Vermeide diese 5 Flirtfehler beim Frauen kennenlernen

Gewisse Flirtfehler versauen dir sofort das Date…

Du möchtest schöne Damen ansprechen und zu Dates ausführen? Dann gilt es, gewisse Flirtfehler zu vermeiden!

Die meisten Männer begehen beim Frauen kennenlernen immer wieder die gleichen Fehler und wundern sich anschließend, warum es bei ihnen mit den Frauen nicht klappen mag. Dabei bemühst du dich wirklich. Du bist immer höflich und zuvorkommend, du versucht, den Frauen jeden Wunsch von den Augen abzulesen und dennoch beobachtest du immer wieder, dass die sogenannten „Arschlöcher“ die Frauen magisch anziehen.

Klar, du willst nicht so werden wie diese Typen und das ist auch gut so! Dennoch machen vor allem die netten und lieben Männer oft bestimmte Fehler, durch welche sie direkt uninteressant wirken, obwohl sie der perfekte Freund wären. Und damit dir das nicht mehr passiert, beschreiben wir dir jetzt die 5 häufigsten Fehler beim Frauen kennenlernen.

1. Flirtfehler: Du versuchst, sie davon zu überzeugen, dass sie dich mögen soll

Du lernst eine tolle Frau kennen und sie scheint sich nicht für dich zu interessieren? Dann versuche nicht, sie von dir zu überzeugen! Denn du kannst keine Frau dazu überreden, etwas anderes für dich zu empfinden, indem du ihr sachlich versuchst zu erklären, wie toll du eigentlich bist. Also kein Betteln oder Überzeugen und kein Hinterherrennen! Interessiert sich eine Frau nicht für dich, solltest du dich charmant und selbstbewusst verhalten oder dich einer anderen Dame zuwenden.

Ob du es glaubst oder nicht, vor allem wenn du auf einmal vor ihren Augen mit einer anderen Dame flirtest, hast du plötzlich ihre Aufmerksamkeit. Denn sie weiß nun, dass andere Frauen dich attraktiv und interessant findet.

Dadurch spürt sie, dass sie etwas Wunderbares an dir übersehen haben muss und du hast ihren Jagdinstinkt geweckt. Denn manche Frauen wollen einfach keinen Kerl, der alles für sie tun würde. Manche Frauen wünschen sich einen Typen, der für sie unnahbar erscheint.

Flirtfehler

2. Flirtfehler: Du brauchst ihre Bestätigung und fragst ständig nach Erlaubnis

Kennst du Situation, in denen du die Aufmerksamkeit einer Frau bekommen möchtest und dabei oft Dinge tust, um sie zufrieden zu stellen? Es kommt auch vor, dass Männer um Erlaubnis zu fragen. Dies führt nicht zum Erfolg, denn Frauen bevorzugen meistens selbstbewusste Männer, die wissen, was sie wollen.

Erlange ihre Aufmerksamkeit also auf eine andere Art und Weise, nicht über eine devote Art! Frage sie daher auf keinen Fall, ob du sie zum Tanzen auffordern darfst, ob du sie küssen darfst oder ob du sie zu einem Date einladen darfst. Mach es einfach (ohne diese Bitte) oder lass es ganz bleiben.

3. Flirtfehler: Du versuchst ihre Liebe zu erkaufen

Du lädst dein Date zum Essen ein, kaufst ihr tolle Geschenke und trotzdem hat eure Beziehung keine Zukunft. Natürlich muss man nicht jede Rechnung teilen und die Frau freut sich sicherlich, wenn du sie ab und zu einlädst.

Denn dieses Verhalten zeigt, dass du ein Gentleman bist. Aber auch hier gilt: Die Waage halten. Überschüttest du sie mit materiellen Geschenken, könnte sie den Eindruck  bekommen, dass du selbst davon überzeugt bist, selbst nichts wert zu sein, außer dein Geld.

Lasse also auch sie ab und zu etwas in eure Dates investieren und zeige ihr, dass du auch andere Qualitäten hast. Zudem sind Frauen von heute auch stolz darauf, ihr eigenes Geld zu verdienen und selbstständig durchs Leben zu kommen, ohne von einer Person abhängig zu sein. Gib ihr also die Chance, dir zu zeigen, dass sie eine unabhängige und selbstständige Frau ist, die weiß, was sie in ihrem Leben will.

4. Flirtfehler: Du suchst dir keine richtige Hilfe

Manchmal schafft man etwas einfach nicht alleine. Aber der Stolz hindert uns daran, uns richtige Hilfe zu suchen. Wieso stehen wir uns also selbst im Weg und machen Fehler beim Frauen kennenlernen? Die Antwort darauf kennst du sicher selbst nicht genau.

Glücklicherweise stehen dir unsere Flirtprofis gerne mit Rat und Tat in unserem begehrten Flirtcoaching beiseite. Wende dich also an unsere Profis, die dir gerne in allen Fragen rund um die Liebe helfen. Denn oftmals kann man sich bestimmte Dinge nicht selber erklären und erst der Blick eines außenstehenden Profis kann Aufklärung darüber geben, weshalb die Dinge in der Liebe bei dir verkehrt laufen.

5. Flirtfehler: Du bist zu schüchtern!

Schüchterne Männer haben es beim Flirten verdammt schwer. Nicht nur sind sie in der Nähe von Frauen unheimlich aufgeregt, zusätzlich schnappen die selbstbewussten Männern um sie herum ihnen die Frauen vor der Nase weg.

Deswegen ist es umso wichtiger, dass du an deinem Selbstbewusstsein arbeitest. Je häufiger du eine Frau ansprichst und mit ihr flirtest, desto selbstbewusster wirst du werden, wodurch du wiederum auf Frauen anziehender wirkst. Denn Frauen lieben Männer die wissen, was sie wollen und bei welchen sie das Gefühl haben, dass sie eine starke Persönlichkeit haben und sie ein wahrer Fels in der Brandung sind.

Manchmal klappt es einfach nicht ohne Hilfe. Scheue dich nicht davor, dich an Experten zu wenden um herauszufinden, wie Frauen wirklich ticken und wie du besser bei Ihnen ankommst. In folgendem Video erfährst du, was du bei uns in einem Flirtseminar lernst:

Hier findest du weitere Beiträge in welchen du erfährst, wie du Frauen kennenlernen kannst:

Er sucht sie: 39 Wege, wie er sie suchen und finden kann.

Frauen ansprechen auf lustige Art: 22 Spielerische Frames

Frauen ansprechen Teil 4: Handynummer bekommen

 

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 11 Durchschnitt: 3.8]

Schreibe einen Kommentar