Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Wie kann ich richtig Küssen lernen? So wirst du garantiert zum Profi!

Küssen macht Spaß und lässt unsere Herzen schneller schlagen. Vor dem ersten Kuss ist jeder aufgeregt. Sei es dein allererster Kuss oder der erste Kuss mit einem neuen Partner. Jeder Mensch küsst eben anders und somit muss man sich zunächst auf einen neuen Kusspartner einstellen. In diesem Artikel erfährst du, wie du das richtige Küssen lernen kannst und was du beachten musst, um ein guter Küsser zu sein.

Richtig Küssen lernen mit der Hand?

Viele Menschen nehmen vor ihrem ersten Kuss die eigene Hand und üben an dieser das Knutschen. Schlecht kann es natürlich nicht sein. Doch das echte Gefühl kann es eben auch nicht ersetzen.  Der Spiegel ist ebenfalls ein beliebtes Hilfsmittel. Du kannst austesten, wie du deine Zunge bewegen willst und spielst das aufregende Szenario nach.


+ Kostenloser Crashkurs +

was macht Männer attraktiv was macht eine gute Beziehung aus nicht mehr alleine sein Flirtsignale Mann

Richtig Küssen lernen – Wie sieht die perfekte Vorbereitung aus?

Es ist natürlich sehr wichtig, dass du dich zu diesem Schritt bereit fühlst. Überstürze nichts und mache nur das, worauf du auch wirklich Lust hast. Außerdem sollte dein Kusspartner natürlich ebenfalls in Stimmung sein, sodass der Moment passend abgestimmt ist. Nur wenn ihr beide diesen besonderen Moment gemeinsam erleben wollt, wird es eine angenehme und unvergessliche Situation.

Zudem kannst du auf deine Mundhygiene achten. Vor deinem ersten Kuss solltest du ausgiebig deine Zähne putzen. Mundgeruch kann ein sehr, sehr negativer Beigeschmack beim Knutschen sein. Ein frischer Atem macht doch gleich viel mehr Lust auf das weitere Küssen. Auf Zwiebeln und Knoblauch kannst du ja zunächst verzichten, damit du keinen Mundgeruch hast.


+ Zur Sprechstunde +

Auch mental kannst du dich auf deinen ersten Kuss vorbereiten. Hierbei ist allerdings wichtig, dass du nichts zerdenkst und 1000 gedanklich deinen Moment durchgehst. Im Endeffekt wird es eh anders kommen, als du denkst.

Mach dich jedenfalls nicht verrückt und lasse die Situation auf dich zukommen. Geh an die Sache entspannt ran und und versteif dich bloß nicht auf ein bestimmtes Ergebnis, denn sonst wird es sicher nach hinten losgehen.

was tun gegen Eifersucht

Richtig küssen lernen – Aufregung ist ganz normal!

Dass beim ersten Kuss nicht alles glatt laufen kann, sollte dir im Vorhinein bewusst sein und dass Aufregung bei solch einer Situation vollkommen normal ist ebenfalls. Einfacher gesagt als getan aber: Entspann dich und genieße! Denn wer versteift und zu kontrolliert an die Sache rangeht, möchte den perfekten Kuss erzwingen. Und das kann so schlichtweg nicht funktionieren!

Also: Sei ruhig aufgeregt und sag es deinem Gegenüber auch. Aber versuche dich beim Kuss zu entspannen.

Richtig Küssen lernen – Übung macht den Meister!

Man sagt doch immer: „Kein Meister ist vom Himmel gefallen!“. Und das stimmt auch. Klar, gibt es Naturtalente, die knutschen wie die Weltmeister. Aber Übung wird dich zu einem immer besseren Küsser werden lassen. Also verzweifle zu Anfang nicht und gebe dir und deinen Talenten genug Zeit.

Der erste Kuss: Augen- und Körperkontakt nicht vergessen!

Zu einem tollen Kuss gehören auch Augen- und Körperkontakt.  Schau ihr/ihm in die Augen. Somit signalisiert du dein Interesse und dass du vollkommen bei der Sache bist.

Liebestest Männerschmuck was macht Männer attraktiv kurze Sprüche Flirtsignale Mann wie geht flirten

Auch Körperkontakt macht einen schönen Kuss aus. Berühre deinen Kusspartner. An der Schulter, am Bein – Lasse deiner Fantasie freien Lauf! Oder fahre deinem Gegenüber durch die Haare und greife den Kopf. Sanft und doch mit dem nötigen Druck. Übertreibe es allerdings nicht mit den Berührungen. Sollt dies dein erster Kuss sein, dann spare lieber mit solchen. Weniger ist dann oftmals doch mehr!

Auch bei neuen Kusspartnern solltest du dich zunächst langsam herantasten, um niemanden zu überrumpeln und die Spannung aufzubauen. So kannst du dein Tempo und die Berührungen nach einer gewissen Zeit steigern. Das bringt Variation und Abwechslung mit ins Spiel.

Achte auf dein Gegenüber!

Um den Kuss auch perfekt werden zu lassen, musst du genau auf dein Gegenüber achten. Richte dich vor allem nach ihm/ihr, denn nur so kann ein schöner und unvergesslicher Moment entstehen. Sobald du merkst, dass der/die andere auf deine Berührungen und Bewegungen reagiert, tu dies ebenfalls. Ist es eine negative Reaktion oder ein verunsichertes Verhalten, so reduziere dein jetziges Kussverhalten.

bin ich zu eifersüchtig wie geht flirten Was ist Liebe

Die Anleitung für den perfekten Kuss

Die Situation passt und die Stimmung auch. Ihr schaut euch in die Augen. Blickkontakt ist hergestellt. Langsam geht ihr aufeinander zu. Bloß keine Eile. Dafür ist der Moment doch viel zu schön! Eure Lippen berühren sich, sanft oder fester – wonach du dich auch immer fühlen magst. Die Lippen ruhen aufeinander.

Jetzt kannst du entscheiden, wie dein perfekter Kuss aussehen soll. Du kannst dich nun von ihren/seinen Lippen lösen und erneut den Blickkontakt suchen. In die Augen schauen und dann den ganzen Prozess von vorne beginnen. Hand an die Hüfte, Wange streicheln. Wie du magst.

Für den Zungenkuss solltest du leicht deine Lippen öffnen. Nur leicht, denn wir wollen doch keinen „Waschmaschinen-Kuss“ riskieren. Deine Zunge wandert nun langsam in den Mund deines Kusspartners. Eure Zungen können nun miteinander tanzen. Finde die richtige Geschwindigkeit.

Es muss nicht immer ein langweiliger Kuss auf den Mund sein. Wer perfekt küssen will muss mehr einbringen, sowohl körper- als auch gefühlstechnisch und dabei stets die Kontrolle bewahren. Küssen zu lernen geht aber auch durch die Praxis: so kannst du beim Küssen lernen, welche Berührungen welche Reaktionen hervorrufen, Sicherheit gewinnen und die Tipps zum Küssen umsetzen.

Wie küsst man am besten? Wir hoffen du weißt nun besser, wie du den perfekten Kuss angehen solltest und erlebst auch bald deinen ganz persönlichen perfekten Kuss.

Richtig Küssen lernen kannst du nur mit einem/einer Kusspartner/in. Vielleicht scheitert es jedoch bei dir genau daran? Du hast noch kaum Erfahrungen mit Frauen gesammelt und bist daher auch enorm schüchtern? Dann solltest du dich bei uns nach einem Flirtcoaching für Männer informieren. In diesem zeigen dir unsere Flirttrainer, wie du tagsüber mitten auf der Straße sowie nachts in Clubs und Bars Frauen ansprechen und mit ihnen flirten kannst. Am Ende stellt dich selbst der Nummerntausch vor keine Schwierigkeiten mehr. Damit auch du die Richtige findest. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Wie kann man Küssen lernen? Unsere Tipps, wie dein erster Kuss wunderschön wird

Kuss mit Zunge – vom Amateur zum Profi in 11 Schritten

Die 8 Geheimnisse für den perfekten Kuss

Ein perfekter Zungenkuss: Anleitung zum richtig Küssen mit Zunge

 

 

 

 

 

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert