Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Dir fällt es schwer, deinen Kumpels den Erfolg bei Frauen zu gönnen

In deiner Schulzeit hast du es noch nicht als all zu schlimm empfunden, dass deine Freunde ihre ersten Freundinnen hatten, während du von deinen Klassenkameradinnen zum größten Teil ignoriert wurdest. Irgendwie bist du immer davon überzeugt gewesen, dass nach der Schule alles besser werden wird.

Seitdem hat sich vieles geändert. Mittlerweile bist du selbstständig, stehst auf eigenen Beinen, hast deine eigene Wohnung, gehst deinem Job nach. Nur ein Punkt ist nach wie vor unverändert und bedrückt dich: bei Frauen hast du immer noch keine Chance. Du weißt nicht, was du ändern kannst.


Coaching zur Partnersuche
Es funktioniert
Video ansehen

Generell würdest du dich durchaus als kontaktfreudig bezeichnen. Du sitzt nicht nur in deiner Bude rum, sondern gehst regelmäßig aus. Doch egal, wo du auch ein Glück bisher versucht hast: An der Uni, in Clubs oder auf der Arbeit: Frauen reagieren auf dich höflich, aber reserviert.

Wie flirten? Was du bisher falsch gemacht hast

Bevor wir dir verraten, was du im Umgang mit Frauen verändern musst, wollen wir dich zunächst darauf aufmerksam machen, welche Fehler dir beim Flirten in deiner Vergangenheit unterlaufen sind und die dich immer wieder um deine Chancen bei attraktiven Frauen gebracht haben.

1. Fehler: Du hast dich nicht getraut, wirklich aktiv zu flirten
Vor allem schüchterne Männer teilen dieses Problem mit dir: Sie überwinden sich mit einer fremden Frau zu sprechen, doch sie trauen sich nicht wirklich, dieses Gespräch in einen Flirt zu verwandeln. Tiefer Blickkontakt? Fehlanzeige. Eine flirtende Stimmlage? Nicht vorhanden. Eine sanfte Berührung am Haar oder das beiläufige, zarte Streicheln am Oberarm? Nichts da. Stattdessen hast du den Frauen Dinge über dein Studium oder deinen Beruf erzählt.

2. Fehler: Du traust dich nicht, sie aufzuziehen
Hast du dich jemals getraut, eine Frau aufzuziehen? Natürlich auf liebevolle Weise! Sie erwähnt, dass sie bei ihrem Job viel am Laptop sitzen muss? Würdest du dich dann jemals trauen mit einem Grinsen auf den Lippen zu erklären „Ah, ich stell mir dich gerade ganz nerdig mit einer dicken Hornbrille vor deinem Laptop vor, in einem abgedunkeltem Raum mit einem Kaffee neben dir“.


+ Zur Sprechstunde +

3. Fehler: Du machst deine sexuellen Intentionen nicht deutlich
Du bist lieb, nett und freundlich zu ihr. Für wenige Minuten lässt du sie alleine um schnell auf die Toilette zu gehen und dir ein neues Bier zu holen. Und bis du zurückkommst siehst du, wie sie wild mit einem anderen Kerl rumzüngelt.

Und du wunderst dich? Dieser Typ hat sich in einem entscheidenden Punkt anders verhalten als du: Er hat ihr sein Interesse verdeutlicht. Sein sexuelles Interesse. Er hat sie mit einem tiefen Blickkontakt angesehen, ihr gesagt, wie heiß sie aussieht und sie auf diese Weise verführt.

wie flirten

Du ahnst wahrscheinlich bereits, worin bisher die Ursachen darin lagen, dass du bei Frauen derart erfolglos gewesen bist.

Wie flirten? Endlich mehr Erfolg bei Frauen

Wie flirten? Eigne dir für jeden Flirt eine neue Grundeinstellung an

Und zwar eine Positive! Bisher ist es bei jedem Gespräch mit einer Frau doch so, dass du dich fragst was sie von dir hält, ob du ihr sympathisch bist, ob sie sich wohl mehr mit dir vorstellen kann etc. Du hast das Gefühl, dass du derjenige bist, der sich beweisen muss, der sie beeindrucken muss, der um ihre Aufmerksamkeit kämpfen muss, der zeigen muss, dass er es wert ist.

Zeit, dieses Spiel umzudrehen. Anstelle dich länger zu fragen, ob sie wohl Gefallen an dir findet, solltest du dich vielmehr während eures Gesprächs fragen, ob sie überhaupt dir gefällt. Ist sie dir sympathisch? Ist sie interessant genug, dass sie überhaupt auf deiner Seite das Interesse weckt, dass du sie kennenlernen willst?

Du fragst dich, inwiefern dies einen Unterschied machen soll? Ganz einfach. Dein gesamtes Auftreten verändert sich, wenn du nicht länger dem Gedanken hinterherläufst, dass du dich vor ihr beweisen musst.

Außerdem ist es dringend an der Zeit, generell deinen Flirts positiver entgegenzutreten. Wer fest davon ausgeht, dass er von der Dame ihm gegenüber abgewiesen wird, der hat tatsächlich brutal schlechte Chancen auf einen prickelnden Flirt. Du strahlst dein mangelndes Selbstbewusstsein förmlich aus. Was hast du denn schon zu verlieren? Rein gar nichts. Trau dich ruhig und probiere aus, mit welchen Gesprächsthemen du bei der Damenwelt am besten punktest.

wie flirten

Wie flirten? Lass dir keine Chance mehr entgehen

Wer schüchtern ist, sieht oft seine Chancen, traut sich jedoch nicht, diese wahrzunehmen. Vielleicht kennst du dieses Phänomen von dir selbst. Oft siehst du irgendwo attraktive Frauen und theoretisch weißt du, dass du genau diese Frauen ansprechen könntest.

Doch du machst es nicht. Du selbst erfindest Ausreden, weshalb du ausgerechnet diese Dame nicht ansprechen kannst. Etwa, weil sie so grimmig drein blickt und bestimmt keine Lust auf einen Flirt hat. Oder auch, weil sie so schnell über die Straße hetzt und garantiert keine Zeit hat. Vielleicht auch, weil die beiden Freundinnen neben ihr so laut lachen und sie dich bestimmt auslachen würden und du deswegen (in deinen Augen) sowieso keine Chance hast.

Genau an diesem Punkt musst du arbeiten. Wie willst du deine Flirtskills verbessern, wenn du zahlreiche Chancen auf einen Flirt an dir vorbeiziehen lässt, einfach weil du dich nicht traust?

Noch steht dir deine Schüchternheit im Weg. Doch ab heute gilt es, diese zu überwinden. Lass dich nicht länger von deinen Ängsten beherrschen, beherrsche deine Ängste! Dieser Beitrag kann dir hierbei übrigens helfen. Er verrät dir eine sichere Methode, mit der es dir gelingt, selbstbewusst auf fremde Frauen zuzugehen.

Wie flirten? Humor und die richtigen Gesprächsthemen

Was wünschen sich alle Frauen, wenn sie nach den wichtigsten Eigenschaften ihres persönlichen Traummannes befragt werden? Ganz klar, er soll sie zum Lachen bringen können!

Blöd nur, dass du mit deiner Geschichte von fehlenden Belegen bei der Buchhaltung oder dem nicht wirklich funktionstüchtigen Schweißgerät in der Werkstatt sie nicht einmal zu einem matten Lächeln bewegen kannst.

wie flirten

Passende Gesprächsthemen zu finden und dabei auch noch eine lockere Atmosphäre hervorzuzaubern erfordert ein wenig Fingerspitzengefühl, kann jedoch von jedem gelernt werden. In den folgenden Beiträgen findest du zahlreiche Informationen und Tipps, wie genau dies dir gelingt:

Trotz dieser Tipps hast du das Gefühl, dass deine Chancen bei Frauen nicht gestiegen sind? Du wünschst dir mittlerweile nichts sehnsüchtiger in deinem Leben, als dass du endlich eine Frau kennenlernst, die an dir genauso interessiert ist, wie du an ihr? Doch scheinbar verfolgt dich das pure Pech?

Dann solltest du dich unbedingt nach einem Flirtcoaching erkundigen. Unsere Flirtprofis helfen dir dabei, deine Schüchternheit zu überwinden und zeigen dir, wie du in deinem Alltag auf fremde Frauen zugehen kannst, sie ansprichst und mit ihnen flirtest. Damit auch du endlich die Richtige findest und glücklich wirst. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Wie flirten? Hier findest du weitere Tipps für einen gelungenen Flirt:

Der Radius. Wie du ab heute im Alltag Deine Traumfrau ansprechen kannst.

9 Tipps zum Flirten, mit denen auch du Erfolg hast!

Wo kann ich kostenlos flirten?

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 1 Durchschnitt: 5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert