Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Du willst wissen, wie du erfolgreich Frauenherzen erobern kannst?

Deine Kumpels haben es dir längst voraus. Während eures gemeinsamen Studiums haben sie Wochenende für Wochenende eine andere Frau mit nach Hause genommen. Mittlerweile sind alle deine Kumpels in festen Händen, teils sogar verlobt und verheiratet. Bei vielen deiner Freunde rückt das Thema Hauskauf und Familiengründung immer mehr in den Fokus.

Und du? Du trittst immer noch auf derselben Stelle. Noch nie hattest du eine Freundin. Mit einer Frau flirten? Wie denn? Du bist schon froh, wenn du ein normales Gespräch zustande bekommst. Aber auch das fällt dir schwer.


+ Sommeraktion +

In deinem Alltag hast du sowieso nichts mit Mädels zu tun. In deiner Firma arbeiten nur Männer und die wenigen Frauen, die bei euch angestellt sind, sind entweder vergeben oder absolut nicht dein Fall.

Deine Freizeit verbringst du vor dem Laptop.

Du ärgerst dich über dich selbst. Du weißt, dass du deine Zeit wesentlich sinnvoller verbringen könntest und doch, es will dir einfach nicht gelingen. Klar hättest du gern eine Freundin. Aber alle Versuche, die du bisher unternommen hast, haben nichts bewirkt außer, dass du noch frustrierter gewesen bist.

Zeit, dass wir dich an die Hand nehmen und mit dir gemeinsam durchgehen, wie du Frauenherzen erobern kannst.

5 einfache Prinzipien, wie du Frauenherzen erobern kannst

Erwecke den Mann in dir!

Hand aufs Herz: Wie männlich bist du wirklich?

Die meisten Männer heute verweichlichen immer mehr. Im Zuge der Emanzipation wissen sie einfach nicht, wie sie mit dem anderen Geschlecht umgehen sollen. Dominant? Oder doch lieber unterwürfig?

Die Frauen von heute sind immer selbstbewusster. Dies schüchtert viele Männer zusätzlich ein. Die Folge? In zahlreichen Partnerschaften ist es die Frau, die die Hosen anhat und die die wirklich wichtigen Entscheidungen trifft und das, obwohl sie darauf gar keinen Bock hat.

Mit Männlichkeit ist in diesem Zusammenhang nicht unbedingt dein Aussehen gemeint. Klar, Muskeln werden von vielen mit dem Inbegriff von Männlichkeit in Zusammenhang gestellt.

Doch wir meinen dein Verhalten. Deinen Charakter. Deinen Umgang mit anderen Menschen uns insbesondere mit Frauen.

Traust du dich, deine dominante Ader zu zeigen? Übernimmst du Führung?

Gemeint ist, ob du in der Lage bist, selbstständig Entscheidungen zu treffen. Wie gehst du mit einer Frau um, wenn ihr unterwegs seid, ihr Hunger bekommt und euch überlegt, wo ihr essen gehen möchtet?

Die meisten Kerle begehen in genau dieser Situation den Fehler, dass sie es der Dame an ihrer Seite unbedingt recht machen wollen und daher sich nicht trauen, selbstständig zu entscheiden. Sie erklären lang und ausführlich:

„Also, wir könnten zu einem Vietnamesen gehen, der hier ganz in der Nähe ist. Der ist echt lecker. Oder wir nehmen die Straßenbahn, fahren drei Stationen und gehen dort zu einem Griechen. Als Alternative haben wir hier noch ein gutes Sushi-Restaurant. Aber wenn dir mehr nach einem Italiener ist, können wir auch von hier aus 15 Minuten laufen. Da kenne ich ein gutes Lokal.“

Mach doch stattdessen einfach eine Ansage. Jeder isst gerne Pasta. Erkläre einfach „Also Laura, ich bekomme so langsam Hunger. Ich schlage vor, wir gehen zu einem Italiener hier um die Ecke, der ist echt gut.“ Fertig, aus. Mit Dominanz lassen sich Frauenherzen im Nu erobern.

Du willst Frauenherzen erobern und endlich mehr Erfolg bei Frauen haben

Zeigst du Frauen dein sexuelles Interesse?

Viele Männer, denen es einfach nicht gelingt Frauenherzen zu erobern, begehen zudem einen weiteren Fehler. Sie zeigen der Frau, die ihnen ins Auge gestochen ist, nicht einmal ansatzweise, dass sie Interesse haben.

Stattdessen glauben sie, durch Freundschaftsdienste der Traumfrau zeigen zu können, was für ein toller Kerl sie sind. Etwa, indem sie ihr beim Umzug helfen, ihr die Autoreifen wechseln, ihre Küche streichen, in ihrem Garten Bodenplatten verlegen, bei ihrem Gartenhäuschen das Dach reparieren etc.

Er verhält sich wie ihr bester Kumpel und wundert sich, warum sie ihn folglich auch nur als besten Kumpel betrachtet. So kommt es, dass sie abends auf dem Sofa weinend neben ihm sitzt und sich wegen eines anderen Kerls die Augen ausheult, während er sie tröstet und einfach die Welt nicht versteht.

Wann erkennt sie endlich, dass er die viel bessere Wahl wäre?

Ganz einfach: Niemals. Niemals, solange du ihr nicht dein sexuelles Interesse zeigst. Wer mit Frauen nicht anders umgeht als mit seinen männlichen Kumpels, der darf sich nicht wundern, dass er eben nur als Kumpel betrachtet wird. So einfach läuft das Ganze.

Laufe einer Frau nicht hinterher

Du bist wahnsinnig in sie verschossen? Und genau aus diesem Grund läufst du deiner Traumfrau hinterher? Klar, dass sie kein Interesse an dir hat.

Es gibt nichts, was abtörnender ist als ein Mensch, der extrem bedürftig ist und seinen Lebensinhalt von einem anderen Menschen abhängig macht.

Frauenherzen erobern und attraktiver wirken

Männer, die ein Hobby haben, für das sie brennen

Frauenherzen schlagen höher, wenn sie im Gespräch mit ihm sofort erkennt, dass er ein Hobby hat, von dem er begeistert erzählt. Viele Männer unterliegen dem Trugschluss, dass sie sich für dieselben Themen wie Frauen interessieren müssen, um deren Interesse zu entfachen. Sie glauben, sie müssten mit der Damenwelt über Themen reden, für die sich vorrangig Frauen interessieren.

Dabei ist das völliger Blödsinn!

Du kannst auch voller Leidenschaft erzählen, dass du an Autos herumschraubst, Fußball spielst oder einen großen Teil deiner Freizeit im Fitnessstudio verbringst. Wichtig ist, dass sie deine Leidenschaft spürt hinter dem, was du erzählst. Frauen wollen einen Mann, der sich für Dinge begeistern kann. Der sich selbst beschäftigen kann und der mit seiner freien Zeit etwas anzufangen weiß.

Zeige dich von deiner humorvollen, entspannten Seite

Jetzt mal ehrlich: Wir haben doch im Alltag bereits genügend Stress. Da ist der Job, dem wir gerecht werden müssen. Da warten Verpflichtungen auf uns, denen wir nachkommen müssen. Zeit ist knapp und irgendwie sind wir immer in Hektik.

Klar, dass wir alle deshalb in unserer Freizeit einfach froh darüber sind, wenn wir merken, dass unser Gegenüber beim Kennenlernen nicht über die Arbeit quatschen will, sondern wir uns einfach amüsieren und einen entspannten Abend haben wollen.

Was wir dir damit sagen wollen: Bringe sie zum Lachen. Erzähle Frauen bei eurem ersten Kennenlernen nicht, wie ätzend du deinen Job findest oder dass es in deiner Familie derzeit viele Streitigkeiten gibt.

Bringe sie und dich selbst zum Lachen! Habe einfach Spaß beim Flirten und vergiss mal den Stress, der dich in deinem Alltag verfolgt.

Trotz dieser Tipps gelingt es dir nicht, Frauenherzen höher schlagen zu lassen? Du wünschst dir, du würdest endlich die Richtige finden, aber du lernst nicht einmal Frauen kennen?

Dann erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirtprofis zeigen dir, wie es dir gelingt, in deinem Alltag aktiv auf fremde Frauen zuzugehen, diese anzusprechen und mit ihnen zu flirten. Damit auch du endlich glücklich wirst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hier findest du weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

19 Gesprächsthemen zum Kennenlernen

15 Tipps für den Flirt Chat vom Anschreiben zum Date (egal ob WhatsApp, Facebook, Tinder oder SMS)

Frauen anschreiben: 7 Tipps für die erste Nachricht beim Online-Dating. Erste Worte, die begeistern!

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.