Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Du willst mehr Frauen rumkriegen, aber du hast keine Ahnung wie?

Viele Männer träumen davon, doch nur die wenigsten schaffen es: Erfolgreich Frauen rumkriegen. Bei den meisten Kerlen scheitert es an der eigenen Einstellung zu Frauen. Oftmals sind sie schlichtweg zu schüchtern, weshalb sie immer wieder von Frauen abgewiesen werden, was irgendwann zu Frust führt. Doch zu viel Frust führt wiederum zu weniger Erfolg beim Flirten. Du siehst, du steckst in einem Teufelskreis fest, aus welchem du ausbrechen musst.

Warum habe ich es bisher nicht geschafft, Frauen zu erobern?

Frauen rumkriegen ist gar nicht so einfach, wenn man nicht weiß, wie man es richtig anstellt. Bist du schüchtern, hast du es von Beginn an schwieriger im Vergleich zu sehr selbstbewussten und männlichen Typen.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Frauen stehen auf Kerle, die selbstbewusst sind. Was meinst du, weshalb „Machos“ wohl bei so vielen Frauen so unheimlich gut ankommen? Weil diese sich von nichts und niemandem aus der Fassung bringen lassen. Sie zweifeln nicht an sich selbst und glauben an ihren eigenen Erfolg.

Gehen sie auf eine fremde Frau zu, malen sie sich im Kopf keine Horrorszenarien aus, wie diese sie zurückweist. Ganz im Gegenteil. Dieses Szenario kommt einfach nicht für sie infrage. Noch während sie mit der Fremden sprechen, gehen sie schon automatisch davon aus, dass sie mit ihrer Nummer nach Hause gehen.

Schneide dir etwas von dieser Einstellung ab! Nein, du sollst nicht vollkommen selbstverliebt durch die Gegend spazieren! Aber ein gesundes Maß an Selbstbewusstsein hat noch niemandem geschadet. Hör also auf, ständig an dir zu zweifeln.

Frauen rumkriegen Wie bekomme ich meinen Ex zurück ist er verliebt in mich kostenlos flirten Mann will keine Beziehung Freundschaft zwischen Man und Frau entspanntes Kennenlernen Partnersuche Singles kennenlernen Peinlichkeit und Schamgefühl Freundschaft nach Beziehung

Lass dich von einem Korb nicht herunterziehen

Wer Frauen rumkriegen möchte, darf sich nicht von einer Zurückweisung negativ beeinflussen lassen. Klar, es ist schade, dass sie schon vergeben ist, schlechte Laune hat, nicht auf Männer steht etc. Aber sieh es doch mal so: Eine Frau, die direkt zu Beginn ehrlich zu dir ist und zugibt, dass sie nicht an dir interessiert ist, spart dir enorm viel Zeit. Denn so kannst du direkt auf die Nächste zugehen.

Stell dir stattdessen vor, wie ärgerlich es gewesen wäre, wenn ihr Nummern ausgetauscht hättet, euch treffen würdet, du ihr jedes Mal den Kaffee bezahlst und sie dir am Ende erklärt, dass niemals etwas zwischen euch laufen wird, weil sie vergeben ist. Lass dir also nicht die Laune verderben, wenn du nicht direkt bei der ersten landest. Denn mit schlechter Laune wird es dir wesentlich schwerer fallen, bei den nächsten Damen besser anzukommen.

Zeig von Beginn an dein Interesse an ihr

Gewiss hast du Mitleid mit den Männern, die monatelang einer bestimmten Frau hinterherlaufen, alles für sie tun und sie dennoch in der Freundschaftszone feststecken. Damit du selbst niemals in dieser Situation landest, ist es wichtig, dass du vom ersten Kennenlernen an ihr zeigst, dass sie dir gefällt.

Lass dich nicht in die Rolle des guten Kumpels drängen. Dies schaffst du beispielsweise durch sexuelle Komplimente, ganz im Sinne von „Wow, also ich muss echt sagen, deine Beine in dem Kleid….sehen klasse aus“. Versuche, wenn ihr miteinander scherzt, Doppeldeutigkeiten zu integrieren. Denn auch auf diese Weise erzeugst du eine sexuelle Ebene.

Du willst Frauen rumkriegen? Alles klar, doch damit sie in deinem Bett landen, musst du zunächst dafür sorgen, dass ihr euch in euren Flirts auch körperlich annähert. Umarme sie also zur Begrüßung ruhig etwas länger, als es normalerweise üblich ist. Wenn ihr gemeinsam lacht, dann fasse sie an der Schulter an. Du willst ihr etwas in einiger Entfernung zeigen?

Leg deinen einen Arm um sie, mit diesem drehst du sie in die richtige Richtung, während du mit deiner Hand auf den Gegenstand zeigst. Sag einfach mal „du hast da was“ und berühr sie kurz im Gesicht oder ihrem Haar. Wenn du merkst, dass sie auf deine Berührungen positiv reagiert und nicht zurückzieht, weißt du, dass sie deine Körpernähe genießt.

Achte auch darauf, ihr tief in die Augen zu blicken, denn Augenkontakt sorgt für eine extrem knisternde Stimmung!

Frauen rumkriegen Blog wieso verliebt man sich worauf stehen Männer Partnersuche Freizeitaktivität erfülltes Leben wie werde ich glücklich Männer erobern Flirtsprüche was tun bei Langeweile plötzlich verliebt wie geht flirten glücklich werden Fragen

Der erste Kuss muss vom Mann eingeleitet werden:

Frauen erwarten, dass Männer den ersten Schritt unternehmen. Dies gilt auch für den ersten Kuss. Das bedeutet, dass du deine Schüchternheit überwinden musst und du den passenden Moment finden musst, um sie zu küssen. Denk bitte nicht im Traum daran, sie um den ersten Kuss zu bitten! Die Frage nach dem Kuss ist nämlich etwas, worauf Frauen wirklich gar keine Lust haben. Mach es stattdessen einfach. Du wirst es spüren, wenn der richtige Zeitpunkt für euren ersten Kuss gekommen ist.

Wir empfehlen, wenn du dich ihrem Gesicht annäherst, deinen Blick von ihren Augen auf ihre Lippen zu lenken. So vermeidest du erstens, dass ihr euch während des Kusses anblickt (irgendwie erzeugt dies immer eine komische Atmosphäre) und zweitens kann sie sich somit gedanklich auf euren Kuss einstellen.

Du hast den Kuss begonnen, also sei auch du derjenige, der den Kuss beendet. Es ist furchtbar abtörnend, wenn ein Mann so lange an ihren Lippen hängt, bis sie keine Lust mehr hat und den Kuss beendet. Bist du stattdessen derjenige, der den Kuss beendet, zeigst du dich von deiner dominanten Seite und machst ihr Lust auf mehr.

Die wichtigsten Tipps für den ersten Kuss

Wie kann ich beim ersten Date Frauen rumkriegen und im Bett landen?

Eine extrem ausführliche Anleitung, wie du vom Date ins Bett kommst, findest du hier.
Wir geben dir jetzt an dieser Stelle daher auch nur eine kurze Anleitung, wie du weiterhin vorgehen musst.

Eine Frau kommt dann zu einem Mann mit nach Hause, wenn er ihr einen bestimmten Anreiz dazu gibt. Das kann z.B. das Angebot sein, noch etwas gemeinsam zu kochen, oder noch ein Glas Wein zu trinken (bietet sich gut an, wenn ihr festgestellt habt, dass ihr beide ähnliche Weine mögt), die Aussicht von deinem Balkon oder vieles mehr. Der Punkt ist der: Die Frau weiß in diesem Zusammenhang, dass es natürlich um Sex geht. Dennoch klingt ein solches Angebot natürlich ganz anders als die primitive Frage „ficken?“.

Dir will es einfach nicht gelingen, fremde Frauen kennenzulernen und sie abzuschleppen? Aber du weißt nicht, woran du scheiterst? Dann erkundige dich jetzt bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer. Unsere Flirttrainer zeigen dir, wie du fremde Frauen ansprichst, mit ihnen flirtest und ihr eure Nummern austauscht. Damit auch du endlich mehr Erfolg bei Frauen hast.

Frauen rumkriegen leicht gemacht: Hier findest du weitere Tipps

Eine Frau rumkriegen – Tipps, wie du Frauen erfolgreich verführst!

Wie kann ich eine Frau erobern, die noch keine Gefühle für mich hegt?

Den perfekten One Night Stand finden: Unser Guide zu sexuellen Abenteuern für eine Nacht

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 7 Durchschnitt: 4.3]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

1 Kommentar

Manuel · 5. September 2017 um 13:29

Ich sehe das genauso. Für mich ist mehr oder weniger das Selbstbewusstsein bzw. Selbstvertrauen am wichtigsten. Schließlich Findet das meiste im Kopf statt. Sobald man die falsche Einstellung hat. Wird deine Körpersprache schlecht. Deine Emotionen sind nicht zu kontrollieren und das „Kartehäusschen“ fällt zusammen um Frauen rumkriegen zu können. Daher Liebe dich zuerst bevor Du anfängs andere zu lieben!

Super Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.