Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Was tun, wenn der Partner sagt, dass seine Gefühle nicht mehr reichen?

Es gibt wohl kein schlimmeres Gefühl, als ins Gesicht gesagt zu bekommen, dass die Liebe nicht mehr auf Gegenseitigkeit beruht und beim Partner nicht mehr genügend Gefühle vorhanden sind.

Doch was bedeutet dieser gewichtige Satz für deine Partnerschaft? Ist die Beziehung automatisch am Ende? Kann es doch noch Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft geben?


Er sagt er liebt mich nicht mehr – Kann ich ihn zurückgewinnen?

Generell haben wir es hierbei mit einer sehr schwierigen Ausgangslage zu tun. Denn wir müssen davon ausgehen, dass der Partner schon lange, bevor er uns darüber informiert hat, sich Gedanken über seine Gefühle gemacht hat.

Denn niemand offenbart einfach so spontan dem Partner, dass die Gefühle für die Beziehung nicht mehr ausreichen. Die meisten wägen sehr genau ab, ob sie sich wirklich sicher sind, dass sie mit der Beziehung nicht mehr glücklich sind. Dies hat zur Folge, dass der zweifelnde Partner sich meist ob seiner fehlenden Gefühle sehr sicher ist. Eine Chance, ihn zurückzugewinnen besteht dann, wenn der Partner die Beziehung nicht aufgrund der Gefühle, sondern wegen äußeren Umständen beendet.

er liebt mich nicht mehr

Fehlt es wirklich an Gefühlen oder liegt die Ursache wo anders?

Häufig entschließen sich Menschen ihre Partnerschaft zu beenden, obwohl sie noch Gefühle für den anderen haben. Doch die ewigen Streitereien zermürben, die niemals enden wollenden Diskussionen strengen an, die ständige Eifersucht zerstört das Vertrauen und generell ist die Stimmung einfach am Boden. Vielleicht mischt sich dann auch noch die Verwandtschaft ständig ein und meint, giftige Stimmung zwischen dem Pärchen streuen zu müssen und perfekt ist die zerrüttete Partnerschaft.


+ Zur Sprechstunde +

Eine solche Situation führt dazu, dass die Paare sich dazu entschließen, getrennte Wege zu gehen, obwohl die Gefühle noch nicht gänzlich erloschen sind.

Vielleicht ist dies auch bei euch der Fall.

Möglicherweise hat er dir erklärt, dass er dich nicht mehr liebt, woran es jedoch wirklich mangelt, ist eine gesunde Beziehungsbasis. Er hält einfach die unangenehme Stimmung zwischen euch nicht mehr aus bzw. er hat das Gefühl, dass die Gefühle zwischen euch nicht reichen, um auf Dauer glücklich miteinander zu sein.

Ist dies bei euch der Fall, besteht durchaus die Chance, dass ihr es schafft, euch nochmals anzunähern. Hierfür besteht die Voraussetzung jedoch darin, dass ihr beide bereit seid, an eurem eigenen Verhalten zu arbeiten. Genau daran scheitert es leider bei den meisten Paaren, die kurz vor dem Beziehungs-Aus stehen. Sie reißen sich für ein, zwei Tage, vielleicht auch für eine Woche zusammen, und verfallen dann direkt wieder in die alten Muster.

Sprecht ehrlich und offen miteinander

Damit eure Beziehung doch noch eine Chance haben kann, ist es unumgänglich, dass ihr ehrlich und offen miteinander sprecht. Was ist es, was ihm an der Beziehung fehlt?

Ist es allgemein die angespannte Stimmung? Oder gab es vielleicht einen bestimmten Auslöser? ist es sogar schon soweit gekommen, dass er dich betrogen hat?

All dies sind Aspekte, über die ihr euch nun unterhalten solltet, falls ihr gemeinsam an der Partnerschaft festhalten wollt.

Je nachdem, wie viele gemeinsame Jahre ihr bereits miteinander verbracht habt und ob ihr verheiratet seid, vielleicht sogar Kinder habt, kann es auch sinnvoll sein, über eine Paartherapie nachzudenken. Dort habt ihr die Möglichkeit, einen Experten einen Blick auf eure Partnerschaft werfen zu lassen, der euch Schritt für Schritt dabei begleitet, einen Weg aus der Krise zu finden.

er liebt mich nicht mehr Trennung ja oder nein geringes Selbstbewusstsein Entfremdung Asexualität asexuell unglücklich sein unglücklicher Single

Ist die Liebe gänzlich erloschen, solltest du ihn loslassen

Anders gestaltet sich die Situation, wenn seine Gefühle für dich wirklich gänzlich abhanden gekommen sind. Habt ihr euch so stark auseinandergelebt, dass er einfach nichts mehr für dich empfindet, kannst du diese fehlenden Gefühle nicht einfach wieder bei ihm hervorrufen. Liebe lässt sich nicht erzwingen.

Das einzig Hilfreiche in dieser Situation ist es, den Kontakt zueinander zu beenden und (falls ihr gemeinsam wohnt), dass schnellstmöglich einer von euch beiden auszieht.

Auf diese Weise habt ihr die Möglichkeit, die Trennung besser zu verarbeiten und euch über eure Gefühle klar zu werden. Vielleicht hast du Glück und er bemerkt plötzlich, während ihr getrennt seid, wie sehr er dich vermisst.

Setze aber darauf nicht all zu viel Hoffnung, alleine schon dir zuliebe. Versuche stattdessen, dich mit der neuen Situation zu arrangieren. Halte dir vor allem vor Augen, dass du dennoch liebenswert bist!

Oftmals breitet sich nach einer Trennung der negative Gedanke in uns aus, dass wir niemals wieder einen Mann finden werden, dass uns kein einziger Mann attraktiv finden kann, vielleicht sogar, dass wir nicht liebenswürdig sind. Durch solche Gedanken zerstören wir uns selbst! Versuche, dich davon zu befreien!

Betrachte die Trennung als Chance, jemanden zu finden, der dich wirklich liebt

Auch, wenn es sehr schwer fallen mag: Ist seine Entschluss endgültig, bleibt dir nichts anderes, als diesen zu akzeptieren. Dein eigenes Selbstwertgefühl wird es dir jedoch danken, wenn du nicht weinend und klammernd weiterhin an der Beziehung festhältst.

Nein. Warum sollst du deine Zeit mit einer Person an deiner Seite verschwenden, die nicht dasselbe für dich empfindet, wie du für sie? Versuche stattdessen die Trennung als eine Chance zu sehen, endlich einen Mann finden zu können, der dich wirklich aufrichtig und von ganzem Herzen liebt. Denn auch du hast es verdient, ein glückliches Leben zu führen.

er liebt mich nicht mehr Selbstunsicherheit wurde betrogen emotionale Erpressung obbing am Arbeitsplatz Trennungsschmerz bewältigen

Du hast das Gefühl, dass du niemals über deinen Ex hinweg kommen wirst? Du weißt nicht, wie du dich jemals wieder auf eine neue Beziehung einlassen kannst?

Erkundige dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Frauen. Unsere Flirtprofis helfen dir dabei, über die Trennung hinweg zu kommen und zeigen dir, wie du erfolgreich Männer in deinem Alltag auf dich aufmerksam machen kannst und du sie dazu bringst, dich anzusprechen. Damit auch du den Richtigen findest, der dich genauso liebt, wie du ihn. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Hilfe, er liebt mich nicht mehr – Weitere Tipps

Er liebt mich nicht! Was soll ich machen, wenn meine Gefühle nicht erwidert werden?

Liebt er mich wirklich noch? Finde es heraus mit unserem Liebestest

Liebt er mich wirklich? So bekommst du Klarheit über seine Gefühle

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 12 Durchschnitt: 2.6]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert