie darum bemüht, zuzulegen?

Beides lässt sich ändern!

Grüble nicht länger darüber nach, ob du dich im Fitnessstudio anmelden sollst. Tu es einfach! Vom Nachdenken verändert sich nichts.

Natürlich will auch die Ernährung umgestellt werden.

Dein Verhalten entscheidet, wie attraktiv du wahrgenommen wirst

Neben deines Aussehens ist es auch dein Verhalten, das darüber entscheidet, als wie attraktiv du eingestuft wirst.

Wie gehst du denn mit ihr um?

Der entscheidende Punkt ist in deinem Fall der folgende: Solange du sie einfach nur wie eine gute Freundin behandelst, wird es auch nicht zu mehr kommen.

Viele Männer sind sich leider über genau diesen wichtigen Punkt nicht bewusst.

Was machen die Typen, mit denen sie Samstagnacht nach Hause geht, also anders als du? Was haben diese Kerle dir voraus?

Ganz einfach. Sie setzen sie nicht auf einen Thron. Sie sind nicht darum bemüht, ihr alles recht zu machen. Sie flirten einfach mit ihr.

Hast du jemals mit ihr geflirtet? Hast du ihr jemals tiefer in die Augen gesehen? Hast du jemals Berührungen in euer Gespräch integriert?

Höchstwahrscheinlich nicht.

Zeit, genau dies zu ändern. Hier präsentieren wir dir zahlreiche Tipps, wie du beiläufige Berührungen zwischen euch entstehen lässt und du auf diese Weise euer herkömmliches Gespräch in einen Flirt verwandelst.

seid ihr seelenverwandt

Lass dich nicht ausnutzen

Kommen, wir auf einen weiteren Punkt zu sprechen, der von vielen Männern immer wieder falsch gemacht wird. Sie lassen sich ausnutzen und merken dies noch nicht einmal.

Sie würden alles für diese Frau tun. Und dessen ist sich die Frau auch bewusst. Sie weiß, dass sie ihn mitten in der Nacht anrufen kann und er kommen wird, um sie abzuholen. Sie weiß, dass er alles stehen und liegen lässt, wenn es darum geht, dass sie am Wochenende umzieht und jemanden benötigt, der den Transporter fährt. Sie ist sich darüber im Klaren, dass er ohne wenn und aber ihre neue Spülmaschine anschließt, ihr beim Streichen hilft, für sie einkauft während sie krank ist und auch alles andere macht.

Die Männer lassen dies mit sich machen in der Hoffnung, dass die Frau sie dadurch eines Tages ranlassen wird. Sie sind überzeugt, dass sie eines Tages erkennen werde, welch ein guter Fang sie sind. Und so mühen sie sich weiterhin Tag für Tag um sie ab, nur um am Ende zu ihr nach Hause eingeladen zu werden mit der wahnsinnigen Überraschung, dass sie jemanden kennengelernt hat und sie ihn uns vorstellen möchte. Autsch. Das tut weh.

Du siehst: Indem du ihr immer zur Seite stehst, wird sie noch lange nicht mit dir ins Bett gehen.

Es ist an der Zeit, dass du ihr auch einfach mal einen Wunsch abschlägst.

Wir wissen, dass genau dies dir schwerfallen wird. Wahrscheinlich denkst du dir „Aber wenn ich ihr nicht helfe und ihr absage, dann wird sie sauer sein und dann werde ich sie niemals haben können….“

Versuche, dies von einem anderen Standpunkt aus zu betrachten: sollte dieses Szenario wirklich dergestalt eintreffen, sprich, sie ist sauer und redet kein Wort mehr mit dir, dann hat diese Dame einen an der Waffel. Wer erwachsen und vernünftig ist weiß, dass nicht immer jeder Mensch auf der Erde Zeit hat, um zu helfen, sondern dass die Freunde auch ein eigenes Leben und somit Verpflichtungen haben, denen sie nachkommen müssen.

Zweitens hast du rein gar nichts zu verlieren. Zusammen seid ihr nicht. Klar, du befürchtest, dass dadurch die Freundschaft nachhaltig einen Schaden nimmt. Aber reicht dir den deine Freundschaft mit ihr aus? Bist du damit zufrieden, nur befreundet zu sein und immer wieder mit anzusehen, wie sie mit anderen Typen herum knutscht? Nein, das bist du nicht. Demzufolge hast du auch nichts zu verlieren.

Du musst daher lernen, eben nicht alles stehen und liegen zu lassen, nur weil sie etwas von dir will. Zeige ihr, dass du auch ein eigenes Leben führst. Hierbei hast du zudem die Option, ihr dennoch deine Hilfe anzubieten, aber eben nicht sofort.

Sie schreibt dir „Hey Toni, meine Waschmaschine ist kaputt gegangen und ich müsst echt dringend waschen, kannst du vielleicht heute nach der Arbeit vorbeikommen und dir das mal ansehen?“

Dann antwortest du ihr „Hey Nicole, das ist ja Mist mit der Waschmaschine. Ich bin den Rest der Woche komplett verplant, aber ich kann gerne nächste Woche am Montag mir das Ganze mal ansehen“.

Durch diese Ausdrucksweise bietest du ihr dein Hilfe und doch, du signalisierst, dass du auch noch ein Leben abseits von ihr führst.

Sie spürt, dass du ihr nicht länger hinterher läufst, was dich attraktiver für sie werden lässt.

Du hast das Gefühl, dass du Unterstützung benötigst, um deine Traumfrau zu erobern? Denn trotz dieser Tipps habt ihr euch noch nicht angenähert, doch du verzehrst dich nach ihr? Dann erkundige dich bei uns nach unseren Flirtcoachings. Unsere Flirtprofis helfen dir, deine Traumfrau zu erobern.

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Wie du beim Flirten nebenbei Berührungen aufbaust

Die Friendzone verlassen – Wie du dich aus der Freundschaftszone herauskämpfst

„Wir sind nur Freunde“ – Was biologisch hinter der Freundschaftszone steckt

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.