Bist du ein Mann oder eine Frau?
Männer klicken hier und Frauen klicken hier

Schüchterne Männer haben es nicht leicht, wenn es um die Partnersuche geht.

Frauen erwarten den ersten Schritt vom Mann. Hierbei handelt es sich um einen Fakt, der von vielen Männern im Laufe des Lebens schmerzhaft erfahren wird. Häufig leben diese Männer immer in der Hoffnung, dass wenn sie nur eine fremde Frau zu Genüge anlächeln, sich wie durch Zauberhand auf einmal etwas tut und beide plötzlich ein Gespräch führen. Dies geschieht jedoch nie. Stattdessen müssen sie schüchtern zusehen, wie ein anderer Kerl sich einfach neben die Frau der Begierde setzt, sie anspricht und mit ihr flirtet.

Männer haben es in der heutigen Gesellschaft nicht einfach. Einfühlsam sollen sie sein. Einfühlsam, romantisch, und bitte auch mit der Bereitschaft, nach einer eventuellen Geburt in Elternzeit zu gehen. Dennoch sollen sie ihre Männlichkeit bewahren, sich wie ein echter Kerl verhalten und auf keinen Fall zu viele „weibliche Charakterzüge“ vorweisen.


Dieser Spagat ist für den Mann von heute kaum zu schaffen. Die einzige Männerspezies, die es noch schwieriger hat, sind schüchterne Männer. Denn für sie gilt es nicht nur, diesen Spagat zu meistern, auch müssen erst einmal die eigenen Ängste überwunden werden.

Flirttipps für schüchterne Männer – Das Wichtigste ist, sich zu überwinden

Je häufiger wir über unseren Schatten springen, desto mehr verlieren wir auch unsere Ängste. Wer als Mann schüchtern ist und sich kaum traut, mit einer Frau zu sprechen, der hat nur eine Wahl: Nämlich so häufig es geht den Kontakt zu Frauen zu suchen und versuchen, ein Gespräch aufzubauen.

Lass uns dies mit einem einfachen Beispiel vergleichen: Referate und Vorträge. Kannst du dich noch an dein erstes Referat erinnern, das du jemals gehalten hast? Du bist damals verdammt aufgeregt gewesen. Herzklopfen ist gar kein Ausruck für deinen körperlichen Zustand gewesen! Du hast gedacht, dir springen bald sämtliche Eingeweide aus dem Brustkorb! Du hast so schnell gesprochen, dass niemand auch nur ein Wort verstanden hat und am Ende bist du Gott froh gewesen, als es endlich vorbei war.

Während deines Studiums musstest du jedoch unzählige Referate halten. Referate sind für dich zur Routine geworden. Dasselbe kann dir auch gelingen, indem du immer wieder gegen deine Ängste ankämpfst und mit Frauen sprichst.

Flirttipps für Schüchterne rau verliebt machen moderne Frau Verwöhn-Wochenende Sinn des Lebens Liebe meines Lebens lustige Lebensweisheiten Kribbeln im Bauch wie flirten verliebt in die beste Freundin

Flirten für Schüchterne – Sprich Frauen an, die dir nicht wichtig sind

Wer noch nie viel mit Frauen gesprochen hat, extrem schüchtern ist und dann versucht, eine absolute Traumfrau anzusprechen, wird meist diese Chance in den Sand setzen. Es fehlt einfach an der nötigen Routine, an Selbstvertrauen und Lockerheit.

Einfacher ist es daher, das Flirten und Ansprechen mit Frauen zu üben, die nicht dem entsprechen, was du eigentlich suchst. Denn: Sprichst du eine Frau an, bei der du weißt, dass diese nicht dein Typ ist, musst du dich dennoch selbst überwinden, du wirst allerdings nicht so schrecklich aufgeregt sein. Nutze die Tatsache, dass du weniger aufgeregt bist als sonst und probiere verschiedene Methoden aus, wie du am einfachsten mit Frauen flirten kannst und wie es dir gelingt, sie zum Lachen zu bringen.

Leidest du an einer extremen Form der Schüchternheit, kannst du auch zunächst versuchen, generell mit fremden Menschen Smalltalk zu halten. Sprich doch bevorzugt einfach mal ältere Omis in der Bahn oder in der Schlange am Supermarkt an, gerade ältere Menschen freuen sich immer besonders über ein Gespräch. Es geht hierbei in erster Linie nicht ums Flirten, sondern darum, dass dein Unterbewusstsein lernt, dass du nicht automatisch auf Ablehnung stößt, wenn du mit jemand fremden ein Gespräch beginnst.

Auf diese Weise wirst du Stück für Stück lockerer und dir fällt es immer einfacher, Smalltalk zu halten und generell mit fremden Leuten in Kontakt zu kommen.

Flirten für Schüchterne – Übe dich darin, Smalltalk zu halten

Wovor haben Männer am meisten Angst, wenn es darum geht, mit einer fremden Frau zu flirten?

Meist sind es zwei Ängste, die den Mann daran hindern, mit eine Frau ein Gespräch zu beginnen und zu flirten. Die erste Angst besteht in der Annäherung an die Frau an sich. Was, wenn sie ihn gänzlich ignoriert? Oder ihm einen fiesen Korb gibt? Die zweite Angst besteht darin, dass ihm während des Gesprächs auf einmal nichts mehr einfällt und es zu unangenehmer Stille kommt. Worüber soll man schon mit einer fremden Frau sprechen können?

Wir empfehlen ganz klar, dass du dich generell häufiger im Smalltalk übst. Egal ob bei der Raucherpause in deiner Firma, oder wenn dir einer deiner Nachbarn im Treppenhaus entgegenkommt, die du noch nie gesehen hast. Smalltalk lässt sich übrigens auch mit Männern üben!

Anregungen und Methoden, wie du ganz leicht spannende Gesprächsthemen finden kannst, findest du hier. Dort präsentieren wir dir 6 Methoden, die dich dabei unterstützen, von ganz alleine coole Themen zu finden, über die du mit Fremden plaudern kannst.

Flirttipps für Schüchterne Frau verliebt machen flirtet sie mit mir entspanntes Kennenlernen Männer erobern Flirttipps für sie große Liebe Traumfrau offene Beziehung Girl finden ex Mythen richtig flirten als Mann wie flirten Komplimente aussprechen

Halte dir vor Augen, dass ein Korb nichts Schlimmes ist und zum Flirten dazu gehört

Je schüchterner wir sind, desto schwerer fällt es uns, mit anderen Leuten in Kontakt zu kommen. Machen wir dann noch die Erfahrung, dass wir abgelehnt werden, prägt uns dies nachhaltig und wir werden noch in uns gekehrter.

Um aus diesem negativen Kreislauf auszubrechen müssen wir uns vor Augen halten, dass ein Korb nicht nur nichts Schlimmes ist, sondern auch absolut zum Flirten dazu gehört. Es ist nun mal nicht jede Frau auf der Straße Single.

Und selbst wenn die Dame irgendeinen blöden Spruch macht, dann sei dir gewiss, dass dies nicht an dir liegt! Was kannst du dafür, dass ihr etwas über die Leber gelaufen ist und sie unheimlich schlecht gelaunt ist? Absolut nichts! Nimm dir ihre harten Worte nicht zu Herzen, sondern versuche es dahingehend positiv zu sehen, dass du deine Schüchternheit in diesem Moment überwunden hast! Das ist schon ein enormer Fortschritt!

Sei nicht auf deine erfolgreichen Kumpels neidisch, sondern mach dir dies zunutze!

Klar ist es nicht gerade das beste Gefühl, wenn wir unseren Kumpels dabei zusehen, wie sie jede Woche mit einer anderen Frau nach Hause gehen, während wir in der Kneipe herumsitzen und keinen zum Reden haben, weil wir uns einfach nicht überwinden können.

Dabei sollten wir das Verhalten unseres Kumpels zu unserem eigenen Vorteil nutzen! Denn wer so offen ist, der geht viel aus und hat einen großen Bekanntenkreis. Warum also nicht viel häufiger mit dem Kumpel weggehen, der keinerlei Berührungsängste hat? Auf diese Weise ergibt sich für uns die Möglichkeit, dass er uns einfach ein paar Leuten vorstellt und wir dadurch die einfache Möglichkeit bekommen, mit anderen Leuten ein Gespräch zu starten, neue Freundschaften zu knüpfen und Frauen kennenzulernen.

Flirttipps für Schüchterne Frau verliebt machen wie finde ich eine Freundin Single Frauen suchen was wollen Männer wirklich

Es gibt auch schüchterne Frauen!

Natürlich haben wir das Gefühl, dass wir die einzigen Menschen auf der Welt sind, die mit Schüchternheit zu kämpfen haben. Aber wir sind gewiss nicht alleine. Und es gibt auch zahlreiche Frauen, die in der Anwesenheit von attraktiven Männern extrem aufgeregt werden, nicht wissen, wohin sie sehen sollen und die während eines Gesprächs kaum ein Wort herausbekommen und viel auf den Boden blicken.

Ihre Körpersprache verrät uns jedoch, ob sie an uns interessiert ist und wir unser Glück bei ihr versuchen sollten. Wenn du merkst, dass sie dir immer wieder einen verstohlenen Blick zuwirft, danach schnell wegblickt, dich wieder ansieht und wieder wegschaut, dann darfst du davon ausgehen, dass du ihr durchaus ins Auge gestochen bist. Nur, dass sie genauso schüchtern ist wie du!

Trau dich also und mach einen Schritt auf sie zu!

Flirttipps für schüchterne Männer: Je häufiger du dich überwindest, desto routinierter wirst du

Zu guter Letzt wollen wir dich dazu ermutigen, dass du deine Schüchternheit immer wieder überwindest und du damit an deine Grenzen gehst. Du wirst es dir jetzt zwar noch nicht vorstellen können, aber mit jedem Mal wird es dir einfacher fallen, mit einer fremden Frau zu flirten, ihr ein nettes Kompliment zu machen und am Ende die Nummern zu tauschen.

Du glaubst, dass du trotz der Flirttipps für Schüchterne es niemals schaffen wirst, von alleine in Kontakt mit Frauen zu kommen? Du gehst davon aus, dass du einfach akzeptieren musst, dass du für immer alleine bleiben wirst? Höre auf, so negativ zu denken! Erkundige dich lieber bei uns nach einem Flirtcoaching! Unsere Flirtexperten zeigen dir, wie es dir gelingt, aktiv auf fremde Frauen zuzugehen, sie anzusprechen, mit ihnen zu flirten und am Ende sogar ihre Nummern zu bekomme. Niemand muss sein Leben lang alleine bleiben, auch du nicht!

Hier findest du weitere Flirttipps für Schüchterne

Flirttipps für Männer – Wie du bei Frauen Erfolg hast

Wie flirtet man richtig? Tipps, wie du Frauen verzauberst

Doppeldeutigkeiten beim Flirten – So erzeugst du knisternde Stimmung

Bewerte diesen Beitrag
[Anzahl: 2 Durchschnitt: 3.5]

Caro

Carolin beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Dating. Nach einem Masterstudium in Kulturwissenschaft hat die gebürtige Esslingerin ihren Weg als Leiterin des Redaktionteams der Flirt University gefunden. Sie entwickelt regelmäßig neue Coaching Methoden und analysiert für unsere Kunden Chats aus dem Online Dating und hat somit schon so mancher Liebe auf die Sprünge geholfen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.