Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Die besten Tipps für ein schönes Wochenende mit dem Partner

Mit diesen Tipps zauberst du dir und deiner Partnerin ein schönes Wochenende

Das Wochenende ist für viele Paare der einzige Zeitraum in der Woche, in der wirklich Zeit für den Partner/ die Partnerin vorhanden ist. Besonders Menschen, die in einer Fernbeziehung leben, kennen diese Problematik.

Grund genug, sich schon frühzeitig Gedanken um das kommende Wochenende zu machen und entsprechend Karten zu kaufen/ Plätze zu reservieren/ Freunde einzuladen, um ein schönes Wochenende vorzubereiten und zu gestalten. Wir haben 96 Ideen für euch gesammelt, wie ihr euch ein schönes Wochenende zaubert. Zudem findet ihr noch zahlreiche weitere Tipps, worauf ihr achten könnt, damit Samstag und Sonntag wirklich erholsam für euch werden.

So gestaltet ihr euch ein kostengünstiges, schönes Wochenende in den eigenen vier Wänden oder der nahen Umgebung

  1. Geht gemeinsam hochwertige  Lebensmittel einkaufen und kocht euch etwas Leckeres
  2. Puzzelt gemeinsam
  3. Wann habt ihr das letzte Mal Brettspiele gespielt?
  4. Schaut euch gemeinsam Bilder aus früheren Urlauben auf dem Laptop an
  5. Überlegt euch, was euch noch für eure Wohnung fehlt und legt dementsprechend eine Liste bei Amazon an
  6. Macht euch eine Flasche Rotwein auf, schneidet einen guten Käse an und redet einfach mal miteinander
  7. Schaut gemeinsam eure Lieblingsserie weiter
  8. Spielt gemeinsam oder gegeneinander auf der XBox/ Playstation
  9. Spaziert gemeinsam durch den Wald/ um einen See
  10. Kettet euer gestaltetes Liebesschloss an einen schönen Ort
  11. Durchstöbert das Internet und überlegt euch, wo euer nächster Urlaub hingehen soll…
  12. …und haltet doch direkt schon Ausschau nach günstigen Flügen und Unterkünften und bucht ein Angebot, wenn ihr ein Gutes findet.
  13. Wenn ihr sportlich seid, könnt ihr natürlich auch gemeinsam Joggen gehen…
  14. …oder die Fahrräder aus dem Keller holen und eine kleine Tour machen…
  15. …Alternativ könnt ihr den Tennisplatz reservieren und gegeneinander spielen…
  16. …oder auch gemeinsam Inline-Skaten gehen
  17. Bildet euch gemeinsam weiter, indem ihr euch interessante Dokumentationen auf Youtube anseht
  18. Lasst an einem windigen Tag doch einfach mal Drachen steigen
  19. Gestaltet ein Fotoalbum mit den schönsten Bildern von euch…
  20. …wenn ihr mit euren Urlaubsbildern unzufrieden seid: Bearbeitet diese gemeinsam am Laptop
  21. Schlendert gemeinsam in aller Ruhe über einen Flohmarkt

Date Idee

Kontakte pflegen – Freundschaften stärken

  1. Geht abends mit euren Freunden gemeinsam etwas trinken
  2. Veranstaltet mit Freunden oder der Familie ein „Krimidinner“
  3. Ladet eure Großeltern am Sonntag auf Kaffee und Kuchen ein
  4. Verabredet euch mit euren Geschwistern/ Besucht eure Geschwister in der anderen Stadt
  5. Packt euch Proviant ein und geht mit euren Freunden wandern
  6. Kauft Grillgut, bereitet Salate vor und ladet Freunde zu einem Grillabend ein
  7. Geht mit Freunden zusammen Bowlen/Kegeln
  8. Auch Billard/Dart ist spannend und wird viel zu selten gemacht
  9. Besucht ein Escape-the-Room
  10. Betreibt gemeinsam mit Freunden Geocaching
  11. Geht mit euren Freunden in eine Karaoke-Bar
  12. Warum nicht einen Spieleabend im großen Stil organisieren?
  13. Oder mit der ganzen Gruppe das Dorffest/ Feuerwehrfest besuchen?
  14. Eine Brauereibesichtigung macht gerade in größeren Gruppen besonders viel Spaß
  15. Gemeinsam mit euren Freunden oder anderen Paaren könnt ihr prima Paintball spielen…
  16. …oder auch Lasertag, wenn es schmerzfrei sein soll.

was kann man machen

Größere Unternehmungen für ein schönes Wochenende

  1. Besucht eine Therme
  2. Fahrt zusammen Kart
  3. Etwas wilder als Kart fahren ist die Fahrt auf dem Quad
  4. Bei schönem Wetter ruft das Freibad…
  5. …oder auch alternativ der See
  6. Besucht eine Tropfsteinhöhle
  7. Geht in eine Kletterhalle
  8. Freizeitparks sind auch etwas für Erwachsene
  9. Seid ihr schon einmal auf einer Tattoo-Convention gewesen?
  10. Bouldern ist mittlerweile total im Trend
  11. Kauft euch Tickets für ein Konzert
  12. Wie wäre es mit Karten für das Heimspiel des örtlichen Fußballvereins?
  13. Vielleicht findet in eurer Nähe ein Poetry-Slam statt?
  14. Besucht ein Museum, das euch thematisch interessiert
  15. Brezelt euch auf und besucht ein Casino
  16. Geht gemeinsam Shoppen
  17. Besucht doch eine Burg oder ein Schloss in eurer Nähe
  18. Besucht doch mal ein Theaterstück…
  19. …und geht danach anschließend in eine Shisha-Bar
  20. Alternative zum Theater: Ein bekanntes Musical wie König der Löwen oder Tanz der Vampire
  21. Wie wäre es mit einem Wildpark?
  22. Mietet euch an einem See ein Boot und fahrt gemeinsam eine Runde
  23. Alternativ könnt ihr euch auch Tickets für eine Schifffahrt besorgen, die über mehrere Stunden andauert und bei der ihr mit Spaghetti oder anderen Köstlichkeiten verköstigt werdet
  24. Geht zusammen in einen Zoo
  25. Schlendert über einen Weihnachtsmarkt
  26. Trampolin-Hallen machen nicht nur Spaß, auch versetzen sie uns in unsere Kindheit
  27. Seid ihr schon einmal in einem Planetarium gewesen?
  28. Geht zusammen zum Minigolf
  29. Was wäre ein romantisches Wochenende ohne ein Candle Light Dinner?
  30. Wie wäre es mit einem Spaßbad?
  31. Vereinbart mit dem Fotostudio vor Ort einen Termin und lasst romantische Fotos von euch machen
  32. Steht ihr auf Festivals? Wenn ja, dann sucht euch schon jetzt für den Sommer das passende Festival und kauft euch Tickets, so lange diese noch erwerbbar sind
  33. Eine Paarmassage ist nicht kostengünstig, doch sie bringt Entspannung pur
  34. Wieso nicht mal wieder zu einer Kirmes gehen?
  35. Besucht eine Messe in euer Nähe, die euch interessiert. Messen müssen nicht immer rein geschäftlich sein!
  36. Warum besucht ihr keinen Tanzkurs? Romantischer geht es nicht!
  37. Besucht die bekanntesten Sehenswürdigkeiten eurer Stadt
  38. In einem Hochseilgarten seid ihr für mehrere Stunden beschäftigt
  39. Wieso nicht zusammen Schlittschuhfahren?
  40. Der normale Kinobesuch ist für viele recht langweilig. Wie sieht es stattdessen mit einem Autokino aus?
  41. Alternativ könnt ihr die Sneak-Preview besuchen und euch überraschen lassen, welcher Film gezeigt wird
  42. Seid ihr schon einmal in einem Heißluftballon gefahren?
  43. Überlegt euch, ob ihr einen Kurztrip in eine fremde Stadt unternehmen wollt
  44. Habt ihr schon einmal in eurer eigenen Stadt eine Stadtführung besucht? Wenn nicht, dann wird es jetzt dringend an der Zeit!

Lebensweisheiten Sinn des Lebens Motivationssprüche was tun bei Langeweile plötzlich verliebt

Hier geht es kulinarisch zur Sache

  1. Geht am Sonntagmorgen brunchen (Achtung, unbedingt reservieren)
  2. …oder läutet das Wochenende zuhause mit einem Sektfrühstück ein
  3. Probiert den neuen Spanier in eurer Stadt aus
  4. Besucht einen Kochkurs für Sushi
  5. Besorgt euch Rezepte im Internet und stellt selbst Pralinen her
  6. Im Sommer könnt ihr anstelle von Pralinen auch Eis selbst machen
  7. Dinner in the Dark – Das Mahl in vollkommener Dunkelheit
  8. Packt Erdbeeren, Sekt, Pralinen und vielleicht noch belegte Brötchen ein, um im Park ein Picknick zu veranstalten
  9. Backt einen leckeren Kuchen
  10. Im Winter könnt ihr auch selbst Glühwein machen
  11. Im Sommer bieten sich hingegen selbst gemischte Cocktails an
  12. Wie wäre es mit einer Weinverkostung?
  13. Oder alternativ einem Whisky-Tasting?
  14. Es müssen nicht immer riesige Unternehmungen sein. Sucht euch ein schönes Café und genießt zu zweit Kaffee und Kuchen.
  15. Ein Lagerfeuer, das hat Charme. Kombiniert es mit Stockbrot und gegrillten Marshmallows.

wer bezahlt beim ersten Date

Was, wenn unterschiedliche Vorstellungen bezüglich der Freizeitgestaltung herrschen?

Unter der Woche bleibt meist recht wenig Zeit für den Partner. Tagsüber sind wir auf der Arbeit, nach Feierabend müssen typische Dinge wie der Einkauf, Behördengänge, Wäsche waschen und andere Hausarbeiten erledigt werden. Viel Zeit für Romantik bleibt nicht. Wohnt dann das Paar noch nicht einmal zusammen und hat somit nicht die Option, sich täglich zu sehen, sind die einzige Kontaktmöglichkeiten das Telefonat und kleine Nachrichten bei WhatsApp.

Grund genug für viele Paare, sich besondere Ideen für das Wochenende auszudenken und die zwei freien Tage in vollen Zügen miteinander zu genießen.

Dennoch gibt es bei der Planung der Wochenenden auch regelmäßig Diskussionen, insbesondere dann, wenn in der Partnerschaft unterschiedliche Vorstellung von der perfekten Freizeitgestaltung bestehen. Wünscht sich der eine Erholung, indem morgens erst einmal ausgeschlafen und in Ruhe gefrühstückt wird, während der andere sich am liebsten einen Wecker stellt, um möglichst viel vom Tag zu haben, kann dies durchaus für Reibungen sorgen.

„Kompromiss“ lautet hier das Zauberwort. Ähnlich wie bei der Urlaubsplanung gibt es auch an den Wochenenden zwei Typen von Menschen. Die einen planen am liebsten gar nichts und entspannen sich liebend gerne auch der Couch, im Garten oder dem Balkon, während die anderen dann abschalten können, wenn sie auf Achse sind, sich mit Freunden treffen oder etwas anderes unternehmen. Damit beide auf ihre Kosten kommen, ist es ratsam, dass Kompromisse eingegangen werden.

Ein Kompromiss könnte beispielsweise so aussehen, dass an einem Wochenende das Pärchen viel ausgeht, sich mit Freunden trifft, abends in der Kneipe verabredet ist und für den Sonntag ein Museum auf dem Plan steht, während das kommende Wochenende sehr ruhig gestaltet wird. Eine Alternative kann auch dahingehend bestehen, dass ihr am Samstag etwas unternehmt, schließlich ist der Samstag ein Werktag, somit hat alles wie gewohnt geöffnet, während ihr den Sonntag zur Entspannung nutzt, eine Serie schaut und Pizza bestellt.

Wichtig ist, dass beide gleichermaßen ihre Bedürfnisse und Wünsche bezüglich der Wochenenden artikulieren, damit auch von beiden das Wochenende als erholsam wahrgenommen wird.

romantisches Wochenende Unternehmungen was machen beim Date

Ein schönes Wochenende zu zweit bedeutet für viele, gemeinsam wegzufahren

Natürlich ist ein Wochenende kurz. Doch gerade im Frühjahr gibt es unheimlich viele Feiertage. Wird dann noch ein Brückentag genommen, werden aus den zwei freien Tagen direkt vier freie Tage, die ideal für einen kleinen Kurztrip genutzt werden können. Hier sind vor allem Städte oder Orte empfehlenswert, bei denen die Anreise nicht all zu lange dauert.

Tolle Städte, die je nach Wohnort innerhalb Deutschlands mehr oder weniger schnell erreicht werden können, sind beispielsweise Straßburg, Amsterdam, Salzburg, Brügge, Prag oder Zürich.

Oftmals lohnt es sich auch, nach günstigen Flügen Ausschau zu halten. Flüge innerhalb Europas dauern nicht länger als eine Autofahrt in eine etwas weiter entfernte Stadt. Für die meisten Verliebten besteht der Höhepunkt aller Städtereisen natürlich in Paris. Doch auch London, Rom, Venedig, Florenz, Bologna, Sevilla und Wien haben ihren Charme, der nicht unterschätzt werden darf.

Natürlich hat auch Deutschland schöne Städte zu bieten, die sich für ein schönes Wochenende zu zweit perfekt für einen Besuch eignen. Seid ihr schon einmal zusammen in München, Hamburg, Köln oder der Hauptstadt Berlin gewesen?

Auch Orte wie der Bodensee, Schwarzwald oder auch Nord– und Ostsee ziehen jährlich tausende Besucher an, und das nicht ohne Grund!

Städtereisen haben den tollen Vorteil, dass hier niemals Langeweile aufkommt. Tagsüber könnt ihr einfach durch die Straßen schlendern, die Shopping-Meile unsicher machen, gemütlich einen Kaffee trinken, durch die Parks spazieren, Museen besuchen oder euch auf die Hauptattraktionen der Stadt konzentrieren, während ihr abends romantisch essen gehen könnt und euch danach natürlich die Option offen steht, durch die Kneipen zu ziehen.

Auch hier raten wir euch, dass ihr euch nicht zu viel vornehmt. In wenigen Tagen werdet ihr nicht alle Ecken der Stadt kennenlernen, jedes Museum besuchen können und jedes Restaurant ausprobieren könnten. Beschränkt euch stattdessen auf die Dinge, auf die ihr wirklich Lust habt, anstelle gehetzt alle Sehenswürdigkeiten in Windeseile abzuklappern und in eurem Kurztrip genauso gestresst zu sein, wie es unter der Woche schon der Fall ist.

Mind on Fire

Ein schönes Wochenende haben wir meist dann, wenn wir uns nicht zu viel vornehmen

Oftmals arten Wochenenden in richtigem Freizeit-Stress aus. Dies lässt sich vermeiden, indem wir uns nicht zu viel vornehmen und vor allem, indem wir am Wochenende keine Dinge erledigen, die wir bereits unter der Woche abhaken können.

Ein kleines Beispiel hierfür: Klar haben wir nach Feierabend nicht unbedingt die größte Lust, nun noch im Supermarkt den Wocheneinkauf zu erledigen oder den Haushalt zu schmeißen. Oft legen wir uns stattdessen ausgelaugt auf die Couch und denken uns, dass diese Dinge bis zum Wochenende warten können, zumal uns am Wochenende sowieso mehr Zeit bleibt.

Das Ergebnis dieser Denkweise besteht darin, dass wir Samstag früh aufstehen, über die langen Schlangen an der Kasse bei Lidl und Aldi stöhnen, wir danach unser Auto waschen, den Rasen mähen, flugs etwas kochen und schon wieder 17 Uhr nachmittags ist. Bisher hatten wir also noch gar nichts von der gemeinsamen Zeit mit der Partnerin und dem schönen Wetter. Stattdessen haben wir nur gearbeitet und geschuftet.

Klar haben wir jetzt das befreiende Gefühl, alles Nötige geschafft zu haben. Aber mal ehrlich, wäre es nicht schöner gewesen, den gesamten Tag mit der Freundin/ dem Freund zu verbringen?

Und das alles nur, weil wir die unliebsamen Aufgaben unter der Woche aufgeschoben und uns für das Wochenende aufgespart haben, anstelle diese direkt zu erledigen.

Wesentlich entspannter ist es doch, wenn wir diese lästigen Pflichten dann erledigen, wenn sowieso mit der Partnerin/ dem Partner nichts geplant ist. So bleibt uns am Wochenende mehr Zeit und wir können diese entspannt zu zweit genießen.

Wie viel Zeit mit Freunden und wie viel Zeit nur zu zweit verbringen?

Jeder Mensch hat andere Bedürfnisse und jedes Pärchen tickt unterschiedlich. Während manche Paare am liebsten ihre Wochenenden nur zu zweit verbringen und jeden Moment der Zweisamkeit genießen, präferieren es andere, die Zeit mit dem gemeinsamen Freundeskreis zu genießen.

Auch hier ist es ratsam, dass ihr offen miteinander sprecht, welche Vorstellungen ihr von euren Wochenenden habt. Nicht jedermann ist ein Familientyp und genießt es, die Sonntage stets bei den Großeltern des Partners zu verbringen. Hier gilt es, offen und ehrlich zu sein und einfach anzusprechen, wenn wir uns für das Wochenende etwas anderes wünschen.

was macht Männer attraktiv was macht eine gute Beziehung aus nicht mehr alleine sein Flirtsignale Mann

Ein schönes Wochenende zu zweit rettet keine Beziehung, sorgt jedoch für eine gute Basis

Ob eine Partnerschaft hält und wirklich Zukunftspotential hat, entscheidet sich nicht an den gemeinsamen Wochenenden, sondern daran, ob das Paar im Alltag unter der Woche harmoniert. Denn das Wochenende stellt stets eine Art Ausnahmezustand dar, während der Alltag unter der Woche die Regel ist.

Dennoch trägt ein romantisches und schönes Wochenende natürlich dazu bei, dass das Paar die nötige Zeit hat, sich wieder aufeinander zu besinnen, um wieder gestärkt in die Woche zu starten.

Wann genau ein Pärchen ein Wochenende als besonders erholsam empfindet, etwa wenn es gemeinsam wegfährt, sich mit Freunden trifft oder einfach Zeit zu zweit im Garten verbringt, das muss jedes Paar für sich selbst herausfinden.

Was, wenn am Wochenende lästige Pflichtbesuche an der Tagesordnung sind?

Eine große Verwandtschaft kann Segen und Fluch zugleich sein. Natürlich ist es schön, bei Familienfeiern all die Gesichter wiederzusehen und gemeinsam auf Gartenpartys über den Job, die Zukunftsplanung etc. zu plaudern. Gleichzeitig kann es auch unheimlich anstrengend werden, wenn beinahe jedes Wochenende ein Geburtstag ansteht.

Dieser Fall tritt dann ein, wenn beide Partner eine große Verwandtschaft haben. Schnell kommt dann das Gefühl auf, dass vor lauter Verwandtschaft keinerlei Zeit mehr für Abende mit Freunden oder eben nur zu zweit bleibt.

Nehmen wir an, wir stehen wieder genau vor einer solchen Situation. Wir haben uns auf ein schönes Wochenende mit der Partnerin gefreut. Morgens wollten wir gemeinsam brunchen gehen, danach durch die Stadt flanieren und für abends ist ein Filmabend bei Freunden angedacht gewesen, die wir schon lange nicht mehr gesehen haben.

Und dann ist da noch der Geburtstag der Cousine zweiten Grades, die immer nur die Verwandtschaft einlädt, da sie stets knapp bei Kasse ist und auf großzügige Geldgeschenke hofft.

was ist Liebe romantische Überraschung für ihn

Wir sind hin- und her gerissen zwischen Pflichtgefühl und unserer ursprünglichen Planung.

Du willst unsere persönliche Meinung wissen? Gerade bei berufstätigen Pärchen kommt es schnell zu dem Phänomen, dass sie an den Wochenenden Monate im Voraus verplant sind. Wenn ihr euer schönes Wochenende bereits geplant hattet und euch darauf wirklich gefreut habt, dann seid ihr nicht verpflichtet, euch zu einem Geburtstag zu quälen, auf den ihr gar keine Lust habt.

Was ihr jedoch unbedingt machen müsst, ist absagen. Der Gastgeber will schließlich wissen, mit wie vielen Leuten er rechnen kann. Die einfache Begründung „Wir sind bereits verplant, tut mir leid“ reicht schon aus. Ihr müsst euch nicht dafür rechtfertigen, dass ihr euch mal Zeit zu zweit nehmen wollt, ein schönes Wochenende mit dem Partner verbringen möchtet und euch eben nicht immer nach den Wünschen anderer richten möchtet.

Hier müsst ihr selbst eure Prioritäten setzen, auch wenn dadurch jemand anderes vielleicht für die nächsten zwei Wochen beleidigt ist.

Und jetzt wünschen wir euch erholsame Tage und natürlich ein schönes Wochenende zu zweit!

Hier findet ihr weitere Planungsideen für euer schönes Wochenende:

Freizeitaktivitäten – Welche coolen Sachen kann man zu zweit unternehmen?

Was machen als Pärchen? Die 83 besten Unternehmungen während einer Beziehung

207 Dinge, die Pärchen zuhause machen können

Was kann man sonntags machen? 60 Dinge, mit denen ihr euch beschäftigen könnt!

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 5]

Schreibe einen Kommentar